Werbung

Nachricht vom 03.06.2019

St. Joseph Bürgerverein Scheuren lässt Aktivitäten ruhen

Scheuren. Da auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Scheurener Bürgervereins im März kein neuer Vorsitz gefunden wurde, hatte sich der entlastete Vorstand bereit erklärt, die Vereinsgeschäfte vorerst weiter zu führen. Als „Notvorstand“, wird sich dieser jedoch ausschließlich auf die zwingenden Vereinsverpflichtungen beschränken. Das heißt, dass er keine Repräsentativen Aufgaben, wie zum Beispiel Teilnahme an Veranstaltungen oder Gratulationen, übernehmen wird.

Aktuell muss sich auf wenige Ziele konzentriert werden. Hierzu zählen, den Verein rein rechtlich „am Leben zu erhalten“, die satzungsgemäße Ausrichtung der Scheurener Kirmes und die Findung eines neuen Vorstandes. Hierzu findet am Freitag, den 8. November 2019, um 19:30 Uhr im Restaurant Scheurener Hof, eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt, zu der noch gesondert eingeladen werden wird.

Quelle: St. Joseph Bürgerverein Scheuren

Aktuelle Kurznachrichten


Familienmesse in St. Martin, Selhof

Bad Honnef. Am Sonntag, den 6. Dezember um 9.30 Uhr findet eine Familienmesse zu Nikolaus in ...

Livestream: Gott und Rock zu Nikolaus

Neuwied. Moderne Musik, Texte mit Tiefgang und persönliche Begegnung – momentan eben in einem ...

Tourist-Info sagt Führungen im Dezember ab

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie muss die Tourist-Info (TI) ...

Videosprechstunde mit Erwin Rüddel

Altenkirchen/Neuwied. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der CDU im Kreis ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Rodenbach. Am Samstagabend, den 28. November 2020 um 19 Uhr, meldete ein Zeuge einen auf dem ...

Zeugenaufruf - Unfallflucht auf der B42 bei Heimbach-Weis

Neuwied. Am Samstag, 28. November, befuhr ein schwarzer PKW Opel Corsa gegen 20.42 Uhr die ...

Weitere Kurznachrichten


ISB-Beratertag am 13. Juni in Mainz

Mainz. Am 13. Juni informiert die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) im Rahmen ...

Alkoholisiert Schild umgefahren

Puderbach. Am Sonntag, dem 2. Juni fuhr ein 56 jähriger PKW-Fahrer um 17:15 Uhr mit 1,45 Promille ...

Werkzeuge aus Garage in Thalhausen geklaut

Thalhausen. Im Zeitraum, Freitag 31. Mai, 19 Uhr bis Samstag, 1. Juni, 16 Uhr wurden aus einer ...

BMW-Fahrer verursacht Unfall und flieht

Linz. Ein 26-jähriger Mann aus der Gemeinde Neustadt/Wied befuhr am Montag, dem 3. Juni, gegen ...

Vortrag über Amerikaner in Bendorf

Bendorf. Wie sah das Leben in Bendorf nach dem Ersten Weltkrieg aus? Welchen Einfluss hatten ...

Taxifahrer geprellt und Polizei beleidigt

Neuwied-Feldkirchen. Am Morgen des 1. Juni, um 0:40 Uhr ersuchte ein Taxifahrer um polizeiliche ...

Werbung