Werbung

Nachricht vom 30.04.2019

Informationsabend zur extremen Rechten

Neuwied. Die Kreisjugendpflege Neuwied bietet am Dienstag, dem 14. Mai (in der Zeit von 16:30 bis 19 Uhr) eine Abendveranstaltung zum Thema Kontinuität und Veränderungen in der rechtsextremen Szene an. Auch wenn die Grundeinstellungsmuster der extremen Rechten nur wenig in Veränderung begriffen zu sein scheinen, so sind doch im Bereich des Auftretens und der Außendarstellung Transformationsprozesse zu beobachten. Der Referent Rolf Knieper, leitet seit 2018 die mobile Beratungsstelle für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Rheinland-Pfalz (m*power). Im Rahmen des Vortrages sollen die Veränderungsprozesse, sowie die dazugehörigen Akteure näher beleuchtet werden, um anschließend gemeinsam zu diskutieren, wie die Jugendsozialarbeit mit der Thematik in der Praxis umgehen kann.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet in Neuwied statt. Sie richtet sich an interessierte Haupt- und Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit. Anmeldungen richten Sie bitte an die Kreisjugendpflege Franlin Toma und Lena Schmuck (E-Mail: jugendarbeit@kreis-neuwied.de oder Telefon 02631-803/442).

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Farbschmierereien in Dierdorf

Dierdorf. Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag (9./10. November) kam es in Dierdorf ...

Trauerwanderung findet in Feldkirchen statt

Kreis Neuwied. Unter dem Motto „Wege gehen und mitgehen“ bieten der Neuwieder Hospizverein ...

Packen für die letzte Reise

Neuwied. Der Film „Nokan – Die Kunst des Ausklangs“ lockte allein in Japan mehr als sechs Millionen ...

Zum 20. Mal Bendorfer Buchlust

Bendorf. Bereits seit zehn Jahren veranstaltet der Bendorfer Buchladen zweimal im Jahr die ...

Bürgermeister der VG Unkel wählen

Unkel. Am 24. November wählen Sie den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Unkel. „Als Orts- ...

SPD bezahlt Sonderfahrt der Nixe

Erpel. Am 16. November findet der Tag der Demokratie in Remagen statt. Dem jährlichen Aufmarsch ...

Weitere Kurznachrichten


Bergbaugeschichte im Raum Horhausen: Vortrag

Pleckhausen. Zu einem Vortrag über Bergbaugeschichte im Raum Horhausen lädt der Heimatverein ...

Kaffeeklatsch in Linz

Linz. Das Team der ehrenamtlichen Mitarbeiter der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz ...

Verkehrsunfall unter Betäubungsmitteleinfluss

Oberlahr. Am Dienstagabend, 30. April, kam es in der Hauptstraße in Oberlahr zu einem Verkehrsunfall, ...

Mit der Kreativ-Werkstatt Träume einfangen

Neuwied. Die Kreativ-Werkstatt für Kinder öffnet am Donnerstag, 23. Mai, von 16 bis 18 Uhr ...

Gespräch am Samstag in Rengsdorf abgesagt

Rengsdorf. "Wirtschafts- und Politikgespräch" am Samstag, 4. Mai, um 10 Uhr, Clubhouse des ...

Sachbeschädigung an Sporthalle

Buchholz. Über das Osterwochenende (18. bis 23. April) wurden durch bisher unbekannte Täter ...

Werbung