Werbung

Nachricht vom 01.12.2019

Die Selbsthilfegruppe Morbus Parkinson trifft sich

Neuwied. Treffen ist am Mittwoch, 4. Dezember von 15 bis 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Neuwied, Wilhelm-Leuschnerstraße 5, 56564 Neuwied in den Räumen der Familienbildungsstätte im 3. Stock. Der Raum ist mit dem Aufzug zu erreichen. Betroffene und Angehörige sind herzlich willkommen.

Bernhard Lahr, Dipl.-Sozialpädagoge, von der SKFM Neuwied, wird zu dem Thema "Vorsorge - Patientenverfügung " referieren. Anschließend steht er auch für Fragen zum Thema zur Verfügung. Auskunft erteilen: Hilda Wall (Gruppenleitung) 01739830013
MGH 02631/34 45 96 und Jens Arbeiter von der Caritas Neuwied 02631/80 37 97.


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Meldebehörden über Pfingsttage geschlossen

Region. Die Einführung des neuen Verwaltungsprogramms macht es erforderlich, das die Einwohnermeldeämter ...

VdK-Stammtisch fällt auch im Juni aus

Bad Hönningen. Der Vorstand des VdK Bad Hönningen-Rheinbrohl teilt mit, dass auch die für den ...

Kelterfest der CDU Unkel fällt aus

Unkel. Das Kelterfest der CDU Unkel am Pfingstmontag fällt aus. Aufgrund der aktuellen Situation ...

Entwendeter PKW in Urbach

Urbach. In der Nacht vom Freitag, 22. auf Samstag, 23. Mai, kam es im Panoramaweg in Urbach ...

Zum Pfingstgottesdienst bitte anmelden

Neuwied. Pfingsten - ein Fest des Lebens und der Liebe. Unter diesem Thema lädt die Neuwieder ...

Diebstahl eines Kennzeichens in Dierdorf

Dierdorf. In der Zeit von Mittwoch, 20. bis Freitagnachmittag, 22. Mai, wurde in Dierdorf in ...

Weitere Kurznachrichten


Stammtisch - VdK Ortsverband Heddesdorf

Heddesdorf. Der Stammtisch des VdK-Heddesdorf findet jeden 1. Donnerstag im Monat ab 16.30 ...

Weihnachtsbude steht bevor

Brückrachdorf. Der Förderverein Brückrachdorf e.V. lädt alle Brückrachdorfer und Freunde herzlich ...

Bürgertreff in Dierdorf in weihnachtlichem Lichterglanz

Dierdorf. Zum Bürgertreff im weihnachtlichen Lichterglanz am Freitag, den 6. Dezember, 15 Uhr, ...

Schadstoffmobil steht nachmittags am Wertstoffhof

Kreis Neuwied. Entgegen der Angaben im Abfuhrkalender wird das Schadstoffmobil am 4. Dezember ...

Herbert Kutscher liest

Neuwied. Der Kirchbauverein der evangelischen Kirchengemeinde Oberbieber lädt zu einer Lesung ...

Ehrliche Finderin gab gefundenes Geld ab

Bendorf. Am Samstag, 30. November, meldete sich eine 60-jährige Bendorferin und gab an, dass ...

Werbung