Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 24338 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244


Vereine | Nachricht vom 21.07.2015

TSG Urbach/Dernbach feierte sein Sportfest

Drei Tage lang, vom 18. bis 20. Juli, feierte der TSG Urbach/Dernbach sein Sportfest auf und um den Rasenplatz in Urbach. Ein umfangreiches Programm hatten die Verantwortlichen zusammengetragen. Das runde Leder stand im Mittelpunkt.


Vereine | Nachricht vom 21.07.2015

TC Steimel beendete Medensaison erfolgreich

Die beiden U18 Mannschaften des TC Steimel konnten sich am letzten Medenspieltag als Meister feiern lassen. Sowohl die Mädchen als auch die Jungen beendeten ihre Spielsaison jeweils ungeschlagen.


Vereine | Nachricht vom 21.07.2015

Schützengilde Raubach absolvierte Pfänderschießen

Das jeweils eine Woche vor dem Schützenfest stattfindende Pfänderschießen ist der Auftakt für die vier Raubacher Festtage. Das große Schützenfest startet am 24. Juli um 20.15 Uhr auf dem Schmiedeplatz mit dem Fassanstich.


Kultur | Nachricht vom 21.07.2015

Niederbieber lacht am 2. August

Im Rahmen des 9. „Comedy goes to Niederbieber“ holen die Burschen aus Niederbieber wieder namhafte Comedy Stars aus Funk und Fernsehen am 2. August nach Niederbieber. Ein unvergesslicher Abend wird garantiert.


Kultur | Nachricht vom 21.07.2015

Eine besondere Filmpremiere: „Henry rettet den Regenwald"

Am 23. Juli feiert in Niederbreitbach und in Hausen ein bemerkenswerter Kurzfilm Premiere: Mit dem Trickfilm „Henry rettet den Regenwald" macht Benni Over auf das Schicksal der Orang Utans im indonesischen Regenwald aufmerksam.


Kultur | Nachricht vom 21.07.2015

Menschen mit Demenz melden sich zu Wort

Wanderausstellung „Augen-Blicke“ zeigt Bilder und Fotos dementiell Erkrankter. Bei der Eröffnung gab es eine Kombination von Autorenlesung und Ausstellungseröffnung, in deren Mittelpunkt, als Kreative wie Akteure, Demenzerkrankte selbst stehen sollten.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Exhibitionist erneut in Asbach aufgetaucht

Eine 34-jährige Joggerin lief am Samstagabend, den 18. Juli gegen 19 Uhr an einer Bushaltestelle an der L 272 in der Gemeinde Asbach vorbei in Richtung Bennau. An einer Bushaltstelle zeigte sich ein Mann mit entblößtem Geschlechtsteil.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Zeltlager der Jugendfeuerwehr des Kreises Neuwied

Die Jugendfeuerwehr des Kreises Neuwied war vom 17. bis 19. Juli am Sportplatz in Wienau bei der Dierdorfer Feuerwehr zu Gast. Die Dierdorfer Jugendwehr feierte ihr 15-jähriges Bestehen. 120 Jugendliche, 50 Betreuer und rund 30 Helfern waren in Wienau versammelt.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Die Grundschulen des Kreises Neuwied messen sich beim Waldquiz

Eingeladen zu dem Waldquiz hatte das Forstamt Dierdorf die Schulen aus dem Kreis Neuwied. Verantwortlich für den Wettbewerb, der an drei Tagen an unterschiedlichen Orten lief, zeichnet die für Umweltbildung zuständige Försterin Andrea Bauer. Neun Stationen umfassten die Rundwege durch die Wälder von Neustadt, Bruchhausen und Hardert.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

VMB organisierte Vater-Sohn-Wochenende

Wenn der Vater mit dem Sohne: Voll in Fahrt kamen jetzt sieben Papas und zwölf Jungs sowie drei Betreuer vom Neuwieder „Verein für Menschen mit Behinderung“ (VMB). Denn beim diesjährigen Vater-Sohn-Wochenende war eine flotte Draisinentour durchs Glantal angesagt.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Mehrgenerationenhäuser werden weiterhin gefördert

„Das ist ein ganz entscheidender Schritt in die richtige Richtung, von der auch die Mehrgenerationenhäuser im Kreis Neuwied und zwar die MGHs in Neuwied und in Neustadt/Wied profitieren. Schließlich sind Mehrgenerationenhäuser Zentren der Begegnung, in denen das Miteinander der Generationen im Mittelpunkt steht“, erklärt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Zurück in die Kita - Fortbildung für (Wieder-) Einsteigerinnen

Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet im Zeitraum vom 15. Oktober bis zum 18. Februar 2016 eine fünftägige Fortbildungsreihe „Zurück in die Kita“ an. Sie richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die nach längerer Auszeit oder einer Tätigkeit in einem anderen Arbeitsfeld wieder in der Kita tätig sind oder die Rückkehr in den Beruf planen.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Elisabeth Bröskamp: Nein zu 24-Stunden Kitas

Zum Vorschlag der 24-Stunden Kita von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig nimmt die Grüne Landtagsabgeordnete Elisabeth Bröskamp Stellung. Die Ministerin hatte eine 100 Mio. Euro Förderung für 24-Stunden Kitas in Deutschland angekündigt. Hierbei sollte es 300 Projekte in Deutschland geben.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Erlebniswochenende mit Gehörlosen und Hörenden

Die Informa gGmbH Neuwied. veranstaltete schon das dritte Jahr in Folge, ein Erlebniswochenende mit gehörlosen und hörenden Menschen in Kastellaun. Besonders spannend war die Erfahrung im Kletterpark. Die Teilnehmer erlebten ein abwechslungsreiches Wochenende.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Noch freie Plätze in den Feriencamps

Auch in diesem Jahr organisiert der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. bereits zum sechsten Mal wieder mehrere Feriencamps in den Sommer-, Herbst- und Winterferien in Kooperation und fachlicher Zusammenarbeit mit dem Bündnis für Familien der VG Rengsdorf, sowie der Region Rhein-Westerwald.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Erwin Rüddel übt scharfe Kritik an Deutschen Bahn AG

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hat deutliche Kritik an der Deutschen Bahn AG geübt. Die blockiere den zukunftsweisenden Einsatz einer bereits vorhandenen Technik, mit der sich die schlimmsten Krachmacher unter den rund 180.000 in Deutschland verkehrenden Güterwaggons schon heute zuverlässig identifizieren und aussortieren ließen.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Neues Programm der Kreis-Volkshochschule erschienen

Erstmals erscheint das Herbstprogramm der KVHS Neuwied schon vor den Sommerferien. „So haben die Interessenten und Teilnehmenden mehr Zeit sich die Kurse, Vorträge und Exkursionen für das zweite Halbjahr anzuschauen und sich rechtzeitig anzumelden“, freut sich Geschäftsführerin Simone Kirst über die gelungene Umstellung des Erscheinungsrhythmus.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Gastgeber dominierten Fielmann-Cup im Raiffeisenstadion

Das muss den verantwortlichen des VfL Neuwied erst mal einer nachmachen. Nicht nur, dass der Verein in diesem Jahr das Fußball-Deichstadt-Pokalturnier für Seniorenteams im Raiffeisenstadion veranstaltet, gleichzeitig bot man auch eine Plattform für den Nachwuchs.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Betreuertag in Waldbreitbach informiert über Aktuelles

Der alljährliche Betreuertag des Betreuungsnetzwerkes Neuwied fand wieder im Rosa-Flesch-Tageszentrum der Franziskanerinnen in Waldbreitbach statt. Auf Einladung des Betreuungsnetzwerkes fanden sich viele ehrenamtlich tätige rechtliche Betreuer und Bevollmächtigte ein, um sich über aktuelle Themen und Entwicklungen im Betreuungsrecht zu informieren.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Sommerferien-Programm in Monrepos, dem Schloss der Forscher

Unter dem Titel „Alle Sinne auf Empfang – auf Spurensuche in der Steinzeit“ machen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren mit den Forschern von Schloss Monrepos eine Entdeckungstour. Auf dem Programm des Mitmachtags steht vor allem das gemeinschaftliche Naturentdecken – natürlich nach Steinzeitmanier.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Fertigstellung des Parkplatzes „Märkerwald“ an der A 3

Nachdem die umfangreichen Erweiterungs- und Umbauarbeiten am Rastplatz „Märkerwald“ zwischen den Anschlussstellen Neuwied und Dierdorf bereits im Dezember 2013 abgeschlossen wurden, konnte jetzt die WC-Anlage auf dem Parkplatz rechtzeitig vor den Sommerferien eröffnet werden.


Region | Nachricht vom 20.07.2015

Sommerprogramm AWO Oberbieber bietet Auswahl für jedermann

Auch in diesem Jahr bietet der AWO Ortsverein Oberbieber während der rheinlandpfälzischen Sommerferien ein Ferienprogramm an. Auf dem Veranstaltungskalender stehen Besichtigungen und Wandertage, der Jahrsfelder Markt und ein Grillfest in der Altentagesstätte Oberbieber.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.07.2015

Gutenberg-Schüler zu Besuch in Rengsdorf

Einen sehr interessanten und vergnüglichen Vormittag verbrachte die Klasse 4c mit ihrer Lehrerin Helmi Tischler-Venter der Gutenberg-Grundschule Dierdorf am Freitag, 17. Juli in Rengsdorf. Die Kinder, die sich während der gesamten Grundschulzeit mit Druckverfahren beschäftigt hatten, waren von Mohr-Medien zu einer Druckerei-Besichtigung eingeladen worden.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2015

Tambour-Corps Ohlenberg kam zusammen

Das vergangene Jahr war für das Tambour-Corps wieder erfolgreich. Der Verein hatte viele Auftritte in Ohlenberg und außerhalb des Heimatortes. Gerade beim Karneval hört man den Spielmannszug auf vielen Bühnen und im Straßenkarneval, vorwiegend mit dem Funkencorps Blau-Wiess aus Linz.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2015

Zumba-Fitness beim Turnverein Bad Hönningen

Jeden Dienstag in der Zeit von 20:15 bis 21:15 Uhr wird dem Fluss der Musik folgend Zumba®-Fitness unter der Leitung von Simone Unger angeboten. Der nächste Kurs startet vom 11. August. Anmeldung ab sofort möglich.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2015

TC Rheinbrohl: Herren 40 feiern den Aufstieg in die C-Klasse

Die Medenrunde 2015 ist vorbei und der TC Rheinbrohl kann auf eine äußerst erfolgreiche Saison zurückblicken. Die erste Mannschaft gewann am letzten Spieltag in Andernach mit 14:0. Drei Mannschaften des TC Rheinbrohl sind aufgestiegen.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2015

Neuwieder E-Mädchen beenden Saison mit Sieg in Mendig

Da kamen die E-Jugend-Fußballerinnen des FFC Neuwied aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Zum Saisonfinale bestritten die Nachwuchskickerinnen aus der Deichstadt ein Freundschaftsspiel im Mendiger Stadion und durften nach dem 1:0-Erfolg jubeln.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2015

TC Rheinbrohl richtet Römerwallcup aus

Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren findet auch im Jahr auf der Anlage des Tennisclubs Rheinbrohl der Römerwall-Cup statt. Das Tennisturnier zählt zum einen für das Ranking in der Leistungsklassenwertung des Tennisverbands Rheinland; zum anderen winken dem Sieger der einzelnen Konkurrenzen wertvolle Preise.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2015

VdK-Ortsverbandes Heddesdorf auf Tour

Zur diesjährigen Fahrt des VdK-Ortsverbandes Heddesdorf konnte Vorsitzender Sven Lefkowitz zahlreiche Mitglieder begrüßen. Die Fahrt führte mit dem Zug der Rheingaulinie vom Neuwieder Bahnhof am Rhein entlang nach Eltville.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2015

Guter Abschluss der E-Mädchen der SG Wienau-Freirachdorf

Mit dem schon traditionellen Fußballspiel der E-Mädchen gegen ihre Mütter wurde die Feier zum Saisonabschluss eröffnet. In dieser spannenden Partie, in der die Mütter zeitweise die E-Mädchen unter Druck setzten, entschieden die Mädchen das Spiel mit einem 5:2 letztlich für sich.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2015

Schützenkönig Hessler lädt zur Kirmes nach Rothe-Kreuz

Am kommenden Wochenende wird wieder Kirmes in der Rothe-Kreuzer Schützenhalle gefeiert. Höhepunkt ist der Königsball am Samstag, 25. Juli, um 20 Uhr, den das diesjährige Königspaar Christian Hessler und Gabriella Christine Burger mit dem Ehrentanz eröffnet.


Kultur | Nachricht vom 20.07.2015

Kindergarten „Zwergenhaus“ feierte international

„Wir bauen Brücken zu allen Kindern dieser Erde“, unter diesem Motto stand das diesjährige Sommerfest des Kindergartens „Zwergenhaus“ in Dürrholz. Mit „Guten Tag“, „Kalimera“, „Merhaba“, „Dobrouto“, „Buenos dias“ und für alle verständlichem „Hallo!“ begrüßte Leiterin Dorothee Dutz herzlich die zahlreichen Kinder, Eltern, Großeltern und Gäste.


Region | Nachricht vom 19.07.2015

Auf dem Heimweg gewütet

In den frühen Morgenstunden kam es am Samstag, 18. Juli, gegen 2 Uhr, in Rheinbreitbach und Unkel zu einer Serie von Sachbeschädigungen. Bislang unbekannte/r Täter rissen Briefkästen aus Hauswänden, beschädigten Sicherungsanlagen an Fenstern und traten Außenspiegel von PKW ab.


Region | Nachricht vom 19.07.2015

Auto fährt gegen Hauswand - Fahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis prallte ein PKW gegen eine Hauswand. Die Fahrerin wurde schwerverletzt. Ein Kind wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Statik des Hauses nicht betroffen.


Region | Nachricht vom 19.07.2015

Änderung Mehrwertsteuer verursacht höheren Eintrittspreis Sauna

Zum ersten Juli wurde die Umsatzsteuer für Saunanutzung vom ermäßigten Satz auf den vollen Satz von 19 Prozent angehoben. Dies hat Auswirkungen auf die Eintrittspreise des Aquafit in Dierdorf. Die Badbenutzung unterliegt weiterhin dem ermäßigten Steuersatz von sieben Prozent.


Region | Nachricht vom 19.07.2015

Extremer Vandalismus in Großmaischeid

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 19. Juli gelangten bislang unbekannte Täter auf einen umzäunten Lagerplatz in der Carl-Benz-Straße in Großmaischeid. Sie demolierten fast alle Scheiben von etlichen Fahrzeugen, beschädigten einen Bus und einen Wohnwagen.


Politik | Nachricht vom 19.07.2015

Land fördert Bürgerenergie auch weiterhin

Das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz unterstützt das „Landesnetzwerk BürgerEnergieGenossenschaften Rheinland-Pfalz e.V“ – kurz LaNEG – für weitere zweieinhalb Jahre mit über 250.000 Euro. Damit setzt Wirtschafts- und Energieministerin Eveline Lemke weiterhin auf die Energiewende durch die Bürgerinnen und Bürger des Landes.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2015

Sportschützen holen wahren Medaillenregen

Einmal mehr bewiesen die Akteure des kleinen, aber feinen Sportschützenvereins Burg Altenwied, dass sie im Rheinischen Schützenbund eine führende Position einnehmen. Sie gewannen zwölf Gold-, 13 Silber- und vier Bronzemedaillen.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2015

Zwei Jahre F-Jugend der JSG Puderbach – ein Rückblick

Es ist geschafft. Viele Kinder der Mannschaft hetzten schon als vierjährige Bambini der JSG Puderbach als geschlossenes Rudel einem Ball hinterher. Anfänglich freuten sie sich, wenn während eines Trainings der Fußball zufällig vor die Füße gerollt kam. Mittlerweile sind die Kinder „richtige“ Spieler.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2015

Funken Rot-Weiß Neuwied auf Tour

Viel Spaß und unvergessliche Momente erlebten Mitglieder der Funkenfamilie bei ihrer Vereinstour. Mit einer sachkundigen Führung durch den Limburger Dom starteten die Funken in das von Andy Jung und Wilfried Steffes bestens ausgearbeitete Rahmenprogramm.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2015

SG Ellingen gewinnt Amtspokal

Der SV Rengsdorf veranstaltete vom 15. bis 19. Juli seine Sportwerbewoche. Integriert war ein „Tag des Mädchenfußballs“. Höhepunkte waren der Monte-Mare-Cup und die Ausspielung des Amtspokals. Der ging in diesem Jahr nach Ellingen.


Kultur | Nachricht vom 19.07.2015

Frauenchor „Frohsinn“ Rüscheid feiert 35. Geburtstag

Am 24. Januar 1980 gründete sich der Chor in Rüscheid. Wilfried Stopperich ist der heutige Chorleiter. Am Wochenende 18. und 19. Juli wurde im Dorfgemeinschaftshaus Rüscheid Geburtstag gefeiert.


Region | Nachricht vom 18.07.2015

Umgebaute MBA Linkenbach nun offiziell in Betrieb

Nach weniger als zwei Jahren Umbauzeit konnte jetzt die Abfallwirtschaft des Kreises Neuwied gemeinsam mit zahlreichen Gästen die Einweihung der Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA) Linkenbach mit ihrer neuen Technik feiern.


Region | Nachricht vom 18.07.2015

Komm und folge Jesus - Nightfever Special in Waldbreitbach

Auf Initiative von Jugendlichen aus der Pfarreiengemeinschaft Waldbreitbach, Niederbreitbach und Kurtscheid, findet am 24. Juli das erste Nightfever Special in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Waldbreitbach statt.


Region | Nachricht vom 18.07.2015

Handel setzt sich mit LEAPs auseinander

Welche Potentiale das rheinland-pfälzische Gesetz zu Lokalen Entwicklungs- und Auswertungsprojekten (LEAP) mit sich bringt, stand am Mittwoch, 15. Juli, beim „Burgentreffen“ des Handels zur Diskussion. Zum dem Gesprächsforum hatte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz zusammen mit dem Einzelhandelsverband Mittelrhein-Rheinhessen-Pfalz eingeladen.


Region | Nachricht vom 18.07.2015

Landwirte dürfen Brachflächen zur Fütterung nutzen

Präsident Michael Horper hatte auf Grund der extremen Trockenheit in den vergangenen Wochen mit Ministerin Ulrike Höfken gesprochen und sich für die Nutzung brachliegender Grünlandflächen eingesetzt.


Region | Nachricht vom 18.07.2015

Ausbau der L 253 zwischen Kretzhaus und Landesgrenze NRW

In den Sommerferien wird die Landesstraße 253 zwischen den Ortslagen Kretzhaus und Rottbitze erneuert. Die Sanierungsarbeiten beginnen kurz nach der Bahnunterführung hinter Kretzhaus und reichen auf rund zwei Kilometer Länge bis zur Landesgrenze nach NRW. Sperrung ab 27. Juli.


Region | Nachricht vom 18.07.2015

Jugendherbergen haben in Rheinland-Pfalz Spitzenposition

Bei der diesjährigen Hauptversammlung am 18. Juli in der neu eröffneten Jugendherberge Kloster Leutesdorf konnten die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland eine erfolgreiche Bilanz ziehen.


Region | Nachricht vom 18.07.2015

3. Preis für Mons-Tabor-Gymnasium Montabaur

Der Fachverband Deutsch prämierte die Siegergruppen des Literaturwettbewerbs Rheinland-Pfalz. Mit zwei Beiträgen aus dem Westerwald war das Mons-Tabor-Gymnasium Montabaur erfolgreich. Leistungskurse untersuchten Westerwälder Familiennamen und gestalteten eine historische Führung durch die Stadt.


Vereine | Nachricht vom 18.07.2015

Schützenfest in Raubach steht bevor

Die Schützengilde Raubach lädt zum größten Schützen- und Volksfest im Kreis Neuwied ein. An vier Festtagen vom 24. bis 27. Juli wird traditionelle Brauchtumspflege mit einer Vielzahl an musikalischen Darbietungen ergänzt.


Region | Nachricht vom 17.07.2015

IPA-Ausflugsfahrt an den Rhein

Die Motorradfreunde der IPA Verbindungsstellen Betzdorf und Linz hatten ihre diesjährige Ausflugsfahrt bestens vorbereitet und der Weg führte Richtung Rhein, in die Eifel und für die Betzdorfer Gruppe durchs Wiedtal in den Westerwald zurück.


Region | Nachricht vom 17.07.2015

Magdalenen-Kirmes in Horhausen

Die traditionelle Magdalenen-Kirmes findet vom 24. bis 27. Juli in Horhausen statt. Und wie immer gibt es viel Musik an den Festtagen, der Junggesellenverein und die Ortsgemeinde laden ein.


Region | Nachricht vom 17.07.2015

Waldorfschule – Es wird von Brandstiftung ausgegangen

Zum Brand der Waldorfschule am Sonntag, den 5. Juli gegen 17:20 Uhr, haben die Untersuchungen von sichergestelltem Brandgut und Installationsteilen ergeben, dass ein technischer Defekt ausgeschlossen werden kann. Die Ermittlungen der Kripo konzentrieren sich jetzt ausschließlich auf Brandstiftung.


Region | Nachricht vom 17.07.2015

Fünf Hektar Stoppelfeld in Flammen

Am Freitagabend, den 17. Juli geriet ein Stoppelfeld in der Größe von rund fünf Hektar zwischen Raubach und Dierdorf in Brand. Der Brand drohte auf den nahen Wald überzugreifen. Rund 100 Kräfte waren im Einsatz.


Region | Nachricht vom 17.07.2015

„Charlie“ als Zeichen der Freiheit in Neuwied

Deutschland berühmtester Sprayer Thomas Baumgärtel hat bereits eine eigene Ausstellung in der Stadtgalerie Neuwied. Jetzt hat er sogar eine ganze Hauswand in der Marktstraße als Leinwand verwendet.


Region | Nachricht vom 17.07.2015

Ganz in Weiß dinieren beim Französischen Markt

Am 25. und 26. Juli heißt es auf dem Neuwieder Marktplatz wieder „Vive la France“. Genießer der französischen Küche und Freunde des Lebensstils werden zwei Tage lange beim Französischen Markt voll auf ihre Kosten kommen, ob mit ausgefallenen Delikatessen und Weinen, sportlichen Herausforderungen beim Boulespiel oder dem geselligen Dinieren unter freiem Himmel.


Kultur | Nachricht vom 17.07.2015

WHG-Theater-AG führte "Momo" auf

In drei gut besuchten Abendvorstellungen zeigten die Kinder der Theater-AG des Neuwieder Werner-Heisenberg-Gymnasiums der Klassen fünf bis acht, wie ein rätselhaftes, aber liebenswertes kleines Mädchen ihre Freunde aus den Fängen der Zeitdiebe befreit.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Leere Batterie von Warnmelder löst Feuerwehreinsatz aus

Am späten Abend des 15. Juli, kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr Engers zu einem Einsatz in der Clemensstraße gerufen. Nachbarn meldeten einen ausgelösten Rauchmelder in einem Wohnhaus.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Ehrennadel des Landes für drei verdiente Bürger aus Kreis

Drei verdiente Bürger aus dem Landkreis Neuwied wurden für ihr ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz geehrt. Landrat Rainer Kaul überreichte ihnen im Rahmen einer Feierstunde ihre Auszeichnungen.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Metalldiebe in Haft

Den Ermittlungsbehörden gelingt ein Schlag gegen eine überörtlich agierende Einbrecherbande. Mehrere Metalldiebe sind in Haft. Einbrüche fanden auch im Kreis Neuwied in Oberhonnefeld und Rengsdorf statt.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Gehlert und Urbach beim Landesentscheid dabei

Beim diesjährigen Gebietsentscheid Koblenz im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ist die Zukunftsfähigkeit der Dörfer erneut unter Beweis gestellt worden. Herausragende Plätze konnten die Ortsgemeinden Gehlert (Westerwaldkreis), Urbach (Kreis Neuwied), sie nehmen somit am Landesentscheid, der am 31. August startet, teil.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Autobahnamt Montabaur: Ulrich Neuroth neuer Leiter

Dipl.-Ing. Ulrich Neuroth ist der neue Leiter des Autobahnamtes Montabaur. Er tritt damit die Nachfolge von Jürgen Gest an, für den im Juni 2015 die Freistellungsphase der Altersteilzeit begonnen hat.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Flohmarkt für den guten Zweck

Bei bestem Wetter zeigten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Neuwieder Großhandels Selgros Solidarität mit dem Neuwieder Verein Trotzdem-Lichtblick–Verein gegen sexuellen Missbrauch / Frauennotruf e.V. und dem DRK-Kreisverband Ahrweiler e.V. und organisierten den jährlichen Flohmarkt zugunsten der beiden Vereine.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Handlungsmöglichkeiten der Kommunen stärken

Ein qualitätsorientiertes und umfassendes Energiemanagement gibt den Kommunen die Chance, ihre Haushalte und die eigenen Immobilien durch Energiekosteneinsparungen zu entlasten. Eine Veranstaltung zum kommunalen Energiemanagement in Neuwied.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Noch freie Plätze für die Unkeler Ferienfreizeit

Es gibt noch freie Plätze für die Unkeler Kinder-Ferienfreizeit vom 3. bis 7. August. Die 39. Ferienfreizeit, die auch in diesem Jahr wieder von der CDU Unkel veranstaltet wird, bietet interessante Tagesveranstaltungen für Unkeler Pänz. Anmeldungen sind möglich bei Katja Müller per E-Mail: katja@muellerunkel.de oder Telefon: 02224 - 76103.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Wettbewerbsteilnehmer „Unser Dorf hat Zukunft“ geehrt

Am Mittwochabend, den 15. Juli wurden der Kreissieger Urbach und die anderen fünf Teilnehmergemeinden geehrt. Platz zwei ging an Niederraden. Achim Hallerbach bescheinigte im Namen der Jury, dass alle Gemeinden im Kreiswettbewerb sehr eng beieinanderlagen.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Zusammenstoß durch Missachten der Vorfahrt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, dem 16. Juli, gegen 19.10 Uhr in der Neuwieder Innenstadt entstand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Ein Audifahrer hatte nicht die Vorfahrt eines VW beachtet.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Deutschsprachkurse für Frauen mit ausländischer Muttersprache

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Honnef bietet in Kooperation mit der Volkshochschule Siebengebirge wieder zwei Deutschsprachkurse (Anfängerinnen und Fortgeschrittene) für ausländische Frauen an. Sowohl praxisorientiert am Beispiel von Alltagssituationen als auch durch Grammatikübungen wird die deutsche Sprache erlernt.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Besuch bei ANUAL im Asbacher Land geplant

Der Kreiswaldbauverein Neuwied lädt ein zu einem Bildungstag im Asbacher Land. Die Veranstaltung findet statt am 5. August um 15Uhr. Treffpunkt ist das Anwesen Siegfried Solscheid in 53567 Bennau, Zur Bennauer Mühle.


Region | Nachricht vom 16.07.2015

Gemarkungsgang durchgeführt

Am Sonntag, dem 5. Juli führten Vorstand und Mitglieder des Windhagener Heimat- & Verschönerungsvereins (HVV) e.V. den Gemarkungsgang durch, der im Frühjahr wegen schlechten Wetters verschoben worden war.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.07.2015

Mauerer erhalten Gesellenbrief

Jeder große Sportler hat Trainer, stellte Dipl.-Ing. Jürgen Mertgen als Obermeister der Baugewerksinnung Rhein-Westerwald, bei der Freisprechungsfeier für 17 Bauhandwerker im „Alten Brauhaus“ in Neuwied fest. So auch Lehrlinge, wenn sie in ihrem gewählten Beruf zur Gesellenprüfung anstehen, dann sind sie froh, dass sie einen Lehrherrn als Trainer zu Seite hatten.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.07.2015

Preisverleihung „jugend creativ“: Acht Preisträger auf Landesebene

Die Preisübergabe des 45. Internationalen Jugendwettbewerbs füllte das Cinexx Hachenburg mit jungen Menschen. Surfen, spielen, posten, liken, chatten: Dank digitaler Medien ist jeder jederzeit erreichbar und auf dem Laufenden. Digitalisierung und Mobilität waren auch das Thema des diesjährigen Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ der Volks- und Raiffeisenbanken: „Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?“


Vereine | Nachricht vom 16.07.2015

Erster Tag des Mädchenfußballs in Rengsdorf voller Erfolg

Der am 16. Juli erstmals vom SV Rengsdorf ausgerichtete Tag des Mädchenfußballs war ein voller Erfolg. Die Verantwortlichen hatten sich einiges einfallen lassen, um den Nachwuchskickerinnen ein abwechslungsreiches Programm zu bieten.


Vereine | Nachricht vom 16.07.2015

Dorfvereine schossen um Wanderpokal

Erstmals veranstalteten die Schützen der KK-Schützengesellschaft Oberbieber aus Anlass ihres 60-jährigen Jubiläums ein Wanderpokalschießen für Dorfvereine und konnten erfreulicherweise 16 Mannschaften auf ihrem elektronischen Luftdruckwaffen-Stand in der Turnhalle zum Turnier begrüßen.


Region | Nachricht vom 15.07.2015

50. Einsatz der Feuerwehr Neustadt in diesem Jahr

Am Mittwochmorgen, den 15. Juli gegen 7.50 Uhr wurde die Feuerwehr Neustadt zu ihrem 50. Einsatz in 2015 auf die Autobahn A 3 alarmiert. Dort war bei Windhagen in Fahrtrichtung Frankfurt ein Sattelzug gegen eine auf dem Standstreifen stehende Kehrmaschine des Autobahnbetriebsdienstes gefahren.


Region | Nachricht vom 15.07.2015

Modellprojekt Gemeindeschwester plus kann starten

Landrat Rainer Kaul, Agnes Ulrich, Leiterin der Sozialabteilung und Thomas Heucher, Verwaltungsleiter des Josefshaus Hausen erhielten die Urkunde zur Teilnahme am Modellprojekt Gemeindeschwester plus von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Neuwied.


Region | Nachricht vom 15.07.2015

Der nächste Schritt zur Aufwertung der Stadt Linz

Die Bunte Stadt unternimmt den nächsten Schritt zur Aufwertung ihres historischen Kerns – die zweite Bürgerversammlung zum Städtebauförderprogramm „Altstadt Linz“ am Donnerstag, 23. Juli, 19 Uhr, in der Stadthalle Linz am Rhein (Strohgasse 12).


Region | Nachricht vom 15.07.2015

Hüllenberger Straße im Bereich Burweg drei Wochen gesperrt

Die Servicebetriebe Neuwied (SBN) erinnern daran, dass mit Beginn der Sommerferien in Feldkirchen Kanal und Hausanschlüsse des Burwegs im Bereich der Hüllenberger Straße erneuert werden und eine Vollsperrung für drei Wochen notwendig ist.


Region | Nachricht vom 15.07.2015

Aktiv im Klostergarten der Waldbreitbacher Franziskanerinnen

Die Klostergärten der Waldbreitbacher Franziskanerinnen sind täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet und jeder, der Interesse hat, kann die Gartenanlage besichtigen, die verschiedenen alten Heil- und Kräuterpflanzen kennenlernen oder einfach die Ruhe genießen.


Region | Nachricht vom 15.07.2015

„Schwimmen für Unkel“: Ab ins Freizeitbad Grafenwerth

Die Bad Honnefer Bäder laden alle Bürger der Verbandsgemeinde Unkel zum kostenlosen Schwimmen ein. Zu Beginn der Sommerferien in Rheinland-Pfalz am Samstag, 25., und Sonntag, 26. Juli, gibt es freien Eintritt ins Freizeitbad auf der Insel Grafenwerth.


Region | Nachricht vom 15.07.2015

Ein Flusspferd für Monrepos

Für die Archäologen in Monrepos, dem Schloss der Forscher, wird ein lang gehegter Wunsch wahr. Das vollständig erhaltene Skelett eines Flusspferdes konnte endlich in Empfang genommen werden. Es komplettiert die umfangreiche Sammlung des Archäologischen Forschungszentrums und wird auf dem sogenannten Knochenboden unter dem Dach des Schlosses zu vielen neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen führen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.07.2015

Vier Sterne für weltmeisterliches Wohnen

Rund ein Jahr ist vergangen, seitdem der ersehnte „vierte Stern“ mit dem Weltmeistertitel der deutschen Fußballnationalmannschaft Wirklichkeit geworden ist. Sozusagen als Ausweis weltmeisterlichen Wohnens erhielt erst kürzlich ein Linzer Leistungsträger die Weihen der „Vier-Sterne-Kategorie“ - die Ferienwohnung „Marita“ in Dattenberg von Marita und Ewald Schmitt.


Vereine | Nachricht vom 15.07.2015

Ellingen I und II bereits in Vorbereitung für kommende Saison

SG Ellingen/Bonefeld/Willroth ist bereits in der Vorbereitungsphase für die kommende Fußballsaison. Damit sich die Fans selbst einen Überblick über den Leistungsstand ihrer Mannschaft machen können, haben wir eine Aufstellung der geplanten Spiele bis zum Saisonbeginn.


Vereine | Nachricht vom 15.07.2015

Motocross Europameisterschaft in Ohlenberg

Nur noch wenige Wochen, dann wird sich der beschauliche Rheinhöhenort Ohlenberg wieder in ein wahres Motocross Mekka für rund 350 Motocross Amateure aus dem In-uns Ausland verwandeln. Vom 14. bis 16. August fliegen die Akteure wieder samt ihren Maschinen durch die Lüfte. Die Lokalmatadoren trainieren bereits eifrig.


Kultur | Nachricht vom 15.07.2015

Ausstellung: 50 Jahre Partnerschaft Rheinbrohl-Bourcefranc

Im Rahmen des Partnerschaftsjubiläums "50 Jahre Rheinbrohl-Bourcefranc" stieß auch eine Ausstellung über die fünf Jahrzehnte der Freundschaft zwischen den beiden Gemeinden auf sehr großes Interesse.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Erlebnistag beim Jugendfeuerwehrzeltlager

Jeder der schon einmal wissen wollte wie ein Zeltlager der Jugendfeuerwehr abläuft, hat nun die Möglichkeit dazu einen Tag lang dieses kennen zu lernen und sogar mitzumachen. Am 18. Juli ist Aktionstag auf dem Sportplatz in Dierdorf-Wienau.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Neue Bücher für Förderung der Flüchtlingskinder

Der 23 Nisan ist in der Türkei ein offizieller Feiertag, der der nationalen Souveränität unter Kindern gewidmet ist. Bereits als Jugendliche lernen sie, Brüderlichkeit und Freundschaft zu fördern, damit sie als Erwachsene in Frieden miteinander leben können.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Schulbus stößt mit PKW zusammen – sieben verletzte Kinder

AKTUALISIERT. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Kleinbus, der Schulkinder im Alter von neun bis zwölf Jahren beförderte, zogen sich die Insassen beider beteiligten Fahrzeuge am Dienstagmorgen, den 14. Juli, kurz vor 8 Uhr, glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zu.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Ein friedliches Deichstadtfest

Das 36. Deichstadtfest ist vorüber. Vier tolle Tage konnten die geschätzten 60.000 Besucher in vollen Zügen genießen. Es war eine Mischung als bekannten Bands und Newcomer. Die Organisatoren und fast alle Gäste zeigten sich zufrieden.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Diebstahl von Bargeld

Am Montagmorgen, den 13. Juli schlich sich gegen 9 Uhr ein unbekannter Mann in das Obergeschoss einer Gaststätte in Niederbreitbach, während die Besitzerin sich im Gastraum aufhielt. Er entwendete Bargeld.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Kita-Fachkräfte besichtigten außerschulischen Lernort Linkenbach

Groß war das Interesse an den Träger- und Leitungskonferenzen, zu denen das Kreisjugendamt in diesem Jahr Kita-Leitungen, Träger und Verwaltungsstellen in den Außerschulischen Lernort auf der Deponie Linkenbach eingeladen hatte.


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Berglaufeuropameisterin startet beim Malberglauf

Beim 16. Malberglauf am 7. August, dem 1. Lauf im Siebengebirgscup, wird auch Sarah Kistner vom MTV Kronberg an den Start gehen. Sie war 2014 Vizeweltmeisterin im Berglauf und in diesem Jahr hat sie sich die Berglauftitel U20 bei der DM und EM erlaufen. Ist der Frauen-Streckenrekord in Gefahr?


Region | Nachricht vom 14.07.2015

Drei Tage Kanuabenteuer auf der Lahn

Auf dem Programm der diesjährigen Kanufreizeit für Jugendliche aus dem Kreis Neuwied standen wieder drei Tage Erlebnis, Spaß und Abenteuer beim Kanufahren, Grillen und Campen. Am Freitagabend errichteten die Teilnehmer ein Camp auf dem Weilburger Zeltplatz und entfachten das Lagerfeuer.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.07.2015

Fashion Outlet Montabaur eröffnet 30. Juli

Am 30. Juli eröffnet das neu erbaute Fashion Outlet mit rund 60 Lifestyle-Marken. Das Center befindet sich nahe der A3 und unmittelbar am ICE-Bahnhof Montabaur. In weniger als zwei Minuten kann jeder Besucher von der Autobahn A3 auf den großzügigen Parkplatz oder in einer Minute Fußweg vom ICE-Bahnhof ins Fashion Outlet gelangen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.07.2015

Friseure bekommen Gesellenbrief

In Ransbach-Baumbach versammelte sich die Friseur- und Kosmetikerinnung Rhein-Westerwald zur diesjährigen Freisprechungsfeier für 50 Friseurlehrlinge, um ihnen den begehrten Gesellenbrief zu überreichen.


Vereine | Nachricht vom 14.07.2015

Sportwerbewoche in Rengsdorf

Von Mittwoch, den 15. Juli bis Sonntag, 19. Juli feiert der SV Rengsdorf seine diesjährige Sportwerbewoche auf dem Sportplatz in Rengsdorf. Die Zuschauer auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Rahmenprogramm. Ein Höhepunkt sind die Spiele um den Amtspokal.


Vereine | Nachricht vom 14.07.2015

TC Rheinbrohl: Herren 55 sind Rheinlandmeister

Nach dem Aufstieg des Vorjahres haben es nun die Herren 55 erneut geschafft und steigen als Rheinlandmeister hochverdient und ungeschlagen in die Verbandsliga auf. Die Herren 40 holen im Aufstiegsrennen einen wichtigen Auswärtspunkt.


Region | Nachricht vom 13.07.2015

Über Jahrzehnte für die Bank im Einsatz

Langjährige Mitarbeiter, erfolgreiche Aus- und Weiterbildungen: Sie standen im Mittelpunkt einer Feierstunde der Westerwald Bank. "Spitzenreiter" bei den Jubilaren war Arno Ballnar, der auf 40 Jahre im Dienst der Bank zurück blickt.


Werbung