Werbung

Nachricht vom 28.10.2018

Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Oberhonnefeld-Gierend. Am Abend des Samstags, 27. Oktober, wurde eine 21-jährige Autofahrerin von Beamten der Polizei Straßenhaus kontrolliert. Hierbei wurden Hinweise gewonnen, dass die Fahrzeugführerin aktuell unter dem Einfluss von Drogen steht. Zur weiteren Untersuchung musste ihr daher eine Blutprobe entnommen werden. Wenn sich die Ergebnisse bestätigen, wird sie mit einem Fahrverbot rechnen müssen.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


In Unkel kam es zu Unfallflucht

Unkel. Es kam in Unkel in der Honnefer Straße 45 zwischen Freitag, 6. Dezember, 19 Uhr und ...

Wanderung nach Gommerscheid

Neuwied. Auch in diesem Jahr ist diese traditionelle Wanderung der Samstagswanderer am 21. ...

Sagenhafter Rhein – Ausstellungsbesuch und Wanderung

Neuwied. Die neue Ausstellung des Rhein-Museums in Koblenz-Ehrenbreitstein begibt sich auf ...

Verkehrsunfallflucht ALDI-Parkplatz in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Freitag, 6. Dezember, zwischen 8.50 und 9.15 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht ...

Windhagen: Einbruch in Einfamilienhaus

Windhagen. Als der Bewohner eines Einfamilienhauses im Weißdornweg in Windhagen am Freitagabend, ...

Verkehrsunfall: Durch Hecke auf Privatgrundstück

Buchholz. Am Freitagabend, 6. Dezember, ereignete sich in der Straße Am Dürenberg in Buchholz ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigung an einem Box-Automat auf einer Kirmes

Anhausen. Am frühen Morgen des Sonntags, 28. Oktober, wurde die Polizei Straßenhaus von einer ...

Sieg und Unentschieden für den TC Steimel

Steimel. Am vergangenen Wochenende hat die Winterrunde 2018/2019 des Tennisverbandes Rheinland ...

Radfahrerin durch Zusammenstoß mit PKW verletzt

Windhagen. Am Sonntag, dem 28. Oktober, befuhr eine 25-jährige Radfahrerin, um 10.45 Uhr, die ...

Sachbeschädigung durch Feuer am Dorfgemeinschaftshaus

Willroth. In der Nacht von Freitag, 26. auf Samstag, 27. Oktober, wurde von bislang unbekannten ...

Niedrigwasser fördert weitere Weltkriegsmunition zu Tage

Neuwied. Am Samstag, den 27. Oktober meldete eine Neuwieder Bürgerin gegen 13:30 Uhr einen ...

Verlegung der Müllabfuhr wegen Allerheiligen

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, verschiebt sich die Müllabfuhr ...

Werbung