Werbung

Nachricht vom 24.06.2018

Drei Betonpoller wurden aus Verankerung gehoben

Rüscheid. In der Nacht von Donnerstag, 21. auf Freitag, 22. Juni wurden durch bisher unbekannte Täter in der Bismarckstraße in Rüscheid drei Betonpoller aus der Verankerung im Boden gehoben. Es wurde daher Strafanzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung erstattet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Straßenhaus Tel.: 02634-9520, E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Reinigung rund um den Bahnhof Neuwied

Neuwied. Am Samstag, 26. Oktober von 10 bis 12 Uhr laden die beiden Müll- und Verschönerungsgruppen ...

Duckomenta: Szenische Führung macht Lust auf mehr

Neuwied. Die aktuelle „Duckomenta“-Ausstellung in der Stadt-Galerie lockt Besucher nicht nur ...

Frauenfrühstück mit Kleiderbasar

Neustadt. Veranstalter: Mehrgenerationenhaus Neustadt (Wied), Gleichstellungsbeauftragte & ...

Konrad Adenauer und die Europäische Integration

Unkel. Die Kreis-Volkshochschule Neuwied bietet an der Außenstelle Unkel am 24. Oktober um ...

Ausbildungslehrgang zum staatlich geprüften Funkamateur

Bad Honnef. Der Empfang von Amateurfunksendungen und der Besitz von Amateurfunkgeräten ist ...

Open Poetry Slam in Linz

Linz. Nach dem überaus erfolgreichen Poetry Slam im Frühjahr, duellieren sich am 14. November ...

Weitere Kurznachrichten


Unfallverursacher wird gesucht

Breitscheid. Am Freitag, 22. Juni wurde im Zeitraum von 7 bis 16.30 Uhr ein ordnungsgemäß geparkter, ...

Anzeigen gegen Schrottsammler wurden erstattet

Neustadt/Wied. Nach einem Zeugenhinweis kontrollierten die Polizeibeamten am Samstagmittag, ...

Herren 60 verbleiben in Rheinlandliga

Steimel. Im letzten Medenspiel der Saison mussten die Herren 60 des TC Steimel zumindest ...

Mit 1,64 Promille unterwegs

Neustadt/Wied. Am Freitagabend, 22. Juni fiel einer Polizeistreife auf der Landesstraße 255 ...

Diebstahl eines Wohnwagens

Neuwied. In der Zeit von Freitag, 15. bis Samstag, 23. Juni wurde im Stadtteil Irlich ein Wohnwagen ...

Unfallverursacher flüchtete

Neuwied. Bereits am vergangenen Dienstag, 19. Juni, wurde ein Fahrzeug auf dem Parkplatz der ...

Werbung