Werbung

Nachricht vom 26.02.2020

Radweg: Hochwasserschäden werden beseitigt

Neuwied. Für Reparaturarbeiten einige Tage gesperrt wird in der kommenden Woche der Radweg zwischen Neuwied und Engers. Nach dem Rückgang des Hochwassers wurde der Weg auf Schäden untersucht. Danach sind vor allem an zwei Stellen Reparaturen erforderlich. Und zwar unmittelbar am Beginn in Engers auf einer Länge von zirka zehn Metern und rund 400 Meter hinter der Panzerstraße von Neuwied aus kommend auf einer Länge von 150 Metern. Mit Hochwasserschäden bei dem vorgeschriebenen wassergebundenem Wegebau hat die Verwaltung rechnen müssen. Der größte Teil des Radwegs aber hat das Hochwasser weitestgehend unbeschadet überstanden.

Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Linz: Vandalismus und Kraddiebstahl

Linz am Rhein. In den letzten Wochen (Februar/März 2020) kam es vermehrt zu Sachbeschädigungen ...

Office-Seminare im Homeoffice?

Koblenz. Die bereits bewährten Office-Seminare vermitteln wichtige Tipps und Tricks für den ...

Vollsperrung der L 267 zwischen Puderbach und Raubach

Puderbach. Zur Durchführung im Interesse der Verkehrssicherung zwingend notwendiger Rodungsarbeiten ...

AfD bietet Hilfe an

Neuwied. Die AfD möchte alles dafür tun, Sie zu schützen und bieten Ihnen einen Einkaufsservice ...

Polizei Neuwied hatte einiges zu tun

Neuwied. In der Zeit von Samstag, 4. auf Sonntag, 5. April, ereigneten sich im Dienstgebiet ...

Sachbeschädigung durch Graffiti in Linz

Linz am Rhein. Im Verlauf der vergangenen Woche (30. März/4. April 2020) kam es im Stadtgebiet ...

Weitere Kurznachrichten


Dorfgemeinschaft Stockhausen Jahreshauptversammlung

Am Mittwoch, 25. März 2020 findet die diesjährige Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft ...

Treffpunkt Nachhaltigkeit im MGH Neuwied

Neuwied. Am Mittwoch den 11. März findet um 15:30 Uhr das erste Treffen zum Thema Nachhaltigkeit ...

Reifen an Taxi in Neuwied zerstochen

Neuwied - Ortsteil Heimbach-Weis. Eine Streife der Polizei Neuwied stellte am Dienstag, 25. ...

Führung durch die Ausstellung Bibliorama

Neuwied. Der Evangelische Männerkreis Neuwied bietet am 12. März um 19 Uhr eine Führung durch ...

Garagen- und Hofflohmarkt im Sonnenland

Neuwied. Am Samstag, den 28. März von 10 bis 15 Uhr startet der Garagen- und Hofflohmarkt im ...

Workshop widmet sich Schlafstörungen

Waldbreitbach. Viele Menschen leiden unter Schlafstörungen. Doch ein erholsamer Schlaf ist ...

Werbung