Werbung

Nachricht vom 01.09.2018

Neue Auszubildende im Wiedtalbad

Hausen. Das Team im Wiedtalbad wird seit Anfang August durch Lara Prassel verstärkt. Sie absolviert eine dreijährige Ausbildung zur Fachangestellten für Bäderbetriebe. Zu ihrer Ausbildung gehören die Schwerpunkte Rettung und Erstversorgung, Besucherbetreuung, Animation und Schwimmkurse sowie die komplette Wasseraufbereitung und Technik. Mit Freibad, Hallenbad, Sauna und Bistro bietet das Wiedtalbad umfangreiche Möglichkeiten für die Ausbildungszeit und einen Einblick in alle Bereiche.
Quelle: Florian Fark

Aktuelle Kurznachrichten


Panorama-Wanderung im Koblenzer Stadtwald

Neuwied. Die Mittwochswanderer sind am 28. August im Koblenzer Stadtwald unterwegs. Gewandert ...

Steckenpferd-Reiterverein Neuwied wählt Pressewart

Neuwied. Am Samstag, den 17. August fand in den Räumlichkeiten des Steckenpferd-Reiterverein ...

AfD will Liveübertragung von Stadtratssitzungen

Neuwied. Die AfD-Fraktion möchte in der kommenden Stadtratssitzung einen Antrag, der sich mit ...

Neues Angebot für Trauernde - Kochen für Männer

Kreis Neuwied. „Kochen für Männer“ lautet ein neues Angebot des Neuwieder Hospizvereins. In ...

VdK-Schiffstour auf dem Rhein

Urbach. Die stimmungsvolle Schiffstour startet am Sonntag, 15. September um 10 Uhr ab Neuwied ...

Zusammenstoß zwischen LKW und Bus

Ehlscheid. Am Donnerstag, 15. August, befuhr um etwa 15.15 Uhr, ein 7,5-t-LKW die K 93 aus ...

Weitere Kurznachrichten


Luftschutzkeller in Unkel besichtigen

Unkel. Im Rahmen des „Tag des Offenen Denkmals“ bietet der Geschichtsverein Unkel am 9. September ...

Wegen Kirmes: Feldkircher Straße wird teilweise gesperrt

Neuwied. Wegen der Kirmes im Neuwieder Stadtteil Feldkirchen wird in der Zeit von Samstag, ...

Alkoholisiert mit dem Rad gestürzt

Neuwied. Am Freitag, 31. August befuhr ein 57-jähriger Fahrradfahrer den Krankenhausweg am ...

Landeskommission zu Besuch in Oberraden

Oberraden. „Oberraden hat Zukunft“, so auch der einhellige Tenor der Landeskommission unter ...

Heckscheibe in Dierdorf eingeschlagen

Dierdorf. Am Donnerstag, 30. August, zwischen 0.30 und 11.15 Uhr, wurde einem in der Ludwigsgasse ...

Trauerwanderung findet in Feldkirchen statt

Neuwied. Unter dem Motto „Wege gehen und mitgehen“ bieten der Neuwieder Hospizverein und das ...

Werbung