Werbung

Nachricht vom 06.01.2020

Betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Willroth. Am Sonntagabend, 5. Januar, gegen 19.50 Uhr, wurde der PI Straßenhaus ein PKW in Willroth gemeldet, dessen Fahrer wohl betrunken sein soll. Eine Überprüfung durch die eintreffenden Beamten ergab, dass der Fahrer deutlich unter Alkoholeinfluss stand, zudem nicht im Besitz eines Führerscheins war und kleine Mengen an Betäubungsmittel mitführte. Dem 43-jährigen Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Regeneinlauf in Puderbach entwendet

Puderbach. Am Samstag, 22. Februar, wurde die Polizei Straßenhaus über einen ausgehobenen und ...

Geparkten PKW touchiert und geflüchtet

Asbach. Am Samstag, 22. Februar, um 10.26 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Honnefer ...

Sachbeschädigung an Mauer in Asbach

Asbach. Am Samstag, 22. Februar, kam es in der Zeit zwischen 12 und 16.30 Uhr, zu einer Sachbeschädigung ...

Dr. Bollinger (AfD) lädt zum Gespräch

Neuwied. Am Freitag, dem 28. Februar lädt der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger ...

Ortsgemeinderat Puderbach tagt

Puderbach. Am Montag, dem 9. März, findet im Dorfgemeinschaftshaus Puderbach um 18:30 Uhr eine ...

Vortrag Thema Darmgesundheit

Puderbach. Beim nächsten Offenen Frauentreff am 11. März von 9:30 bis 11:30 Uhr (Einlass: 9 ...

Weitere Kurznachrichten


Dorfmoderation Stromberg startet

Bendorf-Stromberg. Am Montag, 20. Januar, 19 Uhr fällt in der Dieter-Trennheuser-Halle der ...

Galette-Abend voller Überraschungen

Bendorf. Am Donnerstag, 9. Januar, lädt der Freundschaftskreis Bendorf-Yzeure um 19 Uhr im ...

Fürstenweg aufgrund von Jagd gesperrt

Neuwied. Am Montag, 13. Januar, wird rund um Monrepos gejagt. Dies hat zur Folge das große ...

Säuberungsmaßnahme am Kaisergarten

Anhausen. Netterweise hat ein Vereinsmitglied nach den Weihnachtstagen im Bereich des Kaisergartens ...

Gemeinsam gut alt werden

Neuwied. Mitglieder von Gemeinschaftlich Wohnen Neuwied e.V. laden auch in 2020 zum Treff ...

Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt zum Bürgergespräch

Neuwied. Am Freitag, dem 10. Januar ab 14.30 Uhr lädt der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. ...

Werbung