Werbung

Nachricht vom 01.02.2018

Reifen zerstochen und Kennzeichen entwendet

Asbach. In der Nacht von Dienstag, 30. auf Mittwoch, 31. Januar, wurden an einem PKW, der in der Parscheider Straße abgestellt war, alle vier Reifen zerstochen und beide Kennzeichen entwendet. Hinweise bitte an die Polizei Straßenhaus, 02634-9520 oder per Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Flacht nach Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

Linkenbach. Am Freitag, 18. Januar, um 6.45 Uhr, kam es auf der Landesstraße 265 zwischen Linkenbach ...

Einbruch in Lagerraum

Bonefeld. Im Zeitraum von Freitag, 18. Januar, 10 Uhr bis Samstag, 19. Januar, 5.30 Uhr, wurde ...

Sachbeschädigung und Verstoß gegen Waffengesetz

Neustadt/Wied. Am späten Samstagabend, 19. Januar, 22.38 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion ...

Jugendschutzkontrollen in Gaststätten und Spielcasinos

Dierdorf. Am Freitagabend, 18. Januar, führten Polizeibeamte der PI Straßenhaus in Gaststätten ...

Unter Drogeneinfluss unterwegs

Willroth. Am frühen Samstagmorgen, 19. Januar, 1.50 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der ...

Unter Alkoholeinfluss unterwegs

Bad Hönningen. In der Nacht von Freitag, 18. auf Samstag, 19. Januar, wurde ein in Schlangenlinien ...

Weitere Kurznachrichten


Firmenfahrzeug und Baucontainer wurden aufgebrochen

Asbach. Ebenfalls in der Nacht von Dienstag, 30. auf Mittwoch, 31. Januar, brachen unbekannte ...

Einbruch in Praxis

Neustadt/Wied. In der Nacht von Dienstag, 30. auf Mittwoch, 31. Januar, wurde in eine Praxis ...

Mit 1,11 Promille unterwegs

Neustadt/Wied. Am Mittwoch, 31. Januar, um 21.45 Uhr, wurde in Neustadt ein 54-jähriger PKW-Fahrer ...

Selbstverteidigung für Frauen

Bendorf. Gewalt gegen Frauen kann im Alltag vielfältig sein. Dabei kann man sich im Notfall ...

Ladendiebin konnte überführt werden

Neuwied. Am Mittwoch Vormittag, 31. Januar, meldete sich eine Bedienstete eines in Neuwied ...

Umleitung Engerser Straße verschwindet zum Wochenende

Neuwied. Seit August mussten Autofahrer mit der Umleitung leben. Da begannen nämlich Stadt, ...

Werbung