Werbung

Nachricht vom 24.02.2019

Kennzeichen geklaut

Urbach. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde an einem PKW Citroen Jumper das hintere amtliche Kennzeichen AW-DH 99 abgerissen und gestohlen. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum in der Hauptstraße in Urbach abgestellt. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Telefon 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


A 3 – Anschlussstelle Dierdorf heute Nacht gesperrt

Dierdorf. Um die begonnenen Instandsetzungsarbeiten am Überführungsbauwerkwerk im Bereich der ...

Bäume umgestürzt: Radweg an Wied vorläufig gesperrt

Neuwied. Die starken Gewitter der vergangenen Tage fordern ihren Tribut: Auf dem Wiedtal-Radweg ...

Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz in Neuwied

Neuwied. Am Mittwoch, 12. August, wurden der Polizei Neuwied im Rahmen von Kontrollen mehrere ...

Bund fördert Gemeindebücherei in Neustadt

Neustadt/Wied. „Ich habe positive Nachrichten für die Gemeindebücherei: Aus dem Soforthilfeprogramm ...

Ehlscheid: Geschädigte(r) Fahrer(in) gesucht

Ehlscheid. Am Freitag, 24. Juli, gegen 10.10 Uhr, befuhren die beiden Insassen eines blauen ...

Lettischer Fahrer (oder Beifahrer?) mit knapp 3 Promille

Neuwied. Am Montag, 10. August, wurde gegen 20.50 Uhr gemeldet, dass ein LKW-Fahrer seit mehreren ...

Weitere Kurznachrichten


Zwei Einbrüche

Bruchhausen/Unkel. Am Samstag, 22. Februar, zwischen 13 und 22 Uhr drangen Einbrecher in ein ...

Sachbeschädigung an Laterne

Bad Hönningen. Am Samstag, 23. Februar, gegen 23 Uhr, stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer ...

CDU/FDP Fraktion gegen Schließung der Postbankfiliale

Windhagen. „Die Postbank-Filiale ist im Backshop Oelpenich im Lebensmittelmarkt Edeka nah & ...

Senioren-Sicherheitsberater helfen durch den Karneval

Neuwied. Schon bald geht er los – der Straßenkarneval. Wenn die Züge sich durch die Gassen ...

Rettungshundestaffel erhält 500 Euro

Neuwied. Der Erlös des Waldweihnachtsmarktes von 500 Euro wurde nun an die BRH Rettungshundestaffel ...

In netter Gesellschaft – Treffen 60+

Neuwied. Das Angebot wendet sich an Frauen und Männer die neue Menschen und neue Impulse für ...

Werbung