Werbung

Nachricht vom 25.02.2021

Instagram-Live mit MdB Weeser: Chancen und Perspektiven für den ländlichen Raum

Kreisgebiet. Am Freitag, den 26. Februar 2021 um 18.00 Uhr findet das nächste Instagram-Live der heimischen Bundestagsabgeordneten Sandra Weeser statt. Gast ist dieses Mal der Direktkandidat der FDP zur Landtagswahl 2021 für den Wahlkreis 7 (Diez/Nassau) Rehan Ahmed Khan. Der 42-jährige Fachinformatiker aus Katzenelnbogen spricht mit der Bundestagsabgeordneten über Gründertum und die attraktive Gestaltung des ländlichen Raums.

„Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zum nächsten Instagram-Live mit meinem Kollegen Rehan Khan eingeladen. Als Gründer von zwei IT-Systemhäusern und dem ersten Coworking Space im Rhein-Lahn-Kreis bringt er sowohl Erfahrung aus der Wirtschaft, als auch Fachkompetenz im Bereich der Digitalisierung mit. Die Corona-Pandemie hat enorme Chancen und Perspektiven für den ländlichen Raum offenbart. Digitalisierung ist mehr als nur Netzausbau. Sie ist ein Garant dafür, dass der ländliche Raum auch in Zukunft ein attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum ist.“, kündigt Sandra Weeser das Gespräch am Freitag an. Haben Sie Fragen zum Thema oder zur Teilnahme am Instagram-Live Format? Gerne können Sie sich vorab per E-Mail (sandra.weeser@bundestag.de) oder via Facebook melden.
Quelle: Wahlkreisbüro Sandra Weeser, MdB

Aktuelle Kurznachrichten


Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Bruchhausen: Missachtung der Vorfahrt

Bruchhausen. Am Freitagmorgen, 16. April, kam es zur Kollision zweier PKW an der Einmündung ...

Verkehrsunfallflucht in Sankt Katharinen

Sankt Katharinen. In der Nacht vom Donnerstag, 15. auf Freitag, 16. April, kam es gegen 0.30 ...

Maitreffen der Oldtimerfreunde wird verschoben

Neuwied. Das traditionelle Oldtimertreffen am 1. Mai muss leider verschoben werden. Die IG ...

Rheinbreitbach: Diebstahl eines hochwertigen E-Bikes

Rheinbreitbach. Am Samstag, 17. April, im Zeitraum 13.50 bis 14.05 Uhr, wurde auf dem LIDL-Parkplatz ...

Unerlaubte Cannabisanlage in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Am Donnerstagmittag, 15. April, meldete ein Spaziergänger der Polizei in Linz, ...

Weitere Kurznachrichten


VdK-Kreisgeschäftsstelle weiterhin geschlossen

Neuwied. Bereits seit Mitte Dezember 2020 ist die Geschäftsstelle des VdK-Kreis-verbandes Neuwied ...

Dierdorf: Bodenverunreinigung durch ausgelaufenes Öl - Polizei sucht Verursacher*in

Dierdorf. Am Donnerstag, 25. Februar, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus, um 10 Uhr, ...

Corona-Verstöße durch Personenansammlung in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Donnerstagabend, 25. Februar, wurde der Polizei in Linz eine größere Personengruppe ...

Zwei Fälle von versuchten Betrug durch falsche Polizeibeamte in Neuwied

Neuwied. Am Montagnachmittag, 22. Februar, wurden zwei versuchte Betrugsfälle bekannt. In beiden ...

Neuwied: Missachtung der Vorfahrt führte zu Kollision

Neuwied. Am Montag, 22. Februar, kam es gegen 18.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht ...

Alltagsmasken werden gesammelt

Dierdorf. Es werden kurzfristig Alltagsmasken aus Stoff für ein Hilfsprojekt in MALAWI gesammelt. ...

Werbung