Werbung

Nachricht vom 17.07.2020

Kriminalpolizei ermittelt nach Wohnungseinbruch

Bad Honnef. Unbekannte brachen am Donnerstag (16. Juli) zwischen 11:15 Uhr und 12 Uhr in die Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Kreuzweidenstraße in Bad Honnef ein. Zur Tatzeit gelangten die Einbrecher in den rückwärtigen Garten des Hauses und hebelten ein Fenster auf. In der Wohnung wurden mehrere Räume gezielt nach geeignetem Diebesgut durchsucht. Nach ersten Erkenntnissen wurde Bargeld gestohlen. Anschließend flüchteten die Täter unbemerkt vom Tatort.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder KK34.Bonn@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Kriminalpolizei Bonn

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Jugendzentrum Big House öffnet wieder die Pforten

Neuwied. Nach zwei Wochen Schließzeit während der Sommerferien ist das städtische Jugendzentrum ...

Leutesdorf: Keine Karnevalsveranstaltungen

Leutesdorf. Nach einer intensiven Erörterung aller Möglichkeiten hat der Vorstand der Karnevalsgesellschaft ...

Unfall zwischen PKW und LKW

Bendorf. Am heutigen Mittag (17. Juli) kam es auf der Autobahn A 48 in Fahrtrichtung Autobahndreieck ...

Betrunken durch Bad Hönningen gefahren

Bad Hönningen. Am 17. Juli, gegen 0:30 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Bewohner aus Bad Hönningen ...

Seniorentag Rheinbrohl fällt aus

Rheinbrohl. Aufgrund der aktuellen Coronasituation hat die Ortgemeinde Rheinbrohl in Abstimmung ...

Kostenlose Nachhilfe für Auszubildende

Neuwied. Es gibt junge Leute, die sind richtig glücklich mit ihrer Ausbildung – trotzdem ist ...

Werbung