Werbung

Nachricht vom 07.02.2020

Rheinuferwanderung mit Werner Schönhofen

Neuwied. Am 12. Februar sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen auf dem Leinpfad von Leutesdorf nach Rheinbrohl unterwegs. Die leichte Wanderung ist etwa acht Kilometer lang. Es ist eine Schlussrast im Café Schmitt in Rheinbrohl vorgesehen. Die Wanderer treffen sich um 13.30 Uhr auf dem Rheinsteigparkplatz in Leutesdorf. Die Rückfahrt ab Rheinbrohl folgt mit dem Bus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle: Werner Schönhofen

Aktuelle Kurznachrichten


Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Marktplatz und Parkraumkonzept Innenstadt

Neuwied. Beim sommerlichen Rundgang durch die Innenstadt informierten sich Fraktion und Ortsverband ...

K 115 zwischen Isenburg Siedlung und Stromberg wird gesperrt

Isenburg. Für die Durchführung von Bodenuntersuchungen muss die Kreisstraße K 115 (NR) zwischen ...

Weitere Kurznachrichten


Wanderung auf der Laubach-Kelten-Tour

Neuwied. Am15. Februar sind die Samstagswanderer in Abänderung des ursprünglichen Programms ...

Neues von der Damenmannschaft TC Rheinbrohl

Rheinbrohl. Erfreuliches gibt es für die Saison 2020 von der Damenmannschaft des TC Rheinbrohl ...

Gospelchor kommt nach Neuwied

Neuwied. Unter der Leitung von Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly, der bereits mit ...

„Lebe Balance“: Stadtteilbüro kooperiert mit AOK

Neuwied. Menschen lernen von klein auf, rücksichtsvoll und respektvoll mit ihren Mitmenschen ...

Fähre nimmt Betrieb wieder auf

Linz. Gute Nachrichten für Nutzer der Auto- und Personenfähre zwischen Remagen-Kripp und Linz: ...

Fahrer war mit 1,18 Promille unterwegs

Dierdorf. Nach einem Zeugenhinweis auf eine mögliche Trunkenheitsfahrt wurde am Donnerstagmittag, ...

Werbung