Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 25665 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Zum Sightseeing per Bus durch Neuwied

Am Sonntag, 21. September, zeigt sich Neuwied von manch unbekannter Seite: Per Innenstadtrundfahrt mit dem Bus können sowohl Einheimische als auch Gäste auf Entdeckungstour gehen.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Kurtscheid hat neuen Dorfplatz

Früher hatte jeder Ort seinen Dorfplatz, wo sich Jung und Alt zum Plausch trafen. In Kurtscheid gibt es ihn wieder, den guten, alten Dorfplatz. Er wurde am Sonntag, den 7. September im Rahmen der Kirmesfeierlichkeiten eingeweiht.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Polizei Neuwied hatte am Wochenende 120 Einsätze

Im Zeitraum vom 5. bis 7. September bearbeitete die Polizeiinspektion Neuwied rund 120 Einsätze, hiervon kam es im Bereich zu insgesamt 14 Verkehrsunfällen mit insgesamt zwei leichtverletzten Personen, einem verletzten Pferd und circa 20.000 Euro Sachschaden sowie drei Unfallfluchten.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Zum Tag des Offenen Denkmals Neuwieder Geschichte erleben

Neuwied wartet mit "Geschichte zum Anfassen" auch: Nicht nur Architekturliebhaber und Historienfans kommen auf ihre Kosten, wenn Vereine und Institutionen Einblicke in die gelebte Geschichte der Stadt gewähren. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem Stadtteil Feldkirchen.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Bankräuber von Horhausen ist in Haft

Ein 21-Jähriger aus dem Raum Leverkusen wird für den bewaffneten Banküberfall auf die Filiale der Westerwald Bank in Horhausen von Donnerstag 4. September, verantwortlich gemacht und wurde in Köln verhaftet. Der Haftrichter in Koblenz ordnete am Samstag, 6. September Untersuchungshaft an. Der Mann räumte die Tat ein.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Kinder-Apfelfest im Kinderkräutergarten Rengsdorf

Am Samstag, 20. September, startet ab 11 Uhr bis circa 14 Uhr im Kinderkräutergarten am Apfelweg in Rengsdorf das „Kinder-Apfelfest“ mit vielen Aktionen rund um den Apfel. Der Höhepunkt ist das Küren einer neuen Apfelkönigin und eines Apfelkönigs, die zuvor aus einem Buchstabenrätsel ein Lösungswort finden müssen.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Vier Weltmeistertitel und eine Bronzemedaille

Titelverteidigung des Thalhauseners Marvin Carsten Dibke in London geglückt. Ergebnis des Karate- und Kung Fu-Wettkampfs: Vier Weltmeistertitel und eine Bronzemedaille.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Sperrung der Hauptstraße in Bad Hönningen

Im Bereich der Eisenbahnüberführung in Höhe der Fa. Solvay wird die Hauptstraße in Bad Hönningen für den Verkehr gesperrt. Die Busse werden umgeleitet und es werden Nothaltestellen eingerichtet.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Motorsägenkurs für Brennholzkunden in Rheinbrohl

Am 18. Oktober findet im Gemeindewald Rheinbrohl ein achtstündiger Motorsägenkurs für Brennholzselbstwerber statt. Teilnehmer müssen während des Kurses eine vollständige persönliche Schutzausrüstuung tragen. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Mitleben und Durchatmen im Kloster

Für ein ganzes Wochenende ab- und eintauchen ins Klosterleben: Die Waldbreitbacher Franziskanerinnen und der Hausener
Franziskanerbrüder laden am ersten Oktober-Wochenende Menschen ab Mitte 20 dazu ein.


Region | Nachricht vom 08.09.2014

Zu Besuch bei Erwin Rüddel im politischen Berlin

Dem Abgeordneten auf die Finger geschaut: Auf Einladung von MdB Erwin Rüddel startete eine Besuchergruppe aus Neuwied und Altenkirchen zu einer viertägigen Tagung für politisch Interessierte in die Bundeshauptstadt Berlin.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.09.2014

Bauernmarkt am 27. September in Meinborn

Die Ortsgemeinde Meinborn und die Agenda-Frauen des Kirchspiels Anhausen richten in diesem Jahr den 15. Bauernmarkt aus. Der Markt findet in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr in den Straßen rund um das Dorfgemeinschaftshaus statt.


Vereine | Nachricht vom 08.09.2014

Volleyballerinnen des VC Neuwied 77 landen beim Turnier auf Platz 7

Die Probleme, einen schlagkräftigen Kader zusammenzustellen, sind überwunden: Die Dritte-Liga-Volleyballerinnen des VC Neuwied 77 schrammten beim Turnier in Bad Soden durch eine unglückliche 1:2-Niederlage gegen Angstgegner Prowin Volleys Saarbrücken-Holz nur knapp an der Finalrunde vorbei.


Region | Nachricht vom 07.09.2014

Amerikanische Jugendliche suchen Gastfamilien

Sabine Bätzing-Lichtenthäler engagiert sich für das Stipendienprogramm PPP. Sie möchte aber auch den „umgekehrten Austausch“ fördern. Denn auch US-amerikanische Jugendliche kommen mit dem PPP für zehn Monate nach Deutschland.


Region | Nachricht vom 07.09.2014

Oldtimertreffen am Sonntag in Neuwied

Beim markenoffenen Oldtimertreffen am Sonntag, den 7. September auf dem Neuwieder Luisenplatz war jeder freie Stellplatz bereits vor Öffnung der Geschäfte besetzt. Hierbei standen Vorkriegsoldtimer einträchtig neben sportlichen Youngtimern aus den 80er Jahren. Gerne standen die stolzen Besitzer der Schätzchen in „Benzingesprächen“ Rede und Antwort.


Region | Nachricht vom 07.09.2014

Neue Sport- und Spielgeräte für die Kinder in Leutesdorf

Über neue Sport- und Spielgeräte freuen sich die Kinder der Kita St. Laurentius. Durch Spenden von Eltern und der Unterstützung des Fördervereins „Glückspilz“ konnten Turn- und Spielgeräte im Wert von 3.000 Euro angeschafft werden.


Region | Nachricht vom 07.09.2014

Modellprojekt „Zugehende Beratung“

Wie kann „Zugehende Beratung“ in Kindertagesstätten gelingen? Das Kreisjugendamt Neuwied organisierte einen Fachtag, Hallerbach fordert niederschwellige Angebote auszubauen.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.09.2014

Gewerbeschau Dierdorf war ein voller Erfolg

Die Gewerbevereine Dierdorf und Puderbach veranstalteten am 6. und 7. September ihre erste gemeinsame Gewerbeschau am Dierdorfer Hallenbad Aquafit. Der Vorsitzende des Dierdorfer Gewerbevereins, Axel Dierdorf, war für das Wetter zuständig. Er hatte seinen Job hervorragend gelöst. Der Besucherandrang war riesig.


Kultur | Nachricht vom 07.09.2014

Prächtige Geburtstagsfeier: 550 Jahre Oberwambach

Seit 550 Jahren gibt es den Ort Oberwambach, Grund genug für die Bürger des Westerwald-Ortes, zünftig zu feiern und an die mittelalterliche Entstehungszeit zu erinnern. Ein großer festlicher Umzug setzte das erste Ausrufezeichen: Oberwambach früher und heute!


Region | Nachricht vom 06.09.2014

Oettinger fordert „kluge Energiestrategie“

Steigende Strompreise für Wirtschaft und Privatpersonen, erneuerbare Energien, wachsender Bedarf: Das Thema Energie ist und bleibt aktuell. Nun stand es auf der Agenda des diesjährigen Wirtschaftstages des „marienthaler forums“. Als Redner war Günther Oettinger, Vizepräsident der EU-Kommission, nach Altenkirchen gereist, der besonders kritische Aspekte hervorhob und deshalb die Zukunft in einer gesamteuropäischen Strategie sieht


Region | Nachricht vom 06.09.2014

„food rallye“ gestartet

Am Samstagmorgen, den 6. September starteten Old- und Youngtimer am Luisenplatz zur „food rallye“, organisiert von der Young-Oldtimer IG Neuwied. Vom 1929er-Ford A bis zum 1986er-Mercedes SL und vom 23 PS „starken“ Fiat 600 bis zum De Tomaso, den 330 Pferdestärken antreiben, war für jeden Geschmack etwas dabei.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Kreisverwaltung Neuwied bietet wieder Ausbildungsplätze an

Die Kreisverwaltung Neuwied sucht für 2015 wieder Auszubildende und schreibt mehrere Ausbildungsangebote aus: Inspektoranwärterinnen und -anwärter für den Bachelor-Studiengang "Verwaltung" (ehemals gehobener Dienst).


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Schutz vor Lärm am Arbeitsplatz

Lärm am Arbeitsplatz ist eine nicht zu unterschätzende Gesundheitsgefahr. Dadurch hervorgerufene Hörschäden sind nicht heilbar. Deshalb weist die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord Arbeitgeber auf Möglichkeiten der Lärmreduzierung und des Schutzes ihrer Beschäftigten hin.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Wie die Erwerbsbiographie unsere Rente beeinflusst

Mit drei dezentralen und einer zentralen Veranstaltung greifen die Gleichstellungsbeauftragten in Stadt und Landkreis Neuwied das äußerst wichtige Thema der finanziellen Altersvorsorge für Frauen auf.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Endspurt in der Berggärtenstraße

Die Sommerferien hat die Stadt Neuwied dazu genutzt, zunächst einmal eine Fahrspur der viel befahrenen Berggärtenstraße in Heddesdorf sanieren zu lassen. Die Straße erhielt in Fahrtrichtung Bendorf eine komplett neue Fahrbahndecke.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Betrügerin gibt sich als städtische Mitarbeiterin aus

Polizei und Stadtverwaltung warnen vor einer offensichtlich neuen Betrugsmasche, mit der sich Unbekannte Zutritt zu Seniorenwohnungen verschaffen wollen. Im vorliegenden Fall gab sich eine Anruferin bei einer älteren Dame als Mitarbeiterin des Amtes für Jugend und Soziales aus.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Infoveranstaltung für ehrenamtliche Personen in der Jugendhilfe

Führungszeugnisse sind für ehrenamtlich tätige Personen in der Jugendhilfe erforderlich. Kreisjugendamt bietet im September weitere Informationsveranstaltung für Organisationen und Vereine mit Jugendarbeit an. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Jugendbildungsfahrt nach Amsterdam

Die Kreisjugendpflege Neuwied und die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Asbach, Rengsdorf und Waldbreitbach bieten vom 20. Oktober bis zum 23. Oktober für vier Tage eine Bildungsfahrt nach Amsterdam an. Wenige Plätze noch frei, Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Meditationswochenende – Das Gebet der Achtsamkeit

Regelmäßig bieten die Waldbreitbacher Franziskanerinnen Meditationsabende und Meditationswochenenden an. Das nächste Meditionswochenende findet vom 19. bis 21. September im Haus Bethanien auf dem Waldbreitbacher Klosterberg statt. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Kinderkleiderbasar in der Roßbacher Wiedhalle

Bereits zum 11. Mal öffnet am Samstag, 13. September, der Kinderkleiderbasar der katholischen Kindertagesstätte „Im Zwergenreich“ in der Roßbacher Wiedhalle seine Türen. Von 14 Uhr bis 16.30 Uhr kann nach Herzenslust gestöbert, gehandelt und gekauft werden. Anbieter können sich noch anmelden.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Apfelannahme in Oberraden

Auch in diesem Jahr ermöglicht der Obstgroßhandel Krekel die Anlieferung und Annahme von Streuobst in Oberraden. Bei der im vergangenen Jahr eingerichteten Annahmestelle am Ortseingang, zwischen Gewerbegebiet und Dorfgemeinschaftshaus, kann das Obst abgegeben werden.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Lokales Netzwerk ist zentrales Element des Kinderschutzes

"Auch die fünfte Konferenz des Lokalen Netzwerkes Kindeswohl der Jugendämter von Stadt und Kreis Neuwied stellte eindrücklich unter Beweis: es handelt sich um ein zentrales und etabliertes Element des strukturellen Kinderschutzes in unserer Region", so das Fazit des 1. Kreisbeigeordneten und Jugendamtsdezernenten, Achim Hallerbach.


Region | Nachricht vom 05.09.2014

Gelungene Familienfahrradtour des TUS Bonefeld

Am Freitag, den 29. August, starteten „alte und junge Fahrradhasen“ zur diesjährigen Fahrradtour ins benachbarte Saarland. Man traf sich in der gemeinsamen Unterkunft der Jugendherberge Dreisbach / Mettlach, von wo aus man abwechslungsreiche Fahrradtouren unternahm.


Region | Nachricht vom 04.09.2014

Raubüberfall auf Zweigstelle der Westerwaldbank in Horhausen

Am Donnerstag, den 4. September, um 14.16 Uhr, wurde die Westerwaldbank in der Rheinstraße in Horhausen überfallen. Die Polizei hat eine Großfahndung nach einem maskierten männlichen Einzeltäter eingeleitet. Die Polizei bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 04.09.2014

326. Jahrsfelder Markt wieder ein Besuchermagnet

Zum 326. Mal öffnete der Jahrsfelder Markt am Donnerstag, den 4. September seine Pforten und tausende von Besucher strömten nach Straßenhaus. Über 200 Händler boten auf 1.500 Meter Marktstraße ihre Sachen feil. Der Bauernmarkt war in diesem Jahr noch größer. Der Markt wird nahtlos von der Kirmes abgelöst.


Region | Nachricht vom 04.09.2014

1001 Nacht im Seniorenzentrum „Uhrturm“ in Dierdorf

Wäre am trüben Westerwälder Himmel ein wenig Sonne zu sehen, hätte man sich am Sonntag, den 31. August anlässlich des traditionellen Sommerfestes des Seniorenzentrums Uhrturm tatsächlich auf einem orientalischen Markt wiedergefunden.


Region | Nachricht vom 04.09.2014

Steimeler Kirmes und Kartoffelmarkt

Bald geht es wieder rund in Steimel: bereits am Freitag, den 19. September startet die Steimeler Kirmes mit der Mega-Dance-Party. Samstags Umzug mit der „Hözernen Muck“ und buntes Markttreiben, sonntags Gaudi, Handwerk und Vieh und montags Familientag.


Vereine | Nachricht vom 04.09.2014

SV Windhagen in der Bezirksliga weiter ungeschlagen

Eine große Fanschar reiste mit dem SV Windhagen zum Spiel nach Urbach gegen die SG Puderbach. Auf dem Kunstrasenplatz gab es ein temporeiches, kämpferisches Duell mit vier Toren zu sehen.


Region | Nachricht vom 03.09.2014

Landesschule Neuwied bekommt modernen Küchentrakt

Mensa und Küche der Landesschule für Blinde und Sehbehinderte in Neuwied werden in den kommenden beiden Jahren für rund zwei Millionen Euro umfassend modernisiert. Fast 35 Jahre nach Eröffnung der landesweit einmaligen Bildungseinrichtung muss der Küchentrakt an heutige Bedürfnisse angepasst werden.


Region | Nachricht vom 03.09.2014

Photokina bringt Reihe von Neuigkeiten

Wer sich ein Bild von der Zukunft der Fotografie machen will, pilgert alle zwei Jahre gemeinsam mit Branchenexperten aus aller Welt zur Photokina nach Köln. Auch in diesem Jahr wird die Leitmesse der World of Imaging vom16. bis 21. September ihren Besuchern wieder einen umfassenden Ausblick auf die Bilderwelten von morgen vermitteln.


Region | Nachricht vom 03.09.2014

Kreis-VHS legt Bilanz 2013 vor

Die Kreisvolkshochschule Neuwied (KVHS) hat in einer Pressekonferenz die Zahlen für das abgelaufene Jahr vorgelegt. Finanziell gab es einen kleinen Verlust von 6.000 Euro. Die Zahl der Unterrichtsstunden ist stabil.


Region | Nachricht vom 03.09.2014

Joe Bausch zu Dreharbeiten im Westerwald

Der bekannte Schauspieler und gebürtige Westerwälder Joe Bausch dreht mit dem WDR in der Woche vom 31. August bis zum 6. September an verschiedenen Orten im Westerwald. Begleitet wird er von Tamina Kallert, die das Reisemagazin „Wunderschön“ moderiert.


Region | Nachricht vom 03.09.2014

Miss Universe Germany in Windhagen gekrönt

Am Wochenende (30./31. August) hat die Wahl zur Miss Universe Germany im Windhagener Unternehmenssitz des Sponsors Ergoline stattgefunden. Am Vortag des großen Finales sind die Miss Universe-Finalistinnen gemeinsam mit ihren internationalen Kolleginen bei der großen 200-Jahr-Feier des holländischen Königreichs aufgetreten.


Region | Nachricht vom 03.09.2014

Rockenfeld, ein verschwundenes Dorf

Für seine Facebook-Seite "Meine Stadt Neuwied" sucht Franz-Josef Dehenn aus Neuwied Informationen über das Dorf Rockenfeld. Rockenfeld war damals ein Ortsteil von Feldkirchen.


Region | Nachricht vom 03.09.2014

Gefahren auf dem Schulweg für Kinder nicht unterschätzen

Die Gefahren auf dem Schulweg sind nicht zu unterschätzen, insbesondere weil
Kinder keine „kleinen Erwachsenen“ sind. Auch die cleversten Kinder sind gefährdet, denn sie haben wie alle in der Altersklasse Defizite, über die wir Erwachsenen kaum nachdenken.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2014

Ehemaliger Vorstand der Volksbank Vallendar-Niederwerth verabschiedet

Bruno Lehnen, Vorstandsmitglied der ehemaligen Volksbank Vallendar-Niederwerth eG, wurde vom Vorstand der Volks- und Raiffeisenbank Neuwied-Linz eG verabschiedet. Lehnen war von Februar 1994 bis Juli 2013 Vorstandsmitglied der Volksbank Vallendar-Niederwerth eG.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2014

L&R bildet Führungskräfte von morgen aus

Mit Herbstbeginn startet für viele junge Menschen auch das erste Jahr ihrer Ausbildung. Ob klassischer Lehrberuf oder die duale Ausbildung des Mittelrhein-Modells – der internationale Medizinprodukteanbieter Lohmann & Rauscher (L&R) erkannte bereits vor mehreren Jahrzehnten, dass es Sinn macht, zukünftige Mitarbeiter in Managementpositionen im Unternehmen selbst auszubilden.


Vereine | Nachricht vom 03.09.2014

THW-Helfer aus Neuwied für Hochwasserhilfe geehrt

Helferinnen und Helfer aus dem THW-Geschäftsführerbereich Koblenz wurden jetzt für ihren Einsatz beim Hochwasser 2013 in Ostdeutschland mit der Bundesflutmedaille geehrt. Unter den Geehrten befanden sich auch Vertreter des THW-Ortsverbands Neuwied.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2014

Liebermann-Bilder in Linz

Gemeinsam eröffneten Diakon Winfried Reers und der Leiter der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz, Sven Lefkowitz, die Ausstellung mit Werken von Prof. Dr. Hans-Albrecht Schwarz Liebermann von Wahlendorf.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

Land legt Fortbildung in Kindergärten auf Eis

Landkreis und Kreisvolkshochschule zeigen sich enttäuscht über das Streichkonzert des Familienministeriums. Damit ist die Zusage des Landes, die Qualität in den Kindergärten auch durch eine adäquate Aus- und Fortbildung zu gewährleisten, wieder vom Tisch.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz

Am Montagmorgen, den 1. September gegen 6 Uhr, kam in Kleinmaischeid in der Hauptstraße ein Motorradfahrer auf regennasser Fahrbahn zu Fall. Er erlitt dabei Knochenbrüche und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

Erfolgreiche Radarkontrolle in Brückrachdorf

Durch den Dierdorfer Stadtteil Brückrachdorf sind bei einer Radarkontrolle am Montag, den 1. September zehn Prozent der Autofahrer als zu schnell gemessen worden. Der Tagesschnellste war ein Oldtimer mit 73 Stundenkilometern.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

Auf Baustelle bei Windhagen gewütet

Auf der Großbaustelle bei Windhagen in Richtung Asbach wüteten unbekannte Täter zwischen Montag, den 1. September, 18.30 Uhr und Dienstagmorgen um 7.05 Uhr. Der angerichtete Schaden an Baumaschinen und Container ist beträchtlich. Daneben wurde Diesel gestohlen.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

Giershofen feierte drei Tage lang seine Knöppches Kirmes

Der Dierdorfer Stadtteil Giershofen feierte vom 30. August bis zum 1. September seine 21. „Schöwer Knöppches Kirmes“. Viele Dorfbewohner und befreundete Vereine waren der Einladung der Kirmesgesellschaft 1881 Giershofen gefolgt.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

"Probeliegen" in der Jugendherberge Kloster Leutesdorf

In der im Bau befindlichen Jugendherberge Kloster Leutesdorf am Rhein bei Neuwied wurde jetzt ein Musterzimmer vorgestellt. Die Gäste konnten sich einen exklusiven Eindruck verschaffen, wie modern, schick und gastfreundlich die Zimmer der Jugendherberge bei Inbetriebnahme am 1. Juni 2015 aussehen werden.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

Gemeinsam Fit bleiben

Eine Diskussionsrunde zum Thema „medizinische Versorgung im ländlichen Raum“ war der Grund für den Besuch von MdB Erwin Rüddel in Rheinbrohl. Die Themen medizinische Versorgung und Prävention liegen nicht weit auseinander, findet Joachim Grohmann, Vorsitzender des CDU Gemeindeverbandes und Fraktionssprecher der CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

Kinderbasar in Urbach

Der Elternausschuss des Kindergartens Urbach veranstaltet am 14. September in der Mehrzweckhalle Urbach einen Kinder- Second Hand- und Spielzeugbasar. Noch Aussteller gesucht.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

Verbesserte Konditionen im Wohneigentumsprogramm

Bessere Konditionen in der sozialen Wohnraumförderung: Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) senkt die Zinsen im Wohneigentumsprogramm. Ab dem 3. September 2014 sind für den Neubau, den Erwerb und die Modernisierung von selbst genutzten Wohnimmobilien Zinsen in Höhe von jährlich 1,95 Prozent bei einer Zinsfestschreibung von zehn Jahren zu zahlen; 2,55 Prozent und 2,95 Prozent im Jahr beträgt der Zinssatz bei Zinsfestschreibungen von fünfzehn beziehungsweise zwanzig Jahren.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

Aktueller IKH-Realsteueratlas liegt vor

Die Kommunen drehen weiter an der Steuerschraube - dies geht aus dem neuesten "IHK-Realsteueratlas" hervor, den die Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen IHKs nun vorgelegt hat. Die steuerlichen Rahmenbedingungen im Land würden sich zulasten einer wettbewerbsfähigen Wirtschaft entwickeln, heißt es in einer Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft, in der außerdem weitere Erhöhungen abgelehnt werden.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

Mainz tut zu wenig gegen den drohenden Landärztemangel

Erwin Rüddel MdB übt scharfe Kritik an der rot-grüner Landesregierung. Nach seiner Meinung kennzeichnen schon jetzt Überalterung und Nachwuchsmangel immer stärker die rheinland-pfälzische Ärzteschaft.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

Katzenbabys landeten im Müllcontainer

Die Neuwieder Katzenhilfe zieht Ferienbilanz: Viele ausgesetzte Tiere und Menschen in Notlagen beschäftigen ehrenamtliche Helfer. Wenn die großen Ferien begonnen haben und alle Welt Urlaub macht, herrscht bei Tierschützern Hochbetrieb.


Region | Nachricht vom 02.09.2014

Junge Heranwachsende mit psychischen und sozialen Problemen

Nach Einschätzung der Aachener Kinderpsychiaterin Beate Herpetz-Dahlmann nehmen Jugendliche ärztliche und psychologische Hilfen nur unzureichend und häufig zu spät in Anspruch. Zahlen und Erfahrungen, die auch von der Neuwieder Kinder- und Jugendpsychiatrie bestätigt werden. Veranstaltungsreihe Irrwege verstehen am 8. Oktober gibt Hilfe.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2014

Erfolgreiches Sommerprojekt des KSC Puderbach

Das „Karate Summer Project“ des KSC Puderbach mausert sich langsam zu einem großen Event bei dem auch viele Besucher aus dem ganzen Bundesgebiet sowie dem benachbarten Ausland erscheinen.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2014

Dierdorfer Reiter erfolgreich

Zum Ende des "Sommermonats" August waren die Turnierreiter des Z.R.F.V. Dierdorf noch mal in Bannberscheid und Hachenburg auf Schleifenjagd. Mit vielen Platzierungen kamen die Reiter von den beiden Turnieren zurück.


Region | Nachricht vom 01.09.2014

Neue Betrugsmasche am Telefon

Falsche Verbraucherzentrale verhilft Abzockern zu Geld. Telefonnummer der Verbraucherzentrale erscheint im Display. Angebliche Forderungen aus einem Gewinnspiel nicht begleichen.


Region | Nachricht vom 01.09.2014

Zweite große Antibahnlärm-Demo geplant

Die Bürgerinitiativen gegen Bahnlärm im Rheintal haben eine zweite große Demonstration gegen die Belastungen der Menschen an den Gleisen organisiert. Sie findet statt am Samstag, 20. September auf dem Marktplatz in Bonn.


Region | Nachricht vom 01.09.2014

Kirmes in Windhagen gefeiert

Der 24. August ist der Patronatstag des heiligen Bartholomäus. Da die Kirmes ein „Kirchweih-Fest“ ist, wurde auch in diesem Jahr die Kirmes in Windhagen wieder zu diesem Datum gefeiert.


Region | Nachricht vom 01.09.2014

Klimafreundliche Kläranlage in Linz-Unkel hat Vorbildcharakter

In der Kläranlage Linz-Unkel im Landkreis Neuwied wird der Klärschlamm künftig getrocknet und in Energie umgewandelt. Am ersten Spatenstich zum Bau der neuen Anlage zur Klärschlammtrocknung und -mineralisierung hat Umweltstaatssekretär Thomas Griese teilgenommen.


Region | Nachricht vom 01.09.2014

Neue Termine für Familiengottesdienste stehen fest

Viele Eltern würden gern einen Gottesdienst besuchen, befürchten aber für Ihre Kinder wird es zu trocken und zu langweilig. Kirche, Gott, Jesus und Co sind aber gar nicht langweilig – deswegen bietet der Familiengottesdienst und Kinderkirche-Kreis regelmäßig familien- und kindgerechte Gottesdienste an.


Region | Nachricht vom 01.09.2014

2014 wieder Zeltkirmes am Burplatz in Hardert

Vom 6. bis 8.September feiert Hardert, angeführt vom Burschenverein (BV) Club Edelweiß 1900, wieder eine Zeltkirmes auf dem Burplatz. Das Orgateam rund um den BV Hardert hat das gesamte Konzept der Kirmes auf den Prüfstand gestellt, deutliche Veränderungen zum Ablauf der letzten Jahre sind das Ergebnis.


Region | Nachricht vom 01.09.2014

Rudolf Neuburger feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

In Rahmen einer Personalversammlung würdigte der Bürgermeister das 40-jährige Dienstjubiläum von Rudolf Neuburger und sprach ihm Dank und Anerkennung für seine geleisteten Dienste aus.


Region | Nachricht vom 01.09.2014

Neuwied auf dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden

Am ersten Septemberwochenende steht die Neuwieder Innenstadt ganz im Zeichen automobiler und musikalischer Klassiker. Gleich drei Führungen bietet die Stadt während der Neuwied Classics an.


Region | Nachricht vom 01.09.2014

Identsystem für Abfallbehälter nun im Echtbetrieb

Seit Anfang des Jahres ist auch im Bereich der Stadt Neuwied das Identsystem für die Abfallbehälter der Abfallwirtschaft im Echtbetrieb, das heißt im gesamten Landkreis werden nur noch mit Identchip ausgerüstete und eindeutig zugeordnete Abfallbehälter geleert.


Region | Nachricht vom 01.09.2014

Die Asbacher Tafel hilft, wo Hilfe gebraucht wird

„Stärkere unterstützen Schwächere – Keiner darf und soll Hunger leiden – Hilfe bedürftigen Menschen in Not. All das sind für mich keine Schlagworte, sondern Anliegen, zu denen ich einmal mehr durch meine politische Arbeit beitragen möchte“, sagte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel bei der Asbacher Tafel.


Region | Nachricht vom 01.09.2014

Volltreffer beim Gewinnsparen

Udo und Kornelia Stein aus Dierdorf haben einen Volkswagen Eos Cabriolet gewonnen. Möglich machte es das Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken, für das die beiden seit Jahrzehnten Lose besitzen. Mitte September geht es per Bahn zur Autostadt nach Wolfsburg, wo die Steins den Neuwagen abholen können.


Region | Nachricht vom 01.09.2014

Schulanfänger müssen auf Straßenverkehr vorbereitet werden

Kurz vor Schulbeginn erinnert die Unfallkasse Rheinland-Pfalz an die Schulanfänger, die in Kürze unterwegs sind und intensiv auf den Straßenverkehr vorbereitet werden müssen. Denn die Zahlen sprechen für sich.


Vereine | Nachricht vom 01.09.2014

Reiterverein Neuwied lädt zum großen Herbstmeeting ein

Der Reiterverein Neuwied begrüßt vom 11. bis 14. September zahlreiche Turnierreiter zum Springturnier im Landesleistungszentrum in Neuwied-Oberbieber. Hier werden von der Springprüfung der Klasse L bis hin zu schwersten Springprüfung der Klasse S Darstellungen geboten.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2014

Vicente Patíz Tierra kommt mit „Klang der Erde“ nach Neuwied

Er steht allein auf der Bühne und entfacht ein orchestrales Feuerwerk. Patíz muss man gesehen haben. Die Konzerte des Multiinstrumentalisten, Gitarristen und Entertainers Vicente Patíz sind atemberaubende Performance, Balsam für die Seele und herzerfrischendes Kopfkino. Am 5. September in der Marktkirche in Neuwied.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2014

Gedenkkonzert für Georg Wolf in Horhausen

Noch immer stehen die sieben von Georg Wolf geleiteten Chöre unter dem Schock des Verlustes. Georg Wolf war jedem einzelnen nicht nur Dirigent und Lehrer sondern vor allem ein Freund. Am 7. September gibt es in Horhausen ein Gedenkkonzert.


Region | Nachricht vom 31.08.2014

10. Mofarennen in Döttesfeld

Das HRT – Hilkhausener Racing Team hat das Jubiläumsrennen in Döttesfeld gewonnen. Im Anschluss an das Rennen wurde mit der Band „Abfahrt Poppeldorf“ groß der zehnte Geburtstag gefeiert. Alle gestarteten Teams kamen wohlbehalten im Ziel an.


Region | Nachricht vom 31.08.2014

Mit 1,92 Promille Hauswand, Schilder und Baum gerammt

Am Sonntagmorgen, den 31. August gegen 5.50 Uhr, wurde die Neuwieder Polizei darüber informiert, dass soeben in der Hüllenberger Straße jemand in ein Haus gefahren wäre und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt habe. Die Neuwieder Polizei nahm die Fahndung auf und konnte den Unfallverursacher gegen 6.15 Uhr stellen.


Region | Nachricht vom 31.08.2014

13 Unfälle im Stadtgebiet Neuwied

Insgesamt 13 Verkehrsunfälle ereigneten sich am Wochenende 30./31. August im Bereich der Polizei Neuwied. Dabei entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 29.100 Euro. Dumm nur, wenn der PKW, wie in einem Fall, nicht zugelassen ist.


Region | Nachricht vom 31.08.2014

Jede Menge Straftaten am Wochenende in Neuwied

Die Neuwieder Polizei hatte sich von Freitag bis zum frühen Sonntagmorgen, den 31. August, mit einer ganzen Reihe unterschiedlichster Straftaten zu beschäftigen. Teilweise sucht die Polizei noch Zeugen, die ihr weiterhelfen können.


Region | Nachricht vom 31.08.2014

6. Traktor-Treffen in Reifert

Vom 29. bis 31. August fand das 6. Traktor-Treffen der Traktorfreunde Reifert statt. An drei Tagen trafen sich Freunde und Bewunderer der landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuge in Reifert bei Rossbach (Wied).


Wirtschaft | Nachricht vom 31.08.2014

Blum präsentierte neue Herbst/Winter-Kollektion

Unter dem Thema „Buena Vista Social Club“ stand eine ganz besondere Präsentation für Genießer. Außer der neuen Herbst/Winter- Kollektion wurden ein exzellentes, themenbezogenes Barbecue des Tannenhofs, eine Smoker’s Lounge, Rum-Verkostung und ein Wein-Special zur Verkostung edler Weiß- und Rotweine aus Mallorca.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2014

Wein auf Fotos gebannt - Ausstellung in der Römerwelt

Die Fotowerkstatt der Volkshochschule Neuwied präsentiert in der Römerwelt in Rheinbrohl die Ergebnisse ihrer Arbeit zum Thema Wein. Insgesamt 42 Exponate zeigen unterschiedlichste Sichtweisen zum Thema. Die Ausstellung ist noch bis zum 5. Oktober zu sehen.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2014

450 Jahre Heddesdorfer Pfingstreiter

„Pfingstreiter- häääääääääääh!“ lautete der Schlachtruf der jungen Männer in ihrem festlichen Umzug durch den alten Neuwieder Stadtteil Heddesdorf. Anlass für die dreitägigen Feierlichkeiten vom 29. bis 31. August war das 450-jährige Bestehen der Pfingstreiter-Tradition.


Region | Nachricht vom 30.08.2014

Gnadenhochzeit in Reifert

Wer hätte gedacht, dass daraus 70 Jahre werden? Während der Kriegswirren gaben sich Rudolf und Josefine Lindenr in einem kleinen Ort in der Nähe von Wesel/Niederrhein im Jahre 1944 das Ja-Wort. Mit ihren drei Kindern verließen Sie 1973 ihre erste Heimat am Niederrhein und ließen sich im Westerwald in Roßbach-Reifert nieder, weil Rudolf Lindner ganz in der Nähe eine Arbeitsstelle gefunden hatte.


Region | Nachricht vom 30.08.2014

Kleine Pilzkunde für Anfänger in Dürrholz

AG „Naturschutz“ in der Ortsgemeinde Dürrholz bietet „Kleine Pilzkunde für Anfänger“ am 14. September bei Spaziergang durch Gemeindewald. Kleiner Kurs zu Erkennungsmerkmalen, Besonderheiten und Essbarkeit. Anmeldung erwünscht.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.08.2014

Branchentag Lager, Logistik und Transport

Die Arbeitsagentur Neuwied lädt zum Branchentag rund um das Thema Lager, Logistik und Transport nach Wissen ins Kulturwerk ein. Die Branche gehört zu den boomenden Wirtschaftszweigen, auch in Wirtschaftsregion des Westerwaldes.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.08.2014

Aufbau der Gewerbeschau Dierdorf hat begonnen

Am Freitag, den 29. August begann der Aufbau der Gewerbeschau in Dierdorf. Ab Samstag waren die Ausmaße der Zelte bereits gut erkennbar. Stadtbürgermeister Thomas Vis war vor Ort und schaute was von Seiten der Stadt noch zu machen ist.


Vereine | Nachricht vom 30.08.2014

Gelungenes Sommerfest des HVV Großmaischeid

Mit netten Leuten einen Sommer-Nachmittag und -Abend zu verbringen, war der Beweggrund, Vereinsmitglieder, aber auch Gäste, für den 23. August zum Sommerfest des Heimat- und Verschönerungsvereins in und um die Grillhütte Beetstraße einzuladen.


Region | Nachricht vom 29.08.2014

Massenunfall – Polizei beklagt Raserei auf der A3

Acht beteiligte Fahrzeuge, eine schwer, aber zum Glück nicht lebensgefährlich und vier leichtverletzte Personen, sieben abzuschleppende, nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge und ein Gesamtschaden von geschätzt über 30.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstag (28.8.) um 5.10 Uhr auf der A 3, Fahrtrichtung Köln, in der Gemarkung Linkenbach, zwischen den Anschlussstellen Dierdorf und Neuwied/Altenkirchen, ereignet hat.


Region | Nachricht vom 29.08.2014

Wolderter Kirmes mit neuem Elan

Die Wolderter Dorfjugend und viele Freunde wollen die gute alte Tradition der Kirmes mit neuem Leben füllen. Dafür haben sich die jungen Leute viel einfallen lassen und Zeit und Geld investiert. Ein Highlight der diesjährigen Kirmes wird am Freitagabend, 5. September, die Mitwirkung der Kultband „Kärbholz“ im Bürgerhaus am Sportplatz sein. Die Vollgasrocker aus Ruppichteroth betätigen sich diesmal als DJs, die das Beste der internationalen Rockmusik auflegen.


Werbung