Werbung

Nachricht vom 10.10.2019

Selbsthilfegruppe Morbus Parkinson trifft sich

Neuwied. Die Selbsthilfegruppe Morbus Parkinson trifft sich am Mittwoch, 16. Oktober von 15 bis 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Neuwied, Wilhelm-Leuschnerstraße 5, Neuwied im 3. Stock. Der Raum ist mit dem Aufzug zu erreichen. Betroffene und Angehörige sind herzlich willkommen. Gemeinsam sind wir stark. Der gemeinsame Austausch gibt positive Energie für den Alltag. Auskunft erteilen: Hilda Wall (Gruppenleitung) 01739830013, MGH 02631/34 45 96 und Jens Arbeiter von der Caritas Neuwied 02631/80 37 97-


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Schlaganfall: Arzt-Patienten-Gespräch in Unkel

Unkel. Wie ein Blitz aus heiterem Himmel kann ein Schlaganfall plötzlich auftreten, oft mit ...

Schlachtfest in Wienau

Dierdorf. Wie auch in den vergangenen Jahren, richtet der SV Wienau e. V. auch in diesem Jahr ...

Ausstellungsbesuch in Frankfurt

Neuwied. Van Gogh – Das Städel Museum zeigt eine umfassende Ausstellung zu einem der berühmtesten ...

Urologie – Was man(n) wissen sollte

Großmaischeid. Dr. Gert Schindler, Chefarzt der Urologie im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters, ...

Evangelische Kirche Unkel wieder zum Rockpalast

Unkel. Am Samstag, den 26. Oktober wird die Evangelische Kirche Unkel wieder zum Rockpalast, ...

Adventsfenster leuchten auch 2019 wieder

Rodenbach. Am 1. Dezember startet für die Rodenbacher, Neitzerter und Uderter wieder der lebendige ...

Weitere Kurznachrichten


Informationsabend "Refresher Direct Access" und "Bachelor Praktikum"

Neuwied. Die Schule für Physiotherapie der Reha Rhein-Wied lädt am 24. Oktober zu einem zweiteiligen ...

Garagen- und Hofflohmarkt im Sonnenland

Neuwied. Die Anwohner des Sonnenland-Viertels, im Osten der Neuwieder Innenstadt, verkaufen ...

BWV bietet Fachwissen für Direktvermarkter und Winzer

Koblenz. André Nienhaus, Fachanwalt für Markenrecht und Datenschutz aus Bocholt, wird am 5. ...

Kulturstadt Unkel sucht dekorative Christbäume

Unkel. Auch zur Weihnachtszeit soll die Kulturstadt Unkel am Rhein dekorativ in das passende ...

Franz Müntefering kommt nach Unkel

Unkel. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Senioren- und Behindertenbeirates der Verbandsgemeinde ...

Kennzeichendiebstahl in der Bahnhofstraße in Bendorf

Bendorf. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 10.Oktober, zwischen 22 und 8 Uhr, wurden ...

Werbung