Werbung

Nachricht vom 07.02.2020

Rheinuferwanderung mit Werner Schönhofen

Neuwied. Am 12. Februar sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen auf dem Leinpfad von Leutesdorf nach Rheinbrohl unterwegs. Die leichte Wanderung ist etwa acht Kilometer lang. Es ist eine Schlussrast im Café Schmitt in Rheinbrohl vorgesehen. Die Wanderer treffen sich um 13.30 Uhr auf dem Rheinsteigparkplatz in Leutesdorf. Die Rückfahrt ab Rheinbrohl folgt mit dem Bus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle: Werner Schönhofen

Aktuelle Kurznachrichten


Waldbaden im Westerwald

Neuwied. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an drei Terminen „Waldbaden“ im schönen Westerwald ...

Fahrzeug in Bendorf beschädigt und geflüchtet

Bendorf. Am Mittwoch, 20. Mai, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, wurde im Bereich des Imbiss auf ...

Wählergruppe Demokratie vor Ort Erpel berichtet

Erpel. Die Mitglieder der Wählergruppe der Demokratie vor Ort Erpel haben in der Hauptausschusssitzung ...

Städtischer Skatepark wird saniert

Neuwied. Die Skateanlage in der Nähe der Eissporthalle muss wegen dringender Sanierungsarbeiten ...

Straßenhaus: Wiederholt "Waldtipi" beschädigt

Straßenhaus. In einem angrenzenden Waldstück am alten Kindergarten in der Schulstraße in Straßenhaus ...

Woldert: Unfallverursacher flüchtete

Woldert. Am Samstag, 23. Mai, kam es im Zeitraum von 7 bis 13 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht ...

Weitere Kurznachrichten


Wanderung auf der Laubach-Kelten-Tour

Neuwied. Am15. Februar sind die Samstagswanderer in Abänderung des ursprünglichen Programms ...

Neues von der Damenmannschaft TC Rheinbrohl

Rheinbrohl. Erfreuliches gibt es für die Saison 2020 von der Damenmannschaft des TC Rheinbrohl ...

Gospelchor kommt nach Neuwied

Neuwied. Unter der Leitung von Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly, der bereits mit ...

„Lebe Balance“: Stadtteilbüro kooperiert mit AOK

Neuwied. Menschen lernen von klein auf, rücksichtsvoll und respektvoll mit ihren Mitmenschen ...

Fähre nimmt Betrieb wieder auf

Linz. Gute Nachrichten für Nutzer der Auto- und Personenfähre zwischen Remagen-Kripp und Linz: ...

Fahrer war mit 1,18 Promille unterwegs

Dierdorf. Nach einem Zeugenhinweis auf eine mögliche Trunkenheitsfahrt wurde am Donnerstagmittag, ...

Werbung