Werbung

Nachricht vom 10.10.2019

Selbsthilfegruppe Morbus Parkinson trifft sich

Neuwied. Die Selbsthilfegruppe Morbus Parkinson trifft sich am Mittwoch, 16. Oktober von 15 bis 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Neuwied, Wilhelm-Leuschnerstraße 5, Neuwied im 3. Stock. Der Raum ist mit dem Aufzug zu erreichen. Betroffene und Angehörige sind herzlich willkommen. Gemeinsam sind wir stark. Der gemeinsame Austausch gibt positive Energie für den Alltag. Auskunft erteilen: Hilda Wall (Gruppenleitung) 01739830013, MGH 02631/34 45 96 und Jens Arbeiter von der Caritas Neuwied 02631/80 37 97-


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


TC Steimel veranstaltet 4. Steimeler Jugendcup

Steimel. Von Freitag 14. August bis Sonntag 16. August wird auf der 5-Platz Anlage des TC Steimel ...

Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen in Neuwied - Zeugenaufruf

Neuwied. Am Montag, 3. August, wurde der Polizeiinspektion Neuwied zugetragen, dass am Nachmittag ...

Aktuelle Informationen des Heimatvereins Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Die Resonanz auf den Spendenaufruf zur Unterstützung des Einbaus moderner und ...

Erste hybride Seminare zum Thema Datenschutz

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im September 2020 folgende Themen sowohl in Präsenzform ...

Leichtathletik-DM 2021 in Koblenz

Koblenz. Am 26./27. Juni 2021 empfängt der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) die besten ...

Lefkowitz lädt ein: Webkonferenz für Kulturschaffende

Neuwied. Kunst und Kultur in Rheinland-Pfalz stehen in der Corona-Zeit vor große Herausforderungen. ...

Weitere Kurznachrichten


Informationsabend "Refresher Direct Access" und "Bachelor Praktikum"

Neuwied. Die Schule für Physiotherapie der Reha Rhein-Wied lädt am 24. Oktober zu einem zweiteiligen ...

Garagen- und Hofflohmarkt im Sonnenland

Neuwied. Die Anwohner des Sonnenland-Viertels, im Osten der Neuwieder Innenstadt, verkaufen ...

BWV bietet Fachwissen für Direktvermarkter und Winzer

Koblenz. André Nienhaus, Fachanwalt für Markenrecht und Datenschutz aus Bocholt, wird am 5. ...

Kulturstadt Unkel sucht dekorative Christbäume

Unkel. Auch zur Weihnachtszeit soll die Kulturstadt Unkel am Rhein dekorativ in das passende ...

Franz Müntefering kommt nach Unkel

Unkel. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Senioren- und Behindertenbeirates der Verbandsgemeinde ...

Kennzeichendiebstahl in der Bahnhofstraße in Bendorf

Bendorf. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 10.Oktober, zwischen 22 und 8 Uhr, wurden ...

Werbung