Werbung

Nachricht vom 19.07.2020

Zwei Fahrten unter Betäubungsmitteleinfluss

Sessenhausen/Oberhaid, A 3. Am Samstag, 18. Juli zwischen 13 und 14 Uhr wurde bei den Verkehrskontrollen festgestellt, dass zwei PKW-Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen. Es wurden Blutproben veranlasst und die Weiterfahrten untersagt.
Quelle: Autobahnpolizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Mit 3,25 Promille mit Auto unterwegs

Linz. Am 18.07.2020 gegen 22:30 Uhr meldete eine Verkehrsteilnehmerin auf der Dienststelle ...

Sommerferienprogramm SPD-Engers

Neuwied. Die Engerser Sozialdemokraten bieten erneut für Jung und Alt ein Ferienprogramm mit ...

Rheinbreitbacher Hof-Flohmärkte Ende August

Rheinbreitbach. Die nächsten Rheinbreitbacher Hof-Flohmärkte finden am Samstag, 29. August ...

Spingkrautbekämpfung in Steimel

Steimel. Am 24. Juli treffen sich die Bewohner um 18 Uhr am Campingplatz zur Springkrautbekämpfung ...

Unfall zwischen PKW und LKW

Bendorf. Am heutigen Mittag (17. Juli) kam es auf der Autobahn A 48 in Fahrtrichtung Autobahndreieck ...

Leutesdorf: Keine Karnevalsveranstaltungen

Leutesdorf. Nach einer intensiven Erörterung aller Möglichkeiten hat der Vorstand der Karnevalsgesellschaft ...

Werbung