Werbung

Nachricht vom 07.08.2020

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der Friedhofseingang an der Julius-Remy-Straße. Erwachsene bezahlen 5 Euro, Kinder von 6 bis 14 Jahren 3 Euro. Eine Anmeldung ist bis drei Tage vor dem angeführten Termin zwingend erforderlich, und die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Weitere Informationen, auch zu individuellen Führungen, gibt es bei der Tourist-Information der Stadt Neuwied, Telefon 02631 802 5555; E-Mail tourist-information@neuwied.de.

Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Fahren ohne Führerschein

Bonefeld. Einer Polizeistreife fiel am 20. September gegen 3:20 Uhr auf der B256 in Höhe Bonefeld ...

Unfall – Kradfahrer verletzt

Kleinmaischeid. Am 19. September gegen 16:50 Uhr, kam es auf der B413/Hauptstraße in Kleinmaischeid, ...

Gullydeckel ausgehoben

Asbach. Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag, 19. September wurde in der Wiesenstraße ...

Sachbeschädigung an PKW

Neustadt. In der Zeit vom 18. September, 18 Uhr bis 19. September, 8 Uhr kam es in Neustadt ...

Fahrraddiebstahl an Schule

Bendorf. Am Donnerstag, den 17. September, wurde in der Zeit von 7:40 bis 12:25 Uhr ein schwarz/ ...

Fahrer ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Dierdorf. Am 18. September wurde im Bereich Dierdorf ein 25-jähriger PKW Fahrer aus der Verbandsgemeinde ...

Weitere Kurznachrichten


SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

Charakterköpfe"-Ausstellung verlängert

Bad Hönningen. Die laufende "Charakterköpfe"-Ausstellung des Künstlers Christoph Kossmann-Hohls ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Marktplatz und Parkraumkonzept Innenstadt

Neuwied. Beim sommerlichen Rundgang durch die Innenstadt informierten sich Fraktion und Ortsverband ...

K 115 zwischen Isenburg Siedlung und Stromberg wird gesperrt

Isenburg. Für die Durchführung von Bodenuntersuchungen muss die Kreisstraße K 115 (NR) zwischen ...

Werbung