Bender & Bender
 Samstag, 22.07.2017, 20:50 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Sport | Neuwied

VCN-Nachwuchs qualifiziert sich für Rheinland-Meisterschaft

Am Ende eines langen Turniertages in Vallendar gab es für den Volleyball-Nachwuchs des VC Neuwied´77 Grund zur Freude. Die U16-Mädchen (Jahrgang 2002/03) qualifizierten sich nach drei gewonnen Spielen und nur einer Niederlage für die Endrunde der diesjährigen Rheinland-Meisterschaften.
VCN-Nachwuchs qualifiziert sich für Rheinland-Meisterschaft

Foto: privat

Neuwied. Bereits im ersten Spiel gegen den TV Vallendar überzeugten die Mädchen mit einer sehr sicheren Annahme. Im zweiten Spiel des Tages wartete der vermeintlich stärkere Gegner TV Bad Ems auf den Neuwieder Nachwuchs. Nach anfänglichen Unsicherheiten gelang es den Mädchen jedoch auch in diesem Spiel, stabil und sicher aufzuspielen. Das Spiel endete ebenfalls mit 2:0 Sätzen für Neuwied. Nun musste nur noch ein Gegner geschlagen werden, um das Ticket für die Teilnahme an der Rheinland-Meisterschaft zu lösen.

Im entscheidenden Spiel standen sich also der VC Neuwied´77 und der VfL Kesselheim gegenüber. Schnell zeigten die VCN-Mädchen, dass sie sich einen klaren Sieg nicht nehmen lassen würden. Deutlich überlegen besiegten sie auch Kesselheim mit 2:0. Am Ende des langen und anstrengenden Tages war die Freude bei den Neuwiederinnen dementsprechend groß, auch wenn man im Finale gegen den TV Lützel, der sich mit einigen Spielerinnen aus anderen Vereinen verstärkt hatte, eine knappe Niederlage hinnehmen musste.

„Mit einem solchen Turniererfolg haben wir niemals gerechnet!“, waren sich Trainerin Kathrin Becker und ihre Nachwuchstalente einig. Die meisten Mädchen haben erst vor einem knappen Jahr mit dem Volleyball spielen begonnen. Dass sie bereits nach einer so kurzen Zeit auf einem solch hohen Niveau spielen, liegt mitunter daran, dass alle sehr motiviert und engagiert mehrmals die Woche trainieren. Am 3. Dezember dürfen die Mädchen bei den Rheinland-Meisterschaften noch einmal ihr Können unter Beweis stellen.

Für den VC Neuwied´77 spielen: Sara Husein, Michelle Husmann, Julena Baun, Pia Campos-Meurer, Luise Regensetin, Vivien Schuster, Sophia Uhl und Nicole Lehn.
Trainerin: Kathrin Becker


Kommentare zu "VCN-Nachwuchs qualifiziert sich für Rheinland-Meisterschaft"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anpfiff beim FV Engers im neuen Stadion am Wasserturm
Neuwied-Engers. Startschuss für das 1. Blitzturnier um den Wasserturmpokal ist am Samstag, ...
SG Grenzbachtal – eine neue Spielgemeinschaft
Roßbach. Neben den neuen Trainern, Timo Wolfkeil, Sascha Blazek, Timo Busch und Daniel Radzanek ...
Daufenbacher Herren schaffen sensationell 2. Aufstieg in Folge
Dürrholz. Nach dem Aufstieg im letzten Jahr konnte die Mannschaft ihre Leistung nochmals deutlich ...
Enduro One Wildschönau – ein toller Trip
Hachenburg. Moritz Panthel, der in den letzten Wochen tolle Resultate im Downhill einfahren ...
Jörg Dittrich finishte Halbmarathon im Nordseestrand
Puderbach. Es ist gleichzeitig eine physische Prüfung, denn niemand weiß, wie das Wetter am ...
In Neuwied startet der 1. Raiffeisen-Triathlon
Neuwied. Der Organisationsleiter Hans Christian Mager ist sich sicher, dass der erste Neuwieder ...
 
IBKK feiert 20-jähriges Jubiläum
Neuwied. Die IBKK veranstaltet seit der Gründung jährlich den Karneval und die bekannte Kirmes ...
VCN-Deichstadtvolleys gehen optimistisch in 2. Bundesliga- Saison
Neuwied. Den werden die Deichstadtvolleys in der am kommenden Samstag, dem 17. September um ...
SG Marienhausen kassiert in Niederahr Niederlage
Niederahr/Marienhausen. Direkt nach dem Anstoß hatte die SG Marienhausen/Wienau eine große ...
Pilotprojekt Aubachtal erhält Auszeichnung
Neuwied. Die Ehrung erfolgt für Projekte, die sich vorbildlich für die Erhaltung der biologischen ...
Neuwieder Herbstmeeting bei bestem Wetter
Neuwied. Die Reitanlage auf dem Niveau eines Landesleistungszentrums war für das Jubiläum noch ...
Traktor- und Veteranentreffen auf Rengsdorfer Waldfestplatz
Rengsdorf. Beginnend mit dem Fassanstich am Freitagabend, gab es an den darauffolgenden Wochenendtagen ...
 
Anzeigen
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »