Werbung

Nachricht vom 10.07.2020

Fußgängerin in Neuwied umgefahren

Neuwied - Am 9. Juli gegen 11:30 Uhr beabsichtigte eine 36-jährige PKW Fahrerin vom Parkplatz unter der Rheinbrücke nach rechts auf die Langendorfer Straße abzubiegen, um sodann auf die B256 in Fahrtrichtung Weißenthurm aufzufahren. Eine 48-jährige Fußgängerin befand sich auf dem Bürgersteig der Langendorfer Straße in Gehrichtung Innenstadt. Die PKW Fahrerin übersah beim Anfahren die Fußgängerin und es kam zum Zusammenstoß. Die Fußgängerin fällt daraufhin zu Boden und klagt vor Ort über Schmerzen im linken Knie, sie wurde mittels Rettungsdienst in Krankenhaus gebracht. Am PKW entstand kein Sachschaden.

Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Kölner unter Alkoholeinfluss unterwegs

Unkel. Am Freitagmittag (18. Juni) kontrollierten Beamte der Polizei Linz in Unkel einen PKW ...

Statt-Fest in Muscheid

Muscheid. Der Vorstand der Wäller Jungs Muscheid freut sich auch in diesem Jahr zum „Statt-Fest“ ...

Kontrolle einer Spielhalle in Dierdorf

Dierdorf. In der Nacht von Donnerstag, 17. auf Freitag, 18. Juni, kontrollierten Polizeibeamte ...

Straßenhaus: Verkehrsunfallflucht in der Raiffeisenstraße

Straßenhaus. Am Donnerstagmittag, 17. Juni, ereignete sich in der Raiffeisenstraße (Bundesstraße ...

Polizei-Mobil berät zu "Sicher in den Urlaub"

Bad Honnef. Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen stehen vor der Tür und damit auch die Urlaubszeit. ...

Vortrag: Der Islam - eine Bedrohung?

Neuwied. „Wir beobachten bisweilen in der westlichen Welt, dass Vorbehalte gegenüber dem Islam ...

Weitere Kurznachrichten


Rehasport – Rücken Fit beim KSC Puderbach

Puderbach. Rehasport für den Rücken hilft Ihrem ganzen Körper. Und das Beste: Die Krankenkasse ...

350 Euro für VOR-TOUR der Hoffnung

Waldbreitbach. Ursprünglich wollte die VOR-TOUR der Hoffnung zum 25. Mal auf Tour gehen und ...

Die Kugel rollt wieder

Urbach. Mit vereinten Kräften haben die fleißigen Helfer vom VVV Urbach das Boccia-Feld wieder ...

Frau kommt von Fahrbahn ab

Bad Hönningen. Am Mittwochmorgen (8. Juli), gegen 8:30 Uhr, befuhr eine 46-jährige Frau aus ...

DRK-Jugendpflegen Linz und Asbach laden zu Ferienbetreuung

Linz. Für die beiden Sommerferienspielwochen der DRK-Jugendpflegen Verbandsgemeinde Linz und ...

Thorsten Nieß feiert 25. Dienstjubiläum

Puderbach. Ortsbürgermeister Manfred Pees gratulierte seinem Bauhofmittarbeiter Thorsten Nieß ...

Werbung