Werbung

Nachricht vom 30.09.2021

Weyerbusch: Dreirad am Waldrand gefunden

Weyerbusch. Am Donnerstag, 30. September, wurde der Polizeiinspektion Altenkirchen gemeldet, dass auf dem Wanderweg, unmittelbar in Verlängerung der Parkstraße von Weyerbusch, ein Dreirad der Firma Kettler aufgefunden wurde. Das Dreirad ist nahezu neuwertig. Hinweise auf einen Diebstahl liegen derzeit nicht vor. Wer Angaben zur Herkunft oder zum Eigentümer machen kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 02681/946-0 bei der Polizeiinspektion Altenkirchen zu melden.
Quelle: PI Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht in Harschbach

Harschbach. Am Donnerstag (30. September) erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis ...

Heimatjahrbuch 2022 in Niederbieber käuflich

Neuwied. Das Heimatjahrbuch 2022 des Landkreises Neuwied ist soeben erschienen. Es kann auch ...

„Ich tu’s“ informierte über Tempo 30 im City-Ring

Neuwied. Am Samstag, 2. Oktober 2021 informierte die Kreisgruppe Neuwied von Ich tu’s -DIE ...

Comics und Mangas selber zeichnen

Neuwied. Du liebst Comics und Mangas? Du bist begeistert vom Zeichnen? Du möchtest lernen wie ...

Ortsdurchfahrt Dierdorf bleibt frei

Dierdorf. Die in den Herbstferien (vom 11. bis 23. Oktober), angekündigte Vollsperrung am Bahnübergang ...

Geologische Führung rund um Unkel

Unkel. Naturerlebnis-Wanderführer Peter Burkard bietet am Samstag, 9. Oktober in Kooperation ...

Werbung