Werbung

Nachricht vom 06.04.2020

Vollsperrung der L 267 zwischen Puderbach und Raubach

Puderbach. Zur Durchführung im Interesse der Verkehrssicherung zwingend notwendiger Rodungsarbeiten muss die Landesstraße (L) 267 zwischen Puderbach und Raubach von Mittwoch, 8., bis Samstag, 18. April, voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke über Harschbach wird entsprechend ausgeschildert. Aus Fahrtrichtung Raubach ist die Strecke frei bis zur Einmündung der Kreisstraße (K) 142 Richtung Woldert.

Quelle: LBM

Aktuelle Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht mit Hinweis auf dunklen Kastenwagen

Ehlscheid. Am Donnerstag, 26. November, ereignete sich um 7.20 Uhr, auf der Kreisstraße 93 ...

Verkehrsunfallflucht in Linkenbach

Linkenbach. Am Donnerstag, 26. November, ereignete sich im Zeitraum von 19 bis 19.30 Uhr im ...

L 264 am 28. November voll gesperrt

Urbach. Am Samstag, 28. November findet im Revier Urbach II in der Zeit von 9 bis 17 Uhr eine ...

Einwohnerversammlung in Unkel abgesagt

Unkel. Aufgrund der neuen Beschlüsse muss die für den 1. Dezember 2020 terminierte Einwohnerversammlung ...

Waldprämie jetzt beantragen

Region. Kommunale und private Waldbesitzer im Kreis Neuwied können mit finanziellen Hilfen ...

Die Polizei - Dein Freund und Helfer

Linz am Rhein. Am Mittwoch, 25. November, wurden Beamte der Polizeiinspektion Linz am Rhein ...

Weitere Kurznachrichten


Office-Seminare im Homeoffice?

Koblenz. Die bereits bewährten Office-Seminare vermitteln wichtige Tipps und Tricks für den ...

Linz: Vandalismus und Kraddiebstahl

Linz am Rhein. In den letzten Wochen (Februar/März 2020) kam es vermehrt zu Sachbeschädigungen ...

Buchholz: Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Buchholz. Am Montag, 6. April, ereignete sich im Zeitraum von 10.30 bis 13.15 Uhr, eine Verkehrsunfallflucht ...

AfD bietet Hilfe an

Neuwied. Die AfD möchte alles dafür tun, Sie zu schützen und bieten Ihnen einen Einkaufsservice ...

Polizei Neuwied hatte einiges zu tun

Neuwied. In der Zeit von Samstag, 4. auf Sonntag, 5. April, ereigneten sich im Dienstgebiet ...

Sachbeschädigung durch Graffiti in Linz

Linz am Rhein. Im Verlauf der vergangenen Woche (30. März/4. April 2020) kam es im Stadtgebiet ...

Werbung