Werbung

Nachricht vom 07.03.2018

AWO-Ortsverein Neuwied unterstützt Bunten Kreis Mittelrhein

Neuwied. Regelmäßig treffen sich Mitglieder und Freunde des AWO-Ortsvereins Neuwied. Jeden Donnerstagnachmittag wird in der Begegnungsstätte im Haus Nagelgasse 2 dem "Glücksspiel" gefrönt, mit lustigen Würfelspielen oder anderen Brett- und Gesellschaftsspielen. Mittwochs besteht die Gelegenheit zur Teilnahme an der nachmittäglichen Fahrradtour. Zu vielen kirchlichen Festtagen - Weihnachten, Ostern, Pfingsten - finden besondere Veranstaltungen statt. Bei vielen dieser Treffen bleibt ein kleiner Geldbetrag in der Tageskasse übrig. Über dessen sinnvolle Verwendung machen sich die AWO-Mitglieder Gedanken. Diesmal haben sie sich den "Bunten Kreis Mittelrhein e.V." als Empfänger einer kleinen Spende ausgesucht. Der Verein in Neuwied hat sich der Hilfe für Familien mit Frühgeborenen, schwerst- oder chronisch kranken Kindern verschrieben. Mitglieder des AWO-Ortsvereins Neuwied überreichten Vertreten des Bunten Kreises Mittelrhein einen Betrag in Höhe von 400 Euro.

Quelle: AWO

Aktuelle Kurznachrichten


Recruiter-Lehrgang bei der IHK-Akademie ab April

Koblenz/Region. Die Nachfragesituation am Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren gravierend ...

Rauchentwicklung im Raiffeisenring

Neuwied. Am Mittwoch, 20. März, gegen 19.45 Uhr, meldete eine Anwohnerin im Raiffeisenring, ...

Henry rettet den Regenwald - Lesung mit Benni Over im MGH

Neuwied. Das Mehrgenerationenhaus Neuwied hat am Mittwoch dem 17. April das Vergnügen einen ...

Senioren begutachten Geräte im Generationenpark

Neuwied. Bewegung hält fit – auch im Alter. Deshalb hat sich der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied, ...

Ulla Hammen neue Vorsitzende der Segendorfer Rentner

Segendorf. Gut besucht war die Jahreshauptversammlung der Rentnergemeinschaft Segendorf 1965 ...

Land-Frauentag 2019 in Dierdorf

Dierdorf. Am Samstag, 30. März, findet um 14 Uhr in der Sängerhalle in Dierdorf-Brückrachdorf ...

Weitere Kurznachrichten


Empfang für Rheinsteig-Erlebnisläufer

Rheinbrohl. Am Samstag, 24. März wird zwischen 14 und 14.30 Uhr wieder die große Benefiz-Gruppe ...

Reinhard-Mey-Abend zum Abschluss der Kreuzgang Konzerte

Neuwied. Er ist wohl einer der größten deutschen Chansioniers – Reinhard Mey. Ihm und seinen ...

Kreuzgang Konzerte: Mundmukke aus Berlin

Neuwied. Delta Q sind die vier Stimmen von Sebastian Hengst, Thorsten Engels, Martin Lorenz ...

Verkehrsunfall mit verletzter Fahrerin

Neuwied. Am Dienstag, 6. März gegen 17.12 Uhr befuhren eine 69-jährige PKW-Fahrerin und ein ...

Fahrraddiebstahl

Neuwied. Am Dienstag, 6. März gegen 8 Uhr stellte der 17-jährige Geschädigte sein grünes Conway ...

62-jähriger Radfahrer hatte Glück im Unglück

Rengsdorf. Am Montag, dem 5. März befuhr eine 62-Jährige um 10.50 Uhr die Westerwaldstraße ...

Werbung