Werbung

Nachricht vom 28.05.2017

Tujahecke geriet in Brand

Pleckhausen. Beim Beseitigen von Unkraut mittels Bunsenbrenner geriet am Samstag, 27. Mai gegen 15.30 Uhr in der Hauptstraße in Pleckhausen eine Tujahecke in Brand. Das Feuer griff auf einen Baum am Nachbargrundstück über, konnte jedoch durch die Freiwillige Feuerwehr Pleckhausen abgelöscht werden bevor größerer Schaden entstand.
Quelle: PI Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Radweg bei Altwied wegen Felssturz gesperrt

Neuwied. Der Radweg entlang der Wied bei Altwied musste gesperrt werden. In Höhe der Fußgänger- ...

Bollinger lädt zum Telefongespräch

Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger ...

VG-Rat Bad Hönningen tagt

Bad Hönningen. Gemäß § 34 Abs. 6 der Gemeindeordnung (GemO) wird hiermit bekannt gemacht, dass ...

Adventskonzerte der Rheinperle abgesagt

Heimbach-Weis. Leider haben die steigenden Corona-Infektionszahlen den Veranstalter dazu gezwungen, ...

Bendorfer Wochenmarkt: Kommende Termine

Bendorf. Da der Weihnachtsmarkt abgesagt wurde, findet der Bendorfer Wochenmarkt am Freitag, ...

Auffahrunfall: Sommerreifen bei Wintereinbruch

Kretzhaus. Am 29. November kam es gegen 13:20 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Asbacher Straße ...

Weitere Kurznachrichten


Betrunken auf dem Motorroller

Neuwied. Zu einem Verkehrsunfall mit geringem Sachschaden kam es am Freitagabend, 26. Mai in ...

Vorderrad verloren

Neuwied. Am Samstagmorgen, 27. Mai wurde der Polizei Neuwied ein Pannenfahrzeug auf der B42 ...

Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Neuwied. Am Samstagabend, 27. Mai kam es gegen 22.20 Uhr in der Museumstraße zu einem Wohnungsbrand ...

Verfolgungsfahrt mit Crossmaschine

Buchholz. Am Samstag, 27. Mai kam es kurz nach Mitternacht zu einer Verfolgungsfahrt der Polizei ...

Einbrecher hatten es auf Tresor abgesehen

Dierdorf. In der Königsberger Straße in Dierdorf kam es im Tatzeitraum vom Mittwoch, 24. Mai ...

Auffahrunfall an Ampelkreuzung

Neuwied. Am Freitag, 26. Mai kam es um 15.30 Uhr zu einem kleinen Auffahrunfall an der Ampelkreuzung ...

Werbung