Werbung

Nachricht vom 25.03.2018

Frauenfrühstück in Gemünden: Der Mensch, die Krone der Schöpfung?

Gemünden. Im Evangelischen Gemeindehaus Gemünden findet am Donnerstag, den 26. April von 9 bis 12 Uhr das 12. Ökumenische Frauenfrühstück statt. Thema ist: „Der Mensch – die Krone der Schöpfung?“ Die Bibel berichtet von der Erschaffung des Menschen als Gottes Ebenbild. Außerdem wird dem Menschen die Verantwortung über Tiere und Pflanzen gegeben. Der Mensch ist Krone der Schöpfung? Beim Frauenfrühstück werden die biblischen Aussagen dazu betrachtet und die Folgen aus dem jüdisch-christlichen Menschen-und Gottesbild diskutiert. Die Referentin des Vormittags ist die katholische Theologin Eva Knöllinger-Acker aus Montabaur. Eine verbindliche Anmeldung wird erbeten bis zum 24. April (kontakt: Ev. Gemeindebüro Gemünden, Tel.: 02663-911226; Bettina Luck, Tel.: 02663-9120093; Marion Schmidt, Tel.: 02663-3557). Ein Kostenbeitrag von 5 Euro, Rentnerinnen und Arbeitslose 3 Euro, wird erbeten.

Quelle: Evangelisches Dekanat Westerwald

Aktuelle Kurznachrichten


Zeig, wie bunt Deine Stadt ist Neuwied


Das Bündnis „Neuwied ist bunt“ will am Samstag, den 7. November ein Zeichen gegen Rassismus ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Dürrholz/Daufenbach. Am Samstag, 24. Oktober, kam es gegen 7 Uhr, in Daufenbach zu einem Verkehrsunfall. ...

Angebote für Freizeitplaner 2021 melden

Neuwied. Aufgrund der aktuellen Lage und der damit verbundenen kurzfristigen Planung in der ...

Fahrradwerkstatt macht Winterpause

Unkel. Die "do it yourself" Fahrradwerkstatt des Vereins "Gemeinsam für Vielfalt" im Bürgerpark ...

Zeugensuche nach Vorfall vom 22. Oktober in Torney

Neuwied. Am Donnerstag, 22. Oktober, ereignete sich gegen 17.30 Uhr, ein Verkehrsunfall auf ...

Verkehrsunfall - Vollsperrung der B42

Neuwied. Am Dienstag, 20. Oktober, 14.20 Uhr, ereignete sich an der Einmündung der Straße "Büng" ...

Weitere Kurznachrichten


Kurs: Standfest bis ins hohe Alter

Neuwied. Unser Körper ist ein Minimalist! Es gilt ein biologisches Gesetz: Unser Körper hält ...

Ostereier-Schießen bei KK-Schützengesellschaft Oberbieber

Neuwied. Reichlich zu tun hatten die Verantwortlichen der KK-Schützengesellschaft Oberbieber ...

Frühjahrsputz rund um Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Für Samstag, den 7. April, ruft die FWG alle Vereinsmitglieder, aber auch die ...

JubuKu lud zum Osterbasteln ins Pfarrheim

Asbach. 35 kleine Bastler machten sich mit viel Freude und Eifer ans Werk. Es entstanden vielerlei ...

Ungebremst aufgefahren

Bendorf. Der 49-jähriger Unfallverursacher, aus Bendorf, befuhr am Freitag, 23. März hinter ...

Drei Zigarettenautomaten aufgebrochen

Raubach. Im Zeitraum vom Mittwoch, 21. März, 20 Uhr bis Donnerstag, 22. März, 16 Uhr wurden ...

Werbung