Werbung

Nachricht vom 15.01.2019

Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Nistertal. Beamte der PI Hachenburg stellten am späten Abend des 14. Januar im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Nistertal fest, dass der Fahrer eines PKW nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Gleichzeitig ergaben sich bei dem Fahrzeugführer Hinweise darauf, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmittel stand. Entsprechende Ordnungswidrigkeiten- und Strafverfahren wurden eingeleitet. Ebenso auch gegen die Fahrzeughalterin, die die Nutzung des Fahrzeugs durch den Fahrer zuließ.
Quelle: Polizei Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Neuwieder Eine-Welt-Laden informiert

Neuwied. Wegen der Coronakrise verschiebt der Neuwieder Eine-Welt-Laden seine Feierlichkeiten ...

Rock the River 2020 - Neuer Termin am 14. November

Rengsdorf. Nachdem die für den 28. März geplante Veranstaltung abgesagt werden musste, freuen ...

Absagen beim Bürgerverein Scheuren

Unkel. Die für den 7. April geplante Jahreshauptversammlung des St. Joseph Bürgervereins Scheuren ...

Sachbeschädigung an Hauswand in Buchholz

Buchholz. In der Nacht von Mittwoch, 25. auf Donnerstag, 26. März, sind durch bisher unbekannte ...

Sportbund sagt weitere Veranstaltungen ab

Koblenz. Der Sportbund Rheinland hat wegen der Coronakrise weitere Veranstaltungen bis Samstag ...

Stadtbibliothek: Onleihe jetzt für zwei Monate kostenfrei

Neuwied. Die Stadt-Bibliothek Neuwied will in Zeiten der Corona-Krise ein Zeichen dafür setzen, ...

Weitere Kurznachrichten


Liste der Grünen für Wahl in Straßenhaus steht

Straßenhaus. Für die Kommunalwahlen am 26. Mai stehen insgesamt 14 Personen auf der Liste, ...

Ich tu´s: Absichtserklärungen retten kein Tierheim

Neuwied. „Aus unerfindlichen Gründen ist es üblich, dass Kommunen in der Regel für höchstens ...

Gebäudereinigungsfirma unterstützt Hospizarbeit

Neuwied. In treuer Verbundenheit unterstützt die Neuwieder Gebäudereinigung TMK regelmäßig ...

Neujahrsfrühschoppen der FWG Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Auch in diesem Jahr findet wieder der traditionelle Frühschoppen der Ersten ...

Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti in Bendorf

Bendorf. Zwischen Sonntag, 13. und Montag, 14. Januar, wurden im Bereich der Koblenz-Olper-Straße ...

Grundkurs Finanzbuchführung in Linz

Linz. Am 14. Februar beginnt an der Kreis-Volkshochschule Linz der Grundkurs Finanzbuchführung ...

Werbung