Werbung

Nachricht vom 24.09.2018

Ursachen und Behandlung von Herzschwäche

Dierdorf. Die Zahl der von Herzschwäche betroffenen Personen steigt stetig an. Dies ist nicht nur durch die immer älter werdende Bevölkerung begründet. Verschiedene Faktoren haben Einfluss auf das Krankheitsbild, das je nach betroffener Stelle des Herzens die Gesundheit mehr oder minder stark beeinträchtigt. Fachärzte unterscheiden in akute und chronische Herzschwäche. Welche Symptome als wichtiger Hinweis gelten und welche neuen Therapiemöglichkeiten es gibt, berichten Dr. med. Ognjenka Popovic-Panic, Chefärztin der Inneren Medizin am Ev. Krankenhaus Selters sowie Oberärztin Ingrid Engelmann. Der Vortrag findet am Mittwoch, 26. September, ab 18:30 Uhr im „Raum Johanniter“, im Dachgeschoss des Ev. Krankenhauses Dierdorf, Hachenburger Str. 16, 56269 Dierdorf statt. Betroffene und Interessierte sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Anschluss an den Vortrag beantworten die Fachärztinnen gerne individuelle Fragen.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Elvis-Museum bietet zum Todestag umfangreiches Programm

Kircheib. Genau sechs Jahre schon besteht das einzige Elvis-Presley-Museum Deutschlands im ...

Charakterköpfe"-Ausstellung verlängert

Bad Hönningen. Die laufende "Charakterköpfe"-Ausstellung des Künstlers Christoph Kossmann-Hohls ...

Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Weitere Kurznachrichten


Oberhonnefeld: B 256 halbseitig gesperrt

Oberhonnefeld-Gierend. Zur Durchführung dringend notwendiger Arbeiten (Kabelverlegung für die ...

Zeugenhinweise erbeten

Bad Hönningen. Am Samstag, 22. September, meldete sich in den frühen Abendstunden ein Fahrzeugbesitzer ...

Eintägige „Pilgerreise“ zur inneren Mitte durchs Siebengebirge

Neuwied. Unter dem Motto „Das Tao des Wanderns“ laden die Kreis-Volkshochschule Neuwied mit ...

Nach Verkehrsunfall Vollsperrung der B42 für etwa 45 Minuten

Leutesdorf. Am Nachmittag des Sonntags, 23. September, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf ...

Wohnhausbrand in Neuwied-Engers

Neuwied. Am Abend des Samstags, 22. September, geriet eine Küche eines Wohnhauses in Neuwied-Engers ...

Acht Verkehrsunfälle im Dienstgebiet der PI Linz

Linz am Rhein. Im Dienstgebiet der Polizei Linz am Rhein ereigneten sich im Zeitraum von Freitagmorgen, ...

Werbung