Werbung

Nachricht vom 09.09.2020

Öffentlichkeitsarbeit mit Pfiff und einfachsten Mitteln

Neustadt. In Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Asbach und der Kreisvolkshochschule Neuwied. In diesem Seminar lernen Sie überaus ungewöhnliche, pfiffig-freche Ideen kennen, die ohne Aufwand tausende Menschen erreichen. Es geht um Aktionen, Medien und kleine Strategie und Kampagnenkonzepte, die schon bei der Umsetzung Spaß machen, wenig Budget und Personal erfordern und dennoch effektiv sind. So erreichen Sie auf pfiffige, freundliche, kommunikative und informative Weise deutlich mehr Menschen. Zielgruppe: Weiterbildungseinrichtungen, Vereine, Kommunalpolitik, Umweltaktivisten und alle, die Öffentlichkeitsarbeit mit geringem Budget betreiben.

Die Agentur „nafroth.com pr+kommunikationsberatung“ ist auf Öffentlichkeitsarbeit mit einfachsten Mitteln spezialisiert, auf Medien, die man nicht übersieht, Werbemittel, die gerne anderen gezeigt werden, Aktionen, die deutlich mehr Menschen zum Gespräch verweilen lassen.

Termin: Samstag, 21. November, 9 bis 16 Uhr Kosten: 30 Euro (kostenfrei für die Vereine der VG Asbach) Referent: Wolfgang Nafroth Ort: Wiedparkhalle Neustadt (Wied) Anmeldung erforderlich bis 19. Oktober 2020 im MGH Neustadt unter 02683-9398040 oder sekretariat@mgh-neustadt-wied.de.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Dr. Bollinger lädt Bürger zum Gespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger ...

Mitgliederversammlung TV Bad Hönningen abgesagt

Bad Hönningen. Auf Grund der ab 2. November 2020 getroffenen verschärften Corona-Regeln muss ...

Termine Bootshaus verschoben

Neuwied. Aufgrund der beschlossenen verschäften Coronavorschriften werden die kommenden drei ...

Stadt-Galerie: LEGO®-Ausstellung verschoben

Neuwied. Auf die Ausstellung mit LEGO®-Objekten, die die Stadt-Galerie vom 5. November bis ...

Deichwelle schließt bis Ende November

Neuwied. Die Deichwelle muss wegen der Corona-Pandemie erneut schließen. Ab Montag, 2 November, ...

Hybride Seminare zum Thema Datenschutz

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im November 2020 folgende Themen sowohl in Präsenzform ...

Weitere Kurznachrichten


Unfallflucht auf Parkplatz

Bendorf. Am 6. September, in der Zeit von 6 bis 13 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Alten- ...

Rheinbreitbacher Dorf- und Bücherrallye 2020

Rheinbreitbach. Die Bücherei Rheinbreitbach veranstaltet für alle interessierten Kinder und ...

Radfahrer bei Unfall verletzt - Zeugen gesucht

Neuwied. Wie heute erst bekannt wurde, ereignete sich am Freitag, den 4. September 2020 gegen ...

Zwei Fahrer ohne Führerschein unterwegs

Kurtscheid. Am späten Dienstagmittag (9. September) wurde der 52 - jährige Fahrer eines PKW ...

Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz

Asbach. Am frühen Dienstagabend (8. September) kontrollierten Polizeibeamte zwei Fußgänger ...

Unfall – Polizei verweist Gaffer

Neuwied. Am 8. September kam es in Neuwied-Irlich zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten ...

Werbung