Werbung

Nachricht vom 09.09.2020

Open-Air-Puppentheater zeigt „Post für den Tiger“

Neuwied. Theater mitten im Grünen – bei frischer Luft und hoffentlich Sonnenschein: Die Koblenzer Puppenspiele präsentieren am Sonntag, 27. September, um 15 Uhr im schönen Kirchgarten der Evangelischen. Kirchengemeinde Feldkirchen das Kinderstück „Post für den Tiger“. Das Stück nach dem Kinderbuch von Janosch dreht sich um Freundschaft und den Wert gemeinsamer Kommunikation.

Zum Inhalt: Janosch erzählt, wie der kleine Tiger und der kleine Bär die Post und das Telefon erfinden. Als der kleine Bär zum Fischen geht, bemerkt der kleine Tiger, dass er sich sehr einsam fühlt. Um dies zu ändern, soll der Bär ihm künftig vom Fluss aus einen Brief schreiben. Da der Bär am nächsten Tag zwar einen Brief schreibt, ihn jedoch erst abends mit nach Hause bringt, erlebt der Tiger erneut einen einsamen Tag. Deswegen beschließen die beiden den Brief beim nächsten Mal durch einen schnellen Boten zu schicken…

Karten sind für 5 Euro pro Person ab 14.30 Uhr an der Tageskasse erhältlich. Die Veranstaltung wird nach den aktuellen Hygienevorschriften durchgeführt. Es erfolgt eine Kontakterfassung am Eingang. Die Daten werden vier Wochen aufbewahrt und anschließend ordnungsgemäß vernichtet. Bei Regen weichen die Veranstalter in den Gemeindesaal aus. Die Besucherzahl ist dann weiter eingeschränkt. Dies ist eine Kooperationsveranstaltung des Kinder- und Jugendbüros Neuwied mit der Evangelischen Kirchengemeinde Feldkirchen-Altwied.

Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Verkehrsunfall in Heimbach-Weis - Zeugenaufruf

Neuwied. Am Montag, den 19. Oktober, kam es gegen 10.40 Uhr, zu einem Verkehrsunfall in der ...

Rengsdorf: Kennzeichen wurden entwendet

Rengsdorf. Am Montag, 19. Oktober, in der Zeit von 9.45 bis 12.15 Uhr, entwendeten in Rengsdorf, ...

Asbach: PKW wurde entwendet

Asbach, Honnefer Straße. Am Montag, 19. Oktober, in der Zeit von 18.30 bis 20.15 Uhr, entwendeten ...

Benefizkonzert in Bonefeld abgesagt

Bonefeld. Am 24. Oktober 2020 sollte ein Benefiz-Konzert des Duos „The smithlings“ in Bonefeld, ...

Selbsthilfegruppe Morbus Parkinson Neuwied kommt zusammen

Neuwied. Die Neuwieder Selbsthilfegruppe Morbus Parkinson trifft sich am Mittwoch, 4. November ...

Kleinmaischeid macht sauber

Kleinmaischeid. In diesem Jahr sind erstmalig der Dorfverschönerungsverein gemeinsam mit der ...

Weitere Kurznachrichten


Mobile Apfelpresse in Urbach

Urbach. Auch in diesem Jahr kommt wieder die mobile Apfelpresse nach Urbach zum Platz an der ...

Saubermachen in Dierdorf

Dierdorf. Am Samstag, 19. September, wird der „World CleanUp“-Tag bestritten. Zum dritten Mal ...

Freie Plätze bei Naturfreizeit „Rund um Apfel und Wiese"

Neuwied. Frische Luft atmen: Das städtische Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) bietet für die kommenden ...

Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Radfahrer bei Unfall verletzt - Zeugen gesucht

Neuwied. Wie heute erst bekannt wurde, ereignete sich am Freitag, den 4. September 2020 gegen ...

Rheinbreitbacher Dorf- und Bücherrallye 2020

Rheinbreitbach. Die Bücherei Rheinbreitbach veranstaltet für alle interessierten Kinder und ...

Werbung