Werbung

Nachricht vom 15.05.2019

Kriminachmittag mit Andreas J. Schulte im Zeppelinhof

Neuwied. Als erste aktivierende Maßnahme fand für die Anwohner im Raiffeisenring eine Autorenlesung mit Andreas J, Schulte statt. Herr Schulte, Jahrgang 1965, in Gelsenkirchen und im Ruhrgebiet aufgewachsen, las ausgewählte Geschichten aus seinen Büchern: „Wer mordet schon in der Eifel?“ und „Mörderisches Bonn“. In der Pause bestand die Möglichkeit bei einer kleinen Stärkung dem Autor auf Augenhöhe näher zu kommen und Fragen zu stellen. Begleitet und vorbereitet wurde die Autorenlesung durch das Diakonische Werk im Ev. Kirchenkreis Wied das auch schon auf die nächste Veranstaltung für die Anwohner im Raiffeisenring hinweisen möchte.
Seniorentanzcafe´ am 7. Juni von 14:30 bis 17 Uhr ein. Treffpunkt für interessierte Anwohner des Raiffeisenrings ist der „Wintergarten“ im Josef-Ecker-Stift, Erlenweg 42, 56564 Neuwied.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Neustart Erste Hilfe Ausbildungen des DRK

Neuwied. Auch der DRK Kreisverband Neuwied, kann durch die Lockerung in der Covid-19 Pandemie, ...

Neue Kurse der Musikschule

Bad Honnef. Trotz Corona bereitet sich die Musikschule der Stadt Bad Honnef schon jetzt mit ...

Einbruch in Isenburger Einfamilienhaus

Isenburg. Am Dienstag, 26. Mai, ist im Zeitraum von 14 bis 19.20 Uhr, in ein Einfamilienhaus ...

Unter BTM Einfluss zur Polizei Straßenhaus gefahren

Straßenhaus. Am Dienstag, 26. Mai, erschien um 14.30 Uhr, eine 52-jährige Frau auf der Polizeidienststelle ...

Dürrholz: Gelöste Radmuttern an LKW

Dürrholz. Im Zeitraum vom Donnerstag, 14. Mai, 17 Uhr bis Freitag, 15. Mai, 10.30 Uhr, sind ...

SPD-Fraktion fordert finanzielle Entlastung für Unkeler

Unkel. Die SPD-Fraktion will zusätzliche, nicht zumutbare finanzielle Belastung von den Bürger ...

Weitere Kurznachrichten


Überraschung für die Holzbachtalschule

Puderbach. Der Schulleiter i.V. der Holzbachtal-Grundschule Puderbach, Jens Fleck, nahm im ...

Bundesligahandballerinnen zu Gast in Puderbach

Puderbach. Das Frauen Bundesliga Team vom TSV Bayer 04 Leverkusen konnte für ein Freundschaftsspiel ...

Brand in einer Druckerei

Rheinbreitbach. Am Mittwochnachmittag, 15. Mai, kam es zu einem folgenschweren Brand in einer ...

Informationsabend zur Kommunalwahl

Neuwied-Emgers. Die Engerser Sozialdemokraten laden ein zu einem Informationsabend rund um ...

Maifest der CDU Rheinbreitbach am 19. Mai

Rheinbreitbach. Die CDU Rheinbreitbach lädt Groß und Klein zum Maifest am Sonntag, 19. Mai, ...

Vereinigte Chorgemeinschaft Straßenhaus on Tour

Straßenhaus. Die liebgewordene Tradition einer Wanderung der aktiven Sänger konnte in diesem ...

Werbung