Werbung

Nachricht vom 20.09.2020

Sachbeschädigung an PKW

Neustadt. In der Zeit vom 18. September, 18 Uhr bis 19. September, 8 Uhr kam es in Neustadt (Wied) in der Straße "An der Bergshecke" zu einer Sachbeschädigung an einem geparkten PKW. Unbekannte haben dort mit einem spitzen Gegenstand ein Fahrzeug zerkratzt. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Kunstkreis 75 Engers stellt im Schloss aus

Neuwied-Engers. Die diesjährige Jahresausstellung der Künstlervereinigung Kunstkreis 75 Engers ...

Wald.Werte.Wandel. Thema Wasser abgesagt

Hachenburg. Mit großem Bedauern sieht sich das Team vom Forstlichen Bildungszentrum Rheinland-Pfalz ...

Buchholz: Aufbruch von Baustellencontainern

Buchholz. Im Zeitraum von Dienstag, 20. Oktober, 15.30 Uhr bis Mittwoch, 21. Oktober, 7.30 ...

Unfallflucht dank aufmerksamer Zeugin geklärt

Rengsdorf. Am Mittwochmorgen, 21. Oktober, ereignete sich in der Straße "Auf dem Born" in Rengsdorf ...

Vortrag Becker in Römer-Welt wird verschoben

Rheinbrohl. Der für den 6. November 2020 in der Römer-Welt geplante Vortrag mit Mario Becker ...

Flohmarkt Dernbach abgesagt

Dernbach. Der geplante Garagen- und Hofflohmarkt in der „Ahlwies“ in 56307 Dernbach am 31. ...

Weitere Kurznachrichten


Gullydeckel ausgehoben

Asbach. Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag, 19. September wurde in der Wiesenstraße ...

Unfall – Kradfahrer verletzt

Kleinmaischeid. Am 19. September gegen 16:50 Uhr, kam es auf der B413/Hauptstraße in Kleinmaischeid, ...

Fahren ohne Führerschein

Bonefeld. Einer Polizeistreife fiel am 20. September gegen 3:20 Uhr auf der B256 in Höhe Bonefeld ...

Fahrraddiebstahl an Schule

Bendorf. Am Donnerstag, den 17. September, wurde in der Zeit von 7:40 bis 12:25 Uhr ein schwarz/ ...

Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Dierdorf. Am 18. September wurde im Bereich Dierdorf ein 25-jähriger PKW Fahrer aus der Verbandsgemeinde ...

Mittwochswanderung Leutesdorf – Andernach gegenüber

Leutesdorf. Die beiden Rheinorte sind seit alter Zeit – obwohl durch den Fluss getrennt – auf ...

Werbung