Werbung

Nachricht vom 19.05.2019

Nach "Parkplatzrempler" geflüchtet

Dierdorf. Am Freitag, 17. Mai, kam es in der Zeit von 6.30 bis 15.30 Uhr, auf dem Parkplatz des Altenheims / Krankenhaus in Dierdorf zu einem Unfall, wobei der Verursacher vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken ein anderes Fahrzeug leicht touchierte und sich anschließend entfernte. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Reinigung rund um den Bahnhof Neuwied

Neuwied. Am Samstag, 26. Oktober von 10 bis 12 Uhr laden die beiden Müll- und Verschönerungsgruppen ...

Duckomenta: Szenische Führung macht Lust auf mehr

Neuwied. Die aktuelle „Duckomenta“-Ausstellung in der Stadt-Galerie lockt Besucher nicht nur ...

Frauenfrühstück mit Kleiderbasar

Neustadt. Veranstalter: Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied), Gleichstellungsbeauftragte & ...

Konrad Adenauer und die Europäische Integration

Unkel. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an der Außenstelle Unkel am 24. Oktober um ...

Ausbildungslehrgang zum staatlich geprüften Funkamateur

Bad Honnef. Der Empfang von Amateurfunksendungen und der Besitz von Amateurfunkgeräten ist ...

Open Poetry Slam in Linz

Linz. Nach dem überaus erfolgreichen Poetry Slam im Frühjahr, duellieren sich am 14. November ...

Weitere Kurznachrichten


Unter Drogeneinfluss gefahren

Dierdorf. Bei einem 19-jährigen Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Montabaur, konnten ...

Sachbeschädigung durch Graffiti

Unkel. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnten vier Jugendliche beobachtet werden, als diese ...

Trickdiebstahl in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Am Freitagmorgen, den 17. Mai, gegen 9 Uhr, hob der Geschädigte Bargeld von ...

In Gartenzaun gefahren und geflüchtet

Neustadt/Wied. In der Zeit von Montag, 13. bis Freitag, 17. Mai, kam es im Birkenweg in Neustadt/Wied ...

Telefonmast beschädigt und geflüchtet

Asbach. Vermutlich in der Nacht vom Freitag, 17. auf Samstag, 18. Mai, wurde durch einen bislang ...

Wasserkocher geriet in Brand

Neuwied-Oberbieber. Bereits am vergangenen Dienstag, 14. Mai, kam es zur Mittagszeit zu einem ...

Werbung