Werbung

Nachricht vom 09.02.2019

Workshop Gender und Geschlechterrollen

In Kooperation mit dem MGH Neustadt bietet die Kreis-Volkshochschule Neuwied am 16. März von 10 bis 15 Uhr einen Workshop an, in dem sich die Teilnehmenden mit aktuellen Fragestellungen der Geschlechterrollen und Genderthematik auseinandersetzen können. Sie lernen die Begriffe zu differenzieren, zwischen biologischem und sozialem Geschlecht zu unterscheiden und werden dabei auch die eigene Sozialisierung und Verhaltensweisen reflektieren. Bekannte Geschlechterbilder werden hinterfragt und Alternativen aufgezeigt. Wichtiger Bestandteil ist natürlich auch die Auseinandersetzung mit Gender in der Sprache. Die Fortbildung in Neustadt richtet sich an alle Personen, die sich für die Thematik interessieren. Aufgrund der Förderung durch Landesmittel zur Gleichstellung kann sie kostenfrei angeboten werden. Eine Anmeldung ist jedoch bis zum 7. März erforderlich unter 02631 347813 oder www.kvhs-neuwied.de.

Quelle: Kreisvolkshochschule

Aktuelle Kurznachrichten


Internationalen Kochtreff im MGH

Neuwied. Raus aus dem kalten Herbst und ab in den warmen Süden Ostasiens mit dem internationalen ...

SPD vor Ort

Rengsdorf. Im Rahmen der aktuellen Veranstaltungsreihe „SPD vor Ort“,
besucht Alexander Schweitzer ...

SPD Rheinbreitbach will Plakatwerbung reduzieren

Rheinbreitbach. Aus der Rheinbreitbacher Bürgerschaft wird immer wieder die Häufung von Plakatwerbung ...

Unfallflucht Parkplatz Siegburger Straße Bendorf

Bendorf. Am Mittwoch, 13. November, in der Zeit von 8.40 bis 14.20 Uhr, ereignete sich auf ...

Klimawandel – Fiktion und Wirklichkeit

Rheinbreitbach. Klimawandel ist in aller Munde. Maßnahmen der Regierung gehen den einen zu ...

Farbschmierereien in Dierdorf

Dierdorf. Vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag (9./10. November) kam es in Dierdorf ...

Weitere Kurznachrichten


Einladung zum Bürgergespräch der SPD in Torney

Torney. Die SPD Niederbieber-Segendorf lädt zum Bürgergespräch am Sonntag, 17. Februar in den ...

Festkommers der Linzer Schweren Artillerie

Linz. Das Funken-Korps Schwere Artillerie aus Linz freut sich auf den Festkommers in der Linzer ...

Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti

Bendorf. In der Zeit von Montag, 4. bis Donnerstag, 7. Februar, wurden der Polizei Bendorf ...

Bürgerbüro und Standesamt schließen am 13. Februar früher

Neuwied. Wegen landesweiter Software-Updates müssen das Bürgerbüro und das Standesamt der Stadt ...

Kinder-Kino zeigt „Das doppelte Lottchen“

Neuwied. Im Februar wird die Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem Kinder- ...

Obstbäume richtig beschneiden

Neuwied. Auf dem Gelände der Waldorfschule Neuwied in Niederbieber findet am Freitag, dem 8. ...

Werbung