Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 24314 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244


Region | Nachricht vom 04.10.2014

5. Staffel-Marathon in Waldbreitbach mit 300 Sportler

Viererstaffel dominiert mit 2:15:15 Stunden den 5. Staffel-Marathon in Waldbreitbach. Grathoff Family mit Vater, Mutter und zwei Kindern hatten viel Spaß. 45 Staffeln und neun Einzelläufer kamen beim 5. Staffel-Marathon in Waldbreitbach ins Ziel.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.10.2014

Kindergarten Dierdorf erhielt Spenden aus Gewerbeschau

Dass die Gewerbeschau in Dierdorf gut gelaufen war, davon profitieren jetzt auch die Kindergärten der Stadt Dierdorf. Die örtliche Sparkasse und die ortsansässige Firma Udert haben ihre Einnahmen dem Nachwuchs gespendet.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2014

Pilzwanderung mit Experten Frieder Leuthold

Schnuppern an der geheimnisvollen Welt der Pilze können Interessierte bei einer dreistündigen Wanderung am Harendhüttchen Anhausen am Samstag, 18. Oktober. Veranstalter ist der BUND in der Region Koblenz/Neuwied.


Kurz berichtet | Nachricht vom 04.10.2014

Uneinsichtigen Verkehrsteilnehmer erwartet Strafverfahren

So schnell kann aus einem Parkvergehen ein Strafverfahren werden. Statt sich über die gebührenfreie Ermahnung wegen Parkens in zweiter Reihe zu freuen, beleidigte der Neuwieder Fahrer den Mitarbeiter des Ordnungsamtes. Nun kommt ein Straf- und Ordnungswidrigkeitsverfahren auf ihn zu.


Kurz berichtet | Nachricht vom 04.10.2014

Seit über zwanzig Jahren ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Ein 58-jähriger Fahrer verursachte in Windhagen unter Alkoholeinfluss einen Unfall. Die anschließende Überprüfung ergab, dass er bereits in den 90er Jahren seine Fahrerlaubnis hatte abgeben müssen. Ein Strafverfahren hierzu wurde eingeleitet.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Rentner von der „Märchenmühle“ sind Gold wert

Die Steimeler Rentner von der „Märchenmühle“ blieben auch im laufenden Jahr ihrem Motto „Helfen, wo es angebracht ist „ treu. Sie sehen die Arbeit und packen sie an. Die Truppe sind der gute Geist des Ortes.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Tunnel durch Westerwald und Taunus für Güterverkehr gefordert

Die Initiativen, den Güterzugverkehr aus dem Rheintal zu verlegen, haben sich in den letzten Wochen konkretisiert. Die Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn e. V. hat an die Regierung und Abgeordneten nach Berlin und Mainz, sowie die Bürgermeister der Region geschrieben.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Umbruch von Grünland ist genehmigungspflichtig

Beim Umbruch von Dauergrünland besteht Genehmigungspflicht. Die Landesverordnung soll Rückgang von Dauergrünland vermeiden. Zügiges und abgestimmtes Verfahren direkt über die Untere Landwirtschaftsbehörde.


Region | Nachricht vom 03.10.2014

Von der Straße geschubst

Am Kreisel der B 413 in Dierdorf am Hallenbad Aqua-Fit kam es am Donnerstagmorgen, den 2. Oktober, zu einem Unfall. Eine PKW-Fahrerin hatte die Vorfahrt eines Fahrzeuges im Kreisel nicht beachtet und es gerammt. Dessen Fahrerin verlor die Kontrolle und fuhr eine Böschung hinunter.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.10.2014

Das sind die größten Arbeitgeber im Land

Die IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz hat zum ersten Mal die beschäftigungsstärksten Unternehmen im Bundesland ermittelt. In einer entsprechenden Publikation sind 120 Unternehmen mit mindestens 500 Beschäftigten aufgeführt.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2014

Sari Hoffmann gewinnt Reiterwettbewerb

Als Sari Hoffmann am Sonntag, den 28. September, morgens ihr Pony Tinka fertiggemacht hat und mit viel Hoffnung und Vorfreude in Richtung Sonnenhof Bendorf gestartet ist, wusste sie noch nicht, wie der Tag ausgeht.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2014

„Musikalisches Herbstfest“ des Frauenchores Ehlscheid

Nachdem der Herbst bereits mit voller Kraft Einzug gehalten hat, lädt der Frauenchor Ehlscheid gemeinsam mit der Ortsgemeinde zum „Musikalischen Herbstfest“ mit Kurkonzert ein. Auch beim Erntedankfest am Forsthaus Gommerscheid sind die Frauen des Chores vertreten.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2014

37. Jazzfestival Neuwied

Am Freitag, 7. und Samstag, 8. November jazzt Neuwied. Mit dem künstlerischen Ausnahmetalent Ketil Bjørnstad, dem Erfolgstrio Tingvall, dem legendären Drummer Billy Cobham und dem weltweit renommierten Bassisten Stanley Clarke stehen Supermusiker auf dem Programm, die alle Jazzfreunde in Begeisterung versetzen werden.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Pilzexkursion im Stadtwald Bad Hönningen

Am Samstag, 27. September, konnten rund 20 Pilzfreunde wahre "Boden-Schätze" im Hönninger Wald entdecken. Nach Begrüßung und kurzer Einführung durch Revierförster Christoph Kirst, führte Pilzexperte Ralf Duwe die Teilnehmer über zwei Stunden durch den Bad Hönninger Wald rund um den Malberg, um den kleinen Lebewesen nachzuspüren, die weder Tier noch Pflanze sind.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Ortsbürgermeisterin Heike Schmitz verabschiedet

Die Wahlen sind schon lange vorbei, der neue Ortsbürgermeister im Amt, die Akten alle übergeben, aber eins blieb noch offen, die Verabschiedung von Heike Schmitz. Die Ortsgemeinde Rüscheid lud Freunde, Familie und Wegbegleiter ins Dorfgemeinschaftshaus ein, um die 15 Jahre ihrer Amtszeit Revue passieren zu lassen.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Wahl des Beirates für Migration und Integration steht an

Informieren, mitmachen, unter diesem Motto stand die Informationsveranstaltung in der VHS Neuwied, in der der amtierende Vorsitzende des Beirates für Migration und Integration, Ilhan Sandayuk, den Teilnehmern der Integrationskurse Einblick in seine Arbeit gab.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Der 4. Oktober ist Welttierschutztag

„Für den Tierschutz muss man nicht auf Fleisch verzichten, aber gutes Fleisch hat seinen Preis“, so Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die SPD Abgeordnete. Auch Tiere haben Rechte. Das gilt sowohl für Tiere in der freien Natur als auch für Nutztiere. Es ist die Aufgabe des Menschen diese zu achten und zu sichern. Um diese Tatsache zu verdeutlichen, findet seit 1929 jährlich der Welttierschutztag statt.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Günstige Preise der Abfallentsorgung bleiben

Bei der ersten Sitzung des neuen Abfallwirtschaftsausschusses auf der Abfallentsorgungsanlage in Linkenbach wurden wichtigen Entscheidungen gefällt. Das günstige Preisniveau soll auch künftig so weit wie möglich gehalten werden. Der Ausschuss wird in den kommenden Jahren über viele Millionen Euro entscheiden.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Meutsch genoss Privataudienz bei Dalai Lama

Reiner Meutsch, Gründer der Stiftung FLY & HELP, traf am 1. Oktober im Rahmen einer 30-minütigen persönlichen Audienz seine Heiligkeit den Dalai Lama in Nordindien.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

23. Kinoprogrammpreis: Preise nach Hachenburg, Neuwied und Neitersen

Zum 23. Mal hat das Kulturministerium Preise an Kinos in Rheinland-Pfalz verliehen, die „mit ihrem anspruchsvollen und außergewöhnlichen Filmprogramm maßgeblich zur Lebens- und Erlebnisqualität im Land beitragen“, wie Kulturstaatssekretär Walter Schumacher betonte.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Stadtspitze Neuwied personell für wandelnde Aufgaben stärken

Im Vorfeld des Bürgerentscheids beziehen die Fraktionen von CDU und SPD im Stadtrat gemeinsam Position in der Diskussion um die Notwendigkeit eines dritten Beigeordneten. Sie oder Er ist die Antwort auf Herausforderungen der Zukunft.


Region | Nachricht vom 02.10.2014

Leitungspositionen der Polizei in Region neu besetzt

Im Bereich des Polizeipräsidiums Koblenz gibt es einige personelle Veränderungen. In Montabaur und Betzdorf gab es Wechsel in der Leitung der Polizeiinspektion. In Neuwied wird Kathrin Süßenbach Leiterin der Kriminalinspektion.


Vereine | Nachricht vom 02.10.2014

Der goldene Oktober startet mit den Kurtscheid Indoors 2014

Der Reiterverein Kurtscheid lädt ein: 3. bis 5. Oktober gibt es drei Tage Reitsport in der festlichen Panoramahalle. Höhepunkt ist sicherlich das S**-Springen mit Stechen, das am Sonntag um 15.30 Uhr startet.


Vereine | Nachricht vom 02.10.2014

EHC Neuwied startet in neue Saison der Oberliga West

Die Füchse aus Duisburg sind am Freitagabend, 3. Oktober, um 18.30 Uhr nicht nur Gastgeber, sie sind auch der klare Favorit gegen den Aufsteiger aus der Deichstadt. Doch die Bären wollen ein unangenehmer Gegner sein. Das gilt auch für das erste Heimspiel der Oberliga-Saison am Sonntagabend, 5. Oktober um 19 Uhr im Neuwieder Icehouse gegen die deutlich verstärkten Löwen aus Frankfurt.


Kurz berichtet | Nachricht vom 02.10.2014

Polizei stoppte betrunkene Autofahrer

Die Polizei Straßenhaus musste am Mittwoch, 1. Oktober, wieder PKW-Fahrer stoppen, die mit Werten bis zu 1,8 Promille am Steuer saßen. Ein Fahrer wurde positiv auf Betäubungsmittel getestet.


Blog | Nachricht vom 02.10.2014

Blogbeitrag: Elternratgeber von Susanne Westermann

Susanne Westermann (Kinder- & Jugendcoach) aus Bad Marienberg gibt in Ihrem Elternratgeber nützliche Tipps für den Schulalltag. Auch darüber hinaus helfen die Tipps das Miteinander zwischen Eltern und Kindern zu erleichtern.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Grünen Stammtisch in der Verbandsgemeinde Rengsdorf

Der Ortsverband Rengsdorf startet mit seiner Aktion „Der grüne Tisch“ eine ungezwungene Kommunikationsplattform mit und für Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Rengsdorf.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Kreisel Bonefeld wird gebaut - Verkehrsbehinderungen auf B 256

Die Arbeiten zum Bau des neuen Kreisverkehrsplatzes an der B 256 im Bereich Bonefeld haben begonnen. In der ersten Bauphase wird ab 6. Oktober für voraussichtlich sechs Wochen der Verkehr mit Ampelanlage durch den Baubereich geführt. Mit größeren Behinderungen ist zu rechen.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Trickdiebin in Dierdorf unterwegs

Eine 74-jährige Frau teilte am 30. September, gegen 15.25 Uhr, mit, dass 500 Euro aus ihrer Geldbörse entwendet wurden. Eine junge Frau sprach sie vor einem Geschäft in Dierdorf in der Marktstraße an und erbat 30 Cent von ihr. Die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Erfolgreiche Info-Veranstaltung über Patientenverfügungen

Was passiert, wenn ich ins Krankenhaus muss und nicht mehr ansprechbar bin? Wer entscheidet, wenn ich im Alter nicht mehr selbst meinen Willen äußern kann? „Für fast jeden Fall kann man eine persönliche Regelung festlegen“, so Georg Beule. Der Theologe von der Stabsstelle Ethik und Werte der Marienhaus Stiftung informierte Ende September im Margaretha-Flesch-Haus über die Möglichkeiten einer Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Beruf mit Herz und Zukunft in der Altenpflege

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "BiZ am Donnerstag" informiert die Neuwieder Arbeitsagentur am Donnerstag, 9. Oktober, von 15 – 16.30 Uhr, im BiZ-Gruppenraum in der Julius-Remy-Straße 4, über die Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in oder Altenpflegehelfer/in.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Fassadensanierung am Werner-Heisenberg-Gymnasium Neuwied

100.000 Euro investiert der Landkreis Neuwied als Schulträger derzeit in den zweiten Bauabschnitt zur Sanierung der Fassade am Altbau des Werner-Heisenberg-Gymnasiums Neuwied. Es gab witterungsbedingt Schäden an der Fassade.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Vortrag: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Am Dienstag, 14. Oktober, 18 Uhr lädt die Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung und das Josef-Ecker-Stift Neuwied zu einer Informationsveranstaltung zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht ein. Im hohen Alter oder während einer schweren Krankheit sieht man sich oft mit schwierigen Fragen konfrontiert.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Pensionierter Kriminalbeamter löst in Selters Pfarrer ab

Das Krankenhaus Dierdorf/Selters hat einen neuen Patientenfürsprecher für das Haus Selters: Wilfried Göbler aus Rückeroth hat das Amt übernommen. Vorgänger Adolf Wengenroth, Pfarrer im Ruhestand aus Westerburg, wurde verabschiedet.


Region | Nachricht vom 01.10.2014

Halloween-Bastel-Party im Treff in Heimbach-Weis

Ein besonderes Angebot präsentiert der Spiel- und Basteltreff im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis. Dort, in den Räumen der ehemaligen Rommersdorf-Hauptschule im ersten Stock, treffen sich Kinder zwischen sechs und elf Jahren jeden Montag und Mittwoch von 16 bis 18 Uhr


Wirtschaft | Nachricht vom 01.10.2014

Sportsbar eröffnet am Rengsdorfer Sportplatz

Im Clubhaus des SV Rengsdorf gibt es ab dem 3. Oktober ein neues gastronomisches Angebot. André Hoffmann mit seinem Team feiern mit einem Oktoberfest Neueröffnung. Das Restaurant hat keinen Ruhetag.


Kultur | Nachricht vom 01.10.2014

Udo Jürgens Geburtstagsfeier in Puderbach

Die Kleinkunstbühne im Alten Bahnhof Puderbach feierte einen ganz großen Künstler: Exakt am achtzigsten Geburtstag des Weltstars Udo Jürgens, dem 30. September, präsentierte der bekannte Westerwälder Entertainer Hugo Cheval sein Programm „80 Jahre Udo Jürgens - mehr als nur "Merci Cherie".


Kultur | Nachricht vom 01.10.2014

Schumann und Scarlatti im Dianasaal

Er ist 25 Jahre jung, stammt aus der Ukraine und hat gerade den Rubinstein Wettbewerb in Tel Aviv gewonnen: der Pianist Antonii Baryshevskyi. Am Samstag, 25. Oktober um 17 Uhr gastiert er im Dianasaal von Schloss Engers. Seine technische Meisterschaft hat der Virtuose aus Kiew, der in Paris studiert, schon auf vielen Wettbewerben bewiesen, unter anderem als Busoni-Preisträger.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Misshandlung Asylbewerber – Polizist aus Koblenz verwickelt

Im Zusammenhang mit den Vorwürfen wegen Misshandlung von Asylbewerbern in der Aufnahmeeinrichtung in Burbach, Nordrhein-Westfalen, ergaben sich Hinweise darauf, dass ein Sicherheitsunternehmen im nördlichen Rheinland-Pfalz als Subunternehmen in der Einrichtung tätig war. Geschäftsführerin ist die Ehefrau eines Polizisten, der im Unternehmen mitgewirkt haben soll.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Demenz – wenn die Gedanken fliegen lernen

Die Verbandsgemeinden Dierdorf und Puderbach haben sich dem Thema Demenz unter dem Titel „Wenn die Gedanken fliegen lernen!“ angenommen und zu einer ersten Veranstaltung nach Dernbach eingeladen. Fünf weitere Veranstaltungen zu diesem Thema folgen.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Auszeichnung für die besten Leichtathleten

Die besten Leichtathletinnen und Leichtathleten aus dem Kreis Neuwied der Jahrgänge 1999 bis 2002 wurden von Landrat Rainer Kaul in der Kreisverwaltung Neuwied ausgezeichnet. Kurt Schmidt vom Schul- und Sportamt hatte für die jungen Leute eine kleine Feierstunde organisiert.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Bauhof und Freiwillige Feuerwehr Unkel proben Ernstfall

Hochwasserwarnung – zum Glück liegt ein solcher Alarm lange Zeit zurück. Ein Grund für den städtischen Bauhof und Freiwillige Feuerwehr der Stadt Unkel, den Ernstfall wieder einmal zu proben. 70 Meter Steg in 20 Minuten aufgebaut.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Familienausflug der CDU Oberbieber

Am Tag der Deutschen Einheit lädt der CDU-Ortsverband Oberbieber alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Familienausflug ein. Schon seit Jahren feiern die Oberbieberer Christdemokraten den Tag der Deutschen Einheit in Verbindung mit einem Familienausflug gemeinsam mit Mitgliedern und Gästen. In diesem Jahr wurde als Ausflugsziel das Museum Monrepos (Archäologisches Forschungszentrum und Museum für menschliche Verhaltensevolution) gewählt.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Freizeitangebote für Kinder in den Herbstferien

Offene Freizeitangebote für kurzentschlossene Kids gibt es auch in diesem Jahr wieder in den Herbstferien. Neben den Aktionen mit Anmeldung bietet das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied in den Herbstferien auch wieder offene und kostenlose Veranstaltungen an. Vom 20. bis 24. Oktober gibt es jeweils die Offene Turnhalle in Gladbach und Oberbieber.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

TC Steimel Clubmeisterschaften 2014

Nachdem die Medenspiele erfolgreich absolviert wurden, ermittelte der TC Steimel
seine Clubmeister. Zeitgleich mit dem 40-jährigen Vereinsjubiläum wurden im Vorfeld der Feierlichkeiten die Endspiele der Damen sowie Herren A u B ausgetragen. Am Vortag wurden die Endspiele im Doppel ausgetragenen. Insgesamt erlebten die zahlreichen Fans und Zuschauer packende Matches.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Arbeitslosenquote sinkt auf 5,5 Prozent

Die Agentur für Arbeit Neuwied veröffentlichte für die Landkreise Neuwied und Altenkirchen die Arbeitslosenzahlen im September. Demnach ist ein deutlicher Rückgang auf 5,5 Prozent zu verzeichnen, der besonders durch das Eintreten vieler Jugendlicher ins Berufs- und Ausbildungsleben zu erklären ist.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Kirchbauverein Oberbieber - Einladung zum Bücherbasar

Am Freitag, den 10. Oktober von 14 bis 18 Uhr und am Samstag, den 11. Oktober von 11 bis 18 Uhr lädt der Kirchbauverein der evangelischen Kirchengemeinde Oberbieber zu einem Bücherbasar ins Evangelische Gemeindehaus, Pfarrer-Herbert-Köhler-Str. 1, ein.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

9.Schulfest der HwK Koblenz unterstreicht „Handwerk ist mehr!“

„Handwerk ist mehr!“, hieß es beim 9. Großen Schulfest für die Sekundarstufen I und II aller Schularten bei der Handwerkskammer (HwK) Koblenz. An die 6.000 Schülerinnen und Schüler der Region nahmen die Einladung der Kammer an und kamen in die Berufsbildungszentren der HwK nach Koblenz.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

5. Bad Hönninger Waldtag

Am Sonntag, dem 12. Oktober findet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr im Stadtwald Bad Hönningen der diesjährige „Bad Hönninger Waldtag“ statt. Auf einem circa 2,5 Kilometer langen Rundweg wollen die Stadt und das Forstrevier Bad Hönningen den Besuchern die Verfahren der nachhaltigen und umweltschonenden Bewirtschaftung des Wäldes näher bringen.


Region | Nachricht vom 30.09.2014

Verbandsgemeinderat Rengsdorf tagte

Zu entscheiden waren am Dienstagabend, den 30. September die Jahresabschlüsse 2013 und der Nachtragshaushalt 2014 für Wasser und Abwasser. Das Fahrzeugkonzept der Feuerwehr bis zum Jahr 2020 wurde beschlossen. Bei der Sanierung des Verwaltungsgebäudes gab es Überraschungen, die zu Mehrkosten führen.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2014

Bären gewinnen Duell gegen Tilburg im Penaltyschießen

Mehr als 600 Zuschauer in einem Testspiel – die Region ist heiß auf Eishockey. Dies die wohl wichtigste Erkenntnis am Ende eines hochklassigen und intensiven Vergleichs zwischen dem Neu-Oberligisten EHC Neuwied und dem niederländischen Meister Tilburg Trappers. Die Bären setzten sich am Ende mit 2:1 nach Penaltyschießen durch.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2014

Königsball der Schützen in Giershofen

Im Gemeinschaftshaus des Dierdorfer Stadtteils Giershofen fanden sich am Samstagabend, den 27. September königlichen Gefolge ein und genossen einen schönen, abwechselungsreichen Abend. Die Schützengilde 1967 Giershofen hatte zu dem traditionellen Königsball der Schützen des Bezirks eingeladen.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2014

SF Puderbach entführt zwei Punkte aus Mülheim

Nachdem die männliche CI-Handballjugend des SF Puderbach beim ersten Spiel der RPS-Oberliga eine empfindlichen 29:19 Niederlage in Schifferstandt hinnehmen musste, war das Ziel für das Spiel gegen Mülheim/Urmitz am Samstag, den 27. September ein Sieg.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2014

RV Kurtscheid erhält Ehrenurkunde für Stadionzeitung

Event-Magazin des Reiterverein Kurtscheid beeindruckt das Gremium in Koblenz und die Jury setzte die Zeitung des Vereins auf Platz eins. Die Auszeichnung wurde bei Lotto Rheinland-Pfalz überreicht.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2014

SG Puderbach verlor Meisterschaftsspiel mit 3:5

Am Dienstag, 30. September, ging es für den SG Puderbach um wichtige Meisterschaftspunkte, die es bei dem Spiel in Urbach gegen die SG Osterspai zu holen galt. Dies gelang den Spielern leider nicht, die Partie endete mit einem nicht unverdienten 3:5 für die Aufsteiger aus Osterspai.


Kultur | Nachricht vom 30.09.2014

Drei Limes-Führungen in Neuwied bei Limes Vivat

Im Jahr 2014 pausiert "steigRhein" zugunsten der ortsübergreifenden Veranstaltung "Vivat Limes - entdecken, erleben, genießen", die im Rahmen des UNESCO-Welterbejahres der Deutschen Zentrale für Tourismus am 11. und 12. Oktober durchgeführt wird. Im Kreis Neuwied kooperieren dazu die Orte Bad Hönningen, Rheinbrohl, Leutesdorf, Bendorf/Sayn, Melsbach, Neuwied und die Neuwieder Stadtteile Niederbieber, Oberbieber und Heimbach-Weis.


Kultur | Nachricht vom 30.09.2014

Backhaustag in der Römerwelt

Großer Backhaustag ist am Sonntag, den 19. Oktober in der Römerwelt Rheinbrohl. Es finden Aktionen für Kinder und Erwachsene rund um die rekonstruierten Öfen statt. Um 11.30 Uhr und 15 Uhr gibt es offene Führungen.


Kultur | Nachricht vom 30.09.2014

Ferienprogramm in der Römerwelt

Die Römerwelt bietet offene Angebote für die ganze Familie in den Herbstferien. Vom 20. bis 24. Oktober in Rheinbrohl. Jeder darf mitmachen, ob Groß oder Klein, für jeden ist etwas dabei. Zum Teil ist eine Anmeldung erforderlich.


Kurz berichtet | Nachricht vom 30.09.2014

Botschafterin von Burkina Faso besuchte Willy-Brandt Haus

„Willy Brandt war ein Mensch mit Visionen, ein Meister in Sachen Frieden“, schrieb Marie-Odile Bonkoungou-Balima in französischer Sprache ins Gästebuch der Bürgerstiftung. Die Botschafterin des Landes Burkina Faso in der Bundesrepublik Deutschland besuchte am Wochenende das Willy-Brandt-Forum in Unkel. Begleitet von Gudula Meisterjahn-Knebel, der Schulleiterin der Hagerhof-Schule in Bad Honnef, ließ sich der ausländische Gast auf eigenen Wunsch das Museum in Unkel zeigen, bevor es am Nachmittag zum großen Schulfest im Hagerhof ging.


Kurz berichtet | Nachricht vom 30.09.2014

Großer Jugend-Aktionstag der IG Metall in Köln

Am Samstag, 27. September, fand in Köln ein Aktionstag zum Thema "gerechtere und bessere Bildung" statt. 50 jugendliche Neuwieder aus der Metallbranche nahmen daran teil und demonstrierten für ein besseres Bildungssystem.


Region | Nachricht vom 29.09.2014

Polizei warnt vor Schmuckkäufen im Ausland

Die Polizei warnt, angesichts eines aktuellen Vorfalls, nochmals eindringlich vor Schmuckkäufen im Ausland. Die Ware ist oftmals gefälscht oder überteuert, die Rückgabe des Geldes gestaltet sich oft schwierig.


Region | Nachricht vom 29.09.2014

Tischtennis-Saisonauftakt des VfL Oberbieber

Vor einer tollen Zuschauerkulisse in der Sporthalle Oberbieber feierte die Tischtennisabteilung des VfL Oberbieber ihren Saisonauftakt der ersten Heimspiele. Den Saisonauftakt verband der VfL Oberbieber mit den Siegerehrungen der Vereinsmeisterschaften.


Region | Nachricht vom 29.09.2014

Wandertag mit "Kind und Kegel"

Da im letzten Jahr der geplante Jubiläumswandertag mangels Beteiligung ausgefallen ist, wurde bei der diesjährigen Mitgliederversammlung beschlossen, unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer den Wandertag in diesem Jahr nachzuholen.


Region | Nachricht vom 29.09.2014

Kita-Übergabe nach 54.000 Euro teurem Umbau

Die Kindertagesstätte Bruchhausen hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Kürzlich fand die Übergabe nach Abschluss der Bauarbeiten statt. Experten rechnen mit steigendem Platzbedarf.


Region | Nachricht vom 29.09.2014

IHK Koblenz dankt ihren 3500 Prüferinnen und Prüfern

Rund 3500 Frauen und Männer bringen sich bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz ehrenamtlich als Prüferinnen und Prüfer in der beruflichen Aus- und Weiterbildung ein. Um ihnen für ihr großes Engagement zu danken, hat die IHK Koblenz sie zu einer „Dankeschön-Veranstaltung“ eingeladen. Auch die „IHK-Lotsen“ waren mit an Bord.


Region | Nachricht vom 29.09.2014

36. Raiffeisen Veteranenfahrt des ADAC

Am Samstag, den 4. Oktober starten ca. 150 Oldtimer der Baujahre bis 1975 zu einer 100 Kilometer langen Ausfahrt. Start ist gegen 10 Uhr am Bürgerhaus in Flammersfeld. Abends findet ab 20 Uhr ein Bayerischer Abend mit Musik und Bewirtung statt, zu der jeder herzlich eingeladen ist.


Region | Nachricht vom 29.09.2014

AIDS-/STI-Präventionswoche an Schulen

In der Zeit vom 3. bis 7. November bietet das Gesundheitsamt Neuwied wieder eine Präventionswoche zu den Themen HIV/AIDS und anderen sexuell übertragbaren Infektionen (STI) für Schulen an. Jetzt Termine vereinbaren.


Vereine | Nachricht vom 29.09.2014

SG Ellingen II mit Heimniederlage gegen SG Neustadt II

Wichtige Punkte im Abstiegskampf verpasste B-Ligist SG Ellingen/Bonefeld/Willroth II bei der 2:3 Heimniederlage gegen die SG Neustadt/Fernthal II. Frühe Abwehrfehler läuteten die Niederlage ein. Bei den nächsten Heimspielen werden dringend Punkte gebraucht.


Vereine | Nachricht vom 29.09.2014

SG Marienhausen rutscht auf Abstiegsplatz

Die erste Mannschaft der SG Marienhausen/Wienau spielte am Sonntag, den 28. September in Feldkirchen. Hier erwartete die SG eine schwere Aufgabe. Durch das Fehlen von vier Stammspielern geschwächt, hatte die Gastmannschaft SG Marienhausen/Wienau zunächst wenig entgegenzusetzen.


Vereine | Nachricht vom 29.09.2014

SG Marienhausen II holt sechs Punkte aus zwei Spielen

Die zweite Garnitur der SG Marienhausen hat eine gute Woche hinter sich. Die Spiele am Mittwoch und am Sonntag konnten beide gewonnen werden. Die Mannschaft hat dadurch die untere Tabellenhälfte verlassen und steht jetzt auf Rang fünf.


Vereine | Nachricht vom 29.09.2014

E-Juniorinnen SG Wienau schlagen Montabaur mit 5:0

Nach der sensationellen Saison 2013/14 knüpfen die neu formierten Mädchen der E-Jugend der SG Wienau/Freirachdorf an die guten Leistungen an. Mit zwei Siegen und einem Unentschieden starten die Wienauerinnen in die Saison 2014/15.


Kultur | Nachricht vom 29.09.2014

Strahlender Sonnenschein beim Konzertabschluss in Straßenhaus

In Straßenhaus präsentierte sich zum Abschluss der diesjährigen Konzertsaison am Sonntag, den 28. September das Westerwald Orchester Oberlahr im Musikpavillon am historischen Marktplatz. Die vielen Gäste wurden mit Musik und durch ein mobiles Sonntags-Cafe verwöhnt.


Kultur | Nachricht vom 29.09.2014

Shout loud! Vol.3 - Metalcoreparty im Big House

Am Samstag, 18. Oktober, ist es wieder so weit. Bereits zum dritten Mal wird der Jugendtreff Big House zum Veranstaltungsort für das Metalcore-Event „Shout loud“. Auch in diesem Jahr haben die beiden Jugendlichen Florian Hilger (17) und Lucas Schüller (18) es geschafft fünf regionale und überregionale Szenehighlights zu buchen. Unterstützt werden sie dabei durch die Diplom-Sozialpädagogin Esther Bitterling.


Kultur | Nachricht vom 29.09.2014

Ausstellung des Fotografen Dieter Klein

Am Freitag, den 3. Oktober ab 14 Uhr öffnet die Galerie der Blattwelt in Niederhofen wieder einmal das Tor. Gezeigt wird eine Ausstellung des Kölner Fotografen Dieter Klein. Motto: Friede seiner Achse,
Schönheiten in Rost.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Alkoholisierte Verkehrsteilnehmer unterwegs

Am Freitagmorgen, 26. September, war bereits um 10.30 Uhr ein PKW-Fahrer in Neustadt/Wied mit stolzen 2,61 Promille unterwegs. Sein Führerschein ist erstmal für längere Zeit weg. In Dierdorf prallte am Freitagabend ein Fahrradfahrer unter Alkoholeinwirkung gegen einen PKW. Der Radfahrer blieb unverletzt.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Einbrecher setzten sich in Abtei Rommersdorf selbst fest

Nachdem es in der vergangenen Woche bereits einen Einbruchsversuch in die Abtei Rommersdorf gegeben hatte, beließen es in der Nacht zum Samstag, 26. September zwei Täter nicht beim Versuch. Die Polizei konnte die zwei Täter festnehmen, ein Täter ist in Haft.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Schwerer Verkehrsunfall nach Überholmanöver - mehrere Verletzte

Am Sonntag, den 28. September, gegen 12 Uhr, kam es auf der Dierdorfer Straße zwischen Gladbach und Torney zu einem schweren Verkehrsunfall mit Verletzten. Mehrere Krankenwagen und Notärzte waren im Einsatz, um die Verletzten zu versorgen.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Bischof firmte 45 Jugendliche und einen Erwachsenen

In der Pfarrkirche St. Laurentius spendete Weihbischof Ansgar Puff 45 Jugendlichen und einem Erwachsenen aus dem Seelsorgebereich Rheinischer Westerwald das Sakrament der Firmung.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Frauen-Union Neuwied im Regierungsbunker

Vorstand der Frauen-Union des Kreises Neuwied war zu Besuch im Regierungsbunker zwischen Ahrweiler und Marienthal. Informatives Erlebnis für die Gruppe.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Umgekippter Zweiradanhänger gerät auf A 3 in Brand

Am 26. September, gegen 13.50 Uhr geht über Notruf bei der Polizei Straßenhaus die Meldung über den Brand eines PKW mit Anhänger ein. Das Fahrzeug befand sich auf der Autobahn A 3 in Höhe der Ortslage Fernthal, Richtung Köln, auf dem Seitenstreifen stehend.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Herbstmarkt in Bad Hönningen zog die Besucher an

Bad Hönningen lud am 27. und 28. September zum Herbstmarkt ein. Die Fußgängerzone und die Rheinpromenade verwandelten sich in einen Marktplatz mit schöner Dekoration. Am Rheinufer kamen die Trödelmarktfans auf ihre Kosten.


Region | Nachricht vom 28.09.2014

Tausende Besucher auf Dierdorfer Herbstmarkt

Der Dierdorfer Herbstmarkt war am Sonntag der Besuchermagnet im vorderen Westerwald. Die bunte Angebotsmischung und das attraktive Bühnenprogramm begeisterten die Gäste. Der große Trödelmarkt wurde gut angenommen. Händler und Veranstalter waren am Abend zufrieden.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.09.2014

Hack AG Vorreiter bei der Frauenquote im Aufsichtsrat

Mehr Frauen in Führungspositionen - dieses Thema wird seit Jahren in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft diskutiert. 2016 soll die gesetzliche Frauenquote für Führungspositionen kommen: 30 Prozent Frauen in den Aufsichtsräten von Top-Unternehmen. Für die Kurtscheider Firma Hack AG kein Thema.


Vereine | Nachricht vom 28.09.2014

Leichtathletisches Großereignis in Dierdorf

Am Samstag, den 27. September fand am Schulsportstadion in Dierdorf eine Vielzahl an Leichtathletik-Wettkämpfen mit Sportlern und Sportlerinnen aus der gesamten Region statt. Insgesamt wurden 800 Starts mit 65 Kampfrichtern und Helfern innerhalb von viereinhalb Stunden vom TuS Dierdorf organisiert.


Vereine | Nachricht vom 28.09.2014

Bären gewinnen Test in Dortmund

EHC-Trainer Arno Lörsch zeigte sich mit dem Ergebnis des Vorbereitungsspiels in Dortmund zwar nicht uzufrieden, sieht aber im Spielverlauf Verbesserungsmöglichkeiten. Am Sonntag, 28. September, spielen die Bären erstmals wieder im Neuwieder Stadion, auf heimischem Eis im "Icehouse", gegen Dortmund.


Vereine | Nachricht vom 28.09.2014

SV Windhagen: 2:0 Sieg im Heimspiel gegen SG Westerburg

Durch Tore von Matthias Metzen (17.) und Nico Schiela (90. +2) siegte der SV Windhagen am 6. Spieltag in der Bezirksliga verdient gegen die SG Westerburg und verteidigte damit die Tabellenführung.


Kultur | Nachricht vom 28.09.2014

Moritz Netenjakob brillierte in Stadthalle Hachenburg

Der Bestsellerautor, Grimme-Preisträger und Ghostwriter vieler Comedians, Moritz Netenjakob aus Köln, bescherte den Besuchern in der Stadthalle Hachenburg am Samstagabend, 27. September, einen sehr vergnüglichen Abend mit Esprit, Komik und gekonnten Persiflagen.


Region | Nachricht vom 27.09.2014

Rüddel warnt vor Hausarztmangel

Mehr als die Hälfte der Hausärzte in Rheinland-Pfalz sind bis 2020 im Ruhestand, dies belegen neueste Statistiken. Dies hätte eine gefährliche Unterversorgung besonders im ländlichen Raum zur Folge.


Region | Nachricht vom 27.09.2014

4. kleiner Parteitag von Bündnis 90/Die Grünen

Beim vierten kleinen Parteitag kamen die Grünen in Rheinland-Pfalz zu dem Ergebnis, dass sie das europäische Bündnis „Stop TTIP!“ weiter unterstützen und das Thema Ernährung politisch stärker entwickeln wollen.


Region | Nachricht vom 27.09.2014

Herbstlicher Bauernmarkt in Meinborn strahlte

Genau zur Mittagszeit stellte sich strahlender Sonnenschein über dem Kirchspiel Anhausen ein. Er brachte auch die liebevoll gestalteten Marktstände und die Augen der Aussteller und Besucher zum Leuchten. Fröhliches Gedränge herrschte vor dem Dorfgemeinschaftshaus und in den umliegenden Gassen in Meinborn.


Kultur | Nachricht vom 27.09.2014

Wettbewerbspreis Malerei im Dierdorfer Uhrturm verliehen

Der Uhrturm war zu eng für die vielen Kunstinteressierten, die der zehnten Preisverleihung für Malerei im Uhrturm beiwohnen wollten. Die Preisträger zeigen die Vielfalt der zeitgenössischen Malerei auf. Jens Andres gewann mit fotorealistisch präzise mit Öl auf Leinwand in extremen Formaten pfiffig gemalten Bildkompositionen.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

Kind angefahren und leicht verletzt

Am Donnerstagnachmittag, den 25. September, um 16.35 Uhr kam es in Großmaischeid zu einem Unfall mit einer Neunjährigen. Das Kind lief unvermittelt hinter einem haltenden Bus auf die Fahrbahn, direkt in ein Auto.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

Existenzgründung – mit Disziplin zum Erfolg

Auf eigenen Füßen stehen und die eigene Firma führen: Immer mehr Frauen sehen ihre Chance darin, sich selbstständig zu machen. Fast jedes dritte Unternehmen in Deutschland wird von einer Chefin geleitet. Viele Wege führen in die Selbstständigkeit – angefangen von der Übernahme eines Unternehmens über die Neugründung bis hin zur Gründung im Nebenerwerb.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

Hacker und Datenklauer im (Firmen)Netz

Datenklau, Internetspionage, Telefonabhöraktionen und Internetkriminalität sind Begriffe, die uns tagtäglich in den elektronischen Medien, Zeitschriften und Journalen begegnen. Wilhelm Dolle und Mark Semmler zeigen am 20. November um 16 Uhr in der Stadthalle Ransbach-Baumbach, welches Ausmaß der „Handel mit geklautem Wissen“ bereits angenommen hat.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

Fördergelder - Neue Seminarreihe der VHS Neuwied

Gleich zwei neue Kurse zum Thema Fördergelder bietet die VHS Neuwied im Oktober an. Fördergelder für Existenzgründer und kleine bis mittlere Unternehmen. Eine zweite Reihe befasst sich mit Fördergeldern für Vereine und gemeinnützige Organisationen.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

Tag der offenen Tür in der Werkstatt St. Katharinen

Innen wie außen präsentiert sich der Standort des Heinrich-Hauses als Teil eines modernen Sozialunternehmens. Am 2. Oktober, von 12.30 bis 16 Uhr, können die Besucher einen Einblick in die Werkstatt bekommen, mit den Beschäftigten ins Gespräch kommen und erfahren, was alles in St. Katharinen angeboten wird. Die Mitarbeiter begleiten die Gäste bei ihrem Rundgang durch die Räume.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

Auszubildende der Stadt Neuwied gehören zu den Besten

Die Stadtverwaltung Neuwied freut sich auch in diesem Jahr wieder über die erfolgreichen Abschlüsse ihrer Auszubildenden. Insgesamt vier der neun Prüflinge erreichten die Note "gut". Zwei wurden von der IHK sogar zur "Ehrung der Besten" eingeladen, da ihre Ergebnisse besonders herausragend waren und sie somit zu den Besten des gesamten Prüfungsbezirks der IHK Koblenz zählen.


Region | Nachricht vom 26.09.2014

Unfallflucht – Motorradfahrer schwer verletzt zurückgelassen

Am Freitagnachmittag, den 26. September gegen 15.40 Uhr wurde auf der Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Köln in Höhe der Ausfahrt Neuwied/Altenkirchen ein Motorradfahrer von einem PKW geschnitten. Der Kradfahrer kam zu Fall und blieb schwer verletzt liegen. Der PKW-Fahrer flüchtete.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.09.2014

Großzügige Spende für Kita-Kinder des HTZ Neuwied

Über eine Spende von 600 Euro darf sich das Team der Integrativen Kindertagesstätte Neuwied freuen. „Wir haben das Geld im Rahmen unseres ersten Sommerfestes gesammelt“, schildern Isabelle und Mark Graßmann, Inhaber des Neuwieder Meisterbetriebes Radio-TV-Becker.


Vereine | Nachricht vom 26.09.2014

Mountainbiker fanden super Strecke vor und fuhren tolle Rennen

Trotz sehr wechselhaftem Wetter mit Regen und Sonne herrschten gute Bedingungen am Samstag und Sonntag (20./21. September) auf der Waldsportanlage Hohe Grete/Wickhausen und im angrenzenden Waldgelände für die Mountainbiker/innen, bei den Final-Rennen um den Deutschland-Cup und beim Trail und den Cross-Country-Rennen der U15/U17 Bundesnachwuchssichtung (NWS), sowie die Rennen des XCO-NRW-MTB-Cup und des rhenag-MTB-Cup teilnahmen.


Werbung