Werbung

Nachricht vom 30.10.2019

Senioren-Sicherheitsberater stehen Rede und Antwort

Neuwied. Die Senioren-Sicherheitsberater der Stadt Neuwied laden jeden ersten Freitag im Monat zur Informations- und Beratungsstunde von 10 bis 12 Uhr in die Räume des Stadtteiltreffs, Rheintalweg 14, 1. Obergeschoss, ein. Nächster Termin ist aufgrund von Allerheiligen erst der 8. November. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Wer Interesse an der Tätigkeit als Sicherheitsberater für Senioren hat, der kann sich zum einen bei der Sprechstunde melden oder direkt an das Beratungszentrum des Polizeipräsidiums Koblenz wenden und sich für die nächste Ausbildung vormerken lassen. Telefon 0261-103 28 65, E-Mail beratungszentrum.koblenz@polizei.rlp.de.

Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Online-Weiterbildung zum Digital-Change-Manager (IHK)

Koblenz. Digital Change Manager (IHK) können die digitalen Trends kritisch reflektieren und ...

Entspannung mit Waldbaden und Tee-Zeremonie

Neuwied. Beim rund dreistündigen Waldbad lernen Interessierte am Freitag, 9. Oktober, um 16 ...

Bollinger (AfD) lädt Bürger zum Gespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger lädt interessierte Bürger zu einer ...

Infostand der AfD

Neuwied. Am kommenden Samstag, den 3. Oktober, werden die Mitglieder der AfD ab 10 Uhr mit ...

Drogen bei jungen Leuten gefunden

Asbach. Durch Beamte der Polizei Straßenhaus wurde am gestrigen Freitagabend (25. September) ...

Jan Einig trifft sich mit Bürgern der Innenstadt

Neuwied. Auf ein Wort mit Jan Einig: Nächste Station der Stadtteile-Sprechstunden des Neuwieder ...

Weitere Kurznachrichten


Sperrung: Kurt-Schumacher-Straße wird erneuert

Neuwied. Eine neue Fahrbahnoberfläche erhält die Kurt-Schumacher-Straße im Neuwieder Stadtteil ...

Kosmetik und Haushaltshelfer selber machen

Puderbach. Der OV Puderbach von Bündnis 90/Die Grünen veranstaltet am 16. November ab 15 Uhr ...

Martinsumzüge in Bendorf

Mülhofen: Der Martinsumzug der Kirmesgesellschaft Mülhofen setzt sich am Samstag, 2. November, ...

Thomas Fleischer wurde Vereinsmeister

Neuwied. Da die Wiesn schon geschlossen sind, funktionierten die Mitglieder der KKSG Oberbieber ...

Verlegung der Müllabfuhr wegen Allerheiligen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender veröffentlicht, verschiebt sich die Müllabfuhr von Freitag ...

Der VVV Raubach wandert

Raubach. Die Wandergruppe vom Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) bricht am 10. November ...

Werbung