Werbung

Nachricht vom 22.04.2016

Frau mit 3,18 Promille unterwegs?

VG Selters: Am Donnerstag, dem 21. April, wurde durch Zeugen gegen 20:30 Uhr eine vermeintlich alkoholisierte PKW-Fahrerin gemeldet. Eine Überprüfung wenig später durch Beamte der Polizeiinspektion Straßenhaus an der Wohnanschrift ergab, dass bei der 41-jährigen eine Atemalkoholkonzentration von 3,18 Promille vorlag. Die Fahrerin gab an, erst zu Hause Alkohol zu sich genommen zu haben, weshalb anschließend zwei Blutentnahmen erfolgten. Außerdem wurde der Führerschein vorläufig eingezogen und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Neuwieder Evensong

Neuwied. Der nächste Neuwieder Evensong findet am Sonntag, dem 19. Dezember um 18 Uhr in der ...

Rehasport Wassergymnastikkurse fallen aus

Neuwied. Der Neuwieder Wassersportverein weist darauf hin, dass die Rehasport Wassergymnastikkurse ...

Boule und Schach im Ring gehen in Winterpause

Neuwied. "Die Open-Air-Angebote Boule und Schach im Ring nun bis etwa Mitte März in Winterpause“, ...

Kölsche Weihnacht in Kirche St. Martin

Bad Honnef. Am Sonntag, dem 19. Dezember um 15 Uhr findet in der Kirche St. Martin, Bad Honnef, ...

Enkeltrick: Anruf von falschen Polizeibeamten

Vettelschoß. Am Donnerstagabend (2. Dezember) erhielt eine 90-jährige Frau aus Vettelschoß ...

Radweg bei Altwied wegen Felssturz gesperrt

Neuwied. Der Radweg entlang der Wied bei Altwied musste gesperrt werden. In Höhe der Fußgänger- ...

Weitere Kurznachrichten


Gusseiserne Gartengarnitur wurde entwendet

Rodenbach. Bisher unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom Samstag, 16. April bis Donnerstag, ...

Einbruch in Sportheim

Straßenhaus. Unbekannte Täter hebelten vermutlich in der Nacht zum Freitag, 22. April ein seitlich ...

Flüchtlingen ein zu Hause bieten

Bad Hönningen. Bürgermeister Michael Mahlert sprach bei einem Ortstermin mit Ortsbürgermeister ...

Noch bis Sonntag Online-Plattform zu Neuwieds Zukunft

Neuwied. Die erste Runde der umfassenden Bürgerbeteiligung im Rahmen der Zukunftsinitiative ...

Schüler forsten auf: 100 neue Bäume für Rheinbrohl

Rheinbrohl. Als Folgeprojekt einer Kunden-Weihnachtsbaumaktion im vergangenen Dezember forstet ...

Raiffeisenhof/Ohligspfad: Information zur Bauleitplanung

Neuwied. Insgesamt sieben barrierefreie Häuser mit jeweils 15 Wohneinheiten sollen in Neuwied-Heddesdorf ...

Werbung