Werbung

Nachricht vom 24.07.2017

Weltmeisterin trainiert Schützinnen

Rott/Wied. Zu einem hochkarätigen Lehrgang trafen sich jetzt auf der elektronischen Meyton-Anlage des Sportschützenvereins Rott-Wied Spitzenschützinnen des Rheinischen Schützenbundes um ihre Anschlags- und Abzugstechnik mit der Luftpistole zu verbessern. Trainerin war keine Geringere wie die zweimalige Olympia-Teilnehmerin Margit Höller-Stein, die schon etliche Welt-, Europa- und Deutsche Meistertitel sammelte und den Teilnehmerinnen wertvolle Tipps geben konnte, die sie bei den anstehenden Deutschen Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage in München direkt umsetzen können. Dabei betreute sie der Vorsitzende der Rotter Schützen, Johann Wallau, und der frisch gebackene Pistolenreferent des Schützenbezirks Koblenz, Jörg Hillenbach.
Quelle: Hans Hartenfels

Aktuelle Kurznachrichten


Reparatur-Café „Nadel und Faden“ im „Haus der Familie“

Puderbach. Kennen Sie das auch? „Die neue Hose ist zu lang, der Reißverschluss klemmt, ein ...

Rehasport-Wassergymnastikkurs startet

Neuwied. Aufgrund der starken Nachfrage nach freien Plätzen für die Rehasport-Wassergymnastikkurse ...

Spezielles Training macht Jungen und Mädchen stark

Neuwied. Unter dem Motto „Don‘t worry - be safe“ bietet das Kinder- und Jugendbüro der Stadt ...

Karneval in Niederhofen

Niederhofen. Am Samstag, den 2. März treffen sich alle im Gemeindehaus Niederhofen zur Karnevalsparty. ...

Wintercafe bei Palette Mensch in Rodenbach

Rodenbach. Mensch & Café bei Palette M am 20. Januar von 10 bis 12.30 Uhr. Frühstück, Begegnungen ...

Die Liebe ist ein ziemlich unordentliches Gefühl

Dernbach. Ein literarisch, musikalischer Abend am Samstag, den 9. Februar im „TheARTrale“ in ...

Weitere Kurznachrichten


Einbruch und versuchter Einbruch

Neuwied. In der Nacht von Samstag, 22. zu Sonntag, 23. Juli kam es zu einem Einbruchversuch ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Horhausen. Im Zeitraum von Samstag, den 22. bis Montag, den 24. Juli, 10 Uhr beschädigte(n) ...

Fahrzeug wurde mutwillig zerkratzt

Waldbreitbach. Am Montag, den 24. Juli zwischen 7.45 bis 13.15 Uhr zerkratzte bislang unbekannter ...

Einbruch in Kiosk des Wiedtalbades

Hausen/Wied. In der Nacht von Samstag, 22. auf Sonntag, 23. Juli brachen unbekannte Täter in ...

Sachbeschädigung an PKW

Neustadt/Wied. Im Zeitraum von Samstag, den 22. bis Sonntag, den 23. Juli, 10 Uhr beschädigte(n) ...

Auseinandersetzung zweier Personengruppen

Dierdorf. Am späten Abend des Samstag, 22. Juli, kam es im Industriegebiet in Dierdorf zu einer ...

Werbung