Werbung

Nachricht vom 11.07.2019

Historischer Ortsspaziergang wird verschoben

Rheinbreitbach. Der historische Ortsspaziergang "Kreuzritter, Mönche und der letzte Seeligmacher" des Heimatvereins Rheinbreitbach in Kooperation mit dem Bürgerverein muss leider von Samstag, den 13. Juli auf Sonntag, den 14. Juli verschoben werden. Treffpunkt Sonntag um 14 Uhr Renesseplatz. Falls eine Teilnahme am Sonntag nicht möglich sein sollte, bieten die Herren Heinrich und Keune eine weitere Führung zu einem noch bekanntzugebenden Termin an.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Marktplatz und Parkraumkonzept Innenstadt

Neuwied. Beim sommerlichen Rundgang durch die Innenstadt informierten sich Fraktion und Ortsverband ...

K 115 zwischen Isenburg Siedlung und Stromberg wird gesperrt

Isenburg. Für die Durchführung von Bodenuntersuchungen muss die Kreisstraße K 115 (NR) zwischen ...

Weitere Kurznachrichten


Gemeindeverwaltung Hammerstein informiert

Hammerstein. Ortsbürgermeister Wolfgang Kluwig steht in der Zeit vom 17. Juli bis 1. August ...

Schlägerei auf Pfingstfest - Zeuge gesucht

Buchholz/Ww. Auf dem Pfingstfest in Buchholz ist es von Pfingstsonntag, 9. auf Pfingstmontag, ...

2. Auflage der Urbacher Pilgerwanderung in Planung

Urbach. Nach der erfolgreichen und von viel positiver Resonanz erfolgten Pilgerung im September ...

Einbrecher überrascht - Hinweise erbeten

Bad Honnef. Auf einen mutmaßlichen Einbrecher traf ein Bewohner eines Einfamilienhauses am ...

Fälle aus Neuwied bei "Aktenzeichen XY...ungelöst"

Neuwied. In der ZDF-Fernsehsendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" wurden am Mittwoch, 10. Juli, ...

VVV Raubach wandert

Raubach. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein Raubach hatte zu einem Wanderstammtisch eingeladen. ...

Werbung