Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 23206 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233


Region | Nachricht vom 10.04.2013

Zu schnell: 21-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Wegen eines schweren Unfalls war die Kreisstraße 142 bei Rodenbach (Verbandsgemeinde Puderbach) am Dienstagnachmittag für einige Zeit gesperrt. Gegen 16.45 Uhr war ein Autofahrer mit einem silbergrauen Audi A4 am Ende einer leichten Linkskurve ins Schleudern gekommen und seitlich mit großer Wucht gegen einen Baum geprallt. Er kam aus Richtung Altenkirchen und war Unterwegs Richtung Rodenbach.


Region | Nachricht vom 10.04.2013

Einkaufsführer für den Westerwald vorgestellt

Was liegt näher als Lebensmittel dort zu kaufen, wo sie erzeugt werden. Der neue Einkaufsführer der Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald weist den Verbrauchern den Weg zu den Direktvermarktern und dem Motto: „Wir Westerwälder – Landschaft, Leistung, Leute“.


Region | Nachricht vom 10.04.2013

Trotz langem Winter mit Optimismus ins Frühjahr

Handwerksbetriebe und kleine Mittelstandsunternehmen sind verlässliche Motoren der Volkswirtschaft. Ihre Eigner zocken nicht an den Börsen am Weltmarkt, um den schnellen Euro zu machen, sie setzen auf Beständigkeit und kaufmännische Tugenden. Die neue Frühjahrsumfrage der Handwerkskammer Koblenz belegt dies erneut.


Region | Nachricht vom 10.04.2013

VG Puderbach interessiert sich für Windkraft

Bürgermeister Volker Mendel in der Verbandsgemeinde Puderbach ist das Thema Energiewende so wichtig, dass er dazu jetzt die Führungskräfte der Verwaltung, die Mitglieder des Verbandsgemeinderats und die Ortsbürgermeister zu einer Informationsveranstaltung ins Gemeindehaus von Dürrholz einlud. Den Fachvortrag über die Möglichkeiten von Kommunen, sich an der Gewinnung von Windkraft zu beteiligen und damit auch noch Geld zu verdienen, hielt Peter Müller von der Maxwäll-Energie Genossenschaft e.G.


Vereine | Nachricht vom 10.04.2013

Ellingen und Feldkirchen trennen sich Remis

Im Spitzenspiel der Kreisliga A Westerwald-Wied zwischen dem Tabellenführer Feldkirchen und dem Verfolger Ellingen gab es am heutigen Mittwochabend (10.4.) ein leistungsgerechtes Unentschieden. Beide Trainer waren mit dem Ergebnis nach dem Spiel zufrieden.


Region | Nachricht vom 09.04.2013

Bürgerinitiative in Straßenhaus bleibt beim Nein gegen die Umgehung

Vor der Gemeinderatssitzung am heutigen Dienstag (9.4.) hat sich die Bürgerinitiative „Zukunft für Straßenhaus“ erneut gegen die geplante Ortsumgehung ausgesprochen. Der Gemeinderat will heute seinen Beschluss für die Umgehung erneuern, nachdem der vorangegangene Beschluss wegen Formfehlern für ungültig erklärt worden war.


Region | Nachricht vom 09.04.2013

Spendenaufruf nach Wohnhausbrand in Anhausen

In Anhausen brannte letzte Woche ein Wohnhaus, das dadurch unbewohnbar wurde. Das erst kürzlich bezogene Haus ist praktisch zerstört. Die Familie mit zwei kleinen Kindern steht vor dem Nichts.


Region | Nachricht vom 09.04.2013

Arbeit und Beruf für Frauen

Die elfte Frauenmesse findet am Freitag, 3. Mai, im Amalie-Raiffeisen-Saal der Volkshochschule Neuwied statt und bietet Frauen erneut in Form von Workshops und persönlicher Beratung konkrete Hilfe für den beruflichen Alltag an.


Region | Nachricht vom 09.04.2013

Neuwied erlebte Demo gegen Bahnlärm

Laut ging es am Dienstagabend (9.4.) am Bahnhof in Neuwied zu. Knapp 100 Demonstranten hatten sich versammelt und skandierten gegen den Bahnlärm. Die nächste Demo ist in Bonn am 28. April 2013 geplant.


Region | Nachricht vom 09.04.2013

Verabschiedung und Ehrungen bei Feuerwehr Raubach

Werner Kühl geht nach 35 Jahren als Feuerwehrmann in Rente. Für sein langes ehrenamtliches Engagement wurde er mit der silbernen und goldenen Feuerwehr-Ehrennadel ausgezeichnet. Thomas Schmidt wurde zum Oberbrandmeister befördert und stellvertretenden Wehrführer ernannt.


Vereine | Nachricht vom 09.04.2013

SG Marienhausen/Wienau II gewinnt auswärts 5:0

Die zweite Garnitur der SG Marienhausen/Wienau hat das Siegen noch nicht verlernt. Nach einer guten Leistung konnte das Team aus Stahlhofen drei Punkte entführen.


Region | Nachricht vom 08.04.2013

Bürgerinitiative Nothilfe Burbach Thalhausen ist aktiv

Seit dem 3. Oktober 2012 ist die Verunreinigung des Burbachs in Thalhausen, der von ihm gespeisten Weiher und des Anschlussgewässers Iserbach durch Maisgärsäfte, bekannt. Der zähe Informationsfluss seitens der Verantwortlichen und Zuständigen zu der seit einem halben Jahr andauernden Ursachenforschung mit möglichen Abhilfe- und eventuell umzusetzenden Folgemaßnahmen war zweimal Anlass für eine Info-Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 08.04.2013

4. Traktortreffen in Isenburg an Christi Himmelfahrt

Zu dem schon traditionellen Traktortreffen am Vatertag in Isenburg laden in diesem Jahr erstmals gemeinsam der Heimat- und Verschönerungsverein e.V. und der Gesangverein „Harmonie“ Isenburg e.V. für den 09.05.2013 ab 10.00 Uhr zum Gemeindehaus in Isenburg ein.


Vereine | Nachricht vom 08.04.2013

Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus zieht Bilanz

Über vielfältige Vereinsaktivitäten im abgelaufenen Geschäftjahr berichtete Vorsitzender Klaus Kudies in der Jahreshauptversammlung. Der Verein hat in 2012 viel geleistet. Im laufenden Jahr ist das Anlegen eines Steingartens am Marktplatz das Leuchtturmprojekt.


Region | Nachricht vom 07.04.2013

Großer Stoff- und Tuchmarkt in Heimbach-Weis

Am heutigen verkaufsoffenen Sonntag (7.4.) organisierte die Werbegemeinschaft Heimbach-Weis im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis wieder den Deutsch-Holländischen Stoff- und Tuchmarkt. Es warteten rund 10.000 Ballen Stoffe und mehr auf Käufer.


Region | Nachricht vom 07.04.2013

Gartenmarkt Neuwied zog Zigtausende Besucher an

Der diesjährige Gartenmarkt, der am Wochenende zum 11. Mal stattfand, war ein Besuchermagnet ersten Ranges. Besonders am Sonntag kamen die Besucher in riesigen Scharen in die City. Veranstalter und Händler zeigten sich mehr als zufrieden.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.04.2013

Handwerk mit dem neuen Jahr 2012 bisher zufrieden

Positive Einschätzung der Geschäftslage im Bezirk der Handwerkskammer Koblenz – Aber es wird weniger investiert

KOBLENZ. Die Beurteilung der Geschäftslage im Handwerk des nördlichen Rheinland-Pfalz fällt für das erste Quartal 2012 weiter positiv aus. Nach der aktuellen Frühjahrsbefragung schätzen 83 Prozent der Betriebsinhaber ihre Geschäftslage als gut oder befriedigend ein, im Vorjahr waren es 82 Prozent.


Region | Nachricht vom 06.04.2013

Die Steuerberaterkammer informiert zum Thema Künstlersozialabgabe

Die Rentenversicherung Bund prüft derzeit bei Unternehmen verstärkt, ob sie die Künstlersozialabgaben gezahlt haben. Die Abgabe muss jeder zahlen, der Entgelte oder Honorare an selbständige oder freie Künstler, Journalisten, Webdesigner zahlt oder gezahlt hat.


Region | Nachricht vom 06.04.2013

„jugend creativ“: Natur-Vielfalt künstlerisch dargestellt

Fast 2.900 Teilnehmer beim internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ bei der Westerwald Bank: Das machte die Arbeit für die Jury, die Sieger der einzenen Altersklasssen zu ermitteln, nicht einfach. Die Besten aus der Region nehmen nun am Landes- und eventuell auch am Bundesentscheid teil.


Region | Nachricht vom 06.04.2013

Land ehrt langjährigen KANN-Chef Heinz Geenen aus Neuwied

Wirtschaftsministerin Eveline Lemke hat Dr. Heinz Geenen aus Neuwied die Wirtschaftsmedaille des Landes Rheinland-Pfalz überreicht. Der Gründer und langjährige Geschäftsführer der KANN-Gruppe habe sich in besonderem Maße für die wirtschaftliche Entwicklung von Rheinland-Pfalz eingesetzt.


Region | Nachricht vom 06.04.2013

Buchvorstellung: Die wilden Sechziger im Allgäu

Allgäu Sixties ist eine olivgrün angehauchte Liebeserklärung an das Allgäu und die 60er Jahre. Kaufbeuren ist Hauptschauplatz dieser bisweilen nicht ganz ernst gemeinten Story um den Luftwaffensoldaten Rossner und seine Clique.


Region | Nachricht vom 06.04.2013

„Amoklauf“ war nur eine technische Übung

Raubach. Einen richtigen Schrecken bekamen viele Menschen am Freitag in Raubach: Durch eine Lautsprecheransage hörten sie von einem Notfall und wurden aufgefordert, Fenster und Türen zu verschließen und die Rolläden herunterzulassen. Viele Raubacher befürchteten, ein Amokläufer halte sich im Ort auf und Menschenleben seien in Gefahr.


Region | Nachricht vom 06.04.2013

Bürgerprojekt Ortseingang Heimbach schreitet voran

Der neue Blickfang an der Gabelung Blocker Straße/Ecke Schönfeldstraße nimmt Formen an. Die ehemalige Grünfläche wurde in den vergangenen Wochen von zahlreichen ehrenamtlichen Helfern für die Neubepflanzung vorbereitet.


Region | Nachricht vom 06.04.2013

14. Frauentreff in Ehlscheid hervorragend besucht

Die Veranstaltungsreihe „Frauen treffen sich“ im Rahmen der Lokalen Agenda 21 der Verbandsgemeinde Rengsdorf begann im Jahr 2000 in Melsbach. Gastgeberin in diesem Jahr war Annette Meickmann-Lück, die Gattin des Ortsbürgermeisters aus Ehlscheid, in der renovierten Ehlscheider Turnhalle. Über 150 Teilnehmerinnen waren gekommen.


Region | Nachricht vom 05.04.2013

Ab sofort kommt der Zahnarzt auch nach Hause

Der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel sieht in der ab 1. April in Kraft getretenen Neuregelung, dass Zahnärzte ab sofort zu Heim- und Hausbesuchen zu Patienten kommen, einen wichtigen Beitrag zur gesundheitlichen Versorgung älterer Menschen.


Region | Nachricht vom 05.04.2013

Müll-Sammmelaktion in der Ortsgemeinde Straßenhaus

Die Ortsgemeinde Straßenhaus und der Heimat- und Verschönerungsverein Straßenhaus e.V. führen auch in diesem Jahr den jährlichen „Dreck-weg-Tag“ durch. Treffpunkt zu der beliebten Umweltaktion ist am Samstag, 13. April 2013 um 10:00 Uhr am Marktplatz in Straßenhaus.


Region | Nachricht vom 05.04.2013

„Pimp den Treff“ im Neuwieder Big House für Jugendliche

Da soll noch jemand behaupten, Jugendliche hätten kein Interesse und keine Ideen, ihre Umgebung zu gestalten und sie in Ordnung zu halten: Bereits zum dritten Mal haben nun Kinder und Jugendliche in Neuwied während der Osterferien ihren Jugendtreff „Big House“ renoviert.


Region | Nachricht vom 05.04.2013

Kellerbrand in Ellingen schnell im Griff

Die Feuerwehren im Rengsdorfer Land waren am heutigen Freitagabend (5.4.) schon wieder im Einsatz. Um 18.22 Uhr ging die Meldung ein: „Kellerbrand in Ellingen in der Talstraße“. Die Wehren aus Straßenhaus, Hümmerich, Oberraden und Rengsdorf waren vor Ort.


Region | Nachricht vom 05.04.2013

Leitplanken bei Puderbach bei Baumfällarbeiten erheblich beschädigt

Bäume wurden entlang der Landesstraße 267 zwischen Raubach und Puderbach gefällt. Dabei sind in erheblichem Maße die Leitplanken beschädigt worden. Für viele stellte sich die Frage: „Warum die Leitplanken vorher nicht demontiert wurden?“


Vereine | Nachricht vom 05.04.2013

Ü50 des TTC Maischeid ist Rheinlandmeister

Einen tollen Erfolg verbuchten die Ü50-er Tischtennisspieler des TTC Maischeid: Sie wurden Rheinlandmeister. Angefangen hatte es damit, dass die Mannschaft Ü50 des Tischtennisclubs Maischeid in der Kreisliga der Region Koblenz/Neuwied den Meistertitel in dieser Klasse errungen hatte.


Vereine | Nachricht vom 05.04.2013

Gemischter Chor Steimel auch 2013 aktiv

Der Gemischte Chor Steimel hat einen neuen Vorstand gewählt. Darüber hinaus wurden für 2013 wieder etliche Aktivitäten geplant. Nachstehend ein Überblick.


Vereine | Nachricht vom 05.04.2013

Jahreshauptversammlung der Daufenbacher Tennisfreunde

Die Daufenbacher Tennisfreunde blickten auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück. In der kommenden Saison werden wieder drei Mannschaften für die Meisterschaftsrunde des Tennisverbandes Rheinland gemeldet.


Vereine | Nachricht vom 05.04.2013

Heimbach-Weis spielt Tennis

Der TC Heimbach-Weis e.V. startet mit einem „Tag der offenen Tür“ in die Sommersaison 2013 und lädt Tennisinteressierte jeglichen Alters ein, dabei zu sein. Am Samstag, den 20. April 2013 haben alle Besucher der Vereinsanlage in der Waldstraße (Nähe Zoo) die Gelegenheit, die Attraktivität des Tennissports mit all seinen Facetten hautnah beim TC Heimbach-Weis kennen zu lernen.


Vereine | Nachricht vom 05.04.2013

„König Fußball“ regiert an Geschwister-Scholl-Grundschule

Dass Fußball nicht nur was für Jungs ist, haben die Mädels an der Geschwister-Scholl-Grundschule erfahren. Bei einem Schnuppertag des 1. FFC Neuwied hatten gleich alle Schülerinnen der Klassen 1 bis 4 ihren Spaß beim Umgang mit dem runden Leder.


Vereine | Nachricht vom 05.04.2013

Running-for-Children Windhagen-Marathon am 5. Mai

Es ist bald wieder soweit: Die siebte Auflage der Benefiz-Laufveranstaltung „Running-for-Children“ Windhagen-Marathon steht an. Am Sonntag, 5. Mai geht es erneut auf die landschaftlich reizvollen Strecken im rheinischen Westerwald und Siebengebirge an der A3 Abfahrt Bad Honnef/Linz.


Vereine | Nachricht vom 05.04.2013

Schützengilde Raubach richtet 11. Sommerbiathlon aus

Anlässlich des 17. Sommerbiathlons des Rheinischen Schützenbundes richtet die Schützengilde Raubach am 20. April 2013 ihren 11. Cup-Lauf auf der Schießsportanlage am Vereinsheim aus. Ab 14.00 Uhr werden an die sechzig Starter aus dem Rheinischen Schützenbund erwartet.


Kultur | Nachricht vom 05.04.2013

Annegret Held liest in Rengsdorf

Geschichte eines Westerwalddorfes im letzten Jahrhundert liest Annegret Held, geboren 1964 in Pottum am Wiesensee, ist seit vielen Jahren als Schriftstellerin bekannt. 2001 nahm sie teil am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb, 2003 erhielt sie den Koblenzer Literaturpreis.


Region | Nachricht vom 04.04.2013

ISB vergibt Darlehen für selbst genutzte Wohnimmobilien

Zum 1. April 2013 hat das Land die soziale Wohnraumförderung neu ausgerichtet: Künftig werden die Mittel für den Bau oder Erwerb von Wohneigentum und die Modernisierung selbst genutzter Wohnimmobilien direkt von der landeseigenen Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) vergeben. Anträge für die neuen „ISB-Darlehen Wohneigentum“ und „ISB-Darlehen Modernisierung“ können ab sofort bei der ISB gestellt werden.


Region | Nachricht vom 04.04.2013

Osterwanderung zu den Pilgerstätten im Wiedtal

Erst einmal einen Wiedtaler Wanderschluck zur Begrüßung: Der Westerwälder Kräuterlikör aus der Tourist-Information wärmte die Teilnehmer von innen, bevor es zur Osterwanderung über die Höhen des Wiedtals ging. Florian Fark, Leiter der Tourist-Information, begrüßte die Gäste in der Marktstraße in Waldbreitbach.


Region | Nachricht vom 04.04.2013

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
04.04.2013 - 10.04.2013


Region | Nachricht vom 04.04.2013

Programm Kino

Cine5, Asbach
Donnerstag, 04.04.2013 bis Mittwoch, 10.04.2013


Region | Nachricht vom 04.04.2013

Brand macht Wohnhaus in Anhausen unbewohnbar

Vermutlich durch einen Defekt am PKW der in der am Wohnhaus angrenzenden Garage stand, entstand am heutigen Donnerstagnachmittag (4.4.) ein größerer Brand, der schnell auf das Wohnhaus übergriff und dieses unbewohnbar machte.


Region | Nachricht vom 04.04.2013

Endspurt für den Schulabschluss

Die Teilnehmer der Leuphana-Sommerakademie für den Landkreis Neuwied bereiten sich derzeit intensiv auf ihren Schulabschluss vor. Die Sponsoren besuchen die Schüler im Ostertraining in der Neuwieder Arbeitsagentur.


Region | Nachricht vom 04.04.2013

Bewerbungstraining für Frauen um die 40

Beworben haben sie sich alle schon einmal, doch für Frauen jenseits der 40 hat das Thema häufig eine gewisse Brisanz. Denn meist ist die letzte Bewerbung Jahrzehnte alt und vermutlich nicht mehr unbedingt als Vorlage geeignet.


Region | Nachricht vom 04.04.2013

Wohnraumförderung neu ausgerichtet

Eine Neuausrichtung der rheinland-pfälzischen Wohnraumförderung ist seit dem 1. April 2013 in Kraft getreten. Die landeseigene Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz vergibt künftig selbst Darlehen für selbst genutzte Wohnimmobilien.


Kultur | Nachricht vom 04.04.2013

Berliner Philhamoniker „live“ im Cine5 Kino Asbach

Das Cine5 Kino in Asbach bietet seinen Gästen noch mehr als nur großes Kino. Nach Liveübertragungen aus der Metropolitan Opera in New York begegnen die Gäste am 19. Mai den Berliner Philharmonikern und tauchen mit ihnen ein in die romantischen Träumereien von Mendelssohn Bartholdy und Berlioz.


Region | Nachricht vom 03.04.2013

Girls Day soll Mädchen Berufsalternativen zeigen

Arbeitsagentur erwartet am 26. April bis zu 400 Schülerinnen – Gemeinschaftsprojekt von Stadt, Kreis, Jobcenter und Agentur

Neuwied. An keinem anderen Tag im Jahr ist die Neuwieder Arbeitsagentur so gefragt: 400 Schülerinnen erwarten die Organisatorinnen von Stadt, Landkreis, Jobcenter und Agentur auch beim diesjährigen Girls´ Day am 26. April. Wie immer gehts beim größten Angebot zum Mädchenzukunftstag im Landkreis Neuwied vor allem darum, den Mädchen einen Eindruck davon zu vermitteln, wie vielfältig die Möglichkeiten des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes für junge Frauen sind – und wie viele Talente in ihnen schlummern, von denen sie oft gar nichts wissen.


Region | Nachricht vom 03.04.2013

Cage Soccer-Kreiscup steht bevor

Turniere in den Verbandsgemeinden Ende April und im Mai – Achim Hallerbach: Sport kann Kulturen zusammenführen – Finale am 2. Juni in Linz

Kreis Neuwied. Tricks, Tore und große Spannung beim Cage Soccer-Kreiscup warten auf die Jungen- und Mädchenmannschaften im Landkreis Neuwied. Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft rollt der Fußball wieder im Kreis Neuwied. Die Kreisjugendpflege organisiert in Kooperation mit allen Jugendpflegern des Landkreises Neuwied und der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz ein Fußball Cage Soccer Turnier.


Region | Nachricht vom 03.04.2013

Senioren und Neue Medien – Mehr Segen als Fluch

Projekt „Patenschaften Neue Medien“ von Velten Kommunikationsprojekte vor Gemeinderäten vorgestellt. Die Kernaussage des Projektes ist, das Jung Alt hilft. Jugendliche ab 14 Jahre vermitteln in diesem generationenübergreifenden Lernprojekt der älteren Generation Kenntnisse beziehungsweise Unterstützung im Umgang mit PC, Internet und Handy.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2013

SF Puderbach veranstaltete Handballcamp für Kids

Die Handball-Initiative RheinMain fördert die Sportart Handball durch Kooperationen mit Kindergärten, Schulen und Vereinen auf breitensportlicher Ebene. Dies haben sich die Handballer des SF Puderbach zunutze gemacht und ein zweitägiges Handball-Camp gebucht.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2013

EHC Neuwied bleibt die Nummer eins im Land

Das war ein versöhnlicher Saisonausklang für den EHC Neuwied: Vor starker Kulisse – fast 900 Fans kamen zum letzten Spiel der Saison in das Neuwieder Icehouse – konnten die Bären erfolgreich den Rheinland-Pfalz-Pokal verteidigen. Nach einem 5:3-Erfolg in der Landeshauptstadt reichte dem Team von Trainer Arno Lörsch ein 4:4 gegen aufopferungsvoll kämpfende Wölfe zum Pokaltriumph.


Region | Nachricht vom 02.04.2013

Sebastian Engel ist der „Scholdes 2013“

Die Mitglieder des Burschenvereins Niederbieber trafen sich zur Scholdeswahl. Alte Sitten und Bräuche fortzuführen und sich trotz seiner traditionellen Verpflichtungen den Anforderungen der heutigen Zeit zu stellen, das ist der Zweck des Burschenvereins Niederbieber.


Region | Nachricht vom 02.04.2013

Senioren und Kinder färbten gemeinsam Eier

„Alt und jung gemeinsam“ ist das Motto der regelmäßigen Treffen der Kinder der integrativen Kindertagesstätte „Haus der kleinen Weltentdecker“ und den Bewohnern des Seniorenzentrums „Mühlenau“ in Puderbach. Traditionell trifft man sich in der vorösterlichen Zeit zum gemeinsamen Ostereier färben. Treffpunkt hierfür war in diesem Jahr die Kindertagestätte.


Region | Nachricht vom 02.04.2013

Jugendpflege Puderbach organisiert Osterhasenzugfahrt

Immer wieder lädt die Gundlach-Stiftung zu größeren Events ein und schafft so Gemeinschaftserlebnisse für die Bevölkerung mit integrativem Charakter. Denn: es sind gesponserte Veranstaltungen für jedermann und wo die Finanzen wirklich kritisch sind, da spendiert die Stiftung nach Rücksprache mit Jugendpflege, Kindergärten oder Schulen die Teilnahme komplett.


Region | Nachricht vom 02.04.2013

Bad Hönningen will Windpark mit bis zu acht Anlagen bauen

Am Montag vor Ostern hat sich in Bad Hönningen zum ersten Mal die Arbeitsgruppe Windkraft getroffen. Die Verbandsgemeinde Bad Hönningen beabsichtigt den Bau von sieben bis acht Windenergieanlagen im Gebiet „Frammerisch-Rheinbrohler Wald“.


Region | Nachricht vom 02.04.2013

Energienetzwerk Rhein-Westerwald soll Bürger mehr beteiligen

Der Umbau des heutigen Energiesystems, das hauptsächlich auf fossiler Energie beruht, in ein nachhaltiges, regeneratives System ist im Landkreis Neuwied möglich. Dies muss mit den Menschen und der Wirtschaft vor Ort organisiert werden. Es ist vor allem eine gesellschaftspolitische Frage und eine Managementaufgabe, die Ressourcen sind vorhanden. Dies ist das Fazit des Kreisklimaschutzkonzeptes, welches im Bürgerhaus Oberraden öffentlich vorgestellt worden war (siehe NR-Kurier-Bericht vom 18. März).


Vereine | Nachricht vom 02.04.2013

Ereignisreicher Saisonstart im Reitverein Dierdorf

Eine Woche vor Ostern versammelten sich 15 Kinder und Jugendliche zum erstmaligen Osterbasteln im Stübchen der Reitanlage Am Kohlen. Organisiert von Jugendwartin Stefanie Bertram mit Unterstützung von Marina Steinau und Kerstin Schmald gab es zahlreiche Eier zu bemalen, zu bekleben und daraus zum Beispiel kleine Pferdchen und Osterhasen zu basteln.


Kultur | Nachricht vom 02.04.2013

Gesangsgruppe Conbrios läutet Jubiläum mit Gala ein

Seit 50 Jahren sind die Conbrios auf den Bühnen der Welt zuhause. Eine festliche Gala im Mai in Neitersen wird der Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten. Gaststar Johannes Kalpers wird dabei sein ebenso wie die Schlagersängerin Heike Schäfer. Ein Teil der Einnahmen fließt in die Reiner Meutsch-Stiftung „Fly & help“.


Region | Nachricht vom 01.04.2013

Wissener Schützenverein präsentiert eine gelungene Festschrift

Es geht jetzt in die finale Phase in Wissen: Das Stadtjubiläum und der 62. Rheinische Schützentag mit seinen besonderen Veranstaltungen starten. Eigens zu diesem besonderen Ereignis ist eine Festschrift erstellt worden, die das Wort "Programmheft" nicht verdient. Mit besonderen Veranstaltungen beginnen die Feiern zum Jubiläum und natürlich zum Schützentag. Start ist am 6. April mit der SWR3- Dance-Night.


Vereine | Nachricht vom 01.04.2013

Dierdorfer Leichtathleten trumpften wieder auf

Bei den Hallen-Kreismeisterschaften des Kreises Neuwied in Windhagen errang der TuS Dierdorf in den Jugendklassen 22 Kreismeistertitel. Die erfolgreichste Altersklasse waren die 12- und 13-jährigen Athleten, die alleine zwölf Meistertitel holten.


Region | Nachricht vom 31.03.2013

First Responder - die Ersthelfer ab April im Einsatz

In der Verbandsgemeinde Puderbach gehen ab dem 1. April 2013 die „First-Responder“ an den Start. Es sind qualifizierte Ersthelfer, die alle in der Verbandsgemeinde Puderbach wohnen und sehr schnell bei den Verletzten oder Hilfsbedürftigen sein können. Sie stellen ein wichtiges Glied in der Rettungskette dar.


Region | Nachricht vom 30.03.2013

Medizinische Versorgung auf dem Land sichern

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Experten aus dem Gesundheitswesen wurde auf Einladung von MdB Erwin Rüddel das Thema "Medizinische Versorgung auf dem Land" erörtet. Ein dringliches Problem muss gelöst werden, da waren sich alle einig. Ein Umdenken aller Beteiligten die im Gesundheitswesen Verantwortung und Entscheidungen treffen sei nötig.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 28.03.2013


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Pro Rheintal und Fluglärminitiativen laden zur Demo nach Mainz ein

Allen Bemühungen und Versprechungen zum Trotz hat sich die Lärmsituation im Rheintal nach Meinung der Betroffenen nicht verbessert. Im Gegenteil, die Bürgerinitiativen befürchten, dass der Lärm durch Züge und Flugzeuge weiter zunehmen wird. Eine entscheidende Ursache hierfür sei, dass es keinen wirklichen Anspruch auf Immissionsschutz gebe und staatliche Unternehmen wie die Bahn oder die Lufthansa von jeglichen Beschränkungen freigehalten würden.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Ferienaktion im Jugendtreff Niederbieber war voller Erfolg

Vom 20. bis 22. März stand der Jugendtreff Niederbieber im Rahmen der offenen Ferienaktion unter dem Motto „Frühlings Special“. Ein buntes Programm mit Sportturnieren, Kochevents und Kreativaktionen versprach für die Jugendlichen ab elf Jahren eine willkommene Ferienabwechslung.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Bus statt Züge zwischen Bad Honnef und Koblenz

An den Osterfeiertagen von Freitag, 29. März, 6 Uhr, bis Dienstag, 2. April 2013, 20 Uhr, werden zwischen Koblenz und Bad Honnef zahlreiche Weichen erneuert. Aus diesem Grund fallen in diesem Zeitraum alle Regionalexpresszüge (RE) der Linie 8 und alle Regionalbahnen (RB) der Linie 27 zwischen Bad Honnef und Koblenz Hbf und der Gegenrichtung aus.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Thalhausen gegen Versickerung von Wasser der Biogasanlage

Die Biogasanlage im Kirchspiel Anhausen hat beantragt, das Oberflächenwasser der Gebäudedächer und der befestigten Flächen außerhalb der Fahrsilos in Rigolen abzuleiten. Dort soll das Wasser in den Untergrund versickern. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) hat die Gemeinde Thalhausen dazu aufgefordert zu diesem Antrag bis zum 8. April 2013 Stellung zu nehmen.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Umfrage in Dierdorf: Welche Geschäfte fehlen?

Die Arbeitsgruppe Stadtmarketing Dierdorf hat sich zum Ziel gesetzt, die Nahversorgungssituation in Dierdorf zu verbessern. Dafür wurde an die Haushalte der Stadt ein Fragebogen verteilt mit der Bitte, diesen ausgefüllt wieder an die Stadtverwaltung zurückzugeben.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

Spüren Sie auch diese Kraft?

Ostern ist so ein typisches Fest der Hoffnung. Das hat auch mit dem religiösen Glauben zu tun. Aber nicht nur. Die einen schöpfen Hoffnung aus dem Gedanken, dass Jesus von den Toten auferstanden ist. Die anderen hoffen ganz unkirchlich darauf, dass der Frühling endlich kommt. Oder ihr Ei beim Titschen ganz bleibt. Oder – in Schweden – die jungen Frauen nicht gesehen werden, wenn sie nachts Osterwasser aus einer Quelle holen, um es auf ihren schlafenden Geliebten zu träufeln, damit er sie ewig liebt. Es gibt unendlich viele Osterbräuche auf der Welt. Alle haben sie irgendwie mit der Hoffnung auf etwas Schönes, Gutes zu tun.


Region | Nachricht vom 29.03.2013

14. Bauernmarkt in Rüscheid - jetzt anmelden

Der traditionelle Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen findet am 28. Sept. 2013 in der Ortsgemeinde Rüscheid statt. Der Markt wird, wie in jedem Jahr, von der Agenda-Gruppe "Mehr Lebensqualität" gemeinsam mit der Ortsgemeinde, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr, rund um das Dorfgemeinschaftshaus veranstaltet.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2013

Kreispokal: Ellingen im Halbfinale

In einem winterlichen Spiel erkämpfte sich Ellingen mit einer guten Leistung im zweiten Durchgang gegen die Gäste der SG Wiedtal/Niederbreitbach den Einzug ins Halbfinale im Kreispokal. Der Tabellenführer der Kreisklasse A zeigte wiederum eine geschlossene Mannschaftsleistung und Kampfeswillen.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2013

Puderbach verliert gegen Tabellenführer Engers

Puderbach verliert gegen Tabellenführer EngersDer Puderbacher Jan Erik Grunewald musste in der 64. Minute nach einer zweifelhaften roten Karte den Platz verlassen. Die Entscheidung des Schiedsrichters konnte keiner der Zuschauer nachvollziehen. Am Ende siegten die Gäste aus Engers mit 4:0.


Kultur | Nachricht vom 29.03.2013

Marcel Adam mit «La fine Équipe» kommt nach Rengsdorf

Marcel Adam ist einer der bekanntesten Chansonniers, Liedermacher, Autoren, Komponisten und Interpreten aus dem nordfranzösischen und süddeutschen Raum. Geschichten, die das Leben schreibt, prägen seine Texte und Melodien, füllen diese mit viel Humor und Gefühl, und lassen keinen Zuhörer ungerührt.


Region | Nachricht vom 28.03.2013

Frohe Ostern – tun Sie was dafür!

Das Wetter soll ja besser werden, hier und da lugt die Sonne hervor und mit einer warmen Jacke ist auch der kalte Wind erträglich. Und jetzt also die Osterfeiertage, langes Wochenende. Nur vor der Glotze sitzen? Dafür ist eigentlich die Zeit zu schade. Nichts ist schwerer zu ertragen, als eine Reihe von schönen Tagen, hat einmal ein Dichter gesagt. Von wegen! Mit dem richtigen Programm kann auch dieses Wochenende aktiv unterhaltsam und vergnüglich werden. Vielleicht treffen Sie sogar auf neue, interessante Menschen. Die Stadt Neuwied bietet eine schöne Gelegenheit dazu mit ihren wieder startenden Stadtführungen.


Region | Nachricht vom 28.03.2013

Erste Frühlingsboten erreichen den Arbeitsmarkt

Während das Wetter im Monat März von Frühling keine Spur zeigt, sieht es auf dem Arbeitsmarkt in der Region anders aus. Es gibt einen leichten Rückgang der Arbeitslosenzahlen in den Kreisen Altenkirchen und Neuwied. Profitieren vom Frühlingserwachen tun die Männer, die Zahl der Frauen ohne Arbeit stieg an.


Region | Nachricht vom 28.03.2013

Radlader raste unkontrolliert die Simrockstraße runter

In einem außer Kontrolle geratenen Radlader wurde am Dienstag ein 51-jähriger Bauarbeiter in Rheinbreitbach verletzt. Der Mann befuhr mit dem Arbeitsgerät gegen 14.15 Uhr die steil abfallende Simrockstraße. Plötzlich beschleunigte der Radlader. Die Polizei spricht von einem vermuteten Defekt der Bremsanlage.


Region | Nachricht vom 27.03.2013

Steuerberaterkammer RLP informiert

Das Thema Werbungskosten oder Sonderausgaben - die Zuordnung hat steuerliche Konsequenzen. Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz informiert zum Thema und den neuen gesetzlichen Regelungen. Die Abgrenzung zwischen Werbungskosten und Sonderausgaben ist kompliziert.


Region | Nachricht vom 27.03.2013

Einbrecherbande überführt – Polizei bittet um Mithilfe

Im Zuge von Ermittlungen in Dänemark und Berlin wurden Mitte Mai 2012 Wohn- und
Geschäftsräume mutmaßlicher Einbrecher und Hehler durchsucht. Dabei wurden alleine in Berlin etwa 250 Kilogramm Schmuck- und Wertgegenstände beschlagnahmt. Im Artikel gibt es eine Datenbank mit dem sichergestellten Diebesgut.


Region | Nachricht vom 27.03.2013

Familienzuwachs im Streichelzoo Neuwied

Das Streichelgehege ist eine der Hauptattraktionen im Zoo Neuwied. Kein Wunder, denn hier können kleine und große Besucher im wahrsten Sinne des Wortes mit den Tieren auf Tuchfühlung gehen. Neugierige Ziegen und Schafe warten nur darauf, dass sie gekrault oder mit den am Gehegeeingang hängenden Bürsten gestriegelt werden.


Vereine | Nachricht vom 27.03.2013

KSC Puderbach beim Zwonitzpokal erfolgreich

Die Wettkampfmannschaft des Karate Team KSC Puderbach hat das letzte Wochenende für ein gemeinsames Training mit ihren Freunden aus Waltershausen, sowie einem Turnierbesuch in Sachsen genutzt. 4mal Gold, 3mal Silber, 2mal Bronze beim Zwönitzpokal für das Puderbacher KSC Karate Team war das Ergebnis.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

Kreisgesundheitsforum Neuwied gegründet

Gesundheitsversorgung in ländlichen Regionen soll künftig auch privat und ehrenamtlich organisiert werden. Das ist eine der Ideen des Vereins „Kreisgesundheitsforum“, der sich gegründet hat. Gewünscht ist auch, dass Unternehmen sich finanziell für die Gesundheitsversorgung im Kreis Neuwied einsetzen.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

Beste Süwag-Azubis kommen aus Neuwied

Die besten Auszubildenden der Süwag Energie AG aus dem aktuellen Jahrgang kommen aus Neuwied. Im Rahmen der Freisprechungsfeier wurden sie gemeinsam mit 15 weiteren Auszubildenden von Süwag-Vorstandsmitglied Mike Schuler offiziell aus ihrer Lehrzeit entlassen. Gleichzeitig beendete der erste Absolvent der Süwag sein duales Studium, eine Kombination von Ausbildung und Studium, ebenfalls als Jahrgangsbester.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

Schwerverletzter Mann in Neuwied: Täter stellten sich der Polizei

In Neuwied wurde ein junger Mann aus Polen lebensgefährlich verletzt. Die Polizei vermutete ein Gewaltverbrechen und bat um Zeugenhinweise. Aufgrund der intensiven Öffentlichkeitsfahndung, unter anderem im NR-Kurier, und den damit verbundenen zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung konnten jetzt drei junge Leute aus Neuwied und Oberbieber, zwei Frauen und ein Mann, als dringend Tatverdächtige ermittelt werden.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

Gartenmarkt in Neuwied mit verkaufsoffenem Sonntag

Am Wochenende, 6. und 7. April, verwandelt sich die Neuwieder Innenstadt erneut in einen „Kulturraum Garten“. Mehr als 120 nationale und internationale Händler bieten auf über 12.000 Quadratmetern ihre exklusiven Produkte an.


Region | Nachricht vom 26.03.2013

Bahnlärm, Rasselstein, Wasserversorgung und Finanzen Themen im SPD-Kreisausschuss

Zu seiner turnusmäßigen Sitzung traf sich der SPD Kreisausschuss im Neuwieder Stadtteil Engers. Zunächst konnte der Kreisvorsitzende Fredi Winter auf eine überaus erfolgreiche Ausstellung in Unkel „150 Jahre SPD“ zurückblicken. Sein Dank galt den Organisatoren vor Ort, die diese hochinteressante Präsentation betreuten. Die Geschichte der ältesten deutschen demokratischen Partei wurde anschaulich dargestellt.


Vereine | Nachricht vom 26.03.2013

SV Windhagen seit 18 Spieltagen ohne Punktverlust

Nach dem 5:0 Auswärtserfolg gegen den SV Melsbach in Rengsdorf blieb der SV Windhagen I auch im Heimspiel gegen den SV Rheinbreitbach ohne Punktverlust. Die Gäste aus Rheinbreitbach hatten in der ganzen Partie keine nennenswerte Torchance.


Kultur | Nachricht vom 26.03.2013

Wenn Schauspieler nicht mehr spielen - Fotoausstellung

Es ist dieser seltsame Augenblick am Ende eines Drehtages oder wenn der Vorhang gefallen ist, in dem der Mime fast orientierungslos erscheint. Berauscht durch den Applaus, ausgelaugt durch die kräftezehrende Rolle und sich selbst noch nicht wiedergefunden. Intime Momente, die die Fotografin und Schauspielerin Margarita Broich in ihren Bildern eingefangen hat.


Vereine | Nachricht vom 25.03.2013

SG Marienhausen/Wienau wenig erfolgreich

Am Wochenende standen die beiden Mannschaften der SG Marienhausen/Wienau vor schweren Aufgaben. Sowohl die erste, als auch die zweite Garnitur hatte es mit dem jeweiligen Tabellenführer der Spielklasse zu tun. Die wurden ihrer Favoritenrolle jedoch gerecht.


Kultur | Nachricht vom 25.03.2013

"AN ERMINIG" gab Konzert im Alten Bahnhof Puderbach

Die Macher der Kulturszene des Alten Bahnhofs in Puderbach haben es wieder geschafft ein besonderes Highlight zu präsentieren. Sie hatten die Gruppe „AN ERMINIG“ zu Gast. Ein Abend mit bretonischer Musik, keltischen Ursprungs, vor ausverkauftem Haus.


Kultur | Nachricht vom 25.03.2013

Niederbieberer Burschen wählen ihren Scholdes

Noch 102 Tage sind es bis zur Kirmes 2013 in Niederbieber. Da wird es Zeit einen neuen Regenten für das anstehende Event zu wählen. Am Ostermontag schreiten die Niederbieberer Burschen zur Tat.


Region | Nachricht vom 24.03.2013

Reisen: Urlaub auf Verdis Spuren in der Emilia-Romagna

Vor 200 Jahren, am 10. Oktober 1813, wurde Giuseppe Verdi in Roncole, einem kleinen italienischen Dorf in der Nähe von Busseto, geboren. Aus diesem Grund feiert die gesamte Opernwelt und insbesondere die Emilia-Romagna ihren berühmten Sohn das ganze Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen.


Region | Nachricht vom 24.03.2013

DRK-Rengsdorf gründet Bergwacht für spezielle Rettungsfälle

In Rengsdorf werden Sanitäter für spezielle Rettungseinsätze geschult: Wenn Wanderer auf abseits gelegenen Wegen stürzen, Mountainbiker im Gelände verletzt liegen bleiben oder Geocacher sich im Wald verlaufen haben und vor Erschöpfung nicht mehr können.


Vereine | Nachricht vom 24.03.2013

Ellingen gewinnt in Maischeid mit 3:0

Im Lokalderby empfing der Tabellenelfte SV Maischeid den Tabellenzweiten aus Ellingen. Am Ende wurde Ellingen seiner Favoritenrolle gerecht und entführte alle drei Punkte aus Maischeid. Feldkirchen verliert zu Hause, damit ist Ellingen Tabellenführer.


Vereine | Nachricht vom 24.03.2013

Crazy Bears bitten zur verrückten Eishockey-Nacht

Neuauflage der letztjährigen Premiere in Neuwied: Am Samstag 5. April ab 19.15 Uhr richten die „Crazy Bears“ das zweite Eishockey-Hobbyteam-Nachturnier im Neuwieder Icehouse aus. Das Motto der Veranstaltung heißt „Revenge at Midnight“ (Revanche um Mitternacht).


Kultur | Nachricht vom 24.03.2013

MGV Rengsdorf: Schiff ahoi

Der Männergesangverein hatte sein jüngstes Konzert unter das Motto „Schiff ahoi“ gestellt. Musikalisch schipperte die Crew mit ihrem Kapitän Georg Wolf über alle Weltmeere. Der Frauenchor konnte leider nicht auftreten, da ihr Dirigent erkrankt war.


Region | Nachricht vom 23.03.2013

Mission Olympic startet wieder

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz ruft zur Bewerbung für die bundesweite Aktion "Mission Olympic" Städte und Gemeinde auf. Bis zum 30. Juni können sich Gemeinden und Städte bewerben, um den Titel "Deutschlands aktivste Stadt", verbunden mit einem Geldpreis zu erringen.


Region | Nachricht vom 23.03.2013

Vier Tage live Berichterstattung aus Berlin

Die SPD Bundestagsfraktion sucht Nachwuchsjournalisten zwischen 16 und 20 Jahren, die Interesse daran haben, vom 20. bis 23. April im Rahmen des Planspiels „Zukunftsdialog“ den Deutschen Bundestag in Berlin zu besuchen und die dortige Arbeit näher kennen zu lernen. Interessierte können sich bis 5. April bewerben.


Region | Nachricht vom 23.03.2013

65. Geburtstag: Landfrauen gehen nicht in Rente

Die Landfrauen des Kreises Neuwied feierten am heutigen Samstag (23.3.) ihren 65. Geburtstag. Der Kreisverband Neuwied gründete sich 1948. Gastrednerin war Christiane Rösel, die über das Glück referierte.


Region | Nachricht vom 23.03.2013

Frühjahrsputz rund um Großmaischeid

Der Heimat- und Verschönerungsverein aus Großmaischeid ruft zur großen Reinigungsaktion rund um Großmaischeid auf. Eingeladen sind alle Vereine und Bürger. Jede helfende Hand ist willkommen.


Region | Nachricht vom 23.03.2013

Nach Ostern Umgehung erneut Thema im Gemeinderat Straßenhaus

Im Clubhaus an den Sportplätzen wurden den Bürgern an diesem Wochenende (23.3.) noch einmal Pläne für Umgehungsvarianten von Straßenhaus gezeigt. Eine Woche zuvor waren hier weit über 100 Bürger zusammengekommen, um mit Ortsbürgermeisterin Birgit Haas und den Vertretern des Landesbetriebs Mobilität über den Stand der Planungen für die Umgehung zu diskutieren.


Werbung