Werbung

Nachricht vom 15.09.2020

Erfolgreiche Aufräumaktion am Rhein

Bendorf. Rund 60 Bürgerinnen und Bürger sind dem Aufruf der Stadtverwaltung Bendorf gefolgt und machten sich bei sommerlichen Temperaturen mit Greifzangen und Müllsäcken auf den Weg, um das Flussufer und die Umgebung der Rheinanlagen zu säubern.

Vor allem den jüngsten Teilnehmern machte es Spaß, die teils gut versteckten Umweltsünden aufzuspüren und einzusammeln. Neben viel Plastik, Flaschen und Glasscherben wurden auch Autoreifen, Schuhe und Bauschutt entdeckt. Wie im vergangenen Jahr war ein engagiertes Team des THW Bendorf mit einem Boot im Einsatz, um größere Teile aus dem Wasser zu fischen. Am Ende kamen mehr als 200 Kilo an Abfall zusammen. Die vollen Müllsäcke wurden durch die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs abgeholt und fachgerecht entsorgt.

Quelle: Stadt Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Infostand der AfD

Neuwied. Am kommenden Samstag, den 3. Oktober, werden die Mitglieder der AfD ab 10 Uhr mit ...

Drogen bei jungen Leuten gefunden

Asbach. Durch Beamte der Polizei Straßenhaus wurde am gestrigen Freitagabend (25. September) ...

Jan Einig trifft sich mit Bürgern der Innenstadt

Neuwied. Auf ein Wort mit Jan Einig: Nächste Station der Stadtteile-Sprechstunden des Neuwieder ...

Wolfgang Bosbach kommt

Bad Hönningen. CDU-Politiker Wolfgang Bosbach kommt am Dienstag, dem 6. Oktober 2020, 18 Uhr ...

Mittwochswanderung zu Kunst und Kultur

Leutesdorf. Komm auf die Schaukel Louise, aber auch jede/jeder darf das über den Weinbergen ...

Fahrer für Bürgerfahrdienst gesucht

Die Verbandsgemeinde Bad Hönningen bietet einen Bürgerfahrdienst an. Älteren und hilfsbedürftigen ...

Weitere Kurznachrichten


Sankt Michael Kirmes in Roßbach

Roßbach. Leider fallen alle Veranstaltungen rund um die Kirmes vom 25. bis 28. September aufgrund ...

Das Freibad bleibt weiter ein Biergarten

Oberbieber. Wegen dem hohen Anklang, den die Umwandlung des Freibad-Geländes im Oberbieberer ...

FWG Wiedtal-Rengsdorfer Land lädt ein

Niederbreitbach. Mitgliederversammlung am Dienstag, den 6. Oktober 2020 um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus ...

Informationen rund um die Rente

Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an der Außenstelle Linz zwei interessante Vorträge ...

Fit für den Alltag

Neuwied. Die KVHS Neuwied bietet einen 5-wöchigen Fitness-Onlinekurs an. Regine Heym, Übungsleiterin ...

Radweg im Grenzbachtal gesperrt

Puderbach. Der Radweg Puderbacher Land wurde für Rodungsarbeiten in einem Teilbereich des Grenzbachtales ...

Werbung