Werbung

Nachricht vom 17.10.2019

Den Deich und seine Geschichte kennenlernen

Neuwied. Bei einem um 15 Uhr beginnenden Rundgang am Sonntag, 27. Oktober, erfahren die Teilnehmer viel Interessantes über die Geschichte der Hochwasser in Neuwied, die daraus folgende Notwendigkeit des Deichbaus, die schweren Deichtore, die Funktionsweise der Pumpwerke und den ausgeklügelten Alarmierungsplan bei Hochwasser. An einen Besuch des Deich-Informationszentrums in Schlossnähe, das gleichzeitig auch als Treffpunkt für die Führung dient, schließt sich ein Spaziergang über die komplette Deichmauer und über ein Stück des Erddeichs an.

Die Kosten für die rund 90-minütige Informationstour betragen vier Euro pro Person, zwei Euro für Kinder von sechs bis 14 Jahre. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen, auch zu individuellen Führungen, gibt es bei der Tourist-Information der Stadt Neuwied, Telefon 02631 802 5555; E-Mail tourist-information@neuwied.de.

Quelle: Stadt Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Farbschmierereien in Dierdorf

Dierdorf. Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag (9./10. November) kam es in Dierdorf ...

Trauerwanderung findet in Feldkirchen statt

Kreis Neuwied. Unter dem Motto „Wege gehen und mitgehen“ bieten der Neuwieder Hospizverein ...

Packen für die letzte Reise

Neuwied. Der Film „Nokan – Die Kunst des Ausklangs“ lockte allein in Japan mehr als sechs Millionen ...

Zum 20. Mal Bendorfer Buchlust

Bendorf. Bereits seit zehn Jahren veranstaltet der Bendorfer Buchladen zweimal im Jahr die ...

Bürgermeister der VG Unkel wählen

Unkel. Am 24. November wählen Sie den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Unkel. „Als Orts- ...

SPD bezahlt Sonderfahrt der Nixe

Erpel. Am 16. November findet der Tag der Demokratie in Remagen statt. Dem jährlichen Aufmarsch ...

Weitere Kurznachrichten


19-jährige Fahrerin verlor Kontrolle über PKW

Hausen (Wied). Am Mittwochmorgen, 16. Oktober, ereignete sich gegen 7 Uhr ein Verkehrsunfall ...

Baucontainer an der B 42 aufgebrochen

Leubsdorf. In der Nacht zum Donnerstag, 17. Oktober, brachen unbekannte Täter einen Baucontainer ...

Vortrag zum Thema Heizungstausch

Bad Honnef. Die VHS Siebengebirge in Kooperation mit der Energieagentur Rhein-Sieg und der ...

Angebrannte Pizza löste Rauchmelder aus

Bendorf. Am Mittwoch, 16. Oktober, gegen 20.50 Uhr, wurde die Polizei Bendorf, von der integrierten ...

Brückrachdorf: Blumen aus Grab gerissen

Brückrachdorf. Im Zeitraum vom Samstag, 12. bis Mittwoch, 16. Oktober, wurden durch eine(n) ...

Polizei Neuwied führte Verkehrskontrollen durch

Neuwied. Am Mittwoch, den 16. Oktober, zwischen 14.30 und 17.30 Uhr, fand die erste von noch ...

Werbung