Bender & Bender
 Dienstag, 22.08.2017, 20:36 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Region | Puderbach

Feuerwehr Puderbach sucht alte Fotos und Dokumente

Die Freiwillige Feuerwehr Puderbach feiert im Jahr 2015 ihr 125-jähriges Jubiläum. Dies will die Wehr mit allen Bürgerinnen und Bürgern gebührend feiern.
Feuerwehr Puderbach sucht alte Fotos und Dokumente

Foto: Wolfgang Tischler

Puderbach. Für das Jubiläum wollen die Kameraden eine Festzeitschrift erstellen. Hierzu benötigen sie die Hilfe der Bevölkerung. Gesucht werden Fotos und andere Zeitdokumente von früher bis heute, damit die Chronik anschaulich und vollständig wird. Die Wehrmänner versprechen, dass die Bilder und Dokumente unbeschadet an die Eigentümer zurückgegeben werden.

Die Puderbacher Feuerwehr bittet ihre Mitbürger: „Suchen Sie zu Hause, auf dem Dachboden, im Keller oder in Fotoalben von früher und heute nach „Zeitzeugen“, die in Verbindung mit der Feuerwehr stehen.“

Kontakt per E-Mail unter: Michael-Fuehrer@tonline.de oder sklein-puderbach@t-online.de oder telefonisch unter: Michael Führer 0175 2976190 und Stefan Klein 0151 22302094.


Kommentare zu "Feuerwehr Puderbach sucht alte Fotos und Dokumente"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Landkreise werben für Westerwälder Erträge
Region. Die Broschüre, die von den drei Kreisen in ihrem Verbund „Wir Westerwälder – Landschaft, ...
Tanztee in der Senioren-Residenz Sankt Antonius
Linz. Der Musiker Loeb zauberte zwei Stunden lang ein tolles und abwechslungsreiches Tanzprogramm, ...
Interaktive Schnitzeljagd selbst auf die Beine stellen
Neuwied. Ob interaktive Schnitzeljagd, Bildungsroute oder Multimedia-Guide: Unter fachmännischer ...
THW-Aktion unterm Kirchendach in Neuwied
Neuwied. Der Kirchbaumeister der Marktkirche, Henning Peter, zeigte sich sofort begeistert ...
Verkehrsverein Waldbreitbach lässt Blumen sprechen
Waldbreitbach. So wurden alle 27 Blumenkübel an der Kirchtreppe im Jubiläumsjahr durch neue ...
Warnhinweis - Betrüger gibt sich als Bankangestellter aus
Dierdorf. Unter diesem Vorwand fragte der Mann unter anderem nach den Kontoauszügen, der EC ...
 
Jahreshauptversammlung der Daufenbacher Tennisfreunde
Daufenbach. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzenden Rainer Puderbach und Kerstin Kambeck-Baumung ...
Grundschule in Neustadt bleibt bis Ende Osterferien geschlossen
Neustadt. Die Grundschule in Neustadt(Wied) bleibt aus Sicherheitsgründen voraussichtlich bis ...
Wolfgang Theis will Bürgermeister von Steimel werden
Steimel. Wolfgang Theis stellt sich mit einem Lebenslauf den Mitbürgerinnen und Mitbürgern ...
Pferdefreunde Urbach wählen neuen Vorstand
Urbach. Nach den Berichten über das vergangene Jahr und Entlastung des Vorstandes war die Neuwahl ...
Kindertagesstätte „Marienkäfer“ Raubach geht in die Luft
Raubach. Mitglieder des Luftsportvereins Neuwied e.V. stellten verschiedenste Flugzeugtypen ...
Osterspaß mit dem VVV Steimel
Steimel. Dazu treffen sich alle Interessierten auf dem Marktplatz in Steimel. Anschließend ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »