Werbung

Nachricht vom 13.05.2019

Geführte Wanderung mit vielen Highlights

Bendorf. Bei der abwechslungsreichen, ca. acht Kilometer langen Wanderung über das Traumpfädchen Sayner Aussichten und einen Abschnitt des Traumpfads Saynsteig mit Gästeführerin Ursula Müller werden am Sonntag, 19. Mai, Kultur und Natur im Kulturpark Sayn lebendig. Vorbei an Burg, Schloss und Abtei Sayn führt die Tour auch zum Römerturm am UNESCO Welterbe Limes. Dieser ist zur Besichtigung geöffnet und bietet eine traumhafte Aussicht. Die geführte Wanderung startet um 11 Uhr und dauert ca. 4,5 Stunden. Aufgrund steiler Auf- und Abstiege auf schmalen Pfaden sind Trittsicherheit, Kondition und gutes Schuhwerk erforderlich.

Die Teilnahme kostet zwölf Euro pro Person, enthalten sind ein Glas Wein, Wasser und ein kleiner Snack. Los geht es am Schloss Sayn. Info und Anmeldung bei der Tourist-Info, Schloss Sayn, Telefon 02622-902913, Mail: touristinfo.sayn@bendorf.de.

Quelle: Stadt Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz in Neuwied

Neuwied. Am Mittwoch, 12. August, wurden der Polizei Neuwied im Rahmen von Kontrollen mehrere ...

Bund fördert Gemeindebücherei in Neustadt

Neustadt/Wied. „Ich habe positive Nachrichten für die Gemeindebücherei: Aus dem Soforthilfeprogramm ...

Ehlscheid: Geschädigte(r) Fahrer(in) gesucht

Ehlscheid. Am Freitag, 24. Juli, gegen 10.10 Uhr, befuhren die beiden Insassen eines blauen ...

Lettischer Fahrer (oder Beifahrer?) mit knapp 3 Promille

Neuwied. Am Montag, 10. August, wurde gegen 20.50 Uhr gemeldet, dass ein LKW-Fahrer seit mehreren ...

Wegen Wespe Kontrolle über Fahrzeug verloren

Asbach. Am späten Montagnachmittag, 10. August, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ...

Urbach: Kupferkabel im Wert von mehreren tausend Euro entwendet

Urbach. In der Nacht von Montag, 10. auf Dienstag, 11. August, etwa 3 Uhr, kam es auf dem Gelände ...

Weitere Kurznachrichten


Frühjahrsputz im Dorfgemeinschaftshaus Giershofen

Giershofen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind wieder eingeladen, gemeinsam mit dem Ortsbeirat ...

Flohmarktteilnehmer für Stadtfest in Dierdorf gesucht

Dierdorf. Anlässlich des Stadtfestes am Sonntag, dem 19. Mai ist, wie in jedem Jahr wieder ...

Neue Sitzbänke im Kirchspiel Anhausen

Meinborn. Im Bereich des Kirchspiels Anhausen wurden neue, rustikale Sitzbänke aufgestellt. ...

Guido Reil (AfD) kommt nach Puderbach

Puderbach. Am Donnerstag, den 23. Mai, richtet der Neuwieder Kreisverband der Alternative für ...

Engerser danken für Anstrich der Eisenbahnbrücke

Engerser SPD-Vorstandsmitglieder haben die Eisenbahnbrücke von Engers nach Urmitz überquert ...

Kanaldeckel ausgehoben

Hausen/Wied. Am Samstag, 11. Mai, hoben drei bis dato noch unbekannte Jugendliche gegen 0.30 ...

Werbung