Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 23268 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233


Region | Nachricht vom 26.02.2014

Karl Otto Götz feiert 100. Geburtstag

Einer der größten zeitgenössischen Künstler und „Lyriker des Surrealismus“, Karl Otto Götz, feierte am 22. Februar seinen 100. Geburtstag. In der Neuen Nationalgalerie Berlin ist noch bis 2. März eine Retrospektive mit rund 80 Exponaten des Jahrhundertkünstlers zu sehen.


Region | Nachricht vom 26.02.2014

Patientenverfügungen geben Sicherheit

Bei einer Informationsveranstaltung im St. Pantaleon Seniorenzentrum in Unkel referierte Georg Beule über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung und deren Möglichkeiten.


Region | Nachricht vom 26.02.2014

Ramba -Zamba in Linz

Neun Papageien, drei Bühnenbilder, drei Akte, neun Szenen, Brasilianischer Regenwald, Fußball, Tanz und schon 1000 verkaufte Karten, das alles betrifft ein Musical: „Ramba- Zamba“, ein brasilianisches Fußballabenteuer.


Region | Nachricht vom 26.02.2014

Jugendschutz an Karneval

Bald ist es wieder soweit: Die närrische Zeit erreicht ihren Höhepunkt
Das Kreisjugendamt appelliert an alle Verantwortlichen karnevalistischer Veranstaltungen, wie Karnevalsgesellschaften, Möhnenvereine, Gastwirte und Supermärkte, besonders an Karneval ihrer Rolle als Vorbild für Kinder und Jugendliche gerecht zu werden.


Region | Nachricht vom 26.02.2014

Eingeschränkter Bahnverkehr wegen Bauarbeiten

Eine aktuelle Verkehrsmeldung der Deutschen Bahn weist auf Fahrplaneinschränkungen zwischen Bad Honnef und Koblenz hin, die Bauarbeiten zwischen Rheinbrohl und Neuwied geschuldet sind. Die ausfallenden Zugverbindungen werden durch Busse ersetzt.


Region | Nachricht vom 26.02.2014

Weiland und Brandl besuchen Unternehmen der Region

Im Rahmen einer eintägigen Rundreise durch das nördliche Rheinland-Pfalz, informierte sich der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU RLP Martin Brandl, auf Einladung des Bezirksvorsitzenden und Landtagskollegen, Dr. Adolf Weiland über Unternehmen in der Region. Hierzu gehörte auch ein Gespräch mit der Geschäftsführung der Görres-Druckerei in Neuwied.


Region | Nachricht vom 26.02.2014

Auszubildende der Firma Wirtgen in Mainz

Die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth empfing die Besuchergruppe aus dem Wahlkreis an ihrer Arbeitsstätte. Sie beantwortete alle Fragen der Auszubildenden über ihre politische Tätigkeit. Außerdem verfolgte die Gruppe eine Plenarsitzung zum Thema Energieberatung.


Region | Nachricht vom 26.02.2014

Hebammen sind auch in Zukunft unverzichtbar

Gesundheitspolitiker Erwin Rüddel setzt sich weiterhin für deren Belange ein, weil „gerade in ländlichen strukturierten Gebieten, wie dem Kreis Neuwied, eine flächendeckende Versorgung mit Geburtshilfe sowie eine angemessene Vergütung für diese – in der Unterstützung von Müttern – so wichtige Tätigkeit ein unverzichtbares Anliegen ist. Deshalb sei eine angemessene Vergütung sicher zu stellen und keine Hebamme dürfe durch stetig steigende Berufshaftpflichtprämien zur Berufsaufgabe gezwungen werden.


Region | Nachricht vom 26.02.2014

Wallfahrt nach Lourdes

Die Pfarreiengemeinschaft Großmaischeid – Isenburg und die Pfarrei St. Clemens Dierdorf veranstalten vom 20. bis 26. September eine gemeinsame Wallfahrt nach Lourdes. Die geistliche Leitung obliegt den Diakonen Norbert Hendricks und Wilfried Voigt.


Region | Nachricht vom 26.02.2014

Kita Raiffeisenschule nur Übergangslösung

CDU-Fraktion vor Ort: „Übergangs-Kita“ Raiffeisenschule bietet ideale Bedingungen. Nachfrage nach U3 Plätzen übersteigt Angebot deutlich, weitere Anstrengungen sind nötig.


Region | Nachricht vom 26.02.2014

Kanalarbeiten in der Nacht in Neuwieder Straße/Alleestraße

In der Neuwieder Straße/Alleestraße müssen die Servicebetriebe Neuwied (SBN) dringende Kanalarbeiten durchführen. Beim ursprünglichen Termin mussten die Arbeiten wegen Regen und zu viel Wasser im Kanal abgebrochen werden.


Region | Nachricht vom 26.02.2014

Umstrittene Gehaltserhöhung

Die 631 Abgeordneten des Deutschen Bundestags geben sich mehr Gehalt: Vergangenen Freitag (21.2.) hat das Parlament in Berlin eine Erhöhung der so genannten Diäten um zehn Prozent für seine Mitglieder beschlossen. In der Öffentlichkeit ist diese drastische Steigerung teilweise heftig kritisiert worden. Wir fragten die beiden heimischen Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) und Erwin Rüddel (CDU) nach ihrer persönlichen Haltung.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.02.2014

Dierdorf und Puderbach veranstalten gemeinsame Gewerbeschau

Die beiden Gewerbevereine der Verbandsgemeinden planen für den 6. und 7. September eine gemeinsame Gewerbeschau auf dem Parkplatz neben dem Hallenbad „Aquafit“ in Dierdorf. Die erste Informationsveranstaltung findet am 11. März in Großmaischeid statt. Plätze sind ab sofort buchbar.


Vereine | Nachricht vom 26.02.2014

Schützengilde Raubach veranstaltet Vereinsliga 2014

Die Vereinsliga 2014 startet am 11. März um 19 Uhr auf der Schießsportanlage der Schützengilde Raubach. Jeder kann teilnehmen, der älter als 12 Jahre ist und sich für den Schießsport interessiert; ob Geübte oder Neulinge.


Region | Nachricht vom 25.02.2014

Keramik deutschlandweit - und im Westerwald mit dabei

Keramiker aus den Kreisen Neuwied und Westerwald laden am zweiten Wochenende (8. und 9.) im März ein, Töpfereien, Keramikwerkstätten, Studios und Ateliers in und um Höhr-Grenzhausen zu besuchen. Daran beteiligt sind hauptberufliche Keramiker, die alle Bereiche der Keramik vertreten, von der traditionellen Fertigung bis zum künstlerischen Einzelstück.


Region | Nachricht vom 25.02.2014

Kleinmaischeid wieder außer Rand und Band

Die zweite Sitzung der Karnevalsgesellschaft „Rot-Weiß“ Kleinmaischeid im Jubiläumsjahr ließ Kleinmaischeider und Gäste ins Bürgerhaus strömen. 66 Jahre Kleinmaischeider Karneval muss gebührend gefeiert werden.


Region | Nachricht vom 25.02.2014

„Moving“ gegen Stress

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat ihren aktuellen Gesundheitsreport 2013 mit Schwerpunkt Berufstätigkeit, Ausbildung und Gesundheit veröffentlicht. Deutschland ist verhältnismäßig gestresst – so lautet das Fazit. „moving“ – seit 10 Jahren erfolgreiches Präventionskonzept – hat eine für Jedermann anwendbare Methodik entwickelt, um Stress besser Paroli bieten zu können.


Region | Nachricht vom 25.02.2014

Langzeitvermisster ist ertrunken

Der seit Freitag, dem 3.Januar 2014 aus dem Antoniushaus in Waldbreitbach vermisste Thomas Schmidt wurde am vergangenen Sonntag von Spaziergängern tot in der Wied in Niederbreitbach aufgefunden.


Region | Nachricht vom 25.02.2014

Tag der offenen Tür auf dem Bornshof Straßenhaus

Reitponyzucht Bröskamp in Straßenhaus nimmt am „Tag der offenen Stalltür“ der FN-Warendorf in Kooperation mit dem Pferdesportverband Rheinland- Pfalz am 18. Mai teil.


Region | Nachricht vom 25.02.2014

Das CDU Team für die Wahlen des Gemeinderats steht

Eine gute Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikern und neuen Gesichtern sowie Frauen und Männern quer durch alle Altersklassen schicken die Mitglieder der CDU in die Wahlen zum Großmaischeider Gemeinderat.


Region | Nachricht vom 25.02.2014

Amboss-Kickers richten Hobbyturnier aus

Die „HFC Amboss-Kickers Döttesfeld e. V.“ richteten am vergangenen Sonntag in der Puderbacher Großsporthalle ihr Hallenfußballturnier der Hobbymannschaften aus. Die Junggesellen aus Oberlahr gingen am Schluss als Sieger hervor.


Region | Nachricht vom 25.02.2014

Bad Honnef AG und Flammersfeld weiterhin Partner

Am heutigen Dienstag, 25. Februar verlängerte die Verbandsgemeinde Flammersfeld die Konzessionen von 10 der insgesamt 25 Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Flammersfeld, die den Gasnetzbetrieb bis zum Jahr 2024 in die Hände der Bad Honnef AG legt. Die Ortsbürgermeister zeigten sich mit dem regionalen Versorger zufrieden.


Region | Nachricht vom 25.02.2014

Rasselsteiner wollen nicht für Missmanagement büßen

750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ThyssenKrupp Rasselstein GmbH Andernach und der Rasselstein Verwaltungs GmbH Neuwied sind dem Aufruf der IG Metall gefolgt und mit 15 Bussen zu einer Kundgebung nach Essen gefahren. Sie wollten damit ihrem Unmut über den geplanten Stellenabbau und Flucht aus dem Tarifvertrag der Metall- und Stahlindustrie Ausdruck verleihen.


Vereine | Nachricht vom 25.02.2014

Wirz und Linxweiler führen die Rheinbreitbacher Volleyballer

Auf ein erfolgreiches Jahr konnte die Volleyball-Abteilung des SV Rheinbreitbach bei ihrer Hauptversammlung im Stammlokal Alt-Breitbach zurückblicken. Auch für 2014 haben sich die Volleyballer sowohl sportlich als auch im geselligen Bereich viel vorgenommen.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

KC Weeste Näh bot Tanz ohne Ende

Bei der großen Prunksitzung des KC Weeste Näh im Kultur- und Jugendzentrum (KuJu) Oberhonnefeld war Showtanz Trumpf. Insgesamt 18 Tanzgruppen begeisterten die Narren bis weit nach Mitternacht. Die Zugaberufe verstummten den ganzen Abend über nicht.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

Ehlscheid im Dschungelfieber

Der diesjährige Ehlscheider Möhnenkarneval steht unter dem Motto: „Dschungelfieber überall… Ehlscheid feiert Karneval.“ Die Möhnen und ihre fleißigen „Möhnerische“ hatten ihre Festhalle liebevoll und bunt geschmückt.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

Schunkeln, laache und danze in Unkel

Die Lachmuskeln standen am vergangenen Samstagabend unter Dauerbeschuss, als die Karnevalsgesellschaft (KG) Unkel zu ihrer Prunksitzung in die Unkeler Sporthalle „Am Sonnenberg“ einlud. Das närrische Feuerwerk nutzten die Karnevalisten, um einen besonders engagierten Unkeler mit dem begehrten Heimatorden der KG auszuzeichnen.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

Oldtimer Verein erweitert Vorstand

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der IG Young-Oldtimer-Neuwied e.V. im Food Hotel bestätigten die 33 anwesenden Mitglieder einstimmig den amtierenden Vorstand und wählten vier Beisitzer, die den bisher sehr erfolgreichen Vorstand tatkräftig unterstützen werden.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

FDP geht in Linz und Ockenfels personell gut aufgestellt in die Wahl

"Die FDP ist und bleibt vor Ort präsent und wir wollen und werden die erfolgreiche Arbeit für unsere Mitbürger und Mitbürgerinnen in den Kommunalparlamenten fortsetzen", so resümieren sowohl Susanna Henn als auch Tobias Kador den Abend der Kandidatenaufstellung in Leubsdorf.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

Tourist-Information Puderbacher Land sucht Helfer

Durch die Projektgruppe Rad- und Wanderwege der Verbandsgemeinde Puderbach wurden in der Vergangenheit Veranstaltungen geplant und durchgeführt, Rad- und Wanderwege ins Leben gerufen, beschildert und gepflegt.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

Seminarreihe - Essen und Trinken in Kindertagesstätten

In einer fünfteiligen Seminarreihe bieten die Fachkräfte der Ernährungsberatung Rheinland-Pfalz praxisorientiertes Fachwissen zur Ernährung und Verpflegung in Kindertagesstätten an. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

SPD Kleinmaischeid nominiert Ortsbürgermeisterkandidat

Den inhaltlichen Schwerpunkt der Mitgliederversammlung am 11. Februar bildeten die Kommunalwahlen am 25. Mai. Als Kandidat für die Wahl zum Ortsbürgermeister wurde Philipp Rasbach vorgeschlagen und von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

Coolnesstraining für Grundschulkinder

Wer über ein großes Selbstbewusstsein verfügt, geht meist optimistischer, angstfreier und unbekümmerter durchs Leben. Umso besser ist es, wenn man bereits im Grundschulalter das Selbstwertgefühl mit Übungen stärkt sowie sich die Grundlagen von Selbstverteidigungstechniken aneignet.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

Umbau der Kreuzung L 255 / K 33 bei Etscheid

Der Kreuzungsbereich der Landesstraße 255 und der Kreisstraße 33 im Landkreis Neuwied bei Etscheid wird umgebaut. „Mit dem Umbau wird die Kreuzung übersichtlicher und damit das Unfallrisiko reduziert“, erklärt Bernd Cornely, Leiter des für das gesamte Projekt verantwortlichen LBM Cochem-Koblenz.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

Auf den Spuren der Wildkatze im Westerwald

Der packende Benefiz-Multivisionsvortrag über die Westerwälder Wildkatzen ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) mit dem Kulturkreis Dierdorf. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr am Freitag, 7. März, in der Alten Schule „Am Damm“ in Dierdorf.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

HVV Großmaischeid wählte neuen Vorstand

Obwohl die im Jahr 2013 erfolgte Pflege und Erhaltung der auf dem Gemeindegebiet vorhandenen Ruhebänke, Hütten und Wanderwege ein Berichtspunkt in der am 21. Februar abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verschönerungsvereins war, lag der Focus auf der in diesem Jahr durchzuführenden Vorstandswahl.


Region | Nachricht vom 24.02.2014

Frischer Wind bei Prunksitzung in Großmaischeid

Die Kirmes- und Karnevalsgesellschaft Großmaischeid hat sich stark verjüngt. Die Neuen luden zur großen Prunksitzung in die Sporthalle ein. Die Macher um Mike Cornelius stellten ein abendfüllendes Programm auf die Beine, das gut ankam.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.02.2014

Siegel für Beratungsqualität

Insgesamt 104 Mitarbeiter der Westerwald Bank haben mittlerweile die Kompetenznachweise für den so genannten VR-Beraterpass erbracht. Auch die Vorstände, Vertriebs- und Marktbereichsleiter haben diese Weiterbildung absolviert, die umfassende aktuelle Beratungskompetenzen bescheinigt.


Vereine | Nachricht vom 24.02.2014

Bären stehen nach 11:2 gegen Bitburg im Pokalfinale

Der EHC Neuwied steht im Finale um den Rheinland-Pfalz-Pokal. Die Bären schlugen im Halbfinal-Rückspiel den EV Bitburg aus der Rheinland-Pfalz-Liga mit 11:2 (3:1, 6:0, 2:1) und zogen nach dem überraschenden 2:2 im Hinspiel souverän in das Finale gegen die Hornets aus Zweibrücken ein.


Vereine | Nachricht vom 24.02.2014

D-Mädchen des SV Rengsdorf gewinnen Rheinlandmeisterschaft

Die D-Juniorinnen des SV Rengsdorf sind in Andernach völlig verdient Rheinlandmeister geworden. Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft in Neuwied siegte das Team von Trainer Stefan auch bei den Rheinlandmeisterschaften.


Vereine | Nachricht vom 24.02.2014

Bärenhöhle kochte im Spitzenspiel

Sie hatten sich so viel vorgenommen, am Ende vielleicht sogar zu viel: Der EHC Neuwied wollte – mit knapp 1.000 Fans im Rücken – dem Spitzenreiter aus Essen unbedingt ein Bein stellen. EHC Neuwied macht aus einem 0:6 noch ein 6:7. Deichstädter schießen drei Tore in den beiden Schlussminuten.


Kultur | Nachricht vom 24.02.2014

Angelika Milster gastiert in Neuwied

Am 11. März um 19.30 Uhr präsentiert Angelika Milster, Deutschlands warmherzigste Diva, zusammen mit ihrem Pianisten Jürgen Grimm in der Evangelischen Marktkirche Neuwied ihr Programm „Classic meets Musical“ und wird damit das Publikum begeistern. Wir verlosen Eintrittskarten.


Kultur | Nachricht vom 24.02.2014

Irish Folk mit „Waiting for Frank“

Der Spaß an der Musik, die gemeinsame Leidenschaft und das Interesse für Irland, das Land, seine Leute und natürlich der Irish Folk hat die fünf Musiker als Band zusammengebracht.


Region | Nachricht vom 23.02.2014

Ungebetener Polizeibesuch auf Rockerveranstaltung

Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag (23.2.) mit einer Großaktion eine Rockerveranstaltung in Unterelsaff bei Neustadt (Wied) kontrolliert. Es handelte sich um eine Aktion gegen organisierte Kriminalität. Die eingesetzten Polizeibeamten – darunter auch Spezialkräfte der Bereitschaftspolizei – konfiszierten Messer und Schlagstöcke. Es wurden Verstöße gegen das Waffengesetz und das Vereinsgesetz festgestellt.


Region | Nachricht vom 23.02.2014

Betrug: „Microsoft“ rief Frau an

Eine Frau meldete sich am Freitag (21.2.) bei der Polizei in Linz und teilte mit, dass sie beinahe Opfer eines telefonischen Internet-Betrugs geworden sei. Demnach wurde die Geschädigte von einem angeblichen Mitarbeiter der Firma Microsoft telefonisch kontaktiert.


Region | Nachricht vom 23.02.2014

SPD-Liste für Rengsdorfer Gemeinderatswahl steht

Der Rengsdorfer Ortsverein hat eine ausgewogene Mischung zwischen jung und alt aufgestellt. Es gab eine rege Diskussion über die zu Ende gehende Ratsperiode. Die SPD steht für Kontinuität, Stabilität, bürgernahes Handeln.


Region | Nachricht vom 23.02.2014

Leichenfund an der Wied in Niederbreitbach (aktualisiert)

Am Sonntagnachmittag, 23. Februar, wurde die Polizei informiert, dass an der Wied in der Ortslage Niederbreitbach eine Leiche liege. Die Feuerwehr half die Person zu bergen. Die Kriminalpolizei ist eingeschaltet.


Region | Nachricht vom 22.02.2014

Tom Waschat zu Gast im Seniorenzentrum „Mühlenau“

Der bekannte WDR-Fernsehkoch lud zusammen mit dem Verein „Geborgenheit im Alter e.V.“ am 16. Februar zu einer kulinarischen Reise in die Welt der Gewürze und Kräuter ins Seniorenzentrum „Mühlenau“ ein.


Region | Nachricht vom 22.02.2014

Grüne wählen ihre Listen für die VG Asbach

Der Ortsverband Asbacher Land der Bündnis 90/Die Grünen hat in Windhagen die Listen für die Kommunalwahlen aufgestellt. Unter dem Vorsitz von Ludwig Stolz aus Linz wurden die Kandidatinnen und Kandidaten für den Verbandsgemeinderat Asbach und den Gemeinderat Windhagen gewählt. Melanie Petry ist Spitzenkandidatin.


Region | Nachricht vom 22.02.2014

Nixe Stefanie Ehl mitten unter Haien und Rochen

Die Westerwälderin Stefanie Ehl taucht bei ZDF_Neo als Nixe mitten unter Haien und Rochen ab. Start der neuen Sendestaffel war Donnerstag, 20. Februar. Die Meerjungfrau erzählt im Interview von ihren Filmerlebnissen.


Region | Nachricht vom 22.02.2014

Neues Gesetz gegen Korruption und Klüngelwirtschaft

Die Gesetzeslage rund um das Thema „Abgeordnetenbestechung“ soll verschärft werden. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt diesen Schritt, denn für sie ist klar: „Das wurde höchste Zeit.“


Region | Nachricht vom 22.02.2014

Existenzgründer zufrieden mit IHK-Starterzentren

Als Anlaufstelle für Existenzgründer haben die Industrie- und Handelskammern (IHKs) landesweit 17 Starterzentren eingerichtet. Wer sich in Industrie, Handel oder als Dienstleister selbstständig machen möchte, bekommt hier eine umfassende Beratung.


Region | Nachricht vom 22.02.2014

CDU fordert Renovierung der Linzer Spielplätze

Die CDU-Fraktion im Stadtrat Linz setzt sich dafür ein, die öffentlichen Spielplätze in Linz bis Ende April auf den Allgemeinzustand hin zu überprüfen und die notwendigen Reinigungs- und Renovierungsarbeiten, z.B. Anstriche, durchführen zu lassen.


Region | Nachricht vom 22.02.2014

Häuser-Betrachter gehen durch Neuwied

Wenn derzeit Menschen mit Kameras und Karten in der Neuwieder City und der südöstlichen Innenstadt unterwegs sind und dort aufmerksam Häuser betrachten, müssen diese nicht unbedingt Schlechtes im Schilde führen. Ganz im Gegenteil!


Region | Nachricht vom 22.02.2014

Staatssekretär besuchte KWL

Manchmal entwickelt sich Großes direkt vor der Tür, ohne dass es zunächst jemand bemerkt. Und manchmal steht man - viele tausend Kilometer entfernt von der Heimat - vor einem Produkt, auf dem ein Schild prangt „Made in Neuwied“. Und wundert sich, dass eine solche Innovation aus der Deichstadt stammt.


Region | Nachricht vom 22.02.2014

Susanna Henn und Tobias Kador führen FDP-Listen an

"Die FDP ist und bleibt vor Ort präsent und wir wollen und werden die erfolgreiche Arbeit für unsere Mitbürger und Mitbürgerinnen in den Kommunalparlamenten fortsetzen", so resümieren Susanna Henn und Tobias Kador den Abend in der Gaststätte (Rh)Einkehr in Leubsdorf. Hier wurden die Kandidaten für die Kommunalwahl bestimmt.


Vereine | Nachricht vom 22.02.2014

Silber für E-Juniorinnen der SG Wienau/Freirachdorf

Die E-Juniorinnen der SG Wienau/Freirachdorf belegten einen hervorragenden 2. Platz bei der Hallen-Rheinlandmeisterschaft in Zell. Das einzige Gegentor kassierten die Wienauer im Finale und wurden dadurch von Rübenach auf den Silbermedaillenrang verwiesen.


Vereine | Nachricht vom 22.02.2014

Oldtimer-Verein erweitert Vorstand

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der IG Young-Oldtimer-Neuwied e.V. im Food Hotel bestätigten die 33 anwesenden Mitglieder einstimmig den amtierenden Vorstand und wählten vier Beisitzer, die den bisher sehr erfolgreichen Vorstand tatkräftig unterstützen werden.


Vereine | Nachricht vom 22.02.2014

Möhnenverein Weis lädt zur zweiten Möhnen-Dance-Night

Für alle, die es kaum noch erwarten können, bis es weltweit wieder heißt: „Das Runde muss ins Eckige“, hat sich der Vorstand des Möhnenverein Weis 1935 e.V. wieder etwas Tolles einfallen lassen. Im Anschluss an den traditionellen Möhnenkaffee findet am Donnerstag (27.2., Weiberfassenacht) die zweite Möhnen-Dance-Night unter dem Motto „WM Warm up Party“ statt.


Vereine | Nachricht vom 22.02.2014

Grandioser Start für närrisches Wochenende in Linz

Am Freitagabend hatte das Funken-Korps Schwere Artillerie Rut-Wiess 1939 als diesjähriger Ausrichter des närrischen Wochenendes zum Strünzerball in die Sporthalle in Linz eingeladen. Dort wurde den zahlreichen erschienenen Närrinnen und Narren ein tolles Programm geboten.


Region | Nachricht vom 21.02.2014

DGB ruft zur Demo auf

Neonazis habe für den 15. März einen Aufmarsch in Koblenz geplant. Der DGB ruft zur Kundgebung und Demonstration "Koblenz bleibt bunt!" auf. Vor dem Koblenzer Hauptbahnhof soll am 15. März, 13 Uhr Demo und Protest stattfinden.


Region | Nachricht vom 21.02.2014

Spendenlauf zugunsten Linkenbacher Brandopfer

Die TSG Urbach - Dernbach hat mit vielen Vereinen der Region beschlossen, einen großen Spendenlauf für die Familie zu veranstalten, die Opfer bei der Brandkatastrophe in Linkenbach wurde, um wenigstens den finanziellen Schaden etwas zu mildern.


Region | Nachricht vom 21.02.2014

Erfolgreiches Jahr 2013 für FHC Linkenbacher Huwitzen

Am Freitag, den 7. Februar, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des „FHC Linkenbacher Huwitzen 1974“ im Dorfgemeinschaftshaus in Linkenbach statt. Geschäftsführer Martin Hoffmann konnte von vielen erfolgreichen Aktivitäten im vergangenen Jahr berichten.


Region | Nachricht vom 21.02.2014

„Tag des Wassers“ - Naturerlebnispfades Dürrholz ist dabei

Im Rahmen des 10-jährigen Bestehens des Naturerlebnispfades Dürrholz liegt ein Themenschwerpunkt der Veranstaltungen in diesem Jahr im Bereich „Wasser“. Gemeinsam mit dem Umweltreferat der Kreisverwaltung Neuwied plant die AG Naturschutz einen Erlebnistag zum „Tag des Wassers“.


Region | Nachricht vom 21.02.2014

Verkehrs- und Verschönerungsverein Raubach wanderte

Trotz der ungünstigen Wettervorschau trafen sich einige Mitglieder und Freunde des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Raubach e.V. 1906 am 9. Februar zur ersten Wanderung um Raubach.


Region | Nachricht vom 21.02.2014

Dreiste Dieseldiebe erschienen auf der Polizeiwache

Die Fahndung der Polizei nach den beiden mutmaßlichen Dieseldieben, die am Mittwoch (19. Februar) während der Tatausführung auf dem Parkplatz „Mühlholz“ an der A 48, entdeckt worden waren und seither zu Fuß im Kannenbäckerland flüchtig waren, nahm eine erstaunliche Wende.


Region | Nachricht vom 21.02.2014

Sonderverkehr und Karnevalsticket zu den tollen Tagen

Über 130 Sonderzüge werden an den tollen Tagen den Bahnverkehr zur und von der Domstadt Köln bereichern. Die Bahn ermöglicht es Närrinnen und Narren aus dem Kreisgebiet in diesem Jahr außerdem wieder ein Tagesticket für 23,80 Euro pro Person zu erwerben und damit sechs satte Tage feiern zu fahren.


Region | Nachricht vom 21.02.2014

Zoo Neuwied hat wieder einen Tiger

Noch etwas kritisch beäugt er die beiden großen Löwen im Nachbargehege, bevor er einen Rundgang durch sein neues Zuhause macht. Die Rede ist von Ivo, dem Neuzugang im Zoo Neuwied.


Region | Nachricht vom 21.02.2014

Neuwied ist Unfall-Spitzenreiter

2013 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Neuwied - der die Landkreise Neuwied und Altenkirchen mit 311.000 Einwohnern und rund 220.000 zugelassenen Fahrzeugen umfasst - insgesamt 9.240 Verkehrsunfälle. Damit ist die Gesamtzahl gegenüber dem Vorjahr um 41 Verkehrsunfälle leicht angestiegen und liegt im Fünfjahresvergleich knapp über dem Mittelwert von 9.219 Verkehrsunfällen. Auffallend ist, dass die Verkehrsunfälle im Kreis Altenkirchen rückläufig sind, während sie im Kreis Neuwied eher steigen.


Vereine | Nachricht vom 21.02.2014

Karate-Club Puderbach e.V. macht Kids fit

Es ist schon Tradition, dass die Kinder des Karate-Club Puderbach einmal jährlich ein dreitägiges Trainingslager in der Sportschule Rheinhessen absolvieren. Da das Teilnehmerfeld aufgrund des Platzangebotes in der Sportschule begrenzt ist, konnten zwar nicht alle Kinder teilnehmen, jedoch war es möglich, immerhin 40 Kindern ein abwechslungsreiches Wochenende zu bieten.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Bären empfangen Bitburg und den Spitzenreiter aus Essen

EHC spielt am Samstag um 10 Uhr in Neuwied gegen Bitburg * Sonntag Spitzenspiel im Oberliga-West-Pokal gegen Moskitos
Eine Pflichtaufgabe im Pokal, eine Kür in der Liga: Der EHC Neuwied lädt an diesem Wochenende gleich zwei Mal zum Tanz in die Bärenhöhle ein.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

KFD-Frauengemeinschaft spendet für Brandopfer

KFD-Frauengemeinschaft Kleinmaischeid feiert Karneval und spendet Geld zu Gunsten von Brandopfern in Linkenbach. Vier Stunden Programm erbrachten beachtliche 1.000 Euro.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Kreisstraße 25 wird in Hallerbach ausgebaut

Im Windhagener Ortsteil Hallerbach wird derzeit die Kreisstraße 25 auf einer Gesamtlänge von zirka 400 Metern ausgebaut. Die Gesamtkosten hierfür liegen bei rund einer Million Euro. Davon zahlt der Landkreis Neuwied etwa 675.000 Euro.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Förderverein Freibad Unkel kritisiert Karsten Fehr

Karsten Fehr hat eine Pressekonferenz zum Thema Freibad und Übernahme der Bürgschaft durch die Verbandsgemeinde gegeben. Der Fördervereins Freibad Unkel e.V. nimmt dazu wie folgt Stellung:


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Öffnungszeiten der Kreisverwaltung an Karneval

Die Kreisverwaltung Neuwied ist an Schwerdonnerstag, 27. Februar sowie an Karnevalsdienstag, 04. März, ab 12 Uhr und an Rosenmontag, 3. März, ganztägig geschlossen.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Alte Obstsorten wieder ansiedeln

Die Kreisverwaltung Neuwied als Untere Naturschutzbehörde unterstützt zur Wahrung von Vielfalt und Schönheit der Heimat die Wiederansiedlung des "Mautapfels" auf den Streuobstwiesen rund um die ehemalige Abtei Rommersdorf in Neuwied Heimbach-Weis. Streuobst hilft die Vielfalt und Schönheit der Heimat erhalten.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

SPD Rengsdorf stellt Kandidaten auf

SPD in der Verbandsgemeinde Rengsdorf nominiert Kandidatinnen und Kandidaten für die Verbandsgemeinderatswahl. Fünf Frauen auf den ersten elf Plätzen und vier Nicht-Parteimitglieder gehören zur Auswahl.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Sprudelball rockt an Karneval das Heimathaus

Schon seit Jahrzehnten ist der Sprudelball eine feste Institution im Neuwieder Karneval. Seit mehr als 50 Jahren treffen sich an Karnevalssonntag Jugendliche, um gemeinsam zu feiern. Die Musikrichtungen haben sich zwar geändert, doch eins ist gleichgeblieben: Neben bekannten Gruppen treten auch Nachwuchsbands im Programm auf.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

„Stadtteilgespräche“ griffen sensibles Thema auf

Sie greift Themen auf, die Bürgern bewegen und die oft nicht ganz so einfach darzustellen sind. Die Projektgruppe Ideenwerkstatt in der südöstlichen Neuwieder Innenstadt handelt nach dem Motto „Von Bürgern für Bürger“ und stellt in ihrer Reihe „Stadtteilgespräche“ Probleme in den Mittelpunkt, die jeden treffen können. Diesmal stand Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Gute Stimmung beim 5. Prinzentreffen in Unkel

Auch beim fünften Prinzentreffen in Unkel zündeten wieder reihenweise närrische Knaller. 600 Karnevalisten feierten mit CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel im Forum-Center des Vorteil Centers die fünfte Jahreszeit.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Erneut schwerer Unfall auf B 256 – Fahrzeug ausgebrannt

Am Donnerstagabend, 20. Februar, gegen 19.20 Uhr kam es auf der B 256 zwischen Rengsdorf und Neuwied kurz vor der Auffahrt Rengsdorf-Süd zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein Fahrzeug brannte völlig aus, es gibt zwei verletzte Personen.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Touristik-Verband Wiedtal erfindet sich neu

Der Touristik-Verband Wiedtal e.V. hat seine neuen Strukturen in einer Informations-Veranstaltung im Vita Balance-Hotel Waldbreitbach vorgestellt. Über 90 Besucher im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal informierten sich über die Arbeit des Verbands und erhielten einen Einblick in die Aufgaben, Marketingmaßnahmen, Pressearbeit, Budget sowie die Zusammensetzung des Vereins.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Afrikanische Schweinepest hat Europa erreicht

Das Veterinäramt der Kreisverwaltung Neuwied informiert vorsorglich über die sich derzeit vermutlich von Ost nach West verbreitende Afrikanische Schweinepest. Bei der Afrikanischen Schweinepest (ASP) handelt es sich um eine Viruserkrankung und hoch ansteckende sowie für die Tiere tödlich verlaufende Krankheit, die gleichermaßen Hausschweine und Schwarzwild befällt.


Region | Nachricht vom 20.02.2014

Neues Neuwieder Logo gefällt nicht

Die Neuwieder CDU-Stadtratsfraktion sieht die Mitbestimmungsrechte des Rates bei der Erstellung und Konzeption des neuen Logos der Stadt Neuwied durch den Oberbürgermeister massiv verletzt: „Ausschreibung, Vergabe und Erstellung der Konzeption sind ohne vorherige Diskussion und Beschlussfassung in städtischen Gremien verwaltungsintern von OB und Amt für Stadtmarketing durchgepeitscht worden“, kritisiert Fraktionschef Martin Hahn.


Kultur | Nachricht vom 20.02.2014

Shout loud Festival geht in die zweite Runde

Florian Hilger und Luca Schüller haben es geschafft. Gemeinsam mit Diplom-Sozialpädagogin Esther Bitterling vom Neuwieder Big House haben die beiden Siebzehnjährigen ein zweites Shout loud!-Festival auf die Beine gestellt, nachdem die Premiere 2013 die Neuwieder Jugendlichen restlos begeistert hat.


Kultur | Nachricht vom 20.02.2014

Theatergruppe Rengsdorf zeigt erstmalig Western

Die Theatergruppe der Verbandsgemeinde Rengsdorf bringt in diesem Jahr ihr 25. Theaterstück auf die Bühne. Zum ersten Mal spielt die Truppe einen Western. „Im verrückten Wilden Westen“ feiert am Freitag, den 21. März Premiere im Deichwiesenhof in Bonefeld.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Bürgerbegehren: Über 2.000 Unterschriften für Freibad Unkel

Mehr als 2.000 Unterschriften für das „Bürgerbegehren zur Wiedereröffnung des Freibades“ konnte der Förderverein Freibad Unkel an Verbandsbürgermeister Karsten Fehr übergeben. „Zwar müssen die Stimmen nun noch von der Verbandsgemeinde geprüft werden“, sagte die erste Vorsitzende Katja Lorenzini, „aber die notwendigen ca. 970 bis 1.000 Stimmen müssten wir deutlich übertroffen haben“.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Heimbacher Schützen zogen Bilanz

Am 14. Februar fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Heimbach-Weis statt. Der amtierende Vorstand der Schützengesellschaft konnte über zwei sehr erfolgreiche Jahre berichten. Der Verein ist gut aufgestellt.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Aktuelle Fahndung nach Diesel-Dieben in vollem Gange

Die Polizei warnt: Keine Anhalter mitnehmen. Im Kannebäckerland sind zwei Männer auf der Flucht, die am Mittwochmorgen, 19. Februar gegen 3 Uhr während des Diebstahls von großen Mengen Dieselkraftstoff gestört wurden und seitdem zu Fuß auf der Flucht sind. Eine Täterbeschreibung liegt vor.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Trinken, bis der Arzt kommt?

Komasaufen gehört nicht zum „guten Ton“ und ist auch kein Spiel – und schon gar nicht lustig. Doch viele Jugendliche hören bei Warnungen vor übermäßigem Alkoholgenuss einfach weg. Sollen die „Alten“ doch ruhig reden…


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Stiftung "Lebendige Stadt" vergibt Stiftungspreis 2014

Den Umgang mit der eigenen Stadtgeschichte beleuchten – Anlässlich der Vergabe des Stiftungspreises 2014 durch die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler Städte und Kommunen dazu auf, sich zu bewerben.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Grüne wählen ihre Listen für die VG Asbach

Der Ortsverband Asbacher Land der Bündnis 90/Die Grünen hat in Windhagen die Listen für die Kommunalwahlen aufgestellt. Unter dem Vorsitz von Ludwig Stolz aus Linz wurden die Kandidatinnen und Kandidaten für den Verbandsgemeinderat Asbach und den Gemeinderat Windhagen gewählt.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Ausbau der K135 in der Ortsdurchfahrt Seyen beginnt

Voraussichtlich ab dem 3. März ist die K 135 im Zuge der Ortsdurchfahrt Seyen für etwa zwei Monate voll gesperrt. Dann startet der Ausbau der etwa 160 Meter langen Ortsdurchfahrt in Seyen.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Prunksitzung in Bad Hönningen – ein Straßenfeger

Die große Prunksitzung der KG Bad Hönningen hatte am Samstagabend (15.2.) die Straßen der Stadt ziemlich leergefegt. Im Saal der Mehrzweckhalle hatten sich 800 kostümierte Karnevalsfreunde versammelt, um einem fünfstündigen fulminanten Bühnenprogramm zu folgen. Dort erlebte man einen abwechslungsreichen Mix aus Büttenreden und Tanzvorführungen.


Region | Nachricht vom 19.02.2014

Unfall mit vier Fahrzeugen, sechs Verletzte (aktualisiert)

Am 19. Februar, gegen 15:38 Uhr befuhr eine 57-jährige Frau aus Neuwied mit ihrem Mercedes SLK die rechte von zwei Fahrspuren der B 256 aus Richtung Rheinbrücke kommend in Richtung Rengsdorf. In einer lang gezogenen Linkskurve kurz vor der Ausfahrt Torney verlor sie wegen eines Problems mit der Lenkung die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach links ab und prallte gegen die Mittelschutzplanke.


Region | Nachricht vom 18.02.2014

Positive Zwischenbilanz bei den "AK ladies open"

Seit diesem Jahr stehen die „AK ladies open“ im Kalender der Tennis-Weltranglistenturniere. Nach dem Auftakt am Samstag und der dreitätigen Qualifikation wurden am Montag die Begegnungen im Hauptfeld ausgelost. Für das Veranstaltungsteam auch Gelegenheit, eine erste Zwischenbilanz zu ziehen.


Werbung