Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 22060 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Trabis trafen sich in Döttesfeld

Das 23. Trabant- & IFA-Treffen in Döttesfeld am Schützenhaus geht am heutigen Sonntag (13.10.) zu Ende. Seit Donnertag lagern die ersten Teilnehmer auf der großen Wiese unterhalb des Schützenhauses. Freitag und insbesondere am Samstag konnten im Rahmen des beliebten Teilemarktes IFA- und Trabant-Teile erworben werden.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Qualitätsstadt Neuwied - Ziel rückt näher

Guter Service lässt sich nicht bestellen – man muss ihn erleben können. Die erste Schulung ist gelaufen, Neuwied ist auf dem Weg zum Titel „Qualitätsstadt“.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Nachtfotografie bei der VHS Neuwied erlernen

In der Regel sind Nachtaufnahmen mit fast jeder guten Kamera möglich. Es ist zu beachten, dass die Kamera nicht nur Automatik-Programme besitzt, sondern die manuelle Einstellung von ISO-Wert, Blende und Belichtungszeit ermöglicht. Ein Kurs mit sehr viel Praxis. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Bier selbst brauen

Bier in der Küche zu brauen, war über Jahrhunderte hinweg eine Selbstverständlichkeit. Der Kurs in der VHS Neuwied lässt diese Tradition mit dem Kurs „Hopfen und Malz – Bier selbst brauen“ wieder aufleben. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

SPD will Hönninger Rosengarten retten

Bad Hönningen. Mitglieder von SPD-Stadtrat und –Vorstand besichtigten den Rosengarten, um sich einen Überblick über den Zustand zu machen. Dabei wurde sichtbar, dass an den gebauten Einrichtungen, also an den Treppen und Mauern, die Zähne der Zeit deutlich zu sehen sind.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Familienausflug der CDU Oberbieber am Tag der Deutschen Einheit

Oberbieber. Zum Tag der Deutschen Einheit hatte der CDU-Ortsverband wieder zum traditionellen Familienausflug geladen. Stadtratsmitglied Lothar Heß, der die Wanderung um Oberbieber und in den Nachbarort Gladbach organisiert hatte, freute sich über eine muntere Wandergruppe bestehend aus CDUlern und Gästen, aus Jung und Alt.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

JU Neuwied fordert Beachtung durch die CDU

Neuwied. Die Junge Union (JU) in der Stadt gratuliert ihrem Landesvorsitzenden Johannes Steiniger (Bad Dürkheim) zu dessen Einzug in den neuen Deutschen Bundestag. Nachdem der Bezirksvorsitzende der JU Rheinhessen-Pfalz, Jan Metzler (32), bereits am Wahlabend den Sieg im Wahlkreis Worms errungen hat, zieht nun auch Johannes Steiniger (26) über die Landesliste der CDU Rheinland-Pfalz in den Bundestag ein.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Irlicher Messdiener: Nach dem Klappern kam das Paddeln

Irlich. Die diesjährige Messdienerfahrt der Messdiener von St. Peter und Paul Neuwied-Irlich führte an die Lahn ins Kloster Arnstein. Nach Übernachtung dort, wurde am nächsten Tag im Sonnenschein von Dausenau mit Kanus auf der Lahn gepaddelt.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

steigRhein-Veranstaltungen im Kreis Neuwied kamen gut an

Gut angenommen wurde am heutigen Sonntag (13. 10) der kostenlose Bus- Shuttle-Service, der ab 8.30 Uhr die Orte Neuwied, Engers, Bendorf, Sayn, Heimbach-Weis, Oberbieber, Rengsdorf, Altwied, Segendorf, Rodenbach, Feldkirchen und Leutesdorf jeweils sieben Mal anfuhr. Das attraktive Programm geführter Wanderungen lockte trotz der Kälte viele Menschen auf den Rheinsteig.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Bundesfachschule Lebensmittelhandel zeigt Mineralwasser-Ausstellung

Neuwied. Die Bundesfachschule des Lebensmittelhandels präsentiert im Food Hotel die Mineralwasser-Ausstellung „Mineralwasser erleben“. Nach der Begrüßung durch Jörg Germandi, Direktor der Food Hotel, eröffnete Dr. Judith Schilling, Mitglied der Geschäftsführung der Brohler Mineral- und Heilbrunnen GmbH als Schirmherrin die Ausstellung am Sonntag (13.10.) im Food Hotel.


Region | Nachricht vom 13.10.2013

Karl-Josef Dung aus Erpel mit Ehrennadel ausgezeichnet

Der Erpeler Schreinermeister war in seinem bisherigen Leben sehr vielfältig ehrenamtlich aktiv. Nicht nur die Politik und die Feuerwehr lagen ihm am Herzen, auch dem Brauchtum hat er sich verschrieben. Besonders ist sein Engagement für in Not geratene Erpeler Bürger hervorzuheben.


Vereine | Nachricht vom 13.10.2013

Ellingen schlägt Müschenbach mit 3:0

Die SG Ellingen empfing am heutigen Sonntagnachmittag (13.10.) die Spielgemeinschaft aus Müschenbach. Am Ende gingen die Gastgeber als verdienter Sieger vom Platz. Ellingen bleibt damit weiter auf Platz zwei in der Tabelle der Bezirksliga Ost.


Vereine | Nachricht vom 13.10.2013

Puderbach fügt Tabellenführer Malberg ersten Punktverlust zu

Als krasser Außenseiter empfing die SG Puderbach am heutigen Sonntag (13.10.) den souveränen Tabellenführer aus Malberg, der bislang noch keinen Punkt abgegeben hatte. Am Ende hätte Puderbach sogar drei Punkte aus dem Spiel mitnehmen können, wäre nicht die umstrittene Entscheidung in der 70. Minute gefallen.


Kultur | Nachricht vom 13.10.2013

MGV Dierdorf gibt am 19. und 20. Oktober Konzerte

Am Samstag, dem 19.Oktober (20.00 Uhr), und am Sonntag, dem 20.Oktober (17.00 Uhr), präsentieren die Dierdorfer Chöre ihre diesjährigen Jahreskonzerte in der Aula des Martin-Butzer-Gymnasiums. Unter dem Motto „Über alle sieben Meere“ werden die beliebtesten Seemannslieder unserer Tage in neuen Chorfassungen erklingen.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Martinsball in Horhausen

Die Freiwillige Feuerwehr Horhausen lässt eine alte Tradition wieder aufleben. Am 9. November veranstaltet der Löschzug den früher beliebten Martinsball im Kaplan-Dasbach-Haus mit Livemusik und einer Verlosung. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Eltern hatten viele Fragen zu Rheuma bei Kindern

Neuwied. Die kostenlose Telefon-Hotline der DAK-Gesundheit Neuwied zu Rheuma bei Kindern war bei Eltern sehr gefragt. Anlässlich des Welt-Rheuma-Tages 2013 antworteten Experten der Krankenkasse auf individuelle Fragen der Anrufer und gaben wertvolle Tipps zur Früherkennung und dem Umgang mit der Erkrankung.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Magere „Beute“ bei Blitzmarathon im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Beim Blitzmarathon der Polizei am Donnerstag bis zum Freitagmorgen wurden nicht besonders viele Raser erwischt. Die Einzelergebnisse zeigen aber, dass die Bürger mit ihren Angaben, wo zu schnell gefahren wird, meist recht hatten. So blitzte die Polizei zum Beispiel in einer 30-er Zone auf der B42 in Hammerstein einen Fahrer am Donnerstagvormittag mit Tempo 62, also mehr als dem Doppelten der erlaubten Geschwindigkeit.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Sanierung der L259 zwischen Neuwied-Block und Heimbach-Weis beginnt

Neuwied. Die Fahrbahn der Landesstraße 259/Mittelweg wird ab dem Kreisel hinter Neuwied-Block bis vor Heimbach-Weis instandgesetzt. Die Arbeiten beginnen am 21. Oktober. Das Land Rheinland-Pfalz und die Stadt Neuwied stellen für die Sanierung 530.000 Euro zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Geführte Sternwanderung über den Rheinsteig

Am Place St. Pierre le Moutier in der Ortsmitte von Rengsdorf trafen sich etwa 50 Wanderer, um an der geführten Sternwanderung über den Rheinsteig in Richtung Bendorf/Sayn zur steigRhein-Eröffnung im Garten der Schmetterlinge zu gehen. Wie immer hatte Monika Edling die Veranstaltung perfekt vorbereitet.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Bauprojekt Langendorfer Straße bald zur Hälfte fertig

Neuwied. „Wir liegen nach wie vor im Zeitplan“: Diese Meldung aus dem Bauamt der Stadt Neuwied dürften alle mit Zufriedenheit registrieren. Ganz besonders natürlich die Anlieger rund um die Baustelle in der Marktstraße und der Langendorfer Straße, wo zurzeit unter anderem der neue zentrale Bushaltepunkt entsteht.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Prinzenpaar Leufgen lüftet Geheimnis um Namen erst später

Neuwied. So langsam werden die Narren nervös. Nur noch knapp vier Wochen und der Startschuss für die fünfte Jahreszeit fällt. Schon zuvor begrüßt der Neuwieder Oberbürgermeister Nikolaus Roth (vorne links) traditionell das „werdende“ Prinzenpaar der Stadt Neuwied, Sabine und Norbert Leufgen (rechts daneben) und sein Gefolge im Rathaus.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Hochschulpreis der Wirtschaft: Bewerbungen ab sofort möglich

Region. Nach der regen Beteiligung in den letzten Jahren und den zahlreichen positiven Rückmeldungen schreibt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz auch für 2014 den Hochschulpreis der Wirtschaft aus. Bewerbungen werden ab sofort angenommen.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Digitalfunk-Übung: ICE-Unfall im Fernthal-Tunnel

Neustadt (Wied). Um die neue Digitalfunktechnik unter starker Netzbelastung zu testen, wurde am Samstag (12.10.) eine Großübung im Landkreis Neuwied durchgeführt. Als Unterschied zur ersten Digitalfunkübung im Juli 2012 wurde diesmal nicht ein großräumiges Ereignis (Unwetter) sondern ein örtliches Ereignis geübt.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Klaus-Dieter Dillenberger erhält die Ehrennadel des Landes


Klaus-Dieter Dillenberger hat sich dem Fußballsport mit Leib und Seele verschrieben, pflegt die Vereinskultur und stellt seine eigene sportlichen Erfahrungen in den Dienst der Allgemeinheit. Er ist beim VfL Neuwied seit Jahrzehnten engagiert.


Region | Nachricht vom 12.10.2013

Willi Wedel rockte in Döttesfeld

Alles begann im Hamburger Sünden-Viertel St. Pauli, wo ein kleiner Junge schon früh vom wilden Treiben auf der Reeperbahn infiziert wurde. Aufgewachsen neben Party, Show und Schlager war sofort klar, wohin die Reise gehen sollte: Ins Showgeschäft. Der Entschluss stand fest und Willi Wedel war geboren.


Kultur | Nachricht vom 12.10.2013

Vinceot und der Feuerdrache waren in Puderbach

Im Oktober feiert die Kinder- und Jugendpflege Puderbach ihr 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass gabt es am heutigen Samstag (12.10.) die Aufführung "Vincelot und der Feuerdrache" für die Kleinsten unserer Gesellschaft. Aufgeführt wurde das Theaterstück von der Freien Bühne Neuwied.


Region | Nachricht vom 11.10.2013

Auswertung der 24-Stunden Blitz-Aktion liegt vor

Für das nördliche Rheinland-Pfalz vermeldet das Polizeipräsidium Koblenz die Zahlen der bundesweiten Aktion der Polizei gegen zu schnelles Fahren. Es wird eine positive Bilanz gezogen, es wurden 980 Verwarngelder erhoben und 341 Ordnungwidrigkeitsanzeigen gefertigt. Voraussichtlich wird es neun Fahrverbote geben. Gemessen wurde überwiegend an den von Bürgern gemeldeten "Rennstrecken".


Region | Nachricht vom 11.10.2013

SWN tauschte Eintrittskarten gegen Kastanien

Zum vierten Mal riefen die Stadtwerke Neuwied zur großen Herbstaktion auf. Für die fleißigen Sammler von Kastanien gab es im Tausch Eintrittskarten in die Deichwelle. Der Andrang war groß


Kultur | Nachricht vom 11.10.2013

Das klingende Filmfestival

Die Jahreskonzerte der Horhausener Chöre am ersten November-Wochenende stehen bevor und es wird fleißig geprobt. Die schönsten und berühmtesten Filmmusiken erklingen in der Raiffeisenhalle in Güllesheim.


Kultur | Nachricht vom 11.10.2013

Heimat-Jahrbuch 2014 erschienen

Das neue Heimat-Jahrbuch 2014 für den Landkreis Neuwied wurde am heutigen Freitag (11.10.) im Schienenbus, der auf dem Viadukt der Kasbachtalbahnstrecke gestoppt wurde, der Eifelbahn Verkehrsgesellschaft mbH zwischen Linz und Kalenborn im Kasbachtal präsentiert. Auf 440 Seiten gibt es viel Wissenswertes über den Kreis Neuwied.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Genossenschaftsidee soll Immaterielles Kulturerbe werden

Die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft und die Deutsche Hermann-Schule-Delitzsch Gesellschaft wollen länderübergreifend einen Antrag auf Anerkennung der Genossenschaftsidee als Immaterielles Kulturerbe bei der UNESCO stellen. Die Genossenschaftsidee erlebt derzeit einen wahren Boom, man denke an die Regionalen Energie-Genossenschaften, die entstehen.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Oktobermarkt und Leistungsschau

Horhausen lädt am Wochenende, 25. und 27. Oktober zum traditionellen Markt und der Leistungsschau ein. Der Oktobermarkt bietet erneut eine fülle von Angeboten, die den Markt zu einer Attraktion machen. Die Leistungsschau um Kaplan-Dasbach-Haus zeigt den Querschnitt der regionalen Unternehmen.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Steuerberaterkammer RLP informiert

Bewerbungskosten sind absetzbar, unabhängig von der Lebenssituation. In der Einkommenssteuerklärung können solche Kosten als Werbungskosten steuermindernd geltend gemacht werden, darauf weist die Steuerberaterkammer RLP in einer Pressemitteilung hin.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Kann Moskau von Puderbach lernen?

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) und dem Kompetenzzentrum Russland der Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) informierten sich in den Räumlichkeiten der Afflerbach Bödenpresserei GmbH & Co KG 25 russische Unternehmen über den Industriepark Urbacher Wald in der Verbandsgemeinde Puderbach.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Ehrennadel des Landes in Neuwied vergeben

Die Verleihung der Ehrennadel ehrt würdige Bürger des Landes Rheinland-Pfalz, die sich durch eine mindestens zwölfjährige ehrenamtliche Tätigkeit in der kommunalen, sozialen, wissenschaftlichen oder wirtschaftlichen Selbstverwaltung, in Vereinigungen mit sozialen oder kulturellen Zwecken oder durch vergleichbare Tätigkeiten ausgezeichnet haben.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Zweifacher Diebstahl von Kupferdraht im Kreis Neuwied

In Asbach in der Basaltstraße und in Großmaischeid in der Sayntalstraße wurden größere Mengen Kupferkabel entwendet. Die Diebe kamen wahrscheinlich mit Fahrzeugen mit Kölner Kennzeichen, so jedenfalls Beobachtungen. Die Polizei bitten um Mithilfe.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Startschuss für Familienpaten in der Raiffeisenregion

Erstmalig bietet das Diakonische Werk im Evangelischen Kirchenkreis Wied in Zusammenarbeit mit der Mobilen Familienbildung in der Raiffeisenregion diesen besonderen - kostenfreien - Dienst der Familienpaten für Alleinerziehende und Familien an.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Kindergarten Zwergenhaus Daufenbach feierte Erntedankfest

Der Kindergarten Daufenbach feiert traditionell im Oktober ein Erntedankfestmit Kindern, Eltern, Großeltern, Verwandten und Bekannten. Die Kindergartenkinder konnten auf eine reichhaltige Ernte, Dank ihres Hochbeetes und den Obstbäumen im Kindergartengelände, zurückblicken.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Erste Ergebnisse vom Blitzmarathon

Noch läuft er, der Blitzmarathon, der in den frühen Morgenstunden des heutigen Donnerstages (10. 10.) begann. Im Kreis Neuwied wird an insgesamt 35 Stellen kontrolliert. Die genaue Übersicht finden sie bei uns. Wir waren vor Ort und haben den ersten Zwischenbericht der Polizei erhalten.


Region | Nachricht vom 10.10.2013

Rettungsaktion für Fußgängerzone Bad Hönningen beginnt

Bad Hönningen. Die Stadt, die Verbandsgemeindeverwaltung und das Planungsbüro Dittrich starten eine Aktion zur Umnutzung und Reaktivierung von Immobilien in der Fußgängerzone von Bad Hönningen. Das Motto heißt: „Sie tragen Ihre persönlichen Einschätzungen, Anregungen und Wünsche vor und wir hören zu!“


Region | Nachricht vom 10.10.2013

„Pflege“ ist Thema beim nächsten Stadtteilgespräch

Neuwied. Nachbarschaftliches Miteinander hat sich die Projektgruppe „Ideenwerkstatt“ in der südöstlichen Neuwieder Innenstadt zum Ziel gesetzt. Es ist eine von vier Projektgruppen, die sich bei der Bürgerversammlung im vergangenen Jahr gründeten. Die Ideenwerkstatt rief die „Stadtteilgespräche“ ins Leben.


Kultur | Nachricht vom 10.10.2013

In schweren Zeiten braucht man Glück

Die 23 fesselnden Geschichten in diesem Buch sind ungewöhnliche Erlebnisse aus der Kriegs- und Nachkriegszeit, die uns berühren und erschüttern. Sie erzählen von Rettung in höchster Not, von kaum vorstellbaren Zufällen, von Momenten des Glückes, der Freude und der Erleichterung. Wir verschenken drei dieser Bücher.


Region | Nachricht vom 09.10.2013

Erneut zwei Fahrer unter Drogen erwischt

Gleich zwei Drogenfahrten beschäftigte die Polizei Straßenhaus diesmal in Dierdorf. In der Nacht zum heutigen Mittwoch (9.10.) fielen zwei Fahrer mit Drogen auf. Ein Fahrzeugführer hatte zudem kein Führerschein.


Region | Nachricht vom 09.10.2013

Polizei blitzt an den von Bürgern gemeldeten Stellen

Kreis Neuwied. Am Donnerstag und am Freitag (10. und 11. Oktober) ist die Polizei in ganz Deutschland auf der Jagd nach Rasern. In Rheinland-Pfalz beteiligt sich die Polizei mit Blitzerstationen an 459 Stellen an der Aktion. Im Kreis Neuwied wird an 35 Stellen geblitzt.


Region | Nachricht vom 09.10.2013

23. Trabant- & IFA-Treffen in Döttesfeld

Vom 12. bis 13. Oktober 2013 findet das traditionsreiche und familienfreundliche Trabant- und IFA-Treffen am Schützenhaus in Döttesfeld im Westerwald statt. Die Anreise kann bereits ab Donnerstag erfolgen. Freitag und insbesondere am Samstag können im Rahmen des beliebten Teilemarktes IFA- und Trabant-Teile erworben werden.


Region | Nachricht vom 09.10.2013

22 neue Polizisten in Altenkirchen, Betzdorf, Straßenhaus und Linz

Neuwied. Am Dienstag (8.10.) begrüßte der Leiter der Polizeidirektion Neuwied, Polizeidirektor Karlheinz Maron, 22 neue Polizeibeamtinnen und –beamte, die jetzt im Gebiet der Polizeidirektion Neuwied in den Dienstbezirken der Polizeiinspektionen Altenkirchen, Betzdorf, Straßenhaus und Linz eingesetzt werden. Damit erhöht sich die Zahl der Polizeibeschäftigten in diesem Gebiet auf 477.


Region | Nachricht vom 09.10.2013

Stadtwerke Neuwied werden Anbieter auf dem Markt für erneuerbare Energien

Neuwied. Die Stadtwerke Neuwied (SWN) setzen verstärkt auf umweltfreundliche Energieerzeugung: Das Blockheizkraftwerk in der Museumsstraße wird ab sofort ausschließlich mit Biomethan betrieben. Mit der verstärkten Direktvermarktung von aus erneuerbaren Energien erzeugtem Strom greifen die Stadtwerke aktiv in den bundesweiten Energiehandel ein und stärken ihre Wettbewerbsposition.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Fahrten unter Einfluss von Drogen

Gleich zwei Drogenfahrten beschäftigte die Polizei in Straßenhaus. Am gestrigen Montag wurde mittags ein Fahrer in Neustadt/Wied aufgegriffen, abends wurde die Polizei dann in Puderbach fündig.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Landessportball wieder in Koblenz

Erstmals seit 15 Jahren fand wieder der Landessportball in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz statt. Dazu waren Spitzensportler der Region und viele Ehrenamtler eingeladen. Mit dabei auch Deutschlands Meisterin auf den Langstrecken, Sabrina Mockenhaupt und ADAC-Präsident Mittelrhein, Dieter Enders aus Hamm/Sieg.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Neue Bilder für die Bank

Die Blumenkindergruppe des katholischen KIndergartes in Horhausen war fleißig. Das Ergebnis: Farbenfrohe Bilder, die derzeit in der Westerwald bank in Horhausen zu sehen sind.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

In Urbach brannte Backofen

Am heutigen Dienstag (8.10.) kurz vor 12.00 Uhr kam ein Alarm herein, der lautete: „Dachstuhlbrand in Urbach“. Die Feuerwehren aus Dernbach und Puderbach rückten aus. Ebenso der Rettungsdienst.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Programm Kino

Filmtheaterbetriebe Weiler, Neuwied
Programm ab 10.10.2013


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Naturschutzgebiet Buchholzer Moor wieder in gutem Zustand

Ein neuer Schäfer hat in diesem Jahr die Beweidung des Naturschutzgebietes „Buchholzer Moor mit Lökestein“ im Westerwald übernommen. Im Auftrag der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord beweidet der Schäfer Theo Burbach nun die Flächen zweimal im Jahr mit einer gemischten Herde aus 250 Schafen und 40 Ziegen.


Region | Nachricht vom 08.10.2013

Größte Naturwurzelkrippe der Welt steht ab 1. Dezember im Wiedtal

Waldbreitbach. Ab dem 1. Advent erstrahlt im Wiedtal das „Weihnachtskrippendorf Waldbreitbach“. Das Highlight ist die weltweit größte Naturwurzelkrippe in der Pfarrkirche. Der Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde erfolgte 1998.


Region | Nachricht vom 07.10.2013

22. Westerwälder Mineralienbörse in Horhausen

Edle Steine aus aller Welt sind am Sonntag, 20. Oktober bei der 22. Westerwälder Mineralienbörse im Kaplan-Daspach-Haus in Horhausen zu sehen. Eine Sonderausstellung mit Schätzen aus dem Universum rundet die Börse ab.


Region | Nachricht vom 07.10.2013

Lions Adventskalender hilft in der ganzen Region

Die fünfte Edition mit historischem Schlossmotiv aus Neuwied erscheint zum Herbstmarkt in Neuwied. 500 Preise im Wert von rund 25 000 Euro hinter 24 Türen gibt es zu gewinnen. Der Reinerlös geht an regionale Projekte für Kinder und Jugendliche.


Region | Nachricht vom 07.10.2013

Programm Kino

Cinexx – Hachenburg
10.10.2013 – 16.10.2013


Region | Nachricht vom 07.10.2013

Programm Kino

Cine 5, Asbach
Donnerstag, 10.10.2013 bis Mittwoch, 16.10.2013


Region | Nachricht vom 07.10.2013

Polizei-Blitzmarathon: Über 1.000 Raserstellen gemeldet

Region. 1.205 Bürger haben bis Montagmorgen (7.10.) landesweit die Möglichkeit genutzt, über das Kontaktformular im Internet, über Facebook oder auch einfach per Mail ihre ganz persönlichen (B)Rennpunkte der Polizei mitzuteilen. Am Donnerstag und am Freitag wird dort geblitzt.


Region | Nachricht vom 07.10.2013

Anwohner fordern Toiletten für A3-Parkplatz Pfaffenbach

Neustadt/Wied. „Im Zuge der Erweiterung des Parkplatzes Pfaffenbach an der A3 in der Gemarkung Ammerich ist die Planung und der Bau einer WC-Anlage unbedingt von Nöten“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2013

SG Ellingen II unterliegt der SG Ransbach

Im Topspiel der Kreisliga B-Süd empfing der Tabellendritte SG Ellingen/Bonefeld/Willroth II den Tabellenführer SG Ransbach im Grubenstadion Willroth. Was rein von der Papierform einen fußballerischen Leckerbissen versprach, erfüllte die Erwartungen allerdings nicht.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2013

Drei mal Gold für das Karate Dojo Anhausen

Bei dem internationalen Top Fighter Cup am Samstag, den 28. 09. 2013 in Höchst zeigten sich die Anhausener Karateka von ihrer besten Seite. In einem Starterfeld mit 45 verschiedenen Vereinen aus ganz Deutschland, Luxemburg und Belgien waren insgesamt nur neun Karateka vom Anhausener Karate Dojo an den Start gegangen.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2013

SG Wienau/Marienhausen unterliegt in Selters

Die SG Wienau/Marienhausen spielte am vergangenen Samstag in Selters und musste sich mit 5:3 geschlagen geben. Nach schlechtem Start hatten sich die Gäste bis zur Pause wieder herangekämpft, aber dann in Unterzahl doch verloren.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2013

SV Malberg II unterliegt in Lautzert

Nachdem das letzte Auswärtsspiel beim FC Grünebach wegen Nichtantritts am „grünen Tisch“ gewonnen wurde, musste sich die Spielvereinigung Lautzert/Oberdreis gestern wieder auf dem Spielfeld behaupten. Zu Gast in Lautzert war die zweite Mannschaft des SV Malberg, welche als Tabellenvierter mit lediglich drei Gegentreffern anreiste.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2013

Abwechslungsreicher Wandertag der Burgbläser Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Es war der 28. September um 9.30 Uhr, als die Musiker der Burgbläser Rheinbreitbach am Bad Honnefer Bahnhof unter der Wanderleitung von Herbert Beines in den Zug in Richtung Köln stiegen. Das diesjährige Ziel des jährlichen Wandertages war das Schokoladenmuseum mit anschließender Führung durch das historische Abwassernetz der Stadt Köln.


Vereine | Nachricht vom 07.10.2013

„Der EHC ist wieder da!“

Neuwied. Der Eishockeyclub schlägt im ersten Saisonspiel vor 626 Zuschauern in der Neuwieder Bärenhöhle die Dinslaken Kobras mit 10:0! Traumstart für den EHC Neuwied in der Regionalliga NRW: Die Bären schlugen zum Saisonstart vor der tollen Kulisse von 626 Zuschauern die Kobras aus Dinslaken auch in der Höhe verdient mit 10:0 (5:0, 2:0, 3:0).


Vereine | Nachricht vom 07.10.2013

SG Wienau II gewinnt deutlich gegen SG Nomborn

Die zweite Mannschaft der SG Wienau/Marienhausen konnte ihr Heimspiel gegen die SG Nomborn mit 6:3 gewinnen. Die Wienauer hatten eine starke zweite Halbzeit, die den Sieg brachte.


Region | Nachricht vom 06.10.2013

Pfarrer Georg Buß geht in Ruhestand

Am heutigen Sonntag (6.10.) wurde der Altwieder Pfarrer Georg Buß nach 27 Jahren Tätigkeit in den Gemeinden Altwied, Segendorf, Niederbieber, Datzeroth und Melsbach in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Nach dem Gottesdienst gab es eine große Feier in der Turnhalle von Melsbach.


Region | Nachricht vom 06.10.2013

Lösegeldforderungen nicht bezahlen

Das Landeskriminalamt (LKA) Mainz macht auf die Gefahren durch sogenannte Lösegeldsoftware aufmerksam. Es ist eine kriminelle Masche, die Internetbetrüger nutzen und dabei sehr gezielt vorgehen. Diesen Forderungen sollten betroffene PC-Nutzer auf keinen Fall nachkommen, sondern Anzeige erstatten.


Region | Nachricht vom 06.10.2013

Verschönerungsverein Kirchspiel Anhausen wanderte

Wie in jedem Jahr fand die jährliche Wanderung des Verschönerungsvereins Kirchspiel Anhausen am 03. Oktober statt. Der Vorsitzende Günter Fraaz konnte bei herrlichem Wetter rund 60 Wanderer am Dorfgemeinschaftshaus Rüscheid begrüßen. Erkundet wurde in diesem Jahr der Rundwanderweg "Dremherem em Reschd".


Region | Nachricht vom 06.10.2013

„jugend creativ“: Es darf geträumt werden

Alle Jahre wieder. Und alle Jahre spannend: Die 44. Auflage des internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ sucht Traumbilder. Die Westerwald Bank ruft Jugendliche in der Region zum kreativen Gestalten von Bildern, Collagen oder Kurzfilmen auf.


Region | Nachricht vom 06.10.2013

Solarpark Deesen ging mit Feier offiziell in Betrieb

Deesen. Mit einer kleinen Feier ist am Sonntag (6.10.) der Solarpark auf einer Wiese an der A3 offiziell in Betrieb gegangen. Auf einer 5,7 Hektar großen Fläche - so groß wie acht Fußballfelder - produzieren 16.800 Solarmodule 4,1 Megawatt Energie. Die würde reichen, um alle 700 Haushalte in Dessen mit Strom zu versorgen.


Region | Nachricht vom 06.10.2013

Raubacher Markus Kohl wird Kreisschützenkönig

Es ist die Veranstaltung im Schützenkreis Neuwied, bei der die meiste Spannung während der Veranstaltung aufgebaut wird: das jährlich stattfindende Kreiskönigschießen, zu dem alle Vereine im Schützenkreis ihre amtierenden Schützen-Könige und Schützenprinzen entsenden.


Region | Nachricht vom 06.10.2013

Viele Überraschungen auf dem Apfel- und Weinfest

Brückrachdorf. Aus kleinen Anfängen heraus hat sich das Apfel- und Weinfest des örtlichen Fördervereins und dem Gartenarchitekturbüro Ziegler zu einer großen Veranstaltung mit allen Angeboten der heimischen Natur entwickelt. In diesem Jahr gab es neben dem schon traditionellen echt Westerwälder Döppekuchen auch Kräuter- und Gemüseweine, Weihnachtskrippen, Insektenhotels und Kürbissuppe.


Region | Nachricht vom 05.10.2013

Andrea Stein vermutlich tot

Puderbach. Am Freitag (4.10.) wurde in der Ortsnähe von Puderbach ein weiblicher Leichnam gefunden. Die Kriminalpolizei Neuwied hat die Ermittlungen aufgenommen. Möglicherweise handelt es sich bei der Leiche um die seit Anfang August vermisste vierzigjährige Andrea Stein aus Puderbach.


Region | Nachricht vom 05.10.2013

Fahndung nach Mike Blötscher nahm tödliches Ende

Nach dem Fahndungsersuchen der Polizei Ende September erreicht uns soeben folgende Meldung über einen Großeinsatz der Freiburger Polizei: Die Fahndung nach dem mutmaßlichen Sexualstraftäter Mike Blötscher nahm ein tödliches Ende. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei vorsorglich noch anstehender Ermittlungen von folgendem Geschehnisablauf aus:


Region | Nachricht vom 05.10.2013

Die Große Rheinfahrt in historischen Filmaufnahmen

Das Rhein-Museum in Koblenz stellte eine Dokumentation von Hermann Rheindorf vor. Es ist die Fortsetzung der Erfolgsdoku „Die große Rheinfahrt“ und entführt Sie in die Ära der Dampfschifffahrt am Rhein, für das Rheinland eine der turbulentesten Epochen seiner Geschichte.


Region | Nachricht vom 05.10.2013

Expertentelefon der DAK-Neuwied für Rheuma bei Kindern

Neuwied. Rheumatische Erkrankungen werden in der Öffentlichkeit häufig als Wehwehchen der älteren Generation angesehen. Eine Fehleinschätzung. Denn Rheuma ist keine „Alte-Leute-Krankheit“. Bundesweit leiden etwa 40.000 Kinder und Jugendliche an rheumatischen Erkrankungen. Anlässlich des Welt-Rheumatages 2013 schaltet die DAK-Gesundheit Neuwied am 10. Oktober eine Telefonhotline für Eltern von an Rheuma erkrankten Kindern.


Region | Nachricht vom 05.10.2013

SFD 75 Düsseldorf erfolgreich beim Staffelmarathon Waldbreitbach

Waldbreitbach. 51 Staffeln und neun Einzelläufer, insgesamt 302 Teilnehmerinnen, kamen beim 4. Staffel-Marathon in Waldbreitbach am 3. Oktober ins Ziel. Die SFD 75 Düsseldorf konnten mit 2:28:43 Std. bei den Männern und 2:49:19 Std. bei den Frauen gleich zwei Staffelwertungen für sich entscheiden.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.10.2013

AktionsForum Neuwied - CITY SCHEXS erfolgreich

Die Neuwieder City Schexs - Schenken Sie ein Stück Neuwied! Unter diesem Motto hat sich der beliebte Einkaufsgutschein zu einer regelrechten Erfolgsgeschichte entwickelt. Das AktionsForum möchte diese Geschichte gerne fortschreiben und lädt dazu neue Akzeptanzstellen und CITY-SCHEXS-Partner ein, bei der Aktion mitzumachen, denn zurzeit sind zirka 70.000,00 Euro in Form der City Schexs in Umlauf.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2013

8. Holzbachtal-Cup der Schützengilde Raubach

Am 27./28.09.2013 veranstaltete die Schützengilde Raubach ihren 8. Cup für Firmen, Vereine und Gruppen. Zehn Mannschaften mit insgesamt 45 Sportlern hatten sich zu diesem Wettstreit gemeldet - darunter auch Mannschaften, die zum ersten Mal an dieser Veranstaltung teilnahmen.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2013

SPD Heddesdorf zieht positive Bilanz aus der Vorstandsarbeit

Heddesdorf. Auf seiner jüngsten Mitgliederversammlung hat der Vorstand des SPD-Ortsvereins eine positive Bilanz seiner Vorstandsarbeit vorgelegt. Die Kandidaten für die Stadtrats- und Kreistagswahlen im kommenden Jahr wurden bestimmt.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2013

EHC-Sieg gegen Mainz gute Vorbereitung auf Saisonstart

Neuwied. Die Bären schlagen die Wölfe mit 8:1 und am Sonntag (6.10.) kommen die Dinslaken-Kobras zum Start in die Regionalliga-Saison. Das ist der Stand des Saisonbeginns 2013/14 für den Neuwieder Eishockeyclub.


Kultur | Nachricht vom 05.10.2013

Musikverein Kurtscheid unternimmt Konzertreise nach Italien

Der Musikverein Harmonie Kurtscheid wird am kommenden Dienstag (8.10.) zu einer Bildungs-, Kultur- und Konzertreise nach Italien aufbrechen. Der Verein fährt in die kleine, wunderschöne Stadt Bassano del Grappa in die Region Venezien.


Region | Nachricht vom 04.10.2013

Führungsposten im Polizeipräsidium neu besetzt

Region. Polizeipräsident Wolfgang Fromm nahm am Mittwoch im Polizeipräsidium Koblenz zwei Wechsel in wichtigen Führungspositionen seiner Behörde vor: Christoph Semmelrogge wurde zum Leiter der Abteilung Polizeieinsatz ernannt, Polizeidirektor Edmondo Steri ist neuer Leiter des Führungsstabes.


Region | Nachricht vom 04.10.2013

NR-Kurier testete den Auris Hybrid

Ein langes Wochenende haben wir den Toyota Auris Hybrid zu unseren Terminen im Kreis Neuwied gefahren. Insgesamt gut 400 Kilometer wurden dabei zurückgelegt. Der Fahreindruck war sehr gut. Ein ruhiger, unaufgeregter Vertreter seiner Klasse. Im Power-Modus ging es auch flott vorwärts.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2013

JSG Wienau erfolgreich beim Maischeider Turnier

Am gestrigen Feiertag, dem Tag der deutschen Einheit, lud der SV Maischeid anlässlich seines 90-jährigen Bestehens zu einem F-Jugendturnier ein. Die JSG Wienau/Marienhausen war sehr erfolgreich.


Region | Nachricht vom 03.10.2013

Pflegeexamen führt direkt auf die Station

Am Evangelischen und Johanniter Krankenhaus Dierdorf/Selters wurde gefeiert. Drei junge Frauen bestanden ihr Pflegeexamen und starten nun in den Beruf der examinierten Krankenpflegerin. Ein Beruf mit hohen Ansprüchen in der Ausbildung.


Region | Nachricht vom 03.10.2013

Bundesweiter Kampf gegen Raserei auf den Straßen

Mit einem 24-Stunden-Blitz-Marathon auf den Straßen der Republik will man der Todesursache Nummer Eins im Straßenverkehr begegnen und die Menschen für das Thema sensibilisieren. In Rheinland-Pfalz wird es am 10. und 11. Oktober 459 Kontrollstellen geben. Bis Sonntag können Bürger Messstellen bestimmen, wo sie glauben, dass dort zu schnell gefahren wird.


Region | Nachricht vom 03.10.2013

Apfelannahmestelle in Oberraden jetzt dauerhaft

Bereits im vergangenen Jahr konnten Obstbauern Äpfel in Oberraden abliefern. Damals gab es eine mobile Annahmestation. Jetzt ist sie dauerhaft. Die Firma Krekel hat eine Anlage errichtet und nimmt zweimal die Woche Äpfel an.


Region | Nachricht vom 03.10.2013

Fit in der Feuerwehr

Erfolgreiche Feuerwehrsport-Trainer wurden jetzt von Unfallkasse Rheinland-Pfalz zertifiziert. Der Sport in den Feuerwehreinheiten erfordert andere Trainingseinheiten, sowie spezielle Gestaltungen der Sportstunden. Das alles lernten die 14 neuen Feuerwehrsport-Coaches.


Region | Nachricht vom 03.10.2013

Urbacher Jahrmarkt lockt mit schönem Wetter

Am heutigen Tag der deutschen Einheit findet in Urbach der traditionelle Jahrmarkt statt. Das schöne Wetter lockt seit dem späten Vormittag wahre Besucherströme in den Ort. Die örtlichen Vereine engagieren sich auf die unterschiedlichste Weise.


Region | Nachricht vom 02.10.2013

Mülltonnen: Kein Chip - keine Leerung

Kreisverwaltung bittet um Mithilfe bei der Zuordnung nicht erfasster Mülltonnen. Im vergangenen Jahr die Restmüll-, Altpapier- und Biotonnen im Landkreis Neuwied mit Identifikationschips versehen. Die grüne Tonne ist hiervon nicht betroffen.


Region | Nachricht vom 02.10.2013

Zivilcourage ist gefragt

Nicht wegsehen und weitergehen, sondern wirkungsvoll Hilfe organisieren. Die diesjährige Fortbildungsveranstaltung für kommunale Seniorensicherheitsberater und -beraterinnen widmet sich dem Thema Zivilcourage. Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 02.10.2013

DRK-Ortsverein Dierdorf hat neuen Vorsitzenden

In seiner Mitgliederversammlung am 20.09.13 standen im Mittelpunkt Tätigkeitsberichte aus dem Vorstand, dem Aktiven Dienst und turnusmäßige Wahlen. Erwin Kuhn ist jetzt neuer Vorsitzender. Der bisherige Vorsitzende Supthut ist Stellvertreter.


Region | Nachricht vom 02.10.2013

Geht denn Ausbildung auch in Teilzeit?

Gerade für junge Mütter ist es schwer, sich neben der Erziehung ihres Kindes auch noch um ihre eigene Ausbildung zu kümmern und somit die Grundlagen für die Zukunft zu legen. Um Menschen, die aus familiären oder gesundheitlichen Gründen zeitlich eingeschränkt sind, trotzdem die Möglichkeit für einen Berufsabschluss zu bieten, ist seit 2005 die Ausbildung in Teilzeit durchführbar. Über diese Chance informiert eine Veranstaltung am 31. Oktober in Neuwied.


Region | Nachricht vom 02.10.2013

Computer Kurs für Frauen in Puderbach

Umgang mit dem Tablet-PC und dem Smartphone-Handy steht auf dem Programm. Um nur damit zu telefonieren, dafür sind sie zu schade. Smartphones können noch viel mehr und Tablets natürlich auch. Viele nutzen oder kennen noch kaum die kreativen Möglichkeiten, die sie mit den mobilen Geräten haben.


Region | Nachricht vom 02.10.2013

Alter Bahnhof Puderbach präsentiert Schmidternacht

Schmidternacht – eine Nacht, die das Gemüt erhellt von und mit Konstantin Schmidt: Mit wendigen Geschichten, die Konstantin Schmidt in aller Welt gefunden hat – von Antalya bis Schwarzwald – und die er elegant am Klavier vorträgt.


Vereine | Nachricht vom 02.10.2013

Vizemeisterschaft für Kim Laura Keller

Dierdorf. Vom 20. bis 22. September stand das große Landeschampionat in Kurtscheid an: Hier erreichte für den Zucht-, Reit- und Fahrverein Dierdorf u. Umgebung e.V. Robert Rychecky den 5. Platz auf Royal Sing in einer Springprüfung der Klasse L.


Region | Nachricht vom 01.10.2013

Wasserkraftwerk in Altwied wieder in Betrieb

Das Wasserkraftwerk in Altwied hat seinen offiziellen Betrieb wieder aufgenommen. Am 19. Juli 2012 war es im Turbinenraum zu einem größeren Brand gekommen. Nach den einjährigen Renovierungsarbeiten erstrahlt das Kraftwerk wieder in neuem Glanz.


Werbung