Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 23282 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233


Region | Nachricht vom 01.07.2015

Euro-Toilettenschlüssel im Bürgerbüro Neuwied erhältlich

Ein Schlüssel, der viele Türen öffnet: Das patentierte Euro-Schließsystem bietet unter anderen Zugang zu barrierefreien Toiletten vieler Städte und Gemeinden. Der zugehörige Euro-Schlüssel ist auch im Bürgerbüro der Kreisverwaltung Neuwied erhältlich. Darauf weist die Behindertenbeauftragte Andrea Oosterdyk hin.


Region | Nachricht vom 30.06.2015

Arbeitslosigkeit sinkt zum Sommeranfang erneut

Die Arbeitslosigkeit geht weiter zurück – diese erfreuliche Botschaft verkündet die aktuelle Statistik der Agentur für Arbeit Neuwied für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied: Sowohl im kurzfristigen wie im langfristigen Vergleich sinkt die Zahl der Arbeitslosen.


Region | Nachricht vom 30.06.2015

Abgabe für die Steuererklärung verpasst?

Das Wochenende vor dem 31. Mai gehört in vielen Familien einer ungeliebten Arbeit: Der Fertigstellung der Steuererklärung des vergangenen Jahres. Was aber, wenn man den Abgabetermin schlichtweg vergessen hat?


Region | Nachricht vom 30.06.2015

Deutschlands Feuerwehren kämpfen um Gold, Silber und Bronze

Landesmeisterschaften mit Sicherheitsmeile – Unterhaltungsprogramm für Familien vom 10. bis 12. Juli in Ruppach-Goldhausen. Hilfsdienste zeigen ihre Leistungsfähigkeit. Ehrengäste werden der rheinlandpfälzische Innenminister Roger Lewentz, der Landtagsabgeordnete Hendrik Hering sowie zahlreiche heimische Politiker sein.


Region | Nachricht vom 30.06.2015

Audi fährt Reisebus ins Heck und auf Gegenspur brennt PKW

Am 29. Juni kam es auf der Autobahn A3 in Höhe Krunkel gegen 15 Uhr zu einem Unfall. Ein Audi fuhr auf das Heck eines Reisebusses auf. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Fast zeitgleich brannte auf der Gegenfahrbahn ein Personenwagen, der von der Feuerwehr Straßenhaus gelöscht wurde.


Region | Nachricht vom 30.06.2015

Sommerfest im Heinrich-Haus

Am Sonntag, 5. Juli feiern die Bewohner, Schüler, Azubis und Angestellten des Heinrich-Hauses ihr großes Sommerfest zu dem alle eingeladen sind. Zahlreiche Attraktionen locken auf das Gelände am Rhein – und egal ob Jung oder Alt, bei dem vielfältigen Programm ist für jeden etwas dabei.


Region | Nachricht vom 30.06.2015

Frontalzusammenstoß mit LKW – PKW-Fahrer starb

In Linz auf der B 42 auf der Linzhausenstraße kam es am Dienstag, den 30. Juni um 16 Uhr zu einem frontalen Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem entgegenkommenden Sattelzug. Der Fahrer des PKW starb.


Region | Nachricht vom 30.06.2015

Wöchentliche Leerung der Biotonne

Die Biotonnen in Bad Honnef werden derzeit wöchentlich geleert. Mit der kostenlosen Zusatzleerung soll die Hygiene der Tonnen verbessert werden. Auf keinen Fall gehören Plastiktüten in die Biotonne, auch keine kompostierbaren/biologisch abbaubaren Kunststoffbeutel aus dem Handel.


Region | Nachricht vom 30.06.2015

14. Hospizkooperation unterzeichnet

Das Ambulante Hospiz Neuwied stellte Ende Juni seine 14. Kooperation mit einer Einrichtung der Altenhilfe auf vertragliche Füße: Die Seniorenzentren St. Suitbertus Rheinbrohl und St. Elisabeth Bad Hönningen zählen nun ebenfalls zu den Kooperationspartnern des Neuwieder Hospizes.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.06.2015

Griechenlandaustritt ohne größere Rückwirkungen auf Region

Das mögliche Ausscheiden Griechenlands aus der Euro-Zone sorgt aktuell für Diskussionsstoff, aber auch für große Verunsicherung. Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion über einen „Grexit“ steht auch die Frage möglicher Rückwirkungen auf die rheinland-pfälzische Wirtschaft im Raum.


Vereine | Nachricht vom 30.06.2015

Huwitzen feierten zwei Tage ihr Sportfest

Der Fußball-Hobby-Club „Huwitzen“ Linkenbach 1974 feierte am 27. und 28. Juni sein traditionelles Sportfest auf dem Sportplatzgelände an der Grillhütte in Linkenbach. Neben dem Sportlichen kam das Gesellige nicht zu kurz. Random unterhielt am Abend.


Vereine | Nachricht vom 30.06.2015

Moto Cross Club Ohlenberg bereitet Europameisterschaft vor

Vorbereitungen zur Europameisterschaft vom 14. bis 16. August haben begonnen. In wenigen Wochen verwandelt sich der sonst so ruhige und beschauliche Rheinhöhenort Ohlenberg wieder zum Mekka der Motocross Szene. Der MCC-Ohlenberg erwartet am dritten Augustwochenende über 300 Fahrer aus dem In- und Ausland.


Vereine | Nachricht vom 30.06.2015

Nachwuchsteams U18 noch ungeschlagen auf Meisterkurs

Am Wochenende 27./28. Juni hatte lediglich die Herrenmannschaft 40 D des TC Steimel Heimrecht. Leider entführte das gegnerische Team die Punkte nach Bad Marienberg. Die U18 Jungen sind aktuell ungeschlagen bei 10:0 Punkten und 70:0 Matches.


Vereine | Nachricht vom 30.06.2015

Lauftreff Puderbach beim Radmarathon dabei

Der Dreiländergiro ist eine der größten Breitensportveranstaltungen Europas. Teilnehmer/innen aus über 30 Nationen zeigen die Zugkraft dieses Radsportklassikers, der zum 22. Mal durch Österreich, Italien und die Schweiz rollt, auch als Bindeglied des Dreiländer Gedanken. Lauftreff Puderbach war dabei.


Region | Nachricht vom 29.06.2015

Bauernhof in Asbach ausgebrannt

In der Stadt Asbach brannte in der Nacht zum Montag, den 29. Juni ein landwirtschaftliches Gebäude. An dem Haus entstand erheblicher Schaden. Verletzt wurde niemand.


Region | Nachricht vom 29.06.2015

Spaß und gute Laune - Spiel ohne Grenzen in Steimel

Die Steimeler Marktwiese war auch in diesem Jahr Schauplatz des Spaßturniers “Spiel ohne Grenzen“, welches der Verkehrs- und Verschönerungsverein Steimel bereits in der siebten Auflage veranstaltete. Zehn Mannschaften maßen sich bei strahlendem Sonnenschein im “Schubkarrenrennen“, “Wassereimer-Wetttragen“ und anderen spaßigen Disziplinen.


Region | Nachricht vom 29.06.2015

Bronzetafel „Alter Kirchweg“ wird am 5. Juli gesegnet

Eine Bronzetafel am „Schröterkreuz“ wird künftig an den Alten Kirchweg erinnern, der bis 1870 die Scheurener St. Joseph Kapelle und die Unkeler St. Pantaleon Kirche miteinander verband. Im Rahmen der Scheurener Kirmes wird Pfarrer Andreas Arend die Tafel am Sonntag, den 5. Juli vor der Messe um kurz vor 9 Uhr segnen und damit der Öffentlichkeit übergeben.


Region | Nachricht vom 29.06.2015

Westerwald Bank spendet 10.000 Euro an die Neue Arbeit

600 bis 700 Menschen jährlich nehmen an den Maßnahmen der Neuen Arbeit teil. Während der Arbeitsmarkt Monat für Monat bessere Zahlen vermeldet, bleibt der Bedarf für die Zielgruppe der Neuen Arbeit unverändert. Die Westerwald Bank unterstützt den Verein seit Jahren und übergab jetzt eine Spende in Höhe von 10.000 Euro.


Region | Nachricht vom 29.06.2015

Auto überschlägt sich nach Kollision

Bei einem Verkehrsunfall kollidierten zwei Fahrzeuge am Montag, den 29. Juni gegen 10.30 Uhr am Vormittag in der Neuwieder Innenstadt. Ein Fahrzeug überschlug sich und blieb mit Totalschaden auf der Seite liegen. Eine Person wurde verletzt.


Region | Nachricht vom 29.06.2015

Fahrerinnen erheblich alkoholisiert unterwegs

Zwei Fahrerinnen von Autos sind der Polizei Straßenhaus aufgefallen. Ein Test ergab 2,49 und 1,57 Promille. In Asbach fiel ein 27-Jähriger durch Drogenkonsum am Steuer auf. Alle drei mussten ohne ihr Auto weiterkommen.


Region | Nachricht vom 29.06.2015

„Leinen los!“ – Einsatzbereit für den Sommer

Nicht alle Familien reisen in den Sommerferien in die Ferne. Viele verbringen ihren Urlaub in der Heimat. Dazu gehören auch Badeausflüge an den Rhein. Die Löscheinheit Rhöndorf der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef probte den Ernstfall.


Region | Nachricht vom 29.06.2015

Schönblick-Hütte Großmaischeid renoviert

Vom Staub befreit und neu angestrichen, so präsentiert sich jetzt die "Schönblick" – Hütte auf dem Weg zum Landschaftsweiher. Der Heimat- und Verschönerungsverein Großmaischeid war fleißig und hat die Hütte wieder auf Vordermann gebracht.


Region | Nachricht vom 29.06.2015

Die Gruppen des Deichstadt-Pokals stehen fest

Ein Highlight des Neuwieder Sports ist der Deichstadt-Pokal, ein Fußball-Turnier für die Neuwieder Fußballvereine. Am 29. Juni wurden die Gruppen ausgelost, die im Juli gegeneinander antreten.


Vereine | Nachricht vom 29.06.2015

Oberbieberer Schützen feiern ihren 60. Vereinsgeburtstag

Die Gründungsurkunde stand einmal auf der Rückseite einer Speisekarte: Die Schützengilde Oberbieber feiert Geburtstag. Am 12. Juli will der Verein ab 11 Uhr das 60-jährige Jubiläum mit einem musikalischen Frühschoppen auf dem Schulhof der Grundschule feiern und die Gratulanten kulinarisch bewirten.


Vereine | Nachricht vom 29.06.2015

FC Waldbreitbach wurde 30 Jahre alt

Der FC Waldbreitbach feierte seinen 30. Geburtstag mit einem umfangreichen Programm. Die Geburtstagsfeier startete mit einem echten Highlight. Die Lotto-Elf kam am Donnerstag, den 25. Juni nach Waldbreitbach und absolvierte ein Benefizspiel gegen die verstärkte Ü40 Mannschaft des FC Waldbreitbach.


Vereine | Nachricht vom 29.06.2015

TC Rheinbrohl holt wichtige Punkte in heißer Saisonphase

Die erste Mannschaft des TC Rheinbrohl setzte sich am vergangenen Spieltag mit 9:5 gegen den HTC Bad Neuenahr 3 durch und steht nach drei Siegen mit 6:0 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz der B-Klasse.


Vereine | Nachricht vom 29.06.2015

Zickensoccer in Ellingen

Der Kunstrasenplatz in Straßenhaus war drei Tage lang Schauplatz für das große Zickensoccer-Turnier der Damen des SV Ellingen. Drei Tage stand das runde Leder im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 28.06.2015

Zehn Verkehrsunfälle gingen glimpflich aus

Am Wochenende vom 26. bis 28 Juni ereigneten sich insgesamt zehn Verkehrsunfälle im Bereich der Polizei Neuwied. Glücklicherweise mussten keine schwerwiegenden Folgen verzeichnet werden.


Region | Nachricht vom 28.06.2015

Alkoholisierter Fahranfänger versucht Polizei abzuhängen

Am Samstagabend, den 27. Juni wurde durch die Polizei Neuwied ein alkoholisierter Autofahrer festgestellt. Der junge Mann war den Polizisten gegen 23.30 in der Gumbinnenstraße durch seine Fahrweise aufgefallen.


Region | Nachricht vom 28.06.2015

Helfer zur Springkraut-Bekämpfung gesucht

Dem indischen Springkraut, eine Pflanze die wegen ihrer hohen Samenproduktion die heimischen Pflanzenarten sehr schnell verdrängt, geht es in diesem Jahr in der Verbandsgemeinde Puderbach parteiübergreifend an den Kragen. Alle im Verbandsgemeinderat vertretenen Parteien informierten am Samstag, 27. Juni, mit Flyern im Bereich der Einkaufsstätten an der Urbacher Straße die Bevölkerung über die Problematik des indischen Springkrauts und warben für Unterstützung bei der Bekämpfung.


Region | Nachricht vom 28.06.2015

Urbach - ein Westerwalddorf mit Zukunft

Die Kommission des Gebietsentscheides vom Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2015“ besuchte Urbach als erste von 18 Gemeinden, die im ehemaligen Regierungsbezirk Koblenz in der Hauptklasse antreten.


Region | Nachricht vom 28.06.2015

Gemeinsame IHK-Infoveranstaltung

Eine gemeinsame IHK-Infoveranstaltung für den Kreis Altenkirchen, Westerwaldkreis und Kreis Neuwied findet am Mittwoch, 22. Juli statt. Es geht um die Bedingungen die ein Unternehmen beim Einstellen von Mitarbeitern beachten muss. Anmeldeschluss ist der 15. Juli.


Region | Nachricht vom 28.06.2015

Feuerwehrtag in Roßbach war was ganz Besonderes

Der Verbandsgemeinde-Feuerwehrtag Waldbreitbach wurde in diesem Jahr im neuen Feuerwehrhaus in Roßbach begangen, das bei dieser Gelegenheit übergeben wurde. Gleichzeitig erhielt die Roßbacher Wehr noch ein neues Fahrzeug. Daneben gab es eine ganze Reihe von Ehrungen und Beförderungen.


Region | Nachricht vom 28.06.2015

Irlich feiert Kirmes

Der Neuwieder Stadtteil Irlich feiert vom Freitag, 26. Juni bis Montag, 29. Juni seine Zeltkirmes Sankt Peter und Paul. Über das ganze Wochenende wurden die Gäste mit einem abwechslungsreichen Programm verwöhnt.


Kultur | Nachricht vom 28.06.2015

Ausstellung in Senioren-Residenz St. Antonius in Linz eröffnet

„Ansichtssache“ heißt der Titel einer Ausstellung, die am Freitag, 26. Juni, in der Senioren-Residenz St. Antonius in Linz eröffnet wurde. Noch bis zum 6. September stellt die Asbacher Künstlerin Elisabeth Kurtenbach in dem Linzer Seniorenheim 50 ihrer Werke aus.


Kultur | Nachricht vom 28.06.2015

Lisa Fitz: "Weltmeisterinnen - gewonnen wird im Kopf"

Lisa Fitz kam mit ihrem brandneuen Programm nach Rommersdorf in die Abteikirche. Erst Mitte Mai war Premiere des Stückes "Weltmeisterinnen - gewonnen wird im Kopf". Jetzt begeistere die Schauspielern, Kabarettistin und Autorin das Neuwieder Publikum.


Region | Nachricht vom 27.06.2015

Steimel feierte Spießbratenkonzert

Wer am Freitagabend, den 26. Juni durch Steimel kam, dem wehte der Duft von Spießbraten entgegen. Am Haus des Gastes veranstaltete der Verkehrs- und Verschönerungsverein das beliebte Spießbratenkonzert. Bei warmem Wetter blieben die Gäste bis spät in die Nacht.


Region | Nachricht vom 27.06.2015

Ring of Fire, Latin-Sound und Helene-Fischer-Schlager

Deichstadtfest in Neuwied: Seit vielen Jahren ist am zweiten Wochenende im Juli die Neuwieder City Treffpunkt für die gesamte Region. Und auch diesmal werden von Donnerstag, 9., bis Sonntag, 12. Juli, wieder Zehntausende erwartet zu rund 100 Stunden Live-Musik, zu kulinarischen Spezialitäten und zum Feiern mit Freunden.


Region | Nachricht vom 27.06.2015

Kindertheater, Klassiker der Oper und Bühne neu interpretiert

Die Neuwieder Rommersdorf Festspiele bestechen nicht nur jedes Jahr durch einen bunten Kulturmix, der versucht möglichst für jeden Geschmack etwas anzubieten, sondern auch durch den Mut der Macher, einmal neue Wege zu gehen. In diesem Jahr stehen interessante Neuinterpretationen auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 27.06.2015

29er Ehrenmal bei Rheinbrohl wird gerne besucht

Im ersten Halbjahr 2015 waren wieder viele Wanderer rund um das 29er Ehrenmal auf der Rheinbrohler Ley unterwegs. Unter anderem die Rheinsteigläufer in der Karwoche dabei, die für die "Aktion Benni & Co." unterwegs waren und entlang der gesamten Rheinsteigstrecke von Bonn nach Wiesbaden Spenden sammelten.


Region | Nachricht vom 27.06.2015

Siebtes Neuwieder Open N´aiR kommt

Es ist der Termin des Jahres auf dem Skaterplatz hinter der Neuwieder Eishalle: das Open N´aiR. Am Samstag, 4. Juli, geht es wieder sportlich und musikalisch heiß her rund um die Halfpipes, dafür sorgt der große Skatecontest und im Anschluss das Rockkonzert mit drei lokalen Bands und einer Gastgruppe aus Worms.


Region | Nachricht vom 27.06.2015

Neuwied lud zum Naschen ein

Im Mai war es der Erdbeer- und Spargelmarkt, der als Naschmarkt ins Leben gerufen wurde. Am Samstag, den 27. Juni lud nun der Wein- und Käsemarkt zum Besuch in der Neuwieder City ein. Auch der zweite Markt wurde vom Publikum gut angenommen.


Region | Nachricht vom 26.06.2015

Tödlicher Unfall im Wald bei Vettelschoß

AKTUALISIERT. Zu einem tragischen Unfall kam am Donnerstag, den 25. Juni gegen 20.35 Uhr im Wald bei Vettelschoß. Ein 59-Jähriger Mann war mir einer Walze in Richtung Schießstand unterwegs. Er kam vom Weg ab, die Walze überschlug sich und der Mann wurde in der Folge getötet.


Region | Nachricht vom 26.06.2015

Westerwald Bank unterstützt Erdbebenhilfe in Nepal

Nach den schweren Erdbeben im April und Mai benötigt die Bevölkerung in Nepal noch immer Hilfe aus der ganzen Welt. Die Westerwald Bank unterstützt daher das Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“ mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro.


Region | Nachricht vom 26.06.2015

Grünen Kreisverband Neuwied gründet Arbeitskreis Soziales

Der 2015 neu gegründete Arbeitskreis Soziales von Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Neuwied beschäftigt sich aktuell mit der Situation der Flüchtlinge. Für einen kreisweiten Überblick trugen die Mitglieder die verschiedenen Informationen aus allen Verbandsgemeinden und der Stadt Neuwied zusammen.


Region | Nachricht vom 26.06.2015

ADG Business School informierte über Studium

Über ihre berufsbegleitenden und branchenfokussierten Bachelor- und Masterstudiengänge hat die ADG Business School, ein Institut der Steinbeis-Hochschule Berlin, im Rittersaal von Schloss Montabaur mehr als 40 Studieninteressierte informiert.


Region | Nachricht vom 26.06.2015

Trickdiebstahl einer Handtasche durch Kinder

Einem dreisten Diebstahl ist eine 58-Jährige erlegen. Sie wurde anscheinend dabei beobachten, wie sie Geld abhob und verfolgt. Vor ihrem Haus wurde sie durch zwei Kinder abgelenkt und sie stahlen Handtasche mit dem Geld.


Region | Nachricht vom 26.06.2015

Rothe Kreuz: Christian Hessler ist neuer Schützenkönig

Fünf Jahre musste die St. Sebastianus Schützenbruderschaft in Rothe Kreuz warten, bis sie wieder einen Schützenkönig in ihren Reihen hochleben lassen konnte. Christian Hessler aus Girgenrath erlegte mit dem 191. Schuss den Vogel.


Region | Nachricht vom 26.06.2015

Sommerfest gefeiert

Informa gGmbH hatte am 20. Juni wieder hörende, hörgeschädigte und gehörlose Menschen zum großen Sommerfest auf dem Betriebsgelände in Oberbieber eingeladen. Die zahlreichen Besucher wurden mit vielen neuen Aktionen, wie zum Beispiel einer Hutbastelwerkstatt, Zuckerwatte und einer großen Tombola überrascht.


Region | Nachricht vom 26.06.2015

Neuwied Alteck – Auf die Gegenspur „getriftet“

Bereits am Montag, den 22. Juni kam es zu Straßenverkehrs-Gefährdungen von vermutlich mehreren Fahrzeugen im Bereich der „Alteck“ L 258. Die Polizei bitten, dass sich die Fahrer melden, die gegen 16.40 Uhr von dem Mercedes-Fahrer gefährdet wurden.


Region | Nachricht vom 26.06.2015

Franziskanerinnen feierten den Gedenktag ihrer Gründerin

Gott sei die Lichtquelle in ihrem Leben gewesen, „und wir sind heute eingeladen, durch Mutter Rosa zu lernen, wie sehr Gottes Licht auch unser Leben zu wandeln vermag“. Mit diesen Worten stimmte Schwester Edith-Maria Magar, die Generaloberin der Waldbreitbacher Franziskanerinnen, die Besucher auf den Ge-denktag der seligen Mutter Rosa Flesch ein.


Region | Nachricht vom 26.06.2015

Informationsveranstaltung „Frauen zurück ins Berufsleben“

In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Honnef lädt die Kölner Wirtschaftsfachschule GmbH zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung zum Thema "Frauen zurück ins Berufsleben" ein, und zwar am Montag, den 20 Juli 2015 von 9 bis 12 Uhr in den Räumen der Kölner Wirtschaftsfachschule GmbH, Drachenfelsstraße 4-7, 53604 Bad Honnef-Rhöndorf.


Region | Nachricht vom 26.06.2015

Laura Schmidt ist die neue Weinkönigin in Linz

Zusammen mit ihren Weinprinzessinnen wurde sie im Linzer „Winzerhaus“ vorgestellt. Das herzliche Miteinander und den herrlichen Fastelovend – das schätzt Laura Schmidt an Linz. Die 21-Jähre wird die Bunte Stadt nun zwei Jahre lang als Weinkönigin vertreten.


Region | Nachricht vom 26.06.2015

Wildblumen-Tag in Kurtscheid

Ein neuer Wildblumen-Biotop-Platz am Eingang von Kurtscheid lädt am 11. Juli zur Besichtigung ein. Und Kurtscheid selbst lädt zum „Tag unserer offenen Gemeinde“ ein. Die bunte Wiese wird von Tier und Mensch geliebt.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.06.2015

Große Wiedereröffnung der Fressnapf-Märkte nach Umbau

Die Fressnapf-Märkte Rennerod und Dierdorf präsentieren sich in neuem Gewand. Zur Eröffnung am 3. Juli in Rennerod und am 4. Juli in Dierdorf gibt es für die Kunden viele Überraschungen und Aktionen.


Vereine | Nachricht vom 26.06.2015

Riesen Erfolg beim Karate Europa Cup in Nove Zamky/Slowakei

Beim diesjährigen Europa Cup der Stilrichtung Shito-Ryu konnten die Sportler vom KSC Karate Team voll überzeugen. Vorab hatten sich Denis Jankowski, Justin Müller, Priti Pelia, Samira Greb, Lara Neumann und Marcel Neumann für dieses Turnier qualifiziert, und alle sechs konnten sich am Ende über eine Medaille freuen.


Vereine | Nachricht vom 26.06.2015

Sven Schlicht verlängert beim EHC Neuwied um zwei Jahre

Wenn Sven Schlicht auf die vergangene Saison zurückblickt, dann geht er hart mit sich ins Gericht: „Der Anfang in Neuwied war eine Katastrophe. Ich hatte mit Eishockey eigentlich schon abgeschlossen, wollte mich dem Studium widmen. Ich war überhaupt nicht fit.“


Kultur | Nachricht vom 26.06.2015

Rommersdorf Festspiele starteten mit „Singin´in the Rain“

Mit einer spektakulären Show - gespickt mit Charme, Romantik, Komik und Glamour - begannen die diesjährigen Rommersdorf Festspiele im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis. „Singin´in the Rain“ konnte wörtlich genommen werden.


Kultur | Nachricht vom 26.06.2015

Maybebop begeisterte mit neuem Programm

Vier Jungs, vier Stimmen und ein immer begeistertes Publikum bei den Rommersdorf Festspielen. Dies brachte die Gruppe Maybebop fertig. Auch in diesem Jahr präsentierten sie á Capella von Pop über Rock, bis HipHop und Jazz in Perfektion.


Kultur | Nachricht vom 26.06.2015

Das Sams zu Besuch im Englischen Garten

Am Freitag, den 26. Juni war das Sams in der Abtei Rommersdorf, im Englischen Garten zu Besuch. Sams hatte bestes Wetter mitgebracht und die Kinder glücklich gemacht, die gemeinsam mit den Eltern viel zu lachen hatten.


Region | Nachricht vom 25.06.2015

Mehr Personal in Krankenhäuser gefordert

Das von der Bundesregierung geplante Pflegeförderprogramm soll bis 2018 maximal 7.000 neue Stellen in der Pflege schaffen. Nach Berechnungen der Vereinten Dienstleistungsgesellschaft (ver.di) fehlen aber Deutschlandweit mindestens 70.000 Pflegekräfte und weitere 82.000 Mitarbeiter, um eine gute und sichere Krankenversorgung zu leisten, also insgesamt 162.000 Mitarbeiter.


Region | Nachricht vom 25.06.2015

Fahren ohne Fahrerlaubnis und Kennzeichenmissbrauch

Eine ganze Reihe von Anzeigen hat sich ein 31-jähriger Fahrer eines Rollers eingehandelt. Drogenkonsum, uraltes Versicherungskennzeichen, kein Führerschein und unklare Eigentumsverhältnisse des bewegten Rollers.


Region | Nachricht vom 25.06.2015

Änderungen an Biogasanlage Neitzert genehmigt

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord hat die beabsichtigten Änderungen an der bestehenden Biogasanlage Neitzert in Rodenbach genehmigt. Die Genehmigung musste erteilt werden, da die Gemeinde Rodenbach einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan beschlossen und zur Rechtskraft geführt hat.


Region | Nachricht vom 25.06.2015

Wertstoffsammlung gehört in kommunale Hand

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat kürzlich Stellung zum neuen Wertstoffgesetz bezogen, das nach dem Willen der Bundesregierung noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden soll. Die Kreisabfallwirtschaft Neuwied unterstützt die Position des VKU.


Region | Nachricht vom 25.06.2015

Artenschutztag im Zoo Neuwied

Immer stärker greift der Mensch in die Natur ein. Er zerstört die Lebensräume vieler Tierarten oder bedroht ihren Fortbestand durch Jagd oder Überfischung. Die Menschheit benötigt aber eine intakte Umwelt zum Überleben und deshalb ist die Sicherung der biologischen Vielfalt ein wichtiges Thema.


Region | Nachricht vom 25.06.2015

Spannende Begegnungen beim Menschenkicker

Fußball spielen – das verbindet Menschen egal welchen Alters, ob mit oder ohne Behinderung. So war es auch im Heinrich-Haus spürbar, wo der Ball rollte. Zum großen Menschenkicker-Turnier kamen 19 Mannschaften nach Neuwied-Engers. Menschen mit und ohne Behinderung lieferten sich spannende Wettkämpfe.


Region | Nachricht vom 25.06.2015

Junge Lesetalente aus dem Kreis Neuwied begeistern Jury

Der diesjährige Kreisentscheid der Schulen mit dem Förderschwerpunkt Lernen im Landkreis Neuwied fand in den Räumlichkeiten des Berufsbildungswerkes des Heinrich Hauses in Neuwied - Heimbach-Weis statt.


Region | Nachricht vom 25.06.2015

Erwin Rüddel äußert sich zur Ortsumgehung Straßenhaus

„Für die geplante Ortsumgehung B 256, Abschnitt Straßenhaus, sehe ich hinblickend des Bundesverkehrswegeplans gute Chancen einer relativ schnellen Realisierung. Meine Erfahrung sagt mir, dass in den nächsten Jahren die Umsetzung ans Laufen kommt“, teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit.


Region | Nachricht vom 25.06.2015

Moderne Ausstattung der Cafeteria bietet viele Vorteile

Obwohl das Wort „Theke“ für diese hochmoderne Speiseausgabe kaum passend scheint. Sie hat einen Wert von 50.000 Euro und wurde ermöglicht durch eine zweckgebundene Spende der Senatspräsident-Ecker-Stiftung Neuwied.


Region | Nachricht vom 25.06.2015

Kosmetikerin zu Besuch in der Maximilian-Kolbe Schule

Die Mädchen-AG erwartete gespannt den Besuch der Kosmetikerin Marion Lötsch, die ihr Kosmetikstudio in unmittelbarer Nähe der Schule hat. Diese hatte sich auf Nachfrage der AG-Leiterin Helga Stopperich spontan bereit erklärt, den Jugendlichen sämtliche Fragen zum Thema Kosmetik zu beantworten.


Region | Nachricht vom 25.06.2015

Die Grüne Regine Wilke als Direktkandidatin gewählt

Reger Andrang herrschte bei der Wahlkreisversammlung von Bündnis 90/Die Grünen in Waldbreitbach. Die Mitglieder waren zusammengekommen, um einen Direktkandidaten für die Landtagswahl 2016 zu wählen. Regine Wilke gewann die Abstimmung.


Vereine | Nachricht vom 25.06.2015

Bonefelder Schützen erfolgreich

Das war der totale Triumph für die Zimmerstutzen-Mannschaften der Schützengesellschaft Bonefeld bei den Landesverbands-Meisterschaften des Rheinischen Schützenbundes. Die Schützen kamen mit vielen Medaillen aus Dortmund zurück.


Region | Nachricht vom 24.06.2015

Rüddel nimmt Stellung zu den Demonstrationen

Die Gewerkschaft ver.di hat für den 24. Juni, 13 Uhr bundesweit zu Demonstrationen an den deutschen Krankenhäusern aufgerufen, um auf den Personalmangel aufmersam zu machen. Die Aktion 162.000 soll auf die nicht besetzen Stellen hinweisen. Bekannt ist bislang das in Neuwied und Kirchen Mitarbeiter an der Demo teilnehmen.


Region | Nachricht vom 24.06.2015

16. Malberglauf am 7. August wieder mit Kuhglocken

Am Freitag, 7. August, fällt in Hausen/Wied um 18.30 Uhr der Startschuss für den 16. Malberglauf. Er ist der erste Lauf im Siebengebirgscup, einem Zusammenschluss mit drei weiteren attraktiven Landschaftsläufen: Löwenburglauf am 6. September, Rheinhöhenlauf am 19. September und Siebengebirgsmarathon am 13. Dezember.


Region | Nachricht vom 24.06.2015

Vandalismus an Buchert-Schutzhütte in Großmaischeid

Am Wochenende vom 19. bis 21. Juni wurde die Buchert-Schutzhütte in Großmaischeid erheblich beschädigt. Holzverkleidungen wurden abgerissen und verbrannt. Die Hütte wurde vom Heimat- und Verschönerungsverein gebaut.


Region | Nachricht vom 24.06.2015

Landesehrenbrief für Richard Schimmels

Bei einem Ehejubiläum feiert ein Jubelpaar nach 60 Jahren gemeinsamer Lebensweg die Diamantene Hochzeit. Bei einer 60-jährigen aktiven musikalischen Mitgliedschaft überreicht der Kreismusikverband Neuwied den Landesehrenbrief und die Ehrennadel in Gold mit einem Diamanten.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.06.2015

Führung des IMKK e.V. neu besetzt

Der Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff e.V. hat kürzlich in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eine neue Vereinsführung gewählt. Das Gremium bestimmte den ehemaligen Vorstand der DZ-Bank Hans Theo Macke zum neuen Vorsitzenden des Vorstands. Zu seinem Stellvertreter wurde der rheinland-pfälzische Landtagsabgeordnete und Staatsminister a.D. Hendrik Hering ernannt.


Vereine | Nachricht vom 24.06.2015

TC Steimel U18-Team auf Meisterschaftskurs

Auf ein erfolgreiches Medenspiel-Wochenende kann der TC Steimel zurückblicken. Allen voran das Team U18 um Mannschaftsführer Lennart Neitzert. Mit 14:0 wurde der Gegner aus Erpel nach Hause geschickt.


Region | Nachricht vom 23.06.2015

Waldbegehung des Kirchspiel Urbach

Die Vertreter des Zweckverbandes Kirchspiel Urbach trafen sich am 12. Juni 2015 zu einer Waldbegehung. Zweckverbandsvorsteher Volker Mendel, Büroleiter Wolfgang Müller sowie die Ortsbürgermeister/Innen sowie Beigeordneten aus den 5 Kirchspiels-Dörfer wurden von Förster Tobias Kämpf fachkundig durch den Wald am Kohlenweg geführt. Erhard Rüdig stand in seiner Funktion als 1. Beigeordneter und Revierförster von Urbach, Tobias Kämpf zur Seite.


Region | Nachricht vom 23.06.2015

Musik hören und damit Gutes tun - Spenden-Konzert

Die Aula der Christiane-Herzog-Schule im Heinrich-Haus verwandelt sich am Samstagnachmittag, 27. Juni, in einen Konzertsaal. Auftreten werden zu Gunsten des Seniorenzentrums, der „Jazz!Chor“ Neuwied, „CHORiander“ aus Höhr Grenzhausen und der Junge Chor Koblenz. Die Erlöse des Konzerts kommen den ältesten Bewohnern im Heinrich-Haus, den Frauen und Männern des Seniorenzentrums zugute.


Region | Nachricht vom 23.06.2015

Touristik-Verband Wiedtal blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

In der Mitgliederversammlung des Touristik-Verband Wiedtal e.V im Hotel zur Engelsburg in Hausen / Wied konnte auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurückgeblickt werden. Der 1. Vorsitzende Bürgermeister Werner Grüber informierte, dass der Verein inzwischen 52 Mitglieder aus dem Tourismus und anderen Branchen hat.


Region | Nachricht vom 23.06.2015

Einladung zur Wallfahrt nach Remagen

Die Kolpingsfamilie Rheinbrohl macht sich auch in diesem Jahr wieder auf zur Apollinariswallfahrt nach Remagen. Die Kolping-Wallfahrtsmesse findet am Montag, 20. Juli, statt. Hierfür wird wie in den Vorjahren wieder ein Bus eingesetzt. Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 23.06.2015

Land gewährt Niederraden Zuschuss

Einen weiteren Zuschuss aus dem Dorferneuerungsprogramm erhält die Schwerpunktgemeinde Oberraden für die Neugestaltung der Ortsmitte im Ortsteil Niederraden. Der 1. Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach übergab gemeinsam mit Martina Jungbluth den Verantwortlichen vor Ort den Bewilligungsbescheid in Höhe von 38.100 Euro.


Region | Nachricht vom 23.06.2015

Verbandsgemeinde Unkel vier weitere Jahre Fairtrade-Gemeinde

Eine erfreuliche Nachricht erhielt Bürgermeister Karsten Fehr Anfang Juni vom „TransFair e. V.“ Nach eingehender Prüfung wurde der Verbandsgemeinde Unkel für vier weitere Jahre der Titel „Fairtrade-Gemeinde“ verliehen.


Region | Nachricht vom 23.06.2015

Klausurtagung der CDU-Kreistagsfraktion

Im Rahmen einer Klausurtagung erörterten die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion Neuwied das anstehende Arbeitsprogramm für die nächsten Monate. Erörtert wurden alle wichtigen kreisrelevanten Themen.


Region | Nachricht vom 23.06.2015

Kampagnenmobil der IG Metall macht Station in Neuwied

Sichere und faire Arbeit, zukunftsfähige Arbeitsplätze, gute Arbeits- und Lebensbedingungen – dafür steht die IG Metall. Am Samstag, den 20. Juni standen die konkreten Anliegen der jungen Metaller aus Neuwied im Vordergrund.


Region | Nachricht vom 23.06.2015

Land fördert Kita-Ausbau im Landkreis Neuwied

Wie die Kinder- und Familienpolitische Sprecherin der Grünen im Landtag Rheinland-Pfalz, Elisabeth Bröskamp mitteilt, hat die Kinder- und Jugendministerin Alt zur Förderung des Ausbaus von Kitaplätzen für Unterdreijährige (U3) im Kreis Neuwied 479.000 Euro bewilligt. Die entsprechenden Bescheide wurden den Trägern zugeleitet.


Region | Nachricht vom 23.06.2015

Rheinland-Pfalz-Tag Neuwied in Bildern festgehalten

Auf 160 Seiten wird das Großereignis aus dem Jahr 2014 in dem Fotobuch noch einmal lebendig. Passend zum Rheinland-Pfalz-Tag 2015 ist der Bildband jetzt erschienen. Er ist bei der Tourist-Information auf dem Luisenplatz erhältlich.


Region | Nachricht vom 23.06.2015

Feuerwehr der VG Asbach bildete sich fort

Am Samstag, den 20. Juni fand die jährliche Fortbildung für Chemikalien-Schutzanzuggeräteträger (CSA-AGT) der Verbandsgemeinde Asbach am neuen Ausbildungsstandort im Feuerwehrgerätehaus in Etscheid statt. Die Veranstaltung dient zur Auffrischung und Vertiefung der Kenntnisse im Umgang mit Gefahrstoffen unter CSA.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2015

Putzfrau Lilly trieb Besuchern Lachtränen in die Augen

Eine starke Vorstellung der Theatergruppe „Die Findlinge“ am Sonntag, den 21. Juni im Food Hotel Neuwied, das Stück „Keine Leiche ohne Lilly“ hat alle Zuschauer begeistert. Lilly, die Putzfr... verzeihung, die Raumpflegerin, findet beim Aufräumen im Büro ihres Chefs selbigen tot am Schreibtisch.


Kultur | Nachricht vom 23.06.2015

Jubiläums-Benefiz-Gala in Abtei Rommersdorf

Django Reinhardt und sein Orchester brachten die Abtei Rommersdorf zum Swingen bei dem Jubiläumskonzert „Django Reinhardt in Concert“ zugunsten der Vor-Tour der Hoffnung, der Benefiz-Radtour für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder. Die Sponsoren übergaben einen Spendenscheck über 6.000 Euro.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

Mieter im Seniorenzentrum unterstützen guten Zweck

Die Betreuung von Menschen mit einer „eingeschränkten Alltagskompetenz“, häufig sind dies Bewohner, die an einer Demenz erkrankt sind, nimmt in der Altenpflege eine zentrale Rolle ein. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden bedarf es vielfacher Unterstützung.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

Marienschule Bad Hönningen sucht einen FSJler

Die Marienschule Bad Hönningen sucht noch einen jungen engagierten Menschen ab 18 Jahren, der ab dem 1. August ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der Schule ableisten möchte. Im Schuljahr 2015/2016 werden an der Marienschule unter anderem noch ein weiterer FSJler und eine Erzieherin im Anerkennungsjahr arbeiten.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

Chinesische Delegation in Senioren-Residenz St. Antonius

Besuch aus dem fernen China konnte Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz in der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz begrüßen. In Begleitung von der Organisatorin des Besuchsprogramms Nadine Kühle vom Quartiersmanagement in Bonn-Pennefeld kamen die chinesischen Gäste nach einer Schifffahrt auf dem Rhein zum Mittagessen in die Linzer Residenz.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

FDP nominiert ihre Kandidaten für den Landtag

Die FDP des Kreises Neuwied traf sich in Dierdorf, um die Kandidaten für die Wahlkreise Neuwied und Linz/Rengsdorf zu nominieren. Dem Wähler werden ein Richter, ein Anwalt und zwei Oberstudienräte und zwei Doktorentitel angeboten.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

LKW in Graben gerutscht – L 258 voll gesperrt

Aus noch ungeklärter Ursache kam am Montag, den 22. Juni, um 14.45 Uhr ein die L258 aus Richtung Dierdorf fahrender Sattelzug zwischen der Einmündung auf die B413 und dem Autobahnanschluss von der Fahrbahn ab.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

Ärzte werden wertvoller

Erstmals hatte die Westerwald Bank zu einem Ärzte- und Apothekertag eingeladen. Im Fokus stand dabei die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum. Die schnellen Veränderungen im Gesundheitswesen, das machte Hauptreferent Professor Dr. Thomas Schlegel deutlich, bieten Chancen für Mediziner.


Region | Nachricht vom 22.06.2015

Mitarbeiter des Klinikverbundes Linz-Remagen lernten sich kennen

Anfang 2015 hat das zuständige Ministerium für Soziales, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland Pfalz mitgeteilt, dass das Franziskuskrankenhaus Linz und das Krankenhaus Maria Stern ab 1. Januar zum Verbundkrankenhaus Linz-Remagen mit zwei Betriebsstätten wird.


Werbung