Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 22102 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222


Region | Nachricht vom 14.12.2013

Startschuss für schnelles Internet in Döttesfeld gefallen

Döttesfeld. Ein strahlender und zufriedener Martin Fischbach war am gestrigen Freitag (13.12.) im Puderbacher Rathaus zu sehen. Verbandsbürgermeister Volker Mendel und Wilfried Moser von der Deutschen Telekom unterzeichneten den Vertrag für den Breitbandausbau der Gemeinde Döttesfeld. Die Nachbargemeinde Seifen, Kreis Altenkirchen, profitiert davon.


Region | Nachricht vom 14.12.2013

Jugendfeuerwehren feierten ihren Jahresabschluss

Dierdorf/Puderbach/Raubach. Die beiden Jugendfeuerwehren aus den Verbandsgemeinden Dierdorf und Puderbach feierten am gestrigen Freitagabend (13.12.) gemeinsam ihren Jahresabschluss. Es gab allerlei Geschenke und eine große Pizzaauswahl. Unterschiedliche Sponsoren ermöglichten die Feier.


Region | Nachricht vom 14.12.2013

SPD-Mitglieder haben Bedenken gegen Große Koalition

Bad Hönningen. Viele SPD-Mitglieder waren der Einladung von Sabine Bätzing-Lichtenthäler in den Ratssaal von Bad Hönningen gefolgt. Sie nutzen die Gelegenheit, das Für und Wider des Koalitionsvertrages eifrig zu diskutieren. Die Stimmungslage tendierte zur Ablehnung der Großen Koalition, sie schwankte zwischen klarem Nein und Bedenken gegen eine Partnerschaft mit der CDU.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.12.2013

Baumgärtel Baustoffe seit 40 Jahren in der Deichstadt

Neuwied. „2013 war ein erfolgreiches Jahr für Baumgärtel Baustoffe", fasst Germar Baumgärtel das Ergebnis von elfeinhalb Monaten zusammen. Das Unternehmen feierte 2013 sein 40-jähriges Bestehen am Standort Neuwied.


Region | Nachricht vom 13.12.2013

Erlös Herbstflohmarkt gespendet

Puderbach. Im festlich geschmückten Atrium der Realschule plus Puderbach trafen sich jüngst Sonja Claaßen, Vorsitzende des Fördervereins der Holzbachtalschule Puderbach und Lehrerin Yvonne Förderverein, Schülerverwaltung und ANDO e.V. konnten sich über Geldspenden freuen.


Region | Nachricht vom 13.12.2013

Wohnungseinbrüche – Polizei Neuwied zieht Zwischenbilanz

Kreis Neuwied. In den Herbst- und Wintermonaten, der so genannten „Dunklen Jahreszeit“, kommt es generell zu einem deutlich erhöhten Fallaufkommen von Wohnungseinbruchs- und Tageswohnungseinbruchsdiebstählen. Die Mithilfe der Bürger ist für die Polizei unverzichtbar.


Region | Nachricht vom 13.12.2013

„Kettenbrief“ über WhatsApp verunsichert Jugendliche und Eltern

Region. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Koblenz, insbesondere im Raum Mayen, kursiert unter Kinder und Jugendlichen aktuell eine Sprachnachricht mit Todesdrohungen, die über den „WhatsApp“ Verbreitung findet. Bei einer Unterbrechung der Kette - so die Ansage - drohe großes Unheil oder Tod, während Reichtum und Gesundheit für die Weiterleitung winken sollen. Die Polizei rät: „Sofort löschen!“


Region | Nachricht vom 13.12.2013

Rengsdorf vergibt Ehrenamtspreise

Rengsdorf. Verbandsbürgermeister Hans-Werner Breithausen hatte bei seinem Amtsantritt angekündigt, dass er gerne einen Ehrenamtspreis in der Verbandsgemeinde einführen möchte. Jede Ortsgemeinde konnte einen Preisträger melden. Der Preis wurde am gestrigen Donnerstagabend (12.12.) im feierlichen Rahmen übergeben


Wirtschaft | Nachricht vom 13.12.2013

Im Januar die 5. Hochzeitsmesse in Altenkirchen

Die Altenkirchener Hochzeitsmesse entwickelte sich seit 2010 zu einem Publikumsmagneten. Die 5. Hochzeitsmesse findet in den neu renovierten Räumen im Hotel Glockenspitze statt. Interessierte Unternehmen können sich noch beim Aktionskreis Altenkirchen anmelden.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Weihnachtstreffen in Linkenbach

Linkenbach. Die Linkenbacher treffen sich immer am Samstag vor dem zweiten Advent, um gemeinsam die Vorweihnachtszeit zu feiern. In diesem Jahr hat die Veranstaltung die Gemeinde übernommen. Die Bürger von Linkenbach trafen sich mit ihren Gästen jetzt am Dorfgemeinschaftshaus.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Aufgefundene „Finanzpost“ wurde bei Einbruch gestohlen

Koblenz. Der Kriminalpolizei Koblenz ist es mittlerweile gelungen, den „Weg“ der aufgefundenen Finanzpost nachzuvollziehen. Die Ermittlungen dauern zwar noch an; fest steht aber mittlerweile, dass die drei Postkisten mit Briefen der Oberfinanzdirektion, die am Sonntag, 1. Dezember 2013, vor dem Verlagsgebäude der Rhein-Zeitung in der August-Horch-Straße in Koblenz abgestellt worden waren, bei einem Einbruch gestohlen wurden.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Weihnachtsmarkt Hachenburg eröffnet

Hachenburg. Am heutigen Donnerstag (12.12.) öffnete der Hachenburger Weihnachtsmarkt seine Pforten. Der Markt, der sich durch die historische Altstadt Hachenburgs zieht, gehört zu den schönsten Weihnachtsmärkten in ganz Rheinland-Pfalz. Er ist bis Sonntag, den 15. Dezember 2013 um 20.00 Uhr geöffnet.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

DRK Puderbach hat erneut Helfer qualifiziert

Puderbach. Auch in diesem Jahr wurden freiwillige Helfer des DRK Ortsverein Puderbach in verschiedenen Bereichen qualifiziert. Im Rahmen des Dienstabends des DRK Ortsverein Puderbach überreichte der erste Vorsitzende Wolfgang Kunz Urkunden zur bestandenen Ausbildung zur Sanitätshelferin/Helfer.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Bereitschaftsdienste in Puderbach haben sich geändert

Puderbach. Am 01.12.2013 hat sich die Bereitschaftsdienstregelung in der Verbandsgemeinde Puderbach geändert. Um auch zukünftig die ärztliche Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen, hat die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz eine Bereitschaftsdienstzentrale eingerichtet.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Studie: Kreis Neuwied braucht bald viel mehr Kita-Plätze

Kreis. Die Zahl der Plätze in den Kindertagesstätten im Kreis Neuwied ist nach der Einschätzung der Verwaltung derzeit weitestgehend „passgenau“ und deckt den aktuellen Bedarf. Aber: Schon bald wird die Nachfrage nach Plätzen – insbesondere für Kinder der Altersgruppe unter drei Jahren – deutlich ansteigen.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Weihnachtsmarkt in Rengsdorf wieder am Bur

Rengsdorf. Der Weihnachtsmarkt Rengsdorf findet in diesem Jahr wieder am Bur statt. Die von der Rengsdorfer Feuerwehr frisch geschlagenen Weihnachtsbäume können ab 10.00 Uhr auf dem Gelände der Feuerwehr erstanden werden.


Region | Nachricht vom 12.12.2013

Lesewoche in Märkerwald-Schule Urbach

Urbach: Die Zeit zum Lesen hatten die Mädchen und Jungen der Märkerwald-Schule in ihrer Leseprojektwoche. Die Lust am Lesen weckten zudem der Autor Harald Kiesel und die Ortsbürgermeisterin Brigitte Hasenbring.


Vereine | Nachricht vom 12.12.2013

Preisträger des Jugendpreises der Stadtwerke Neuwied stehen fest

Neuwied. Der Kinderschutzbund, Lea Neumann und der Volleyballclub Neuwied ´77, Lukas Endres vom Spiel- und Sportverein Heimbach-Weis und Benedikt Schneider von der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg sowie Johanna Schäfer vom Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder Torney sind die Preisträger des Jugendpreises der Stadtwerke Neuwied 2013. Sie haben sich ehrenamtlich besonders für andere Jugendliche und für Behinderte engagiert.


Vereine | Nachricht vom 12.12.2013

Bläserchor Schöneberg absolvierte Probewochenende

Schöneberg. Eine Tradition des Bläserchors Schöneberg ist das jährlich im Herbst stattfindende Probewochenende zur Vorbereitung auf das Neujahrskonzert. Und das kommende Konzert steht unter einem ganz besonderen Motto.


Kultur | Nachricht vom 12.12.2013

Weihnachten naht - Lars Reichow auch

Hachenburg. Am Samstag, den 14. Dezember bereits, wird der Kabarettist Lars Reichow die Besucher in der Stadthalle Hachenburg teuflisch auf das himmlische Fest einstimmen. Schließlich ist das der Tag, er die meisten unerfüllten Erwartungen weckt, an den die verwirrendsten Erinnerungen geknüpft sind und an dem die meisten Ehen scheitern. Ein Abend, der in Erinnerung bleibt.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Abfallgebühren sollen um 8 Prozent gesenkt werden

Kreis Neuwied. Der Umweltausschuss des Kreises Neuwied empfielt, die Gebühren für die Abfallentsorgung für die nächsten sieben Jahre um acht Prozent zu senken. Der Kreistag wird darüber in seiner Dezembersitzung am 17.12. entscheiden.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Viehställe in St. Katharinen brannten in der Nacht

St. Katharinen. Die Führungsleitzentrale des Polizeipräsidiums Koblenz meldete in der Nacht zum Mittwoch einen Brand in Rödder bei St. Katharinen. Laut der Meldung standen dort gegen 1.45 Uhr zwei Stallungen in Flammen.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

VG Dierdorf: Solider Haushalt, aber Verluste mit der Energie GmbH

Dierdorf. Unbesorgt können die Bürger und Unternehmen der Verbandsgemeinde auf ihre Wasserzähler blicken: In seiner letzten Sitzung in diesem Jahr beschloss der Rat, die Preise für Wasser und Abwasser nicht zu erhöhen. Ebenso beruhigend ist die Nachricht, dass keine Erhöhung der Verbandsgemeindeumlage nötig ist. Schlechter bestellt ist es um die halb-kommunale Energie GmbH, die mit einem Holzhackschnitzel-Heizwerk Wärme an Bürger und Einrichtungen verkauft: Hier gab es im Jahr 2012 einen Verlust von 16.000 Euro.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Teilnahme am Marathon zahlte sich aus

Puderbach. Bei einer E-Mail aus Österreich staunte Natanja Neitzert von der Realschule Plus in Puderbach am frühen Morgen des 9. Dezember 2013 nicht schlecht, als sie erfuhr, dass ein Österreicher nach Sichtung von mehr als 2000 Fotos versucht hatte eine gefundene Kamera in Going/Österreich dem rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Run auf Tickets zum Film Hagenberg ist im Gange

Der Film Hagenberg zum Jubiläum der Stadt Hachenburg wird mit einer Premiere im März des kommenden Jahres im Cinexx der Öffentlichkeit gezeigt. Der monumentale Dokumentarfilm zeigt nicht nur die besonderen historischen Geschehnisse sondern auch die Einflüsse auf die Menschen und die Region, die bis heute spürbar sind. Es waren unzählige Laiendarsteller aus drei Landkreisen im Einsatz.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Neun Pflegeassistenten absolvierten DRK-Kurs

Neun frisch gebackene Pflegeassistentinnen haben erfolgreich ihre Ausbildung beim DRK absolviert und erhielten ihre Bescheinigungen und Zertifikate. Mit dem absolvierten Kurs hoffen die Teilnehmerinnen nun gut in der Berufswelt Fuß fassen zu können.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Bürgermeister übergibt Computer an Kindergarten und Gemeindebücherei

Bad Hönningen. Groß war die Freude bei den Leiterinnen der Katholischen Kindertagesstätte und der Evangelischen Gemeindebücherei, als Bürgermeister Michael Mahlert die beiden Einrichtungen mit – zwar nicht ganz neuen, aber voll einsatz- und funktionsfähigen - Computern ausstattete.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

Fachplaner erwarten Kita-Mehrbedarf in Dierdorf

Dierdorf. Wie wird sich die Situation in den Kindertagesstätten in Dierdorf weiterentwickeln? Wie viele Plätze werden dort in den kommenden Jahren gebraucht? Zu diesen Fragen haben sich jetzt der Kreisbeigeordnete und Jugenddezernent Achim Hallerbach, Dierdorfs Stadtbürgermeister Thomas Vis und die Kindergartenleitungen ausgetauscht.


Region | Nachricht vom 11.12.2013

CDU informierte über Sicherheit für die Bürger

Windhagen. Am 5. Dezember führte der CDU-Ortsverband Windhagen eine Veranstaltung zum Thema Einbruchschutz im Hotel/Restaurant 4Winden durch, da die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger eine hohe Priorität für die
Windhagener CDU hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.12.2013

Graue Mäuse werden wunderschön

Puderbach/Oberhonnefeld. Am heutigen Mittwoch bekamen die drei ausgewählten Frauen, wie versprochen, ihr neues Outfit. Morgens ging es ins Frisurenstudio „Hauptsache“ nach Puderbach. Anschließend zu Heike Wittlichs Laden, „anziehend“, trendige Mode für Frauen, nach Oberhonnefeld. Dort wartete auch schon unser Fotograf Wolfgang Tischler.


Vereine | Nachricht vom 11.12.2013

Gemütlicher Abend des VdK Maischeid

Großmaischeid. Über 60 Teilnehmer fanden sich zum traditionellen „Gemütlichen Abend“ zur Einstimmung in die beginnende Adventszeit im Bürgerhaus Großmaischeid ein. Der Vorsitzender Wolfgang Bayer moderierte wieder souverän und lustig die Veranstaltung.


Vereine | Nachricht vom 11.12.2013

Blue Shadows des SV Windhagen begeistern ihr Publikum

Windhagen. Die Bodenakrobatik-Gruppe des SV Windhagen, geleitet von der Übungsleiterin Anke Götzke, verstand es ihr Publikum mit Leichtigkeit und Anmut zu begeistern. Anlässlich der Auftritte beim Seniorenfest der Ortsgemeinde Windhagen Ende November sowie beim Kinder-Weihnachtsfest am 2. Advent heimsten die Blue Shadows reichlich Beifall ein.


Kultur | Nachricht vom 11.12.2013

Theaterverein Thalia spielt im Bürgerhaus Asbach

Asbach. Der Theaterverein Thalia 1908 Buchholz e. V führt seine neue Kaufhauskomödie „Kaufhaus de Winter“ und das Märchen „Abenteuer aus dem Dschungelbuch“ auch im kommenden Jahr auf. Deshalb eigenen sich die Karten für die Vorstellungen ideal als Weihnachtsgeschenk.


Region | Nachricht vom 10.12.2013

Landfrauen präsentieren Veranstaltungskalender 2014

Kreis Neuwied. Vielseitig, umfangreich und informativ, der neue Veranstaltungskalender der Landfrauen im Kreis Neuwied. Der Kreisvorstand und die Bezirksvorstände präsentieren auch im kommenden Jahr ein interessantes und mannigfaltiges Weiterbildungsprogramm.


Region | Nachricht vom 10.12.2013

Junge Igel im Herbst – was ist zu tun?

Region. Alljährlich im Herbst sind die Jungigel auf Nahrungssuche unterwegs, um sich ein ausreichendes Fettpolster für den Winterschlaf anzufuttern. Die stachligen Gartenfreunde entzücken jeden Tierfreund und verführen jedoch oft zu falschem Handeln.


Region | Nachricht vom 10.12.2013

Frauen in der Politik

Kreis Neuwied. Um es gleich auf den Punkt zu bringen: Die gut besuchte Diskussionsveranstaltung "Frauen in der Politik" im "Alten Stadtweingut" in Bad Hönningen war auch für Männer sehr interessant. Es ging bei den Kurzreferaten nicht um "Diskriminierung", um "Frauen können es besser" oder gar um "Kampfparolen", sondern um faire Gleichberechtigung und kein "rollenspezifisches" Verhalten.


Region | Nachricht vom 10.12.2013

Unerlaubtes LKW-Mikado auf der A48

Weitersburg. Bei einer Kontrolle des Schwerverkehrs auf der A48 wurde ein selbst für Polizeiaugen kurioses Gefährt kontrolliert: Das Gespann bestand aus insgesamt zwei LKW-Zugmaschinen und eine Vielzahl von Anhängern.


Region | Nachricht vom 10.12.2013

Evangelische Sozialstation Straßenhaus bildet aus

Seit Jahren bildet die evangelische Sozialstation Straßenhaus in Zusammenarbeit mit der Alice-Salomon-Schule Altenpflegerinnen und Altenpflegehelferinnen aus. In diesem Jahr haben zwei Schülerinnen ihr Examen bestanden: Jutta Thieme und Rita Evola.


Region | Nachricht vom 10.12.2013

Urbach erhöht widerwillig die Steuern

Urbach. Von der Freiheit unfrei zu sein, so kann man das Recht der Ortsgemeinden beschreiben, die Steuersätze selbst festzusetzen. Wie im privaten Bereich der Erziehung oft üblich, wird die freie Entscheidung einerseits zugestanden, andererseits wird mit der Androhung von Konsequenzen dafür gesorgt, dass die Entscheidung im gewünschten Sinne erfolgt.


Region | Nachricht vom 10.12.2013

Beim Eisstockschießen in die Weihnachtsfeier starten

Neuwied. Einen kühlen Kopf, ein gutes Auge und viel Gefühl: Das sind die besten Voraussetzungen, um beim Eisstockschießen auf der Eisstockbahn der Stadtwerke Neuwied (SWN) beim Neuwieder Knuspermarkt die Nase vorn zu haben.


Region | Nachricht vom 10.12.2013

RLP-Tag 2014: Bühnenstandorte und Aktionsflächen stehen fest

Knapp acht Monate vor dem 31. Rheinland-Pfalz-Tag, der vom 18. bis 20. Juli 2014 in Neuwied am Rhein stattfindet, stellten Ausrichter Stadt und Staatskanzlei die Bühnenplätze und Aktionsflächen vor. An drei Veranstaltungstagen werden rund 300.000 Besucher erwartet.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.12.2013

Kinder schmücken Weihnachtsbaum

Neuwied-Heddesdorf. Das gab es noch nie. Zum ersten Mal schmückten die Kinder der ortsansässigen Evangelischen Kindertagesstätte „Pusteblume“ den Weihnachtsbaum der Sparkasse Heddesdorf. Die Kinder brachten den Schmuck mit.


Vereine | Nachricht vom 10.12.2013

SV Rengsdorf blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Rengsdorf. Das Fußballjahr neigt sich für den SV Rengsdorf zu Ende und der Verein schaut auf die Höhepunkte des Jahres, auf und neben dem Platz, zurück. Das Jahr 2013 hat zwei ganz besondere Highlights gebracht.


Vereine | Nachricht vom 10.12.2013

Sankt Nikolaus kam hoch zu Ross

Bonefeld/Kurtscheid. Ein besonders vorweihnachtliches Event gibt es jährlich auf der Reitsportanlage Birkenhof zu erleben: Sankt Nikolaus besucht mit seinen zwei Engeln die Reiterschar und bringt hoch zu Ross die Geschenke mit.


Vereine | Nachricht vom 10.12.2013

Stadtwerke bleiben Unterstützer des Eishockeyclubs

Neuwied. Auch im kommenden Jahr werden die Stadtwerke ihr Engagement als Sponsor des Eishockey-Clubs fortsetzen. Die verantwortlichen des EHC und der SWN waren sich schnell einig, dass die Unterstützung des Vereins über den derzeitigen Vertrag hinaus weitergehen soll.


Region | Nachricht vom 09.12.2013

Verbandsgemeinde Puderbach kann Schulden abbauen

Puderbach. Die Sitzung des Verbandsgemeinderates am Donnerstag (5.12.) war geprägt von Rückblicken und Vorausschau auf die strukturelle Entwicklung der Verbandsgemeinde. Wichtig für die Bürger und die Gemeinden: Die Wasserpreise werden nicht erhöht und die Umlage für die Gemeinden gesenkt.


Region | Nachricht vom 09.12.2013

Waldbreitbach will dritten Eintrag ins „Guinness Buch der Rekorde“

Waldbreitbach. Dass das Weihnachtsdorf an der Wied - bezogen auf seine Einwohner - mehr Krippen als jeder andere Ort auf der Welt hat, davon ist Krippenbaumeister Gustel Hertling überzeugt. Dies soll nun für einen weiteren Weltrekord und den damit verbundenen Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde unter Beweis gestellt werden.


Region | Nachricht vom 09.12.2013

Rengsdorf braucht neues Einsatzleitfahrzeug

Rengsdorf. An dem Einsatzleitfahrzeug der Freiweilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rengsdorf ergab sich im November ein schwerer Schaden an der Elektrik. Zur Reparatur müssten Hauptzuleitung zum Sicherungskasten, dessen komplette Verdrahtung und die gesamte Verdrahtung der Kommunikationstechnik ersetzt werden.


Region | Nachricht vom 09.12.2013

DRK übernimmt Kamillus Klinik Asbach

Asbach. Die DRK Trägergesellschaft Süd-West und die Kamillus Klinik Asbach gaben am heutigen Montag (9.12.) bekannt, dass das Deutsche Rote Kreuz die Klinik zum 1. Januar 2014 übernimmt. Zunächst geschieht der Übergang im Rahmen eines 12jährigen Pachtvertrages mit einem späteren Vorkaufsrecht.


Region | Nachricht vom 09.12.2013

Weihnachtskonzert in Hardert

Hardert. Das traditionelle „Singen am Baum“ im alten Schulhof, beim Dorfgemeinschaftshaus Hardert, findet 2013 in der inzwischen bewährten Form statt. Die Ortsvereine haben sich gemeinsam dafür ausgesprochen, die traditionelle Veranstaltung in diesem Jahr am dritten Adventsonntag, den 15. 12. 2013 um 17.00 Uhr durchzuführen.


Region | Nachricht vom 09.12.2013

Drittklässler erhielten Führerschein

Straßenhaus. Lustige Brotgesichter, Knabbergemüse, kunterbunte Nudelsalate und fruchtigen Schlemmerquark stellten die kleinen Köche der Grundschule Straßenhaus her. Das Projekt „Ernährungsführerschein“ startete die Grundschule Straßenhaus mit Unterstützung der Ernährungsfachkraft Angelika Kröll der Landfrauen des Kreises Neuwied.


Region | Nachricht vom 08.12.2013

Weihnachtsbasar zu Gunsten kranker Kinder

Steimel. Erstmalig fand in diesem Jahr in Steimel ein Weihnachtsbasar statt, dessen Erlös an schwer kranke Kinder gespendet wird. Das Geld kommt der Kinderstation vom Kemperhof in Koblenz zugute. Das Team Hand in Hand hat den Markt organisiert.


Region | Nachricht vom 08.12.2013

Wohnhausbrand in Neuwied (aktualisiert)

Am heutigen Sonntagmorgen (8.12.) ging um 7.03 Uhr ein Notruf ein. In der Neuwieder Innenstadt in der Engerser Straße stehe der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Flammen. Die Feuerwehren Neuwied und Engers eilten zum Einsatzort. Eine Person wurde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.


Region | Nachricht vom 08.12.2013

Weihnachtsmarkt Rommersdorf ist Besuchermagnet

Rommersdorf. An diesem 2. Adventswochenende startete die achte Auflage des beliebten Weihnachtsmarktes in der Abtei Rommersdorf. Die Bürgergemeinschaft „Pro Heimbach-Weis“ und die Stiftung der Abtei haben den Markt nochmals erweitert.


Region | Nachricht vom 08.12.2013

Feuerwehr im Puderbacher Land bildet Fahrer aus

Puderbach. Am gestrigen Samstag (8.12.) konnte sich der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Puderbach, Dirk Kuhl, als prüfungsberechtigte Person davon überzeugen, dass zukünftig weitere drei Fahrer für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr zur Verfügung stehen.


Region | Nachricht vom 08.12.2013

Bebauung Ortsmitte Puderbach startet in Kürze

Puderbach. Es ist eine schwierige Geburt, das Wohn- und Geschäftshaus in der Ortsmitte von Puderbach. Nun ist der richtige Investor gefunden und es kann losgehen. Am gestrigen Samstag (8.12.) präsentierte der Bauherr, die MKC Projektbau GmbH aus Steimel, seine Pläne und nahm den symbolischen „Spatenstich“ vor.


Region | Nachricht vom 08.12.2013

Nikolausexpress 2013 ausgebucht

Puderbach. Mit rund 250 verkauften Fahrkarten ist der Nussknackerexpress zum Weihnachtsmarkt nach Puderbach ausgebucht. Für den Fall, dass Karten zurückgegeben werden, wurde eine Warteliste eingerichtet. Daher sind Anmeldungen weiterhin möglich.


Region | Nachricht vom 08.12.2013

Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt lockt nach Puderbach

Puderbach. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein e.V. und die Ortsgemeinde Puderbach laden ein zum vierzehnten kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkt auf dem Platz "Am Alten Bahnhof". Besuchen Sie den Weihnachtsmarkt der etwas anderen Art. Liebevoll dekorierte Weihnachtshütten, erlesenes und traditionelles Kunsthandwerk so weit das Auge reicht, kombiniert mit kulinarischen Genüssen erwarten Sie.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.12.2013

Modehaus Blum präsentierte Anja Gockel

Großmaischeid. Das Modehaus Blum, feiner Damen- und Herrenausstatter mit Standorten in Deesen, Limburg und Neuwied, hatte am heutigen Sonntagnachmittag (8.12.) zu einer exklusiven Modenschau in das Hotel Tannenhof geladen. Mehr Interessenten als erwartet folgten der Einladung, denn präsentiert wurde die Kollektion der berühmten Mainzer Designerin Anja Gockel.


Vereine | Nachricht vom 08.12.2013

Wissener Schützenverein lädt zum Heimwettkampf ein

Die 2. Bundesliga West der Sportschützen Luftgewehr kommt zum Wettkampf am Sonntag, 15. Dezember, nach Wissen in die Konrad-Adenauer Sporthalle. Der Veranstalter, der SV Wissen, wünscht sich viele Gäste, der Eintritt ist frei. Die jungen Sportschützen des Vereins werben als "Botschafter" für ihren Sport und gehen hoch motiviert in den Wettkampf.


Vereine | Nachricht vom 08.12.2013

KSC Karate Team beim Holzbachtalcup erfolgreich

Raubach. 121 Teilnehmer aus 11 Vereinen kamen zum zweiten Holzbachtal Cup zum KSC Karate Team. Ab dem Alter von drei Jahren konnten die Teilnehmer ihre Leistungen in einer entspannten Turnieratmosphäre messen. Viele Teilnehmer zeigten trotz ihres jungen Alters beeindruckende Karate Techniken und Kämpften mit viel Einsatz.


Kultur | Nachricht vom 08.12.2013

Kurrendeblasen im Kirchspiel Anhausen

Kirchspiel Anhausen. Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Anhausen lud am gestrigen Samstag (8.12.) wieder zum alljährlichen Kurrendeblasen ein. Der Posaunenchor "wandert" durch die vier Ortsgemeinden des Kirchspiels: Anhausen, Meinborn, Rüscheid und Thalhausen.


Region | Nachricht vom 07.12.2013

LBM bittet, Räumfahrzeuge nicht zu behindern

Region. Die ersten Einsätze im Winterdienst sind bereits durch die Straßenmeistereien erfolgt. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) wendet sich mit einem Aufruf an die Autofahrer.


Region | Nachricht vom 07.12.2013

Alle Fußballspiele in der Bezirksliga abgesagt

Region. Aufgrund der derzeitigen Wetterlage sind die Fußballspiele in der Bezirksliga Ost am heutigen Samstag (7.12.) vom Staffelleiter abgesagt worden. Betroffen ist auch das Derby Puderbach gegen Berod.


Region | Nachricht vom 07.12.2013

Kreisjugendfeuerwehr übergibt Info-Box an Kinderklinik

Neuwied. Kreisjugendfeuerwehrwart Matthias Lemgen und die beiden Jugendsprecher Marius Pleitner und Jan-Eric Henn übergaben am Nikolaustag eine Feuerwehr-Info-Box an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im St. Elisabeth Krankenhaus Neuwied.


Region | Nachricht vom 07.12.2013

IHK Koblenz will zu viel eingenommene Beiträge zurückzahlen

Region. Der Südwestrundfunk berichtete am Samstag (7.12.) über ein Urteil des Koblenzer Verwaltungsgerichts, wonach die IHK Koblenz über Jahre hinweg zu hohe Mitgliedsbeiträge von den Unternehmen eingefordert und damit ein Millionenvermögen angelegt hat. Einen Tag zuvor, am Freitag (6.12.) hatte die IHK-Vollversammlung die Senkung der Beitragssätze angekündigt. Als Grund dafür gab die IHK die „gute wirtschaftliche Entwicklung der vergangenen Jahre und die sparsame Haushaltsführung im laufenden Geschäft“ an.


Region | Nachricht vom 07.12.2013

Großmaischeider „Plätzchenmarkt“ gut besucht

Großmaischeid. Die Glocken der St. Bonifatius-Kirche in Großmaischeid läuteten feierlich über den benachbarten Festplatz. Mit einem Wortgottesdienst wurde am heutigen Samstag, (7.12) der 11. Weihnachtsmarkt eröffnet. Das Blasorchester Maischeid und Stebach spielte adventliche Weisen und auch der Frauenchor trug zum besinnlichen Ambiente des Plätzchenmarktes bei.


Kultur | Nachricht vom 07.12.2013

Conbrios nahmen Abschied

Großmaischeid. Die Conbrios zählen seit Jahren zu den besten Männerchören des Landes. Zurzeit läuft ihre Abschiedstournee. Am gestrigen Freitagabend (6.12.) nahmen sie in Großmaischeid Abschied. Der Chor löst sich aus Altersgründen auf.


Kultur | Nachricht vom 07.12.2013

Jahreskunstausstellung im Roentgenmuseum

Neuwied. Landrat Rainer Kaul lud am heutigen Samstag (7.12.) zur Eröffnung der traditionellen Jahreskunstausstellung zeitgenössischer mittelrheinischer Künstler ein. Wie immer war eine bunte Vielfalt an Gemälden, Grafiken, Fotografien, Skulpturen und Objekten von einer Fachjury ausgewählt worden.


Region | Nachricht vom 06.12.2013

Sturm "Xaver" sorgt für gesperrte Straßen

Wie das Polizeipräsidium Koblenz mitteilt, halten sich bislang die Folgen des Sturmtiefs "Xaver" weitgehendst in Grenzen. Überwiegend umgestürzte Bäume blockierten die Verkehrswege. Noch gesperrt sind die L 292 zwischen Hachenburg und Steinbach/Wied sowie die K 61 zwischen Wölferlingen und Rotenhain.


Region | Nachricht vom 06.12.2013

11. Großmaischeider „Plätzchenmarkt“ steht vor der Tür

Großmaischeid. Der Dorfplatz in dem Westerwaldort Großmaischeid verwandelt sich derzeit wieder in eine festliche Budenstadt. Sie wird mit ihrem Lichterglanz, ihren Düften und Weihnachtsklängen am Samstag, den 7. Dezember 2014 von 15.00 bis 22.00 Uhr die Adventszeit verschönern.


Region | Nachricht vom 06.12.2013

Wasserzähler und Wasserleitungen vor Frost schützen

Region. Der Winter steht vor der Tür und es wird kalt. Für die kommenden Wochen ist Frost angesagt. Die Wasserwerke weisen zu Beginn der kalten Jahreszeit darauf hin, dass die Abnehmer nach den Rechtsvorschriften und Vertragsbedingungen der Verbandsgemeinden für den Frostschutz an den Verbrauchsleitungen und Wasserzählern selbst verantwortlich sind.


Region | Nachricht vom 06.12.2013

Tipps für die Biotonne bei Minusgraden

Kreis Neuwied. Mit den ersten frostigen Nächten in ungeschützten Lagen tritt ein bekanntes Problem auf. Die Biotonne ist nur halb geleert - das Müllfahrzeug aber bereits außer Sicht. Am Bürgertelefon der Abfallberatung gehen dann Beschwerden über die vermeintlich schlechte Arbeit des Abfuhrunternehmens ein.


Region | Nachricht vom 06.12.2013

Witterungsbedingter Unfall auf B 42

Ariendorf. Auf der Bundesstraße 42 in Höhe Ariendorf ereignete sich am gestrigen Donnerstagabend (5.12.) um 20.55 Uhr ein durch den Sturm hervorgerufener Unfall. Hier wurde ein Baum umgeworfen, der vor einen Lkw fiel.


Region | Nachricht vom 06.12.2013

Verbandsgemeinde Rengsdorf auch 2014 schuldenfrei

Rengsdorf. Am gestrigen Donnerstagabend (5.12.) tagte der Verbandsgemeinderat Rengsdorf. Thema war unter anderem der Haushalt 2014. Der sieht einen Jahresüberschuss von 371.230 Euro vor und die Verbandsgemeinde bleibt schuldenfrei.


Region | Nachricht vom 06.12.2013

IHK Koblenz senkt Beiträge

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz senkt die Mitgliedsbeiträge und will ihr Angebot ausweiten. Die Senkung des IHK-Umlagesatzes und des Grundbetrages wird die Unternehmen freuen, die zur Mitgliedschaft gezwungen sind.


Region | Nachricht vom 06.12.2013

Planung Windenergie geht weiter

Rengsdorf. In der jüngsten VG-Ratssitzung in Rengsdorf nahm das Thema Windkraft einen breiten Raum ein. Das Planungsbüro Geisler und Thannberger-Wittenberg war anwesend und gab dem Rat einen umfassenden Überblick über den Planungsstand. Nach den bisherigen Untersuchungen kommen insgesamt acht Flächen in Frage.


Region | Nachricht vom 06.12.2013

Dachstuhlbrand in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Am späten Donnerstagabend (5.12.) gegen 22.30 Uhr ging bei der Rettungsstelle ein Notruf ein: Dachstuhlbrand in Rheinbrohl. Die Feuerwehren Rheinbrohl und Bad Hönningen wurden alarmiert und rückten aus.


Region | Nachricht vom 06.12.2013

Gute Stimmung bei Senioren-Weihnachtsfeier

Straßenhaus. Hugo der singende Weihnachtsmann, die Chorgemeinschaft Straßenhaus und die Weihnachtsgeschichte „off Platt“, herrlich vorgetragen von Doris Neitzert, oder auch ein kleiner Sketch - das alles sorgte für viele lachende Gesichter in Straßenhaus.


Region | Nachricht vom 06.12.2013

Bade-Kino in Deichwelle

Neuwied. Pack die Badehose ein: Wir gehen ins Kino! Spiel, Spaß und Spannung für Kinofreunde und Wasserratten gibt es am Samstag, 14. Dezember im Hallenbad der Deichwelle – zum normalen Eintritt. Ab 14:30 Uhr bietet das Team Kinderanimation am und im Wasser, ab 17:00 Uhr wird der Kinorenner „Die Hüter des Lichts" gezeigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.12.2013

Drei Frauen erhalten neuen Look

Oberhonnefeld. Gemeinsam mit dem Frisurenstudio "Hauptsache" in Puderbach und „anziehend“, trendige Mode für Frauen in Oberhonnefeld haben wir drei Frauen zu Weihnachten einen neuen Look versprochen. Diese Woche hatten wir acht Bewerberinnen, die in die Endauswahl kamen, zum Casting eingeladen. Für Birgit aus Roth eine totale Überraschung.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.12.2013

Spenden statt Weihnachtsgeschenke

Das europaweit tätige Unternehmen Beyer Mietservice mit Sitz in Roth und Etzbach/Kreis Altenkirchen verzichtet schon seit geraumer Zeit auf Weihnachtspräsente für die Kunden. Statt dessen werden in der Region aber auch weltweite Projekte unterstützt die Kindern und Jugendlichen zugute kommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.12.2013

Gewerbeverein Dierdorf begrüßt 100. Mitglied

Dierdorf. In den letzten fünf Jahren ging es mit den Mitgliedszahlen des Gewerbevereins „VG Dierdorf aktiv - Interessengemeinschaft Gewerbe der Verbandsgemeinde Dierdorf e.V.“ steil bergauf. Waren es 2007 noch 62 Mitglieder wurde jetzt Stefan Udert als 100. Mitglied offiziell vom Vorstand begrüßt.


Region | Nachricht vom 05.12.2013

Polizei warnt vor Internet-Nebenjobs

Das Polizeipräsidium Koblenz warnt in einer Pressemitteilung vor Angeboten zum Thema Internet-Nebenjobs. Einem Westerwälder ist ein solches Angebot bereits zum Verhängnis geworden, ein fünfstelliger Eurobereich ist der Gesamtschaden.


Region | Nachricht vom 05.12.2013

Tolles Weihnachtsgeschenk für Feuerwehren und Verwaltungen

Neuwied. Spenden der VR-BANK Neuwied-Linz sorgen ab sofort für mehr Sicherheit für die Menschen in unserer Region. Die Bank spendete lebensrettende Defibrillatoren für alle Verwaltungen und 16.800 Euro für alle Freiwilligen Feuerwehren.


Region | Nachricht vom 05.12.2013

Realschule plus Puderbach informierte

Puderbach. Die Eltern der umliegenden Grundschulen waren zum diesjährigen Tag der offenen Tür der Realschule plus in Puderbach eingeladen und konnten die Schule besuchen und kennenlernen. Alle Klassen der Schule zeigten Unterricht aus dem gesamten Fächerkanon.


Region | Nachricht vom 05.12.2013

Rentnertruppe „Märchenmühle“ seit 13 Jahren aktiv

Steimel. Die Rentner von der „Märchenmühle“ waren auch im abgelaufenen Jahr 2013 wieder in ihrem Heimatort Steimel aktiv. Außer der Betreuung der Schutzhütten, der vielen Nistkästen und der Wanderwege einschließlich der Beschilderungen vom Verkehrs- und Verschönerungsverein, galt es diesmal u. a. das weit verbreitete Springkraut mit dem zuständigen Oberförster zu beseitigen.


Region | Nachricht vom 05.12.2013

Wolfgang Theis in den Ruhestand verabschiedet

Puderbach. Nach 28 Dienstjahren wurde dieser Tage Wolfgang Theis vom Puderbacher Verbandsbürgermeister Volker Mendel in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet. Seit 1985 war er bei der Verbandsgemeinde Puderbach beschäftigt.


Region | Nachricht vom 05.12.2013

Weihnachtstruck auf dem Knuspermarkt

Neuwied. Am heutigen Donnerstag (5.12.) leuchteten zwischen der Schloss- und der Luisenstraße nicht nur Kinderaugen. Einer der bekanntesten Werbespots wurde Realität: Ein beleuchteter Truck schlängelte sich zu den Klängen von „Wonderful Dream“ durch Neuwied.


Region | Nachricht vom 05.12.2013

Spendenübergabe der Bauernmarktgruppe Kirchspiel Anhausen

Anhausen. "Der Mensch allein vermag gar wenig, nur in der Gemeinschaft mit den anderen ist und vermag er viel." Mit diesem Zitat begrüßte die Ortsbürgermeisterin von Rüscheid, Heike Schmitz, die Gäste im Feuerwehrhaus des Kirchspiels Anhausen.


Region | Nachricht vom 04.12.2013

Weihnachts-Überraschungen für Deichstadt-Fans

Neuwied. Originelle Geschenkideen aus der Deichstadt bietet die städtische Tourist-Information auf dem Luisenplatz an. Nützliche und schöne Dinge, auch für den kleinen Geldbeutel, interessante Bücher über die Stadt, ein toller Bildband: Es lohnt sich, auf der Suche nach dem passenden Präsent hier etwas länger zu stöbern.


Region | Nachricht vom 04.12.2013

Sabine Bätzing-Lichtenthäler setzt "Ehrenamt des Monats" fort

Region. "Es ist unglaublich, was Ehrenamtliche leisten. Sie sind für unsere Gesellschaft unverzichtbar und verdienen es, entsprechend gewürdigt zu werden", so Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Sie hat mit dem "Ehrenamt des Monats" in diesem Jahr viele Menschen anerkannt, die sich selbstlos für andere engagiert haben.


Region | Nachricht vom 04.12.2013

VG-aktiv-Scheck erfreut sich steigender Beliebtheit

Dierdorf. Es war in der Weihnachtszeit 2009, als der VG-aktiv-Scheck in der Verbandsgemeinde Dierdorf ins Leben gerufen wurde. Seitdem erfreuen sich die Geschenkgutscheine zu 10 Euro und 25 Euro einer ständig steigenden Beliebtheit.


Region | Nachricht vom 04.12.2013

EVM baut 140 Meter hohen Windmess-Mast auf dem Asberg

Unkel. Der Asberg ist als möglicher Standort für einen Windpark in aller Munde. Ob dort wirklich Windräder gebaut werden, hängt von den Ergebnissen vieler Analysen und Gutachten ab. Eine wichtige Untersuchung gilt den tatsächlichen Windverhältnissen. Die sollen jetzt gemessen werden.


Region | Nachricht vom 03.12.2013

Fahrerflucht in Linz - Zeugen gesucht

Am gestrigen Montagvormittag (2.12.) beschädigte ein PKW-Führer in Linz ein geparktes Fahrzeug. Der Sachschaden ist erheblich. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher. Eine Leserin des NR-Kuriers bittet um Mithilfe.


Werbung