Werbung

Nachricht vom 10.01.2020

40-jähriges Dienstjubiläum bei der Sparkasse Neuwied

Linz. Heike Stuntz aus Linz feierte am 1. Januar 2020 bei der Sparkasse Neuwied ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Heike Stuntz begann ihre berufliche Tätigkeit bei der ehemaligen Stadtsparkasse Linz in der Kreditabteilung. Nach ihrer Ausbildung zur Sparkassenkauffrau im Jahr 1984 legte sie 1989 erfolgreich die Prüfung zur Sparkassenfachwirtin ab. Im Jahr 1986 wurde sie Leiterin der Geschäftsstellen Kasbach und Ohlenberg. 1999 wechselte sie in die Verbundabteilung und war ab 2004 als Beraterin im Bereich Immobilienvermittlung und -finanzierung tätig. Seit 2006 ist Heike Stuntz als Kundenberaterin in der Geschäftsstelle Vettelschoß eingesetzt und steht unseren Kunden dort als kompetente Ansprechpartnerin zur Seite.

Quelle: Sparkasse Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Neuwied: Nach Verkehrsunfall geflohen - Hinweise erbeten

Neuwied. Der Besitzer eines PKW parkte am Mittwoch, 24. Februar, gegen 17.30 Uhr, längs zum ...

Corona-Verstöße durch Personenansammlung in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Donnerstagabend, 25. Februar, wurde der Polizei in Linz eine größere Personengruppe ...

Dierdorf: Bodenverunreinigung durch ausgelaufenes Öl - Polizei sucht Verursacher*in

Dierdorf. Am Donnerstag, 25. Februar, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus, um 10 Uhr, ...

VdK-Kreisgeschäftsstelle weiterhin geschlossen

Neuwied. Bereits seit Mitte Dezember 2020 ist die Geschäftsstelle des VdK-Kreis-verbandes Neuwied ...

Instagram-Live mit MdB Weeser: Chancen und Perspektiven für den ländlichen Raum

Kreisgebiet. Am Freitag, den 26. Februar 2021 um 18.00 Uhr findet das nächste Instagram-Live ...

Zwei Fälle von versuchten Betrug durch falsche Polizeibeamte in Neuwied

Neuwied. Am Montagnachmittag, 22. Februar, wurden zwei versuchte Betrugsfälle bekannt. In beiden ...

Weitere Kurznachrichten


Recyceln Sie Ihr Alt-Handy

Windhagen. Ab sofort steht auch im neuen Gemeindebüro der Ortsgemeinde Windhagen (Hauptstraße ...

Frauenfrühstück mit Vortrag

Neustadt. Das Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied), Gleichstellungsbeauftragte & Integrationsbeauftragte ...

Willroth: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Willroth. Am Freitag, 10. Januar, wurde zwischen 14.50 bis 16.30 Uhr, ein PKW auf dem Parkplatz ...

Pflegestützpunkt Neuwied II neu besetzt

Neuwied. Seit dem 1. Januar dieses Jahres ist der Pflegestützpunkt Neuwied II mit Marion Schreiber, ...

65-jährige Fußgängerin wurde von PKW erfasst

Kurtscheid. Eine 24-jährige PKW-Fahrerin befuhr am Donnerstag, 9. Januar, um etwa 19 Uhr, die ...

Besuch der Beethoven-Ausstellung

Rheinbreitbach. Der Heimatverein Rheinbreitbach besucht am 22. Januar die Ausstellung „Beethoven ...

Werbung