Werbung

Nachricht vom 09.05.2019

IHK und SPD-Ratsfraktion im Dialog

Neuwied. Auf Einladung des neuen Regionalgeschäftsführers der IHK-Regionalgeschäftsstelle Neuwied Martin Neudecker trafen sich in der neuen attraktiven Geschäftsstelle Mitglieder der SPD-Stadtratsfraktion zum gemeinsamen Gedankenaustausch. Mit am Gespräch nahm auch der IHK Vizepräsident Christian zur Hausen teil. Viele Gemeinsamkeiten in der weiteren Entwicklung Neuwieds wurden festgestellt. So sieht man eine riesengroße Chance in der Entwicklung und Zukunft des ehemaligen Rasselstein Geländes sowohl in der wirtschaftlichen Nutzung als auch als neuen attraktiven Standort einer Wohnbebauung. Auch rund um das Boesner Gelände in Niederbieber bieten sich zukünftig Möglichkeiten neuer Nutzungen an. Kritisch merkten beide Gesprächsseiten an, dass leider seit einigen Jahren im Gewerbegebiet Friedrichshof es nur schleppend vorangeht. Hier muss schnellstmöglich in der Vermarktung vorangekommen werden und die Voraussetzungen hierfür geschaffen werden. Wichtig war der Gesprächsrunde auch ein Blick in die weitere Zukunft. So sollten Überlegungen angestellt werden, ob Neuwied nicht im Bereich von Medizin, Gesundheit und Pflege eine universitäre Einrichtung erhalten kann. Auch ein Gründerzentrum im Bereich Technik – Metall wurde in die Überlegungen mit einbezogen.

Quelle: SPD

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Spielplatz in Segendorf neu gestaltet

Segendorf. Auf dem Spielplatz in der Auwiese sind viele Spielgeräte erneuert worden. Neu hinzugekommen ...

Darknet - Die digitale Unterwelt

Asbach. Im Rahmen der Kriminalprävention in der Verbandsgemeinde Asbach findet am Mittwoch, ...

Ein ganz besonderer Gottesdienst

Dürrholz. Die Evangelische Kirchengemeinde Puderbach und die AG „Naturschutz“ der Ortsgemeinde ...

MGH lädt ein zum nächsten Digitalen Stammtisch

Neuwied. Am Mittwoch, 15. Mai, 16 bis 18 Uhr lädt das Mehrgenerationenhaus Neuwied wieder interessierte ...

Festausschuss Stadt Neuwied beim Frühjahrsflohmarkt dabei

Neuwied. Wie schon seit Jahren üblich, beteiligt sich der Festausschuss auch am Samstag, den ...

Bouler vom TC Rot-Weiss Neuwied eröffnen die Sommersaison

Neuwied. Gleichzeitig mit der Eröffnung der Tennisplätze begannen auch die Bouler des TC Rot-Weiss ...

Werbung