Werbung

Nachricht vom 27.08.2020

Ellen Demuth lädt in Wald ein

Linz. Ellen Demuth lädt auch in diesem Jahr interessiert Mitbürger dazu ein, gemeinsam bei einem Waldspaziergang mit Forstamtsleiter Uwe Hoffmann und Revierförster Thomas Tullius den heimischen Forst zu besichtigen. Der Termin im Wald findet statt am 18. September 2020 von 10 bis 12 Uhr. Treffpunkt ist der sogenannte „Zigeunerplatz“, an der Kreuzung L253/L252, Linz-Kretzhaus, (Parkplatz). Der Termin ist öffentlich. Bitte melden Sie sich jedoch unbedingt bis zum 14. September hier an: Bürgerbüro Ellen Demuth 22644-6026083 oder über info@ellendemuth.de.

Quelle: Ellen Demuth

Aktuelle Kurznachrichten


Bürgerfahrdienst Puderbach geht in Zwangspause

Puderbach. Der Bürgerfahrdienst der Verbandsgemeinde Puderbach geht in die Corona-Zwangspause: ...

Drogeneinfluss bei Zeugenvernehmung festgestellt

Straßenhaus. Am Donnerstagmorgen, 29. Oktober, erschien ein 20-jähriger Heranwachsender zu ...

Kontrolle über PKW verloren

Bendorf. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr eine 36-Jährige, aus der VGV Vallendar, die ...

Lesung Norbert Scheuer abgesagt

Leutesdorf. Die Lesung mit Norbert Scheuer „Winterbienen“ am 12. November 2020 in Leutesdorf ...

Konrad-Adenauer-Schülerpreis für Facharbeiten

Bad Honnef. Die überparteiliche Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus vergibt zum elften Mal ...

2021 kein Saal- und Straßenkarneval in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Die Verantwortlichen des Kleinmaischeider Karnevals haben mit den Aktiven entschieden, ...

Weitere Kurznachrichten


BiZ & Donna: Keine Veranstaltungen mehr in 2020

Neuwied. Aus der beliebten Vortragsreihe „BiZ & Donna“ der Arbeitsagentur Neuwied werden in ...

Trauerwanderungen in Feldkirchen und Waldbreitbach

Neuwied. Die nächsten Wanderungen sind in Feldkirchen (Treffpunkt Parkplatz Feldkirche) am ...

Waldführung mit Förster Tobias Kämpf

Harschbach. Gerade im Wald lassen sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, Tod und Leben ...

AWO-Migrationsberatung im Rathaus wieder möglich

Bendorf. Die Beratung des AWO-Migrationsdienstes im Bendorfer Rathaus durch den AWO-Sozialarbeiter ...

Kein Karneval in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld. In der Session 2020/2021 werden keinerlei Veranstaltungen des KC Weeste Näh ...

AfD informiert in Puderbach

Puderbach. Am Samstag, dem 19. September 2020, wird die Alternative für Deutschland (AfD) mit ...

Werbung