Werbung

Nachricht vom 27.04.2017

Auto erwischt Fußgänger am Rucksack

Neuwied. In der Ringstraße ereignete sich am Mittwochmittag, 26. April ein Unfall zwischen einem Auto und einem Fußgänger. Um kurz nach 13 Uhr trat ein etwa 10 bis 12-jähriger Junge, kurz vor der Kreuzung zur Tannenbergstraße, unvermittelt auf die Straße und wurde von einem Auto touchiert. Der Junge wurde glücklicherweise nicht verletzt. Das Kind entfernte sich nach dem Unfall. Das Auto wurde durch die Berührung mit dem Rucksack des Jungen zerkratzt. Das Kind soll zirka 150 cm groß und von schlanker Statur gewesen sein. Er hatte blonde Haare, trug eine braune Jacke um die Hüften gebunden und führte einen Rucksack mit. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Neuwied, unter der Rufnummer 02631/878-0 in Verbindung zu setzten.
Quelle: Polizei Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Generationenkino serviert ein „Kaiserschmarrndrama“

Neuwied. Das Generationenkino, die Filmreihe mit Herz, präsentiert in seiner nächsten Ausgabe ...

Straßenhaus: Verkehrsunfall mit Sachschaden an der B256

Straßenhaus. Am Mittwoch, 13. Oktober, gegen 11.45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden ...

Arbeiten an Eisenbahnbrücke dauern länger

Neuwied. Die Sanierungsarbeiten der Deutschen Bahn an der Eisenbahnbrücke, die sich über die ...

Charity Walk Ahmadiyya Muslim Jamaat Neuwied

Neuwied. Der Charity Walk fand am Sonntag, 10. Oktober in der Innenstadt von Neuwied (Luisenstraße) ...

Familienpflanzaktion in Harschbach

Harschbach blüht auf mit über 3000 Blumenzwiebeln am Samstag, dem 23. Oktober auf der Apfelwiese ...

Fußgängerweg in Selhof hinter Stadion gesperrt

Bad Honnef. Der Fußgängerweg hinter dem Stadion Menzenberg zwischen dem Krachsnußbaumweg und ...

Weitere Kurznachrichten


Unfallverursacher flüchtete

Neuwied. Am Mittwoch, 26. April um 13.30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer ...

Digitale Sprechstunde mit CDU-Chefin

Region. Die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, bietet in wenigen Tagen ...

Sicherheitsberater bieten regelmäßige Sprechstunden

Neuwied.Die persönliche Sicherheit, ein sorgloses Leben in einem geschützten Zuhause – das ...

Einbruch in Reitanlage

Neustadt/Wied. In der Nacht von Mittwoch, 26. auf Donnerstag, 27. April wurde in die Reitanlage ...

Einbruch in Firmengelände - Zeugen gesucht

Breitscheid. In der Nacht von Mittwoch, 26. auf Donnerstag, 27. April wurden noch unbekannte ...

Einfach davon gefahren

Großmaischeid. Am Mittwoch, 26. April um 10.10 Uhr befuhr eine 35-Jährige aus der Verbandsgemeinde ...

Werbung