Werbung

Nachricht vom 30.10.2019

Senioren-Sicherheitsberater stehen Rede und Antwort

Neuwied. Die Senioren-Sicherheitsberater der Stadt Neuwied laden jeden ersten Freitag im Monat zur Informations- und Beratungsstunde von 10 bis 12 Uhr in die Räume des Stadtteiltreffs, Rheintalweg 14, 1. Obergeschoss, ein. Nächster Termin ist aufgrund von Allerheiligen erst der 8. November. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Wer Interesse an der Tätigkeit als Sicherheitsberater für Senioren hat, der kann sich zum einen bei der Sprechstunde melden oder direkt an das Beratungszentrum des Polizeipräsidiums Koblenz wenden und sich für die nächste Ausbildung vormerken lassen. Telefon 0261-103 28 65, E-Mail beratungszentrum.koblenz@polizei.rlp.de.

Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Jahreshauptversammlung TC Steimel

Steimel. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des TC Steimel mit Neuwahlen des Vorstands ...

Zumba-Kurs fängt später an

Waldbreitbach. Den nächsten Kurs, den der VfL Waldbreitbach anbietet, kann erst ab Dienstag, ...

Rehasport-Wassergymnastikkurse laufen wieder an

Neuwied. Der Neuwieder Wassersportverein (NWV) weist darauf hin, dass die umfangreichen Renovierungsarbeiten ...

Wohnungseinbruch in Neuwied

Neuwied. Im Zeitraum von Donnerstag, 23. Januar, 12 Uhr bis Montag, 27. Januar, 14 Uhr, kam ...

Rotes Frühstück mit Alexander Ulrich

Neuwied. Ab diesem Jahr veranstaltet Neuwied einmal im Monat ein rotes Frühstück: Zum Auftakt ...

Christoph Hilpisch gelang Hattrick

Andernach/Steimel. In Andernach wurden die diesjährigen Rheinlandmeisterschaften im Tennis ...

Weitere Kurznachrichten


Sperrung: Kurt-Schumacher-Straße wird erneuert

Neuwied. Eine neue Fahrbahnoberfläche erhält die Kurt-Schumacher-Straße im Neuwieder Stadtteil ...

Kosmetik und Haushaltshelfer selber machen

Puderbach. Der OV Puderbach von Bündnis 90/Die Grünen veranstaltet am 16. November ab 15 Uhr ...

Martinsumzüge in Bendorf

Mülhofen: Der Martinsumzug der Kirmesgesellschaft Mülhofen setzt sich am Samstag, 2. November, ...

Thomas Fleischer wurde Vereinsmeister

Neuwied. Da die Wiesn schon geschlossen sind, funktionierten die Mitglieder der KKSG Oberbieber ...

Verlegung der Müllabfuhr wegen Allerheiligen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender veröffentlicht, verschiebt sich die Müllabfuhr von Freitag ...

Der VVV Raubach wandert

Raubach. Die Wandergruppe vom Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) bricht am 10. November ...

Werbung